DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   pocketPANO - Nodalpunktadapter (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=257)
-   -   [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1885961)

pocketPANO 02.08.2018 20:38

AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO
 
Zitat:

Zitat von Nocticron (Beitrag 15179893)
da die Schnellwechselplatte an der Kamera zentriert ist ...

Also wenn die Befestigungsschraube der quadratischen Klemme exakt mittig sitzt, dann ist es tatsächlich so, dass sich am Nodalpunkt nichts ändert, wenn man die Orientierung der Klemme am VARIO ändert.

Aus Interesse: was ist es denn für eine Kamera+Objektivkombo, die sich mit Klemme in Längsrichtung nicht betreiben lässt, mit vertikaler Klemme aber schon? Mir ist nicht ganz klar, wieso sich da mit dem Drehen der Klemme etwas ändern sollte.

Viele Grüße,
Lutz

Nocticron 02.08.2018 20:44

AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO
 
Zitat:

Zitat von pocketPANO (Beitrag 15179910)
Aus Interesse: was ist es denn für eine Kamera+Objektivkombo, die sich mit Klemme in Längsrichtung nicht betreiben lässt, mit vertikaler Klemme aber schon? Mir ist nicht ganz klar, wieso sich da mit dem Drehen der Klemme etwas ändern sollte.

z.B. Panasonic DMC-GM5 + Leica DG Nocticron 42,5. Die bekomme nur aus einer Richtung auf die Klemme weil sonst deren "Backen" mit dem Objektiv kollidieren. Das Problem hat die Klemme aber durchaus nicht exklusiv, das ist auch bei allen anderen Arca-Klemmen, die ich habe, so.

pocketPANO 03.08.2018 09:28

AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO
 
Ah, ich verstehe. Das hängt ja sicherlich auch stark von der verwendeten Platte an der Kamera ab und wie dick diese Platte ist. Die "normalen" sind ja meist um die 10mm dick. Du hast sicherlich so eine extrem dünne Platte, was ja an einer kleinen Kamera auch Sinn macht.

Ich habe an meiner A7II z.B eine Platte, die nur 6mm dick ist, und da muss ich die Klemme auch hochkant montieren, da das Arca-Profil in Längsrichtung verläuft (allerdings berührt dann die Klemmschraube schon den Boden der Kamera, ist eben eine extrem dünne Klemmplatte). Aber genau wegen solcher "Sonderfälle" wollte ich die Klemme unbedingt um 90° drehbar gestalten.

Viel Spaß noch mit dem VARIO

Viele Grüße,
Lutz

BastianK 26.08.2018 19:46

AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO
 
Konnte den letztens auch mal mit einem 85mm Objektiv für Astro testen:

https://farm2.staticflickr.com/1870/...92e0f5f7_b.jpg
Galactic Center by BastianK

3 Reihen á 5 Bilder. Auch wenn man bei 85mm nur jedes 2. Bild einen Klick hat viel besser als ohne.

Squizzel 31.03.2019 22:14

AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO
 
Kurzes Feedback von einen potentiellen Kunden: wäre die Rasterung 5° oder mindestens 7.5°, hätte ich sofort zugegriffen :top:
Ich mache gerne einzeilige Panos mit 100mm (KB).

pocketPANO 01.04.2019 09:56

AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO
 
Der Wunsch nach kleineren Rastschritten wurde schon mehrfach an uns getragen.
Leider lässt sich dies technisch mit dem derzeitigen Rotator nicht realisieren, da sonst auf größere Rastschritte für Weitwinkel- oder Fisheyeobjektive verzichtet werden müsste (da ist jedoch der häufigste Anwendungsfall). Allerdings lässt sich die Rastung in beiden Achsen auch komplett deaktivieren und der Winkel freihand einstellen. Für gelegentliche Panorama mit solch "langen" Brennweiten geht das ganz gut.

Viele Grüße,
Lutz

leun 19.09.2019 21:06

AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO
 
Hallo zusammen, mich würde interessieren, ob schon jemand das Samyang 12mm T3.1 Cine an der a7 mit der VARIO-K XL Version des PocketPano Adapters ausprobiert hat. Der angegebene maximale Abstand des Nodalpunktes von 10 cm vom Mittelpunkt der Klemme aus gemessen liegt knapp unter meiner - zugegeben sicher nicht 100% genauen - Messung mit einer Mengs Schiene. Sieht so aus als würde es nicht passen, 2 mm machen da ja schon eine Menge aus. Leider gibt es noch keine Liste mit unterstützten Kamera-Objektiv-Kombinationen. Die Nicht-Arca-Swiss-Version zu nehmen ist für mich keine Option. Danke fürs Teilen eurer Erfahrungen, ich hoffe doch es hat jemand welche... ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de