DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Menschen (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=69)
-   -   Jenny (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2065288)

galopp 20.04.2021 16:09

Jenny
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Habe mich mal getraut ein paar Porträts zu erstellen. Ein Beispielbild zeige ich euch hier, über konstruktive Kritik würde ich mich sehr freuen.

Linse66 20.04.2021 19:48

AW: Jenny
 
Ich bin nicht der Portraitprofi aber mir gefällts.
Das Bokeh find ich klasse!!!!
Und es ist ein schöner Mensch:)

Axel66 21.04.2021 23:06

AW: Jenny
 
So ganz verstehe ich das Format, bzw den Zuschnitt nicht. Ich würde hier (falls im Orginal nicht mehr vorhanden ist) von rechts kommend 1:1 beschneiden, damit das von uns aus gesehene rechte Auge mittig ist. Das wirkt dann auf mich itimer und die Linkslastigkeit des Bokehs ist beseitigt. So zeiht es meinen Blick immer vom Gesicht weg...

Ansonsten schön natürlich!:top:

Gruß,

Axel

islander 23.04.2021 07:19

AW: Jenny
 
Zitat:

Zitat von Axel66 (Beitrag 16106786)
[...] von rechts kommend 1:1 beschneiden, [...]

Moin!

Ja - und evtl. noch etwas kippen, damit die Haare, links vom Kopf, gerade herunterhängen.

mfg hans

navpp 25.04.2021 17:19

AW: Jenny
 
Ist halt ein klassisches "Fotografenbild". Also das Bokeh ist ja mal genial, aber leider auch irgendwie heimlicher Sidekick. Bei Portait soll der Hintergrund ja das Modell unterstreichen und nicht davon ablenken.

Ich würde beim nächsten Mal ev. doch etwas abblenden oder die Augen in einer Ebene platzieren, sodass beide auch wirklich scharf sind, nicht nur ihr linkes. Für dieses Bild würde ich auch links vom Bokeh etwas wegschneiden und das rechte Auge vom Modell etwas in-post aufhellen.

Ansonsten schön. Ich beschäftige mich erst seit kurzem mit der Portaitfotografie und schau deswegen gerne hier was andere so machen. Danke für den Beitrag :)

Andi313 28.04.2021 20:14

AW: Jenny
 
Hi, mir ist es etwas zu dunkel, oder ist das mein Monitor?
Sonst schließe ich mich meinen Vorschreiben an, zu viel Bokeh, zu wenig das hübsche Hauptmotiv. Sie geht etwas "unter".


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de