Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2020, 12:21   #14
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 13.578
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #40 - Wettbewerbsthread

Wertung Tag 1: magnetisch

1. ironrabuman: Rastamagneto. Erinnert mich an diese Sandhäufchen, die man am Strand macht, nur magnetischer. Klasse Idee mit den kleinen Metallteilen, schön monochrom mit toll passender Tonung, man fühlt sich in eine Metallwerkstatt (oder einen Mad-Max-Film) versetzt, das Bokeh ist auch genial.

2. SYLK: "Insektenmagnet". Ein Hammerbild, toll getroffen, Schärfe, Farben, Bokeh, passt alles. Thematisch ziemlich um die Ecke gedacht, aber ja, der Nektar zieht die Taubenschwänzchen magnetisch an

3. Geier-Wally: Die drei Schrauben in unterschiedlicher Lage sehen klasse aus, total schräg, das kann nur magnetisch sein! Thema sehr gut getroffen, bei der Umsetzung gibt es leider leichte Abzüge in der B-Note: Den Magneten hätte ich waagerecht abgebildet, und der weiße, zeichnungslose Fleck hinten, der aussieht wie ein Osterei, lenkt mich ein bisschen zu sehr ab.

4. pleomax: Schöne bunte Magnete, lustige Sammlung, wie hingeworfen an der Lampe (?) drapiert. Das Bokeh links gefällt auch, trotzdem stört mich die leicht außermittige Positionierung, die das Bild für mich rechts beengt wirken lässt.

5. stevens662: Schönes, fast abstraktes Bild, mir gefällt der Schärfeverlauf und die SW-Umsetzung. Wenn ich das Thema nicht wüsste, hätte ich aber arge Schwierigkeiten, es im Bild zu erahnen...

6. jofisch78: "Going South". Immer der Nadel nach, Kompass liegt beim Thema nahe, schön fotografiert, gutes Licht. Trotzdem fehlt mir bei dem Bild irgendetwas, vielleicht wäre es schön gewesen, in der Richtung, in die die Nadel zeigt, noch etwas zu sehen?

7. bulboes
: Octopus Over Ohlsdorf. Der Oktopus-Magnet ist toll, schön farblich passend zum Metallzaun, und auch das Kringelbokeh ist ganz nach meinem Geschmack. Trotzdem tue ich mich mit dem Bild zum Thema etwas schwer, der Oktopus am Zaun ist mir irgendwie zu "konstruiert", mir erschließt sich der Zusammenhang abseits der Optik nicht, und wenn ich das Thema nicht wüsste, hätte ich arge Schwierigkeiten, darauf zu kommen.

8. *****: Ähnliche Idee wie Geier-Wally, allerdings nicht so eingängig magnetisch umgesetzt, und auch hier stört mich das Gelbe im Hintergrund. Was ist das, eine Packung Schrauben? Dann wäre es sinnvoll gewesen, sie zumindest ansatzweise erkannbar zu machen. Die Schärfe auf der Schraube ist aber überirdisch!

9. aalto
: fällt alles aus. In Corona-Zeiten bleibt die Kultur an der Pinwand hängen Mich irritiert etwas der große Magnet, der das Ticket überdeckt, und beim Titel hätte ich einen ganzen Haufen Eintrittskarten erwartet. Das Licht in Kombi mit der Oberfläche ist mir zu fleckig. Sorry, heute letzter Platz...


Bild Tag 2: Ruhe - Zur Ruhe kommen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ruhe.jpg (429,4 KB, 45x aufgerufen)
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Embrace your shadows" (Sean Tucker)

Geändert von Pippilotta (21.04.2020 um 15:24 Uhr)
Pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!