Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.02.2021, 16:35   #72
KnipserS3Pro
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 103
Standard AW: Beratung Pferdefotografie

Hi

on Topic- Es muss nicht immer teuer und neu sein um tolle Bilder zu machen. Klar neue Technik (AF) macht vieles einfacher und in gewissen Bereichen wie ISO auch besser aber ob das genau für deinen Einsatzzweck erforderlich ist, zeigt sich immer erst in der Praxis. Geh 1-2x mit, schau ihr bissi über die Schulter, probiere selber aus und dann zeigt sich was du wirklich brauchst. Bevor du jetzt mit neuem Gehäuse und Optiken planst.

Ich war am Sonntag mit einem Nikon 70-200 VRI iV mit der alten Dame D3 im Stall. Für Portaits aussen! gute Linse, relativ flexibel bei stehenden oder bei Aufnahmen im Schritt oder Trap. Für Portraits kannst du aber auch dein 85 1.8 ausprobieren. Ach und mir war das 70-200 an FX nicht zu kurz. Aber auch das ist geschmacksache.

lg
KnipserS3Pro ist offline   Mit Zitat antworten