Thema: Systementscheidung Beratung bei Objektiv oder Kamera
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.03.2021, 16:49   #6
Trula
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 215
Standard AW: Beratung bei Objektiv oder Kamera

Hi,

ich kann dir leider nur für Nikon berichten, welche Erfahrungen ich da mit den Objektiven gemacht habe. Ob das auf Canon und Sony übertragbar ist, weiß ich nicht.

Das Tamron 70-300 war damals ein wirklich gutes Objektiv.
Ich hatte mehrere Tamron 70-300 USD an Nikon-DX (weil verkauft und dann hat´s doch gefehlt) und war damit zufrieden. Das Objektiv ist bis ca. 150-200mm recht scharf, danach baut es immer weiter leicht ab. Bei 300mm ist es so gerade an "meiner" Grenze, nach heutigen Maßstäben wohlgemerkt.

Das 100-400 ist mMn viel gleichmäßiger. Im Zentrum ist es bei jeder Brennweite scharf. Damit du eine Vorstellung bekommst, das Sigma 100-400 ist bei 400mm und Offenblende ca. so scharf, wie das Tamron bei 100mm.
Was ich nicht so gut fand, der AF ist beim 100-400 nicht wirklich schnell, wenn er den ganzen Bereich durchfahren muss.

Zusammen mit der Sony (besserer Sensor) kommt da also mit dem Sigma 100-400 schon "mehr bei rum". Ob es für dich reicht, weiß ich aber nicht. Vielleicht einmal ausleihen?
Trula ist offline   Mit Zitat antworten