Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.07.2011, 11:10   #5
SCX
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 5.452
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Ein Thread über Capture One and the crowd goes wild Vielleicht hätte man "Der große Adobe Capture One Infothread" schreiben sollen

Ich glaube, der größte Fehler von PhaseOne ist der viel zu hohe Preis, der eine weitere Verbreitung bremst. Da waren die Zeitschriften-Aktionen vielleicht genau das richtige, um die Bekanntheit des Programms zu steigern.

Ich habe in letzter Zeit Bibble, ACDSee pro4, Lightroom3 und Capture One Express als Alternative zu Capture NX2 für meine alte D50 getestet und Capture One ist bisher der einzige RAW-Konverter, der mich überzeugt hat.

Momentan teste ich, ob es Sinn macht, COexpress für die allgemeine Bearbeitung zu benutzen und CNX2 (wegen der fehlenden Maskenfunktionen in COexpress) dann für einzelne, besondere Bilder.

Die Bilder in Capture One express sehen von Anfang an sehr gut aus. Im Gegensatz zu anderen RAW-Konvertern (außer CNX2 natürlich) muß ich nicht erst Regler schieben, um eine Grundlage für die weitere Bearbeitung zu schaffen. Die CA-Korrektur arbeitet wie bei CNX2 sehr gut, ebenfalls ohne daß ich Regler verstellen muß, was bei meinen Billigobjektiven wichtig ist. Die Rauschreduzierung ist sogar besser als in CNX2.

Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten, bei denen Jörg geholfen hat (scheinbar der Capture One Experte hier im Forum ), bin ich zunehmend begeistert.
SCX ist offline   Mit Zitat antworten