Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2018, 23:27   #10
Zixel
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 795
Standard AW: Sigma KB-Foveon

Zitat:
Zitat von Cephalotus Beitrag anzeigen
Interessant.

Bin gespannt ob es wieder ein "echter Foveon" wird oder einer mit großen Pixeln in rot und grün.
Finde ich angesichts der Sensor- und Pixelgröße nebensächlich. Ein Vollformat-Foveon-Sensor dürfte hervorragende Ergebnisse liefern, egal ob er auf dem Merrill- oder dem Quattro-Aufbau basiert.

Zitat:
Zitat von Cephalotus Beitrag anzeigen
Bei letzterem geht halt der Foveon Vorteil meiner Meinung nach ziemlich verloren, dann doch lieber eine reine ISO 50-100 Kamera, die dafür aber dann sehr hohe Farbauflösung bietet.
Ich teile diese Meinung nicht. Der Quattro-Foveon hat andere Stärken und Schwächen. Sigma wollte wohl einen Foveon bauen, der bessere Farben hat, vorhersehbare Ergebnisse liefert, aber trotzdem einen höheren Mikrokontrast und Schärfe als Bayer-Sensoren hat. Und genau das ist der Quattro-Foveon.
Zixel ist offline   Mit Zitat antworten