Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2018, 12:01   #7
BastianK
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 3.817
Standard AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO

Nachdem ich von dem Adapter erfahren habe, habe ich mir den ziemlich zeitnah bestellt.
Die bisherigen Alternativen waren mir alle zu schwer und oft auch zu klobig (oder mies verarbeitet).
Hatte zeitweise eine Novoflex Castel-Q für einreihige Panoramen verwendet, aber die wiegt alleine schon mehr
als der ganze PocketPano Adapter und hatte deswegen oft die Ehre zu Hause zu bleiben.

Das angegebene Maximalgewicht von 1 kg erscheint mir allerdings sehr weit auf der sicheren Seite.
Auch schwerere Kombinationen werden problemlos gehalten, selbst in der Vertikalen wenn dort gerade keine Klickstopps sind.
Daher lässt sich der Adapter auch für Brenizer (Bild 3, 4x9 Einzelbilder) verwenden, was ich zunächst nicht erwartet hätte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180427_170642_1.jpg (416,3 KB, 98x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180427_195646_1.jpg (446,0 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC07405_stitch2_1-2.jpg (424,5 KB, 106x aufgerufen)
__________________
Falls jemand Fotos von mir sehen möchte: flickr | IG | Alben: Astroscapes | Reflektionen | Geometrie | Brücken | Environmental Portrait
Aktuelle Artikel bei phillipreeve.net: Review: MS-Optics 50mm 1.0 ISM | Review: MS-Optical 50mm 1.1 Sonnetar

Geändert von BastianK (01.05.2018 um 12:14 Uhr)
BastianK ist gerade online   Mit Zitat antworten