DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2021, 18:29   #11
herby3
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2010
Beiträge: 1.558
Standard AW: Analoges Shift PC Nikkor auf Z Gehäusen

Sehe ich aus so. Nur um mit normalen KB Objektiven shiften zu können, würde ich keinen APSC Body kaufen. Da mache ich mir lieber später einen Ausschnitt per EBV. Wenn viele Pixel notwendig, muss man halt zu einer KB Kamera mit über 40 Mio.Pixel greifen.

Andere Idee:
Wenn du mit der Bildqualität einer APSC Kamera bzw. Crop aus einer KB Kamera leben kannst, nimm an einer KB Kamera einfach mehr Weitwinkel und mach das Foto im Hochformat und beschneide es dann per EBV. Das geht auch ganz gut und du hast noch immer in etwa die Bildqualität einer Cropkamera. Da gibt es dann wirklich günstige Möglichkeiten an Objektiven.
herby3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2021, 09:24   #12
bonnescape.de
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2017
Beiträge: 148
Standard AW: Analoges Shift PC Nikkor auf Z Gehäusen

Zitat:
Zitat von temp01 Beitrag anzeigen
... Architektur ist mein Hauptmotiv, stürzende Linien sind nicht meins, Bilder zusammenschnipseln auch nicht.
Daher meine Frage. Bin erst im März auf Vollformat umgestiegen, der Fuhrpark ist (noch) überschaubar. Nikon ist für einen Brillenträger eine sehr gute Option.
Tu dir einen Gefallen und nimm ein PC-E Nikkor mit FTZ-Adapter an der Z. Ich verwende das 24er und das 45er an der Z7 und mache fast alle Architekturjobs mit dieser Kombi. Die Z unterstützt das mit ihrem tollen Sucher und der Lupenfunktion, so dass ich auch beim Shiften und Tilten punktgenau scharfstellen kann meist ohne Tethering mit einem angeschlossenen Notebook auskomme.
Die alten PC Nikkore waren toll mit Kleinbildfilmen, an Digitalkameras zeigen die aber sehr deutlich ihre Limits.
__________________
LG, Klaus
___
www.bonnescape.de
bonnescape.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2021, 11:40   #13
temp01
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Wien
Beiträge: 114
Standard AW: Analoges Shift PC Nikkor auf Z Gehäusen

ich habe es befürchtet
temp01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 09:03   #14
vdaiker
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: München
Beiträge: 1.169
Standard AW: Analoges Shift PC Nikkor auf Z Gehäusen

Zitat:
Zitat von bonnescape.de Beitrag anzeigen
Tu dir einen Gefallen und nimm ein PC-E Nikkor mit FTZ-Adapter an der Z. Ich verwende das 24er und das 45er an der Z7 und mache fast alle Architekturjobs mit dieser Kombi.
Wie sieht es eigentlich aus mit der "mechanischen" Kompatibilität?
Die alten PC Objektive sind relativ kompakt, die haben überall ran gepasst. Aber ich kann mich noch dunkel daran erinnern, dass bei Erscheinen des PC-E 24er es nur an der D3 voll "ausgefahren" werden konnte, bei kleineren Kameras wie der D300 wäre dabei irgendwas gegen den Spiegel- / Blitz - Kasten gefahren. Wie sieht das bei neueren FX Kameras aus (D8x0, D750) und bei adaptierten Z?
__________________
Volker
vdaiker ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.02.2021, 11:03   #15
bonnescape.de
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2017
Beiträge: 148
Standard AW: Analoges Shift PC Nikkor auf Z Gehäusen

Zitat:
Zitat von vdaiker Beitrag anzeigen
Wie sieht es eigentlich aus mit der "mechanischen" Kompatibilität?
Die alten PC Objektive sind relativ kompakt, die haben überall ran gepasst. Aber ich kann mich noch dunkel daran erinnern, dass bei Erscheinen des PC-E 24er es nur an der D3 voll "ausgefahren" werden konnte, bei kleineren Kameras wie der D300 wäre dabei irgendwas gegen den Spiegel- / Blitz - Kasten gefahren. Wie sieht das bei neueren FX Kameras aus (D8x0, D750) und bei adaptierten Z?
Bei einigen kleineren FX- und DX-Modellen mit integriertem Ausklappblitz über dem Spiegelsucher gibt es teilweise mehr oder weniger starke Einschränkungen, falls das 24er PC-E beim Shiften, Tilten oder Drehen gegen das vorstehende Suchergehäuse stößt. An der D850 und der D500 sowie den Z-Modellen gibt es keine Einschränkungen, zumal ja bei Letzteren auch noch der FTZ-Adapter dazwischen ist.

Falls jemand da mehr wissen möchte, vielleicht hier zwei einschlägige Blogberichte:

https://www.bonnescape.info/shift-ti...aps-c-kameras/
https://www.bonnescape.info/architek...0-vs-nikon-z7/
__________________
LG, Klaus
___
www.bonnescape.de

Geändert von bonnescape.de (16.02.2021 um 11:07 Uhr)
bonnescape.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 19:11   #16
Phiarc
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 871
Standard AW: Analoges Shift PC Nikkor auf Z Gehäusen

Zitat:
Zitat von vdaiker Beitrag anzeigen
Wie sieht es eigentlich aus mit der "mechanischen" Kompatibilität?
Die alten PC Objektive sind relativ kompakt, die haben überall ran gepasst. Aber ich kann mich noch dunkel daran erinnern, dass bei Erscheinen des PC-E 24er es nur an der D3 voll "ausgefahren" werden konnte, bei kleineren Kameras wie der D300 wäre dabei irgendwas gegen den Spiegel- / Blitz - Kasten gefahren. Wie sieht das bei neueren FX Kameras aus (D8x0, D750) und bei adaptierten Z?

Beim FTZ liegt der F-Flansch komplett vor dem Gehäuse inkl. Griff.
__________________
Zertifizierte 2021 Handelspartner: Alex_NikonFan, blauesgehirn, hennenrennen, Jabberwokky, MaGeKo, minoltapit
Phiarc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2021, 07:05   #17
Raeuberhotzenplotz1
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 1.299
Standard AW: Analoges Shift PC Nikkor auf Z Gehäusen

T/S an APS-C macht doch keinen Sinn. Die sind dann alle nicht weitwinklig genug für architektur, es sei denn man hat das 19mm. Und wer das kaufen kann, der nimmt die D850 etc. aus der Portokasse gleich mit dazu
Raeuberhotzenplotz1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2021, 07:30   #18
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 13.403
Standard AW: Analoges Shift PC Nikkor auf Z Gehäusen

Zitat:
Zitat von Raeuberhotzenplotz1 Beitrag anzeigen
T/S an APS-C macht doch keinen Sinn. Die sind dann alle nicht weitwinklig genug für architektur, es sei denn man hat das 19mm. Und wer das kaufen kann, der nimmt die D850 etc. aus der Portokasse gleich mit dazu
Natürlich macht das Sinn, wenn die APSc eine DSLM ist, sodass genug Platz für einen Adapter da ist, der Shift mitbringt. Dann tut es nämlich ein einfaches KB Objektiv und man kann sich die sauteuren Shift Objektive sparen. Einfach ein KB SWW, das auch am Rand sehr gut ist, und ein Shift Adapter auf Sony E (APSc Body) oder EOS M oder.... und gut ist.
Da geht auch sehr weitwinklig, wie z.B. mit dem 11mm Irix. Oder gar dem Samyang 10mm f/3.5, was dann das weitwinkligste sein dürfte.

Oder man kann damit so schöne Sachen machen wie ein gutes Zoom dran tun. z.B. das Nikon 14-24mm, das wird an einer APSc dann zu einem "21-36mm" mit Shift.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.

Geändert von donesteban (19.02.2021 um 08:07 Uhr)
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.02.2021, 09:17   #19
bonnescape.de
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2017
Beiträge: 148
Standard AW: Analoges Shift PC Nikkor auf Z Gehäusen


Zitat:
Zitat von Raeuberhotzenplotz1 Beitrag anzeigen
T/S an APS-C macht doch keinen Sinn. Die sind dann alle nicht weitwinklig genug für architektur, es sei denn man hat das 19mm. ....
Für viele Architekturmotive mag das zutreffen. Ich glaube, ich habe aber in dem o.g. Blogbeitrag gezeigt, dass das dennoch Sinn machen kann, ein T/S bzw. PC-E an einer DX-DSLR einzusetzen. Es gibt für solche Objektive ja durchaus auch noch andere Anwendungsgebiete als weitwinklige Architekturaufnahmen.
__________________
LG, Klaus
___
www.bonnescape.de

Geändert von bonnescape.de (19.02.2021 um 09:24 Uhr)
bonnescape.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2021, 19:30   #20
herby3
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2010
Beiträge: 1.558
Standard AW: Analoges Shift PC Nikkor auf Z Gehäusen

Zitat:
Zitat von donesteban Beitrag anzeigen
Natürlich macht das Sinn, wenn die APSc eine DSLM ist, sodass genug Platz für einen Adapter da ist, der Shift mitbringt. Dann tut es nämlich ein einfaches KB Objektiv und man kann sich die sauteuren Shift Objektive sparen. Einfach ein KB SWW, das auch am Rand sehr gut ist, und ein Shift Adapter auf Sony E (APSc Body) oder EOS M oder.... und gut ist.
Da geht auch sehr weitwinklig, wie z.B. mit dem 11mm Irix. Oder gar dem Samyang 10mm f/3.5, was dann das weitwinkligste sein dürfte.

Oder man kann damit so schöne Sachen machen wie ein gutes Zoom dran tun. z.B. das Nikon 14-24mm, das wird an einer APSc dann zu einem "21-36mm" mit Shift.
Aus meiner Sicht macht das auch wenig Sinn. Da nehme ich gleich eine Vollformat, drehe ins Hochformat, halte die Kamera gerade, nehme mehr Weitwinkel und schneide dann von den 36x24mm per EBV die 24x16mm des APSc Sensors raus.
herby3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de