DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2021, 10:32   #42861
Fenris82
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2006
Ort: Bempflingen
Beiträge: 595
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Zitat:
Zitat von Frieda2016 Beitrag anzeigen
Ich weiss jetzt nicht genau, was Du meinst... an meinem recht gut ausgtstatteten Laptop mit kalibriertem Bildschirm ...
Die Qualität Deiner Fotos sind wirklich klassse, ich schaue sie mir ja immer bei flickr an. Es sind diese fast neon-Töne, die mich irritieren. Beim Punk-Specht gefallen mir die Töne allerdings (noch ) ganz gut.
Aber wäre ja auch langweilig, wenn alle dasselbe mögen würden.
Hallo, Andrea ich meinte eher, mit welchem Browser/ Bildanzeige du die Bilder betrachtest. Selbst an meinem kalibrierten EIZO sehen meine Bilder teilweise unterschiedlich aus. Was wohl an dem im Bild hinterlegten Farbprofil liegt.
Aber vielleicht ist es ja auch nur eine Geschmackssache.
Dein Brachvogel ist gefällt mir jedenfalls sehr gut.

@Thomas: Schönes Licht und feiner Hintergrund bei deiner Schwanzmeise

@Senol: Da macht der Nuthatch seinem Namen alle ehre. Für mich könnte die Perspektive noch einen Tick tiefer sein. Der Kormoran im Flug ist auch gut getroffen.

@Hans: Schöne Nähe und Details bei deiner Heckenbraunelle. Eine Art die man ja leider nicht so häufig schön frei vor die Linse bekommt.

guzi: Der Sperlingskauz ist richtig toll, da stört mich auch der eher unruhige Hintergrund nicht. Ein Motiv auf das ich sehr neidisch bin.

Daniel: Die goldene Gans ist sehr stimmungsvoll. Gefällt mir auch sehr.

Simon: Schöner Feldsperling, ich überlege ob da vielleicht noch ein anderer beschnitt möglich gewesen wäre.

@panther_03: Glückwunsch zum Bluthänfling, eine sehr hübsche Art die aber leider immer seltener wird. Da gehören Friedhöfe heute schon zum "natürlichen" Lebensraum.

Lützenkirchen: Ein Ausflug in die Rieselfelder lohnt sich aus ornithologischer Sicht fast immer. Fotografieren fand ich dort aber immer recht schwer, da viele interessante Arten leider nur weit entfernt zu sehen sind.
Das war aber bei der Krickente wohl anders, ein echt schönes Bild dieser sehr hübschen Art.

Chris: Das war sicher eine tolle Begegnung mit dem Fischadler so nah. Schade das man solche Situation dann häufig fotografisch nicht perfekt nutzen kann.

Finsk: Also 250*mm sind für die Vogelfotografie nun leider wirklich nicht ideal. Das mag noch in Stadtparks funktionieren, wo die Arten wenig scheu sind oder an Futterstellen aus dem Tarnzelt heraus. Für Arten in der freien Landschaft wird es da meist nur für dokumentarische Bilder reichen.
Auswertungspotenzial sehe ich bei dem Bild leider nicht, aber vielleicht hat ja hier noch jemand Ideen für dich.

Von mir mal wieder einfach eine Blaumeise:

Cyanistes caeruleus by Tobias Helling
__________________
Gruß Tobias

Mein Flickr

Mein Instagram
Fenris82 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2021, 16:33   #42862
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 2.064
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

@Tobias
sehr schöne Blaumeise die du da hast. Tiefer ging leider nicht beim Kleiber. Ich war auf einer leichten Erhöhung.

@Finsk
Gerade bei Tieren kann man nicht genug Brennweite haben. Tobi sagte es ja schon, mit wenig Brennweite meistens nur aus einem Versteck möglich.



Blässhuhn


Coot
by Senol Könnecke, auf Flickr
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2021, 16:43   #42863
DeRosa
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 21
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

DeRosa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2021, 16:45   #42864
Finsk
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2016
Ort: Süd. v. Leipzig
Beiträge: 73
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Zitat:
Zitat von Fenris82 Beitrag anzeigen
Finsk: Also 250*mm sind für die Vogelfotografie nun leider wirklich nicht ideal. Das mag noch in Stadtparks funktionieren, wo die Arten wenig scheu sind oder an Futterstellen aus dem Tarnzelt heraus. Für Arten in der freien Landschaft wird es da meist nur für dokumentarische Bilder reichen.
Auswertungspotenzial sehe ich bei dem Bild leider nicht, aber vielleicht hat ja hier noch jemand Ideen für dich.
Zitat:
Zitat von John1976 Beitrag anzeigen
@Finsk
Gerade bei Tieren kann man nicht genug Brennweite haben. Tobi sagte es ja schon, mit wenig Brennweite meistens nur aus einem Versteck möglich.
Das mit der Brennweite ist ein kostspieliges Thema, muss mich wohl erstmal mit den vorhandenen Objektiven begnügen und wohl doch eher an sensibilisierten Tierchen orientieren.
Wie siehts mit Bildaufbau aus bei dem Bild?
Irgendwas besonders störend auf was ich beim nächsten Mal achten könnte?
__________________
Feedback zu den Bildern ist äußerst wünschenswert
Canon EOS 750D + 18-55 IS II + 55-250 IS II + 50mm 1.8 STM
Finsk ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.03.2021, 16:46   #42865
DeRosa
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 21
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

DeRosa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2021, 17:21   #42866
soulKSC
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 180
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Hey zusammen!

DeRosa, schöne Sumpfmeise, fast schon zu formatfüllend für meinen Geschmack. Die Heckenbraunelle erscheint mir leider unscharf.

Schöner Kormoran Senol

Frontaler Zwergtaucher:

Zwergtaucher / Little grebe / Tachybaptus ruficollis by Simon E, auf Flickr
__________________
Meine Fotografie-Webseite
soulKSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2021, 18:49   #42867
Ganryu
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2011
Ort: Geestland
Beiträge: 609
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Zitat:
Zitat von Finsk Beitrag anzeigen
Das mit der Brennweite ist ein kostspieliges Thema, muss mich wohl erstmal mit den vorhandenen Objektiven begnügen und wohl doch eher an sensibilisierten Tierchen orientieren.
Wie siehts mit Bildaufbau aus bei dem Bild?
Irgendwas besonders störend auf was ich beim nächsten Mal achten könnte?
Es ist tatsächlich aus Vogelfotografenperspektive schwer in der Hinsicht noch was vorzuschlagen oder Tipps zu geben. Dein Bild mit dem Rabenvogel geht da auf Grund der fehlenden Brennweite mehr in Richtung Landschaft mit Vogel. Der Hintergrund kommt etwas "verwaschen" rüber. Ansonsten kannst du vielleicht noch mehr mit dem Licht arbeiten, da das Schwarz des Vogel recht dunkel wirkt. Das kann aber auch wieder an der Entfernung liegen... Also keine Geschichte hier.

Schöner Zwergtaucher

Die Sumpfmeise könnte nach vorne noch etwas Platz haben

Bei der Heckenbraunelle fehlt mir auch etwas die Schärfe. Oben links ist noch was gestempelt oder retuschiert? Da würde ich auch nochmal ran, das ist noch nicht ganz harmonisch.

Blässhuhn und Blaumeise gefallen.

Schönes Erlebnis beim Fischadler, ein bisschen mehr Blick zur Kamera wäre noch das I-Tüpfelchen.

Der Kormoran gefällt auch.

Grünfink



Ich habe Eric's 500mm F4 übernommen. Erster Test bei Gegenlicht und Wolken, den Rest der Bilder habe ich versemmelt . Da muss ich mich noch reinarbeiten.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg forum_DSC6301grünfink.jpg (208,3 KB, 274x aufgerufen)
Dateityp: jpg forum8Z5A6414kraniche.jpg (168,4 KB, 272x aufgerufen)
__________________
Mein Instagram
Ganryu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2021, 19:02   #42868
Michalis
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: Freiberg am Neckar
Beiträge: 4.827
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

__________________
Grüße
Michalis

Meine Bilder brauchen nur zwei Leuten zu gefallen...Dir und Mir

http://flic.kr/ps/2uoXDd
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.03.2021, 20:09   #42869
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 2.064
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

@DeRosa

Heckenbraunelle hast du oben links anscheinend schlecht gestempelt. Mir kommen die Farben etwas unnatürlich vor und mir ist das zu nah ( alles nur meine persönlcihe Meinung )

Sumpfmeise würde mir besser gefallen, wenn rechts etwas mehr Platz wäre. HG passt

@Soul
Zwergtaucher super getroffen.

@Ganyru
Glückwunsch zum 500er. Ich möchte meins nicht mehr missen. Absoluter Pflichtkauf meiner Meinung nach

Dein Grünfink ist sehr nice. Etwas mehr Platz nach oben würde dem Bild gut tun.

@Michalis
Schöne Pose,HG passt, aber der Kleiber sieht auf meinem Bildschirm bissl glattgebügelt aus. Fehlt mir ein wenig Struktur/Schärfe


Da poste ich 2-3 Monate gar nicht und jetzt so viel auf einmal. Sry dafür.


Kestrel
by Senol Könnecke, auf Flickr

Geändert von John1976 (03.03.2021 um 20:40 Uhr)
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 14:55   #42870
Lu_rik
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 4.736
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Sehr schöne Bilder wieder dabei.

Zitat:
Zitat von Finsk Beitrag anzeigen
...
Wie hätte man das Bild noch aufwerten können? In der Qualität bin ich leider eingeschränkt
Ehrlich gesagt, gar nicht. Das Bild würdest Du auch mit 500mm nicht retten.

Vermutlich wirst Du um mehr Brennweite nicht rumkommen. Wenn das gar nicht geht, muss Du irgendwie näher an die Vögel ran. Parks usw wurden ja schon vorgeschlagen. Die dort aufhältigen Wasservögel sind meistens dankbare Motive, um zu üben.
Dann kannst Du Dir natürlich auch Futterstellen einrichten und somit die Vögel anlocken. Getarnt angesessen kannst Du mit 250mm sicherlich auch den ein oder anderen Vogel ganz ordentlich erwischen, wenngleich nicht unbedingt formatfüllend. Aber schau Dir mal den Grünfink von Ganryu an, der wurde mit 290mm gemacht. Das ist allerdings wie so oft in der Tierfotografie ein Geduldsspiel.
Und bzgl. Bildaufbau, naja, nicht zu mittig platzieren, das Tier besser ins Bild und nicht aus dem Bild schauen lassen, am besten in etwas auf gleicher Höhe mit dem Vogel sein...

Die Ente hab ich mit 400mm an Vollformat aufgenommen. Das entspricht ja schon fast Deinen 250mm an APSC. Also bissl was sollte da ddoch gehen.



Mandarinente:
Mandarinente / Mandarin Duck / Aix galericulata by Stefan Schlegl, auf Flickr
__________________
Gruß
Stefan

Zur Zeit signaturlos...


Homepage

Flickr
Lu_rik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
vogel


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de