DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2021, 15:24   #41
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 2.073
Standard AW: Frage an die Supertelebesitzer

Natürlich kann man alle Bilder auch mit einem 200-500mm F5.6 machen. Es ist dennoch nicht das Gleiche. Der Unterschied ist für mich schon ordentlich. Allein wie viele Bilder jetzt nutzbar sind im Vergleich zu vorher.

*AF besser
*mehr Details als mit einem Zoom auf mittlerer/weiterer Entfernung
*mit Konverter 700mm @ F5.6
*schöneres Bokeh / Hintergrund allgemein
*Bilder wirken klarer/sauberer ( schwer zu beschreiben )
*1 Blende besser. Ist schon ein Unterschied,ob das Bild Iso 6400 oder 3200 hat. Rauschen killt nun einmal Details.
*Gerade beim Sonnenaufgang,Sonnenuntergang oder wenn es bewölkt/am regnen ist, macht sich die eine Blende bezahlt

Mit dem Zoom habe ich immer den Hintergrund bearbeitet, damit es schöner wirkt. Mit der Festbrennweite mache ich gar nichts mehr am Hintergrund. Das passt für mich so wie es ist.

Bezüglich Gewicht. In Portugal laufen wir sehr häufig 5-10 Std am Tag und wir haben mit dem Gewicht keine Probleme. Einen Rucksack zum Laufen würde ich nicht nehmen. Man ist nicht schnell genug, falls sich eine Situation ergibt( plötzlich taucht ein Falke/Adler auf). Wir haben beide den HuGo Gurt und sind damit mehr als zufrieden. Das Gewicht merkt man kaum.
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2021, 23:04   #42
t30
Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2018
Beiträge: 61
Standard AW: Frage an die Supertelebesitzer

Ich hatte das 4/500 G, das 2,8/400 G, das 4/200-400 und das 5,6/200-500....habe alles verkauft und bin auf 4/180-400 (250-560) umgestiegen. An der D6/D500 komme ich damit sehr gut zurecht.....zur Not könnte ich noch einen Konverter zwischenschalten oder bei viel Licht die D500 nehmen. Nachträglich tut es mir um das 200-500 leid. An der D500 war es bei genügend Licht eine super Kombi. Ich hatte lediglich das Gefühl, dass es ziemlich empfänglich für Hitzeflimmern war. Aber das sind sie wohl alle irgendwie....
__________________
D6 und MFT
t30 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2021, 10:43   #43
el Lars
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.06.2006
Ort: Hohenroda
Beiträge: 31
Standard AW: Frage an die Supertelebesitzer

Super. möchte mich mal bedanken an alle die hier ihre Erfahrung und arbeitsweise geschrieben haben. Für mich ist dies es art Wiki für den kauf eines Teles.
Nun klar das 400 er ist eimn Traum passt aber nun letzens doch nicht ganz zu meinen Bedürfnis. Auch das Statement das meine Bilder kein 500 oder 600 f4 benötigen passt auch.
Der Gedanken das System zu wechseln hatte ich auch schon. Klar gehts das aber für mich nicht in Richtung Sony. Wenn dann wieder zurück zu Canon. Aber die bieten mir keine Kamera die mir gefallen könnte. R5/R6 nicht mein Ding.

Ja was Nikon neues bringt kann man nur erahnen und Abwarten. Und dies wird dann denke ich nur für die Z sein.
Es ist wie immer nicht einfach. Warte jetzt noch ab bis Osten ob es mal ein Angebot vom 500 Pf gibt.
el Lars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2021, 09:17   #44
Andreas H
Moderator
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 15.174
Standard AW: Frage an die Supertelebesitzer

Zitat:
Zitat von Checkmate Beitrag anzeigen
1. Könnt Ihr ein Buch über Vogelarten und deren Verhalten empfehlen? Ich habe nur die "üblichen" a la was fliegt denn da, wo jede Art nur kurz beschrieben wird. Gibt es da etwas dass mehr in die Tiefe geht?

2. Könnt Ihr ein leichtes Fernglas zur Vogelbeobachtung besonders empfehlen? Ich habe gerade ein 10x56 verkauft, weil es zu schwer war. Es sollte preislich bis 500 € gehen.
In diesem Forum geht es um Fototechnik. Für diese Fragen gibt es geeignetere Foren, hier ist das OT.

OT gelöscht.
Andreas H ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.04.2021, 08:27   #45
paulopanthera
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2020
Beiträge: 39
Standard AW: Frage an die Supertelebesitzer

Hallo zusammen,

auch ich bin auf der Suche nach einem Supertele. Ich weiß, dass sowas theoretisch in einen eigenen Thread gehört, aber nachdem hier schon so viel gesammeltes Wissen steht, passt es thematisch denke ich auch dazu.

Ich möchte alsbald möglich nach Corona mind. 6 Monate mit dem eigenen Auto durch Afrika fahren. Dafür möchte ich mir ein Supertele (und eine dazu passende Kamera - aktuell mft-User) kaufen. Gewicht und Größe spielen für mich dabei eine untergeordnete Rolle, da ich das Objektiv vorraussichtlich meistens vom Auto mit "Auslegerstativ" nutzen möchte. Anders als der TO sehe ich mich hier zuhause nicht kilometerweit durch die Gegend laufen, sondern könnte mir auch vorstellen, das Objektiv nach der Reise wieder zu verkaufen.

Inspiriert zur Anschaffung haben mich das Video und die Fotos von Tom Mason (https://youtu.be/xlfdHE1A9P4).
Die beeindruckende Freistellung, das wunderschöne Bokeh gemeinsam mit der sehr guten Kombinierbarkeit mit den Telekonvertern sowie dem vergleichsweise günstigen Gebrauchtpreis lassen das 300mm AF-S 2.8G ED VR II als gute Wahl hierfür erscheinen - Forumskollege wwjdo? verkauft passenderweise seines gerade -

Alternativ habe ich mir natürlich auch viele der o.g Objektive angesehen, allerdings bisher nur von Nikon, weil das ich noch aus APSC Zeiten kenne und sehr zufrieden war. Gerade noch so finanzierbar wäre für mich ein gebrauchtes 400mm AF-S ED VR, was sich für mich neben einem 500mm f4 als einzige weitere Alternative der Supertele-Festbrennweiten ergeben hat.

Darf ich euch um eure Meinung bitten, auch was die vorraussichtliche Gebrauchtpreis-Entwicklung bzgl der neuen Z-Objektive angeht? Außerdem bin ich etwas verunsichert, ob ich bei der, wie ihr schreibt, derzeitigen Überlegenheit der Konkurrenz im supertele Bereich nicht auf einen anderen Hersteller zurückgreifen möchte.

Vielen Dank für euren Input!
Paul
paulopanthera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 09:21   #46
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 8.633
Standard AW: Frage an die Supertelebesitzer

Zitat:
Zitat von paulopanthera Beitrag anzeigen
Darf ich euch um eure Meinung bitten, auch was die vorraussichtliche Gebrauchtpreis-Entwicklung bzgl der neuen Z-Objektive angeht?
Woher soll das jemand wissen? Außerdem gehören Spekulationen nicht hierher und wenn es um Preise geht, wird das schon gar nicht gerne gesehen.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 09:54   #47
bevalde
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.542
Standard AW: Frage an die Supertelebesitzer

War dies Dein Bewerbungsschreiben für den Posten eines neuen Super-Mods hier?
__________________
Schöne Grüße, Bernd

Nikon D850,Nikon Z6,Nikon FTZ,Nikon Z 24-70 F4 S,Nikon Z 50 F1.8 S,Nikon AF-P 70-300 F4.5-5.6 VR,Nikon AF 85 F1.8D,Nikon AF Micro-Nikkor 55 F2.8,Nikon AF 50 F1.4D,Sigma 24-35 F2 ART,Tamron SP 70-200 F/2.8 Di VC USD G2,Tokina AT-X 28-70 F2.6-2.8,Tokina AT-X 16-28 F2.8,Tokina AT-X M100 F2.8 Pro D Macro,Neewer 8mm FishEye F3.5, Canon A720IS (kompakt)

Meine flickr Fotos
Mein komplettes Foto-Equipment
bevalde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 10:19   #48
paulopanthera
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2020
Beiträge: 39
Standard AW: Frage an die Supertelebesitzer

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Woher soll das jemand wissen? Außerdem gehören Spekulationen nicht hierher und wenn es um Preise geht, wird das schon gar nicht gerne gesehen.
Natürlich keiner, aber vielleicht hat jemand Erfahrung von vergangenen Systemwechseln.
Ist aber auch nur ein Nebensatz, den man im Zweifel auch ignorieren kann...

Beste Grüße
Paul
paulopanthera ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.04.2021, 10:22   #49
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 8.633
Standard AW: Frage an die Supertelebesitzer

Zitat:
Zitat von bevalde Beitrag anzeigen
War dies Dein Bewerbungsschreiben für den Posten eines neuen Super-Mods hier?
Nein aber jedes mal wenn so was zur Sprache kam, wurde das sofort gelöscht oder gesperrt. Das können wir uns also sparen.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 10:25   #50
herby3
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2010
Beiträge: 1.558
Standard AW: Frage an die Supertelebesitzer

Als alleiniges Tele ist ein 2,8/300 für dein Vorhaben zu kurz Paul. Du brauchst sehr häufig Brennweiten um 500mm. Selbst war ich mal in Kenia mit dem 2,8/300 und einer Cropkamera und da habe ich häufig noch den 1,4fach Konverter verwendet (mit der D850 hast du zwar auch vergleichbare Cropmöglichkeiten Brennweite würde ich aber nicht so planen, dass du fast alle Aufnahmen croppen musst).
Willst du es bequem haben nimm das 200-500. Ist dir das nicht so wichtig wäre ein 2,8/400 samt Konverter oder ein 4,0/500 (auch mit dem 1,4fach Konverter) die bessere Wahl.
herby3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de