DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2021, 19:01   #311
Holger Leyrer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 347
Standard AW: Holger's kleiner Makro-Thread

Weiter gehts.
Obwohl es noch bisschen arg kühl ist ist schon ordentlich was los.

#437
Eine Fliege die die Zunge rausstreckt


Habe wieder einige Bienen gefunden.

#438


#439


#440
Bin nicht sicher ob es eine Biene ist aber die ist total scheu. Nur habe ich sie heute zufällig bei der Eiablage erwischt und deswegen ist sie sitzen geblieben.
Habe das aber erst beim Blick durch den Sucher gesehen, dann ein paar schnelle Fotos gemacht und weg war ich.


#441
Ich glaube so eine habe ich auch noch nie fotografiert (aber ich verliere auch langsam den Überblick.)
Sie hat helle Augenbrauen


#442
Und noch eine Mini-Biene


#443
Von dieser Biene fliegen aktuell hunderte rum.
An jeder meiner Locations finde ich sie in größeren Gruppen.
Sie sind total lieb und nehmen Null notiz von mir wenn ich zwischen ihnen fotografiere.
Naja, bei einem Schwarm Honigbienen würde ich mich das nicht trauen. Hab da so meine Erfahrungen


Geändert von Holger Leyrer (03.04.2021 um 19:07 Uhr)
Holger Leyrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2021, 17:16   #312
©®!
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: .at
Beiträge: 2.462
Standard AW: Holger's kleiner Makro-Thread

weiterhin sehr lässig! Dass es lehrreich ist, nehm ich zurück. Für mich jedenfalls nicht. Ich kann mir unmöglich mehr etwas merken
©®! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2021, 19:28   #313
Siggi242
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: OWL
Beiträge: 4.280
Standard AW: Holger's kleiner Makro-Thread

Die Buckeldickkopffliege hast Du ja n nem witzigen Moment erwischt.
#440 ist eine weibliche Wespenbiene. Schau mal bei den Nomada- Arten.
__________________
Canon EOS R6, 7D II und GeraffeL
nurn paar Bilder
Siggi242 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 20:25   #314
Holger Leyrer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 347
Standard AW: Holger's kleiner Makro-Thread

Ich danke Euch für die Rückmeldungen und die Bestimmung der Wespenbiene

Aktuell ist es einfach zu kalt aber ich bin dennoch so oft draußen wie es geht.
Bisschen was findet sich dann schon.

#444
Mini-Wespe


#445
Bei den Waldameisen bin ich immer noch sehr gerne. Hat mich eh gewundert das das bei nur 6 Grad so viele Ameisen unterwegs sind.
Aber alle nur in Slow Motion. Hatte das auch noch nie gesehen wie langsam sich Ameisen bewegen können

Hier war es ein bisschen wärmer


#446
Wildbiene von vorne ...


#447
und von der Seite


#448
Über diese kleine Biene habe ich mich auch gefreut. Habe sie gerade noch vor dem Abflug erwischt


#449
Es geht noch kleiner. Die sitzt an einer Löwenzahnblüte


#450
Ich denke das ist auch eine Wespenbiene.
Sie sitzt an einer Huflattich-Blüte

Geändert von Holger Leyrer (19.04.2021 um 20:31 Uhr)
Holger Leyrer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.04.2021, 22:03   #315
Holger Leyrer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 347
Standard AW: Holger's kleiner Makro-Thread

#451
So eine Wespe habe ich bisher auch noch nicht fotografiert.
Die ist nur ein paar Millimeter lang und es ging auch noch Wind.
Ist ein (einigermaßen) scharfer Glückstreffer über den ich mich mal wieder richtig gefreut habe


#452
Raupe (?) beim abhängen


#453
Die Biene habe ich letztes Jahr auch schon gesehen aber nicht so schön fotografieren können


#454
Noch eins von der Kleinen
Holger Leyrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2021, 22:38   #316
Holger Leyrer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 347
Standard AW: Holger's kleiner Makro-Thread

#455
Wespe


#456
Leider nur von oben aber sie hat wenigstens mal in die Kamera geschaut


#457
Portrait einer Biene


#458
Käfer mit rotem Zierstreifen


#459
Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta)
Die sind aktuell dabei ihre Brutröhren zu verschließen. Die dunkle Erde wurde von ihr angebracht

Geändert von Holger Leyrer (21.04.2021 um 22:41 Uhr)
Holger Leyrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2021, 13:18   #317
Siggi242
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: OWL
Beiträge: 4.280
Standard AW: Holger's kleiner Makro-Thread

Zitat:
Zitat von Holger Leyrer Beitrag anzeigen
#450
Ich denke das ist auch eine Wespenbiene.
Diesmal eine Drohne (blaue Augen).

Immer wieder schön, wenn man hier reinschaut.
__________________
Canon EOS R6, 7D II und GeraffeL
nurn paar Bilder
Siggi242 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2021, 16:40   #318
Frieda2016
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2016
Beiträge: 2.046
Standard AW: Holger's kleiner Makro-Thread

Die Biene gefäält mir wieder sehr gut. Schön, der Blütenstaub am Kopf der Biene und an den Blütenständen. Ein sehr schönes Portrait in leuchtendem Gelb!
__________________
Lieben Gruß,

Andrea

homepage
Frieda2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.04.2021, 18:50   #319
Holger Leyrer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 347
Standard AW: Holger's kleiner Makro-Thread

Ich danke Euch

Blütenfotos gefallen mir auch am Besten. Ich war heute ein paar Stunden auf eine Löwenzahnwiese unterwegs.
Muss die Fotos aber erst noch entwickeln.

#460
Endlich habe ich sie erwischt. Hat echt lange gedauert und ich bin um jedes Foto froh


#461
Von vorne


#462
Mir ist aufgefallen das diese sich sehr schnell eingraben aber dann nicht mehr raus kommen.
Auch Tage später ist die Brutröhre noch genau so verschlossen wie zu dem Zeitpunkt wo sie sich eingegraben hat.
Ob sie da drin stirbt und selbst als Nahrung für Ihre Brut dient ?
Werde das jedenfalls weiter beobachten.



Weil ich immer wieder zur Wagbachniederung und zu den Purpurreihern gefragt werden.
Ich war vorhin dort und die Reiher sitzen schon sehr weit weg vom Ufer.
Am Besten an einem etwas kühleren Tag hinfahren (weniger Hitzeflimmern) und an Brennweite alles mitnehmen was ihr habt.

Geändert von Holger Leyrer (24.04.2021 um 21:11 Uhr)
Holger Leyrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 10:05   #320
Holger Leyrer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 347
Standard AW: Holger's kleiner Makro-Thread

#463
Die war schwierig zu fotografieren. Mit einer Hand habe ich sie abgeschattet und mit der Anderen fotografiert. Und dabei habe ich mir fast noch das Kreuz verrenkt weil sie so ungünstig saß
Würde mir manchmal schon wünschen das die Kombi 5DsR + 100 EF 2.8 bisschen leichter wäre.


#464
Das Tierchen habe ich zufällig über den Stein rennen sehen weil ich zufällig dort gesessen bin.
Es ist nur etwa 2mm lang und ich habe nur dieses eine Foto. Ist nicht ganz scharf aber was soll's.
Ich denke es ist die Larve eines Käfers.


#465
Aktuell dominiert die Farbe Gelb auf den Wiesen.
Am Löwenzahn sind ganze Schwärme von Mini-Schlupfwespen unterwegs


#466
Voll im Nektar


#467
Abflug
Sie wurde ständig von zwei Ameisen geärgert die die Blüte für sich alleine haben wollten.
Irgendwann hatte sie dann die Nase voll. Eine der Ameisen sieht man als unscharfen dunklen Klecks links vom Hinterleib.

Geändert von Holger Leyrer (26.04.2021 um 18:34 Uhr)
Holger Leyrer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de