DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2010, 19:33   #1
Hasifisch
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: Wernigerode
Beiträge: 6.829
Standard Unter Reihern - wildlife / neue Bilder #2!

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Eigentlich wollte ich nur mal eine schöne Stelle für eventuelle spätere Sitzungen im Tarnzelt suchen. Tja, dann saß ich ganz gut versteckt und Familie Reiher ließ sich 2 Stunden ablichten.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2010_06_29_0134_Blankenburg.jpg (425,0 KB, 96x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_06_29_0169_Blankenburg.jpg (441,3 KB, 96x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_06_29_0060_Blankenburg.jpg (494,6 KB, 138x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_06_29_0215_Blankenburg.jpg (384,8 KB, 88x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_06_29_0231_Blankenburg.jpg (385,1 KB, 123x aufgerufen)
__________________
...spricht der Hasifisch!

EXA 1b . Pentacon . 1000 FN . 500N . 5 . 3 . 300D . 30D . 40D . 5D . 500D . 7D . 1DIII . 5DII . 5DIII . M . EOS 7D Autofokus in meinem Blog! . "Unter Reihern!" Reportage über Graureiher

Geändert von Hasifisch (07.07.2010 um 00:15 Uhr) Grund: neue Bilder
Hasifisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 19:34   #2
Hasifisch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: Wernigerode
Beiträge: 6.829
Standard AW: Unter Reihern - wildlife

Noch was zum Schmunzeln...

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2010_06_29_0198_Blankenburg.jpg (446,9 KB, 117x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_06_29_0195_Blankenburg.jpg (496,1 KB, 117x aufgerufen)
__________________
...spricht der Hasifisch!

EXA 1b . Pentacon . 1000 FN . 500N . 5 . 3 . 300D . 30D . 40D . 5D . 500D . 7D . 1DIII . 5DII . 5DIII . M . EOS 7D Autofokus in meinem Blog! . "Unter Reihern!" Reportage über Graureiher

Geändert von Hasifisch (07.07.2010 um 00:09 Uhr)
Hasifisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 08:02   #3
alphacandy
Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Gründau (Hessen)
Beiträge: 394
Standard AW: Unter Reihern - wildlife

sicher schöne 2 Stunden die du da bei diesen tollen Tieren verbracht hast, das 3. Bild (Flug mit Beute) ist mein Favorit
__________________
Gruß

Candy
-------------------------------------
Meine Website: www.candybeiersdorf.de
Meine Ausrüstung steht im Profil und meine Bilder dürfen weiterbearbeitet und ausschließlich im selben Thread hier im Forum wieder eingestellt werden.
alphacandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 09:15   #4
TigersharkG7
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: BY
Beiträge: 657
Standard AW: Unter Reihern - wildlife

find die Bilder super
das vorletzte ist richtig cool
und auf dem letzten, siehts im Wasser links im Bild aus, als läge dort ein Krokodil, dass nur mit augen und "stirn" herausschaut!
__________________
10 Jahre Fotografie...und ich hab immernoch keine Ahnung was ich tue

Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen. (Henry Ford)
5∞px.com
TigersharkG7 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.06.2010, 09:21   #5
Achim78
Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2008
Ort: Hechingen
Beiträge: 27
Standard AW: Unter Reihern - wildlife

Zweite Reihe, zweites Foto:

Ein Straußreiher.
Achim78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 09:29   #6
docdocpeter
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Habischried
Beiträge: 19
Standard AW: Unter Reihern - wildlife

Sehr schön,aber mich würde interessieren,wie nahe Sie an die Reiher-die ja meist sehr störungsempfindlich sind-rangekommen sind bzw welches Objektiv verwendet wurde!Leider habe ich nicht solches Glück-auch nicht zuhause im Bayerischen Wald!Schöne Grüße!
docdocpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 11:35   #7
Hasifisch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: Wernigerode
Beiträge: 6.829
Standard AW: Unter Reihern - wildlife

Danke für eure Anmerkungen!
Für mich war es ein ganz wunderbares Erlebnis. Ich mag diese Vögel sehr und träume eigentlich seit Jahren von so einem "Shooting", aus Zeitmangel bin ich aber nie dazu gekommen.
Nun war ich gestern mit einem ganzen Tag Zeit vor mir unterwegs und wuste vorher schon, das es dort Graureiher gibt. Ich bin nun also langsam durch den Wald neben diesen (mehreren) Waldteichen mit dem Tele am Einbein über der Schulter "herumgekrochen", bis ich an dieser Stelle 6 oder 7 Reiher aufscheuchte. Diese Vögel sind wirklich extrem vorsichtig und verschwinden bei Menschennähe augenblicklich.
Da ich viel Zeit hatte und diese Bucht für die Vögel sehr verlockend sein musste - sehr flach mit hunderten Karpfen, Rotfedern etc. in allen Größen) dachte ich mir, ich suche mir ein schönes Versteck und warte mal ab. Das nun nach 5 Minuten das erste Tier wieder zurückkam, hätte ich nicht erwartet!
Kurze Zeit später kamen zwei weitere (die auf den Bildern), und ich konnte diese Fotos machen. Ich musste teilweise mit LV arbeiten, da ich hängende Zweige in der Sicht hatte. Außerdem tat mir nach diesen 2 Stunden jeder Muskel unterhalb des Bauchnabels weh, weil ich am Hang keine wirklich entspannte Sitzposition finden konnte...
Alle Fotos entstanden mit der 1DIII und dem 2.8/400 USM I. Ich war auch wirklich ziemlich nah dran, schätzungsweise 20m, was für solche Vögel wohl schon fast intim ist.
Krokodile gibt es dort m.W. nicht...
Die Bilder wurden in der Nähe von Blankenburg/Harz gemacht, den genauen Standort möchte ich nicht gern verraten. Nicht, um meine "Exklusivrechte" zu wahren, sondern um die Vögel zu schonen. Ich hoffe, das ist okay.
__________________
...spricht der Hasifisch!

EXA 1b . Pentacon . 1000 FN . 500N . 5 . 3 . 300D . 30D . 40D . 5D . 500D . 7D . 1DIII . 5DII . 5DIII . M . EOS 7D Autofokus in meinem Blog! . "Unter Reihern!" Reportage über Graureiher
Hasifisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 11:13   #8
docdocpeter
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Habischried
Beiträge: 19
Standard AW: Unter Reihern - wildlife

Kann Ihnen zu der "Location" und den Fotos nur gratulieren!Ich würde dort einmal ein Tarnzelt,wennmöglich über längere Zeit aufstellen,um die Bilder weiter zu optimieren!So was ist echt spannend und echte "wildlife"-Fotografie in Deutschland-natürlich ohne die Tiere übermäßig zu stören!Weiter so!Grüße!
docdocpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.07.2010, 13:27   #9
Hasifisch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: Wernigerode
Beiträge: 6.829
Standard AW: Unter Reihern - wildlife

Zitat:
Zitat von docdocpeter Beitrag anzeigen
Kann Ihnen zu der "Location" und den Fotos nur gratulieren!Ich würde dort einmal ein Tarnzelt,wennmöglich über längere Zeit aufstellen,um die Bilder weiter zu optimieren!So was ist echt spannend und echte "wildlife"-Fotografie in Deutschland-natürlich ohne die Tiere übermäßig zu stören!Weiter so!Grüße!
Ich bin auch sehr froh drüber und werde auf jeden Fall am Ball bleiben. Mit Tarnzelt ist fest geplant und ich werde die Bilder dann hier einstellen...
__________________
...spricht der Hasifisch!

EXA 1b . Pentacon . 1000 FN . 500N . 5 . 3 . 300D . 30D . 40D . 5D . 500D . 7D . 1DIII . 5DII . 5DIII . M . EOS 7D Autofokus in meinem Blog! . "Unter Reihern!" Reportage über Graureiher
Hasifisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 23:43   #10
Hasifisch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: Wernigerode
Beiträge: 6.829
Standard AW: Unter Reihern - wildlife

So, habe es heute wieder geschafft bei den Reihern zu sein. Musste erneut feststellen, das mein Tarnzelt für mich und das dicke Weiße zu klein ist...
Wetter und damit Licht war heute nicht so schön, dafür war es wieder beeindruckend zu sehen, wie sehr ein Tarnzelt wirken kann. Ich musste mit dem 400er an der 1D ( 520mm an KB) sogar hochkant fotografieren, um den Vogel komplett auf den Sensor zu bekommen. Motiventfernung laut Objektiv-Skala: 14m!
Ich vermute übrigens, das es ein Jungtier ist, denn er spielte sehr viel mit Ästen und anderem Zeugs herum, fing aber nicht einen Fisch.
Auf dem letzten Bild ein Badegast beim Planschen...

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2010_07_01_0034_Reiher.jpg (347,1 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_07_01_0076_Reiher.jpg (469,4 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_07_01_0084_Reiher.jpg (333,9 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_07_01_0090_Reiher.jpg (319,9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_07_01_0015_Reiher.jpg (365,0 KB, 42x aufgerufen)
__________________
...spricht der Hasifisch!

EXA 1b . Pentacon . 1000 FN . 500N . 5 . 3 . 300D . 30D . 40D . 5D . 500D . 7D . 1DIII . 5DII . 5DIII . M . EOS 7D Autofokus in meinem Blog! . "Unter Reihern!" Reportage über Graureiher

Geändert von Hasifisch (07.07.2010 um 00:10 Uhr)
Hasifisch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
graureiher , vogel , wasservögel , wildlife , wildvögel


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de