DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2021, 22:53   #11
Nex3NStarter
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 553
Standard AW: Nisi 15mm f4

Mit AF und günstig gibt es das Samyang 14 f2.8.
__________________
Nex 3N I Alpha6000 I Alpha 6400 I Sel35 f/1,8 I Selp16-50 f/3,5-5,6 I Sel55-210 f/4,5-6,3 I Sel 10-18 f/4 I Pentax SMC 50 f/1,4 I Sigma 60 f/2,8 | Sel 50 f/1.8
500px
Erfolgreich gehandelt mit: MichiZ, walde-df
Nex3NStarter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 12:10   #12
freiraum7
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2010
Beiträge: 3.154
Standard AW: Nisi 15mm f4

Zitat:
Zitat von Nex3NStarter Beitrag anzeigen
Mit AF und günstig gibt es das Samyang 14 f2.8.
Dafür musst du 5 Exemplare bestellen, bis du ein richtig gutes erwischt

VG Oli
freiraum7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 19:25   #13
f5d
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2020
Beiträge: 121
Standard AW: Nisi 15mm f4

Zitat:
Zitat von leonoli Beitrag anzeigen
Für viele Landschaftsfotografen, die wohl die Zielgruppe dieser Linse sind, ist manueller Fokus kein Problem, oder auch explizit gewollt.
Mich stören die fehlenden EXIF-Daten mehr als der AF. Der Aufwand für die nachträgliche Korrektur ist viel größer, anstatt vollautomatisch durchzulaufen.

Zeiss und Voigländer Objektive liefern die EXIF Daten und Profile für die Objektivkorrektur, die Fokuseinstellung wird m.W. nur bei Voigtländer übertragen (spielt aber in erster Linie für die Bildstabilisierung eine Rolle)
__________________
Sony A6500, A7RM4
f5d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 19:47   #14
jst13
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.211
Standard AW: Nisi 15mm f4

Noch als ein kleiner Eindruck und Antworten zu Fragen:

Das Objektiv ist bei f4 in den Ecken schon sehr gut nutzbar, ab 5.6 scharf, fuer ein 15mm wuerde ich sagen knackscharf....löst die 61 MP meiner riv perfekt auf.....mh eigentlich so gut wie meine schärfsten Objektive die ich habe, absolut nichts zu meckern

Flares kann es ab und zu geben,1 mm das Objektiv verschieben reicht aber dann schon aus um dies zu vermeiden. Wenn flares dann sind sie meistens so klein , das man sie wegstempeln kann..aber wie gesagt kommt nicht so oft vor.

Sonnensterne finde ich perfekt..und das schon bei f4 ohne Beugungsunschärfen...das ist auch das Kaufargument gewesen...als Sonnensternliebhaber hab ich lang gesucht..dann kam das Nisi bezahlbar und dafür perfekt..aber nicht nur..

Kein AF..aber bei Z.B bei f8 ist die Hyperfocaldistanz 90cm...somit spielt AF nur bei Nahaufnahmen eine Rolle bzw. Mir lupe oder Peaking bzw skala auch nicht so schlimm

Naheinstellgrenze ist 20cm..mit super Bookeh..für ein UWW

Verzeichnungen...bei Landschaft uninteressant, bei Architecktur minimale Korrekturen...aber besser als so manches Premiumobjektiv - ich hab noch bei keinem Bild eine Verzeichnungskorrektur vorgenommen.

Vignette, direkt gegen die Sonne ja ..aber die Korrektur ist ja da einfach.

Ja Exifs fehlen...da kann man nachher die Blende nicht nachvollziehen, das halt ich aber bei einem so gut wie „immer alles scharf Objektiv“ (ausser Pseudeomakro) fuer nicht so schlimm

Fazit: mein neues UWW..sobald die Sonne scheint.wegen der SUNSTARS, die liebe ich auch, mein 16-35f4... macht auch gute Sterne..aber ab f18..und nicht so definiert.

Bzgl. Stabi..da dies mein einzigstes manuelles Objektiv ist..steht da jetzt bei den Stabi Einstellungen 15mm..wobei es ja ein 14,5 mm Objektiv ist, somit kein Aufwand

Jürgen
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 16-300mm (KB).

Geändert von jst13 (22.02.2021 um 19:56 Uhr)
jst13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.02.2021, 19:53   #15
freiraum7
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2010
Beiträge: 3.154
Standard AW: Nisi 15mm f4

Wenn die EXIF Daten nicht vorhanden sind, wird der Kamera auch die Brennweite nicht übermittelt.
Das kann bei eingeschaltetem Bildstabilisator mit falscher Brennweite immense Folgen haben.

Ich hatte einmal ein VM Skopar 21mm ohne EXIF Daten an der A7RII und vergessen die Brennweite manuell anzupassen (war noch auf 90mm gestellt) mit der Folge, dass jedes 2. Bild nicht richtig scharf war, da wohl der Stabi zu heftig auf Verwacklungen reagiert hat.

VG Oli
freiraum7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 19:58   #16
SchwarzeWolke
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 1.281
Standard AW: Nisi 15mm f4

Zitat:
Zitat von freiraum7 Beitrag anzeigen
Wenn die EXIF Daten nicht vorhanden sind, wird der Kamera auch die Brennweite nicht übermittelt.
Das kann bei eingeschaltetem Bildstabilisator mit falscher Brennweite immense Folgen haben.

Ich hatte einmal ein VM Skopar 21mm ohne EXIF Daten an der A7RII und vergessen die Brennweite manuell anzupassen (war noch auf 90mm gestellt) mit der Folge, dass jedes 2. Bild nicht richtig scharf war, da wohl der Stabi zu heftig auf Verwacklungen reagiert hat.
Ich würde mal behaupten, dass solche Objektive fast ausschließlich vom Stativ zum Einsatz kommen. Bei der Brennweite musst du meiner Erfahrung nach extrem mit der Ausrichtung aufpassen, da du sonst so massive stürzende Linien bekommst.
__________________
Sony A7III mit FE35f18, FE85f18, FE55f18z und Samyang AF18f28
SchwarzeWolke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 20:02   #17
jst13
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.211
Standard AW: Nisi 15mm f4

Zitat:
Zitat von freiraum7 Beitrag anzeigen
Wenn die EXIF Daten nicht vorhanden sind, wird der Kamera auch die Brennweite nicht übermittelt.
Das kann bei eingeschaltetem Bildstabilisator mit falscher Brennweite immense Folgen haben.

Ich hatte einmal ein VM Skopar 21mm ohne EXIF Daten an der A7RII und vergessen die Brennweite manuell anzupassen (war noch auf 90mm gestellt) mit der Folge, dass jedes 2. Bild nicht richtig scharf war, da wohl der Stabi zu heftig auf Verwacklungen reagiert hat.

VG Oli
Brennweite kann man doch in den Stabieinstellungen eingeben..das sollte kein Problem sein, wenn man mehrere manuelle hat muss man halt dran denken
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 16-300mm (KB).
jst13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 20:07   #18
jst13
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.211
Standard AW: Nisi 15mm f4

Zitat:
Zitat von SchwarzeWolke Beitrag anzeigen
Ich würde mal behaupten, dass solche Objektive fast ausschließlich vom Stativ zum Einsatz kommen. Bei der Brennweite musst du meiner Erfahrung nach extrem mit der Ausrichtung aufpassen, da du sonst so massive stürzende Linien bekommst.
Immer frei Hand..ich hasse Stative, die nutze ich nur bei Langzeitbelichtungen..ich habe null Probleme das Objektiv auszurichten, Wasserwaage an und gut ist, ausserdem hat LR so ein Knöpfchen zum nachträglichen Ausrichten..das nehm ich aber auch beim einem 50 mm her

Aber ich will hier niemanden missionieren...wer sunstars bei niedrigen Blenden ohne Beugungsunschärfen will....gibts da alternativen ?, ich kenn zumindest keines was aber nichts heißen mag
Juergen
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 16-300mm (KB).
jst13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.02.2021, 03:07   #19
vidalber
Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Ort: Lüdinghausen
Beiträge: 292
Standard AW: Nisi 15mm f4

Hallo Juergen,
Danke zunächst für deine Eindrücke. Hast du die Möglichkeit, das Teil an APS-C zu testen? FF EQ 22 mm, auch interessant ...
vidalber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 06:55   #20
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 13.403
Standard AW: Nisi 15mm f4

Die engste Konkurrenz dürfte wohl das Laowa 14/4 sein. Photozone hat es grade getestet:

https://www.opticallimits.com/sonyal...wa14f4?start=1

Das hat als optische Schwäche eigentlich nur die Vingettierung, welche mit knapp 2 Blenden auch abgeblendet hoch bleibt. Und eine Schwäche im Handling: Die Geli ist nicht abnehmbar, damit wird es trotz Filtergewinde schwer, Verlaufsfilter zu nutzen.

Das Nisi macht diese Punkte besser und ist aktuell was günstiger, die Aufpreise für Import beim Laowa sind im Moment noch sehr hoch.

Bin mal gepsannt, wie sich das Nisi dann im Test zeigt.

Sonnensterne können beide ähnlich gut, beide mnachen auch 10 Zacken.

Und Vorteiles des Laowa? Nun, solange das Nisi noch nicht getestet ist, gibt es zumindest zwei, die sofort ins Auge stechen: Halbes Gewicht und viel kleiner. Das Nisi ist für eine DSLM Konstruktion mit 15mm und f/4 recht schwer. Ein 15mm f/2.4 IRIX Firefly, noch dazu für die Nikon DSLR, wo SWW nunmal grösser und damit auch schwerer werden, wiegt nicht so viel mehr, verglichen mit dem Nisi 15mm f/4. 100g sind es. Und wenn man auf Metall besteht: Dann sind es mit dem Blacksone halt 170g mehr als für das Nisi. Dafür aber f/2.4 statt f/4 und für die DSLR. Klein und leicht stand nicht im Pflichtenheft vom Nisi.

Das Samyang 14mm f/2.8 FE liegt mit 505g zudem ziemlich gleichauf mit dem Nisi.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.

Geändert von donesteban (23.02.2021 um 07:01 Uhr)
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de