DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2022, 08:18   #11
navpp
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 151
Standard AW: 24/1,4 II oder 24/3,5 TS für Landschaftsfotografie

Ist das 17-40 abgeblendet am Rand wirklich so schlecht, dass es auffällig stört? Ich hab die V2 vom 16-35mm 2.8 und da ist der Rand offenblendig sehr weich, ab F8 aber von der sehr guten Mitte kaum zu unterscheiden. Für "nur" Landschaften würde ich das nicht ersetzen, sondern mir ein Geschenk machen, mit dem ich dann auch "mehr" machen kann. Das Ts-e oder F1.4 eben. Es sei denn du fotografierst aus der Hand, dann ist der IS vom 16-35mm F4 ein updatewürdiges Feature!
navpp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 08:49   #12
maxRAW
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2021
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 505
Standard AW: 24/1,4 II oder 24/3,5 TS für Landschaftsfotografie

Zitat:
Zitat von navpp Beitrag anzeigen
Ist das 17-40 abgeblendet am Rand wirklich so schlecht, dass es auffällig stört?
Es kommt eben darauf an was für Motive fotografiert werden, ob die Randunschärfe des 17-40 auffällt. Bei f/8 waren die Ränder von meinem Exemplar für sich gesehen zu gebrauchen. Trotzdem war es insgesamt nur mäßig scharf. Auch das fiel je nach Motiv nicht (z.B. PKW) oder sehr (Naturmotive mit vielen Details) auf. Dennoch hatte ich es seit seiner Markteinführung 2003? viele Jahre im Einsatz und war mit dessen Schärfe wie geschrieben mehr oder weniger zufrieden. Doch als 2015 das EF11-24 auf den Markt kam, war die Zeit des EF17-40 aus der Sicht der Schärfe definitiv vorbei.
__________________
„Wenn man inkompetent ist, kann man nicht wissen, dass man inkompetent ist […]. Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist.“

– David Dunning
maxRAW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 09:01   #13
Robspeng
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2021
Beiträge: 17
Standard AW: 24/1,4 II oder 24/3,5 TS für Landschaftsfotografie

Ich würde mir aber vor dem Kauf noch diesen Artikel anschauen, der mich damals vom Kauf des 16-35 abgebracht hat:

http://www.grahamclarkphoto.com/cano...rmance-part-1/

Es wird häufig pauschal gesagt, dass das 16-35 dem 17-40 weit überlegen ist, ich finde dieser Artikel revidiert diese Aussage stellenweise bzw. schränkt diese Aussage zumindest ein.
Man muss sich aber natürlich selber ein Bild machen ob notwendig oder nicht.
Robspeng ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 09:02   #14
Lars Sagne
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 702
Standard AW: 24/1,4 II oder 24/3,5 TS für Landschaftsfotografie

Zitat:
Zitat von navpp Beitrag anzeigen
Ist das 17-40 abgeblendet am Rand wirklich so schlecht, dass es auffällig stört?
Definitiv! Hier mal eine 1:1 Gegenüberstellung https://www.the-digital-picture.com/...mp=0&APIComp=2

Der Preisunterschied am Gebrauchtmarkt ist nur rund 300-350 EUR. Da würde ich keine Sekunde nachdenken und das 17-40 verkaufen. Für den Aufpreis erhält man scharfe Bildecken, einen Bildstabilisator, einen Millimeter mehr Brennweite, sehr schöne Sonnensterne und bessere Gegenlichttauglichkeit.
__________________
mein flickr
Lars Sagne ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.06.2022, 11:53   #15
Dominic F.
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Beiträge: 856
Standard AW: 24/1,4 II oder 24/3,5 TS für Landschaftsfotografie

Zitat:
Zitat von Lars Sagne Beitrag anzeigen
Für den Aufpreis erhält man scharfe Bildecken, einen Bildstabilisator, einen Millimeter mehr Brennweite, sehr schöne Sonnensterne und bessere Gegenlichttauglichkeit.
Ganz klar, das 16-35 F4 IS ist richtig gut. Man verliert obenrum dafür 5mm, und damit etwas Vielseitigkeit. Ich habe jetzt das 16-35 L III, das hat seine eigenen Stärken (Kontrast, Auflösung, Blendensterne) und Schwächen (Vignette, Größe, Preis), aber hatte das 16-35 F4 und davor das 17-40. Ich stimme zu, dass das 16-35 besser ist. Aber schlechtreden sollte man das 17-40er nicht. Es ist eben ein anderes Objektiv, das 16-35er ist nicht wirklich ein Nachfolger in meinen Augen, eher eben ein anderer Ansatz.

Ungeachtet dessen fände ich Landschaftsfotografie mit dem 24TS viel reizvoller als mit den immer gleichen UWW-Zooms, und würde auch ein älteres TS nutzen für den Look, selbst wenn die Auflösung am Ende nicht ideal ist. Ein tolles Bild besteht ja nicht nur aus seiner Auflösung und Randschärfe.
Dominic F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 13:45   #16
barba
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 3.057
Standard AW: 24/1,4 II oder 24/3,5 TS für Landschaftsfotografie

Zitat:
Zitat von Radomir Jakubowski Beitrag anzeigen
Warum eine 24mm Festbrennweite?

Das TS-E 24mm Version I und auch das 24mm 1.4 II sind beide optisch nicht berauschend. Das TS-E würde ich nur in der Version II kaufen, das ist super. Das 1.4 II nur, wenn du die Offenblende brauchst.

Ganz ehrlich, wenn dein Ziel vor allem Landschaftsfotografie klassisch mit Blende 5.6-11 geht, dann verkauf das 17-40 und kauf ein gebrauchtes Canon 4/16-35mm L IS, das ist optisch besser und liefert dir alles was du brauchst.
Etwas am Rande, das TS-E 24 I fand ich auch sehr mau. Das EF 24/1.4 soll auch schlecht sein? Habe zeitlang überlegt mein Sigma A24/1.4 gegen das Original zu tauschen...
__________________
Canon R | EF15 l RF16 | TSE17 | Art24/1.4 | RF35 | RF50/1.2 | RF85/2 | RF24-240
Canon M6II | 11-22 | 22 | 28 l 56 | 15-45 | 18-150 | Samyang 8
Apple iPhone 12mini
Flickr
Artikel 5 GG: „Eine Zensur findet nicht statt."
barba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 13:49   #17
Radomir Jakubowski
Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2004
Ort: Saarbrücken/Saarland
Beiträge: 10.234
Standard AW: 24/1,4 II oder 24/3,5 TS für Landschaftsfotografie

Zitat:
Zitat von barba Beitrag anzeigen
Das EF 24/1.4 soll auch schlecht sein? Habe zeitlang überlegt mein Sigma A24/1.4 gegen das Original zu tauschen...
Ich hab mit dem Canon wenig Erfahrung und habe selbst das Sigma Art und da ist sowohl das RF 24-105 als auch das RF 14-35 in den Randbereichen und Ecken wesentlich besser. und das Art scheint minimal besser als das Canon zu sein: https://www.the-digital-picture.com/...mp=0&APIComp=0
Am Ende hab ich das Sigma Art, gebraucht um die 300 EUR gekauft und das Canon kostet Gebraucht mehr als das Doppelte. Würde glaube ich keines der beiden heute neu kaufen, sondern gebraucht oder eben auf RF warten.
__________________
Gruß
Radomir
NEU: Podcast - Bohnensack
#naturfotocamp #radomirjakubowski
www.instagram.com/naturfotocamp
Radomir Jakubowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 13:51   #18
chickenhead
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 31.667
Standard AW: 24/1,4 II oder 24/3,5 TS für Landschaftsfotografie

Zitat:
Zitat von Robspeng Beitrag anzeigen
Ich würde mir aber vor dem Kauf noch diesen Artikel anschauen, der mich damals vom Kauf des 16-35 abgebracht hat:

http://www.grahamclarkphoto.com/cano...rmance-part-1/

Es wird häufig pauschal gesagt, dass das 16-35 dem 17-40 weit überlegen ist, ich finde dieser Artikel revidiert diese Aussage stellenweise bzw. schränkt diese Aussage zumindest ein.
Man muss sich aber natürlich selber ein Bild machen ob notwendig oder nicht.
Bei 16 bzw 17mm ist doch gar kein Vergleich der Ecken, oder? Diese Blendenreihe auf Seite 2 sagt ja nichts aus, wenn man die Bilder nicht in 100% sehen kann. Auf Seite 1 gibt es nur 24 und 35mm als 100% Vergleich. Oder übersehe ich da etwas?
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Canon EOS R7 |17-55/2,8 IS | 60/2,8 | Viltrox 85/1,8 | EF 500/4 IS
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 14:30   #19
drm
Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2004
Ort: Steiermark
Beiträge: 500
Standard AW: 24/1,4 II oder 24/3,5 TS für Landschaftsfotografie

Zitat:
Zitat von Robspeng Beitrag anzeigen
Ich würde mir aber vor dem Kauf noch diesen Artikel anschauen, der mich damals vom Kauf des 16-35 abgebracht hat:

http://www.grahamclarkphoto.com/cano...rmance-part-1/

Es wird häufig pauschal gesagt, dass das 16-35 dem 17-40 weit überlegen ist, ich finde dieser Artikel revidiert diese Aussage stellenweise bzw. schränkt diese Aussage zumindest ein.
Man muss sich aber natürlich selber ein Bild machen ob notwendig oder nicht.
Also auf einen Test der die Randschärfe eines Objektives im Nahbereich testet würde ich mal rein gar nichts geben!
Wie kommt man denn bitte auf so eine Idee?

Und selbst die Tatsache, dass im LV manuell fokussiert wurde und jeweils 3 Aufnahmen gemacht wurden, ändert nichts daran, dass die kleinste Windbrise das Motiv aus dem Schärfebereich schwenkt.
__________________
Canon EOS R und diverses Glas.
drm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 15:08   #20
orthocelsus
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2015
Ort: UBI BENE IBI PATRIA
Beiträge: 702
Standard AW: 24/1,4 II oder 24/3,5 TS für Landschaftsfotografie

Zitat:
Zitat von drm Beitrag anzeigen
Also auf einen Test der die Randschärfe eines Objektives im Nahbereich testet würde ich mal rein gar nichts geben!
Warum? Wer Motive im Nahbereich fotografieren will (das ist ja weder verboten noch unschicklich), der wird sich auch für die Randschärfe des Objektivs im Nahbereich interessieren.
__________________
Flickr
orthocelsus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
24mm 1.4 , festbrennweite , landschaft , weitwinkel


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de