DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2021, 21:36   #11
Rudolino
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2013
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 937
Standard AW: Sonne im Bild - Ab wann wird es für den Verschluss/Sensor gefährlich?

Sonne im Bild - Ab wann wird es für den Verschluss/Sensor gefährlich?
Diese Frage ist uralt und wurde bereits im WEB mehrfach beantwortet.

Die Antwort ist doch eigentlich ganz einfach:
Die Dosierung macht es!

Wenn ich bei einer Gegenlichtaufnahme aus der Hand fotografiere, besteht keine Gefahr, dass die Sonnenenergie genug Einwirkungszeit auf das Kamerainnere hat.
Wenn die Kamera auf ein Stativ montiertist und man beim Sonnenuntergang fotografiert, dürfte auf grund der geringeren Energieeinstrahlung in der Regel auch keine Gefahr drohen. Dies könnte in der Mittagszeit bereits gefährlich sein.

Die Einwirkungszeit der Sonnenenergie, der Brennglaseffekt der Objektivlinsen und die Tageszeit sind der Schlüssel. In der Mittagszeit die Kamera ohne Verschlussdeckel in der Sonne z.B. im Auto liegen zu lassen, könnte für Verschmorungen im Inneren sorgen.

Langer Rede kurzer Sinn:
Wie die Sonne der Kamera schaden kann
Es gibt auch noch andere Links.
Nachtrag: Es gibt genug Berichte, wo auf Veranstaltungen angeblich harmloses Laserlicht Sensoren zerstört hat. Das Laserlicht ist auf grund seiner hohen Energiedichte viel gefährlicher für Sensoren als Sonnenlicht. Dafür ist Sonnenlicht für die Umgebung des Sensors bei genügend langer Einwirkung immer gefährlich.
__________________
Viele Grüße, Rudi

Geändert von Rudolino (23.02.2021 um 21:48 Uhr)
Rudolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 23:27   #12
huxtebude
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Gießen/Koblenz
Beiträge: 2.582
Standard AW: Sonne im Bild - Ab wann wird es für den Verschluss/Sensor gefährlich?

Zitat:
Zitat von Rudolino Beitrag anzeigen
Die Antwort ist doch eigentlich ganz einfach:
Die Dosierung macht es!
Das ist nicht die Antwort, sondern die Frage. Welche Dosierung ist schädlich?

Grüße
Florian
huxtebude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 23:32   #13
huxtebude
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Gießen/Koblenz
Beiträge: 2.582
Standard AW: Sonne im Bild - Ab wann wird es für den Verschluss/Sensor gefährlich?

Zitat:
Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
Weil ein Sensor ja nicht wie ein Film früher vor Licht geschützt werden muss und gleichzeitig der Verschluss mechanisch wesentlich empfindlicher ist als das Glas über dem Sensor. Einmal mit dem Finger ran gefasst, kann er schon verbogen sein.
Ich fasse recht selten mit den Fingern an den Sensor oder Verschluss. Wieso sollte man das tun? Das schafft man nicht mal versehentlich.
Vor Licht muss der Sensor nicht geschützt werden, aber so ist es ein zusätzlicher Schutz vor Verschmutzung.
Wenn es ganz unsinnig wäre, würde das Canon ja nicht machen.

Grüße
Florian
huxtebude ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
sensor , sonne , verschluss


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de