DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2009, 21:25   #1
Liszt
Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Bad Wildbad
Beiträge: 134
Standard Suche folgende Software für MAC

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

vllt. kennt ja jemand von euch eine Software für den Mac: Ich fotografiere im RAW und erstelle einen Ordner mit JPGs. Nach der Bildbearbeitung bleiben ca. 40% der Bilder übrig. Die Software sollte die Ordner JPGs und RAWs abgleichen und überflüssige RAW-Dateien löschen.

Wäre klasse, wenn mir jemand ´n Tipp geben könnte.
Liszt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 21:50   #2
10dency
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Schwetzingen
Beiträge: 7.323
Standard AW: Suche folgende Software für MAC

Warum so umständlich? Mit einer kleinen Änderung deines Workflows stellt sich das Problem doch gar nicht erst.

1. Vorauswahl (Sicher dabei, Löschkandidat, Sicher nicht dabei; Farbtags benutzen)

2. Bildbearbeitung während der du über das Schicksal der Löschkandidaten entscheidest und die Tags aktualisierst

3. Alle "Sicher nciht dabei" löschen

4. RAWs als JPEGs exportieren
__________________
Beste Grüße, Olaf Giermann
www.instagram.com/olafgiermannart
Gewusst wie, spart Energie!
10dency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 23:03   #3
armdi
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2006
Beiträge: 732
Standard AW: Suche folgende Software für MAC

Da ein Mac heutzutage ne richtige shell hat, kannste das mit 3 oder 4 Zeilen script erledigen.
armdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 23:51   #4
munich-print
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2008
Ort: Deisenhofen
Beiträge: 1.126
Standard AW: Suche folgende Software für MAC

Zitat:
Zitat von armdi Beitrag anzeigen
Da ein Mac heutzutage ne richtige shell hat, kannste das mit 3 oder 4 Zeilen script erledigen.
Der ist gut

Und wie gehts?
munich-print ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.10.2009, 06:16   #5
MVP
Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 712
Standard AW: Suche folgende Software für MAC

Zitat:
Zitat von munich-print Beitrag anzeigen
Der ist gut

Und wie gehts?
Warum beschäftigst Du Dich nicht einfach mal mit deinem Arbeitsgerät und findest es selbst heraus?
__________________
Mit Kameras ist es wie mit Autos: klar, man kommt auch mit einem Smart von A nach B, aber wehe beim Nachbarn steht plötzlich ein Ferrari in der Garage…
MVP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 07:59   #6
Liszt
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Bad Wildbad
Beiträge: 134
Standard AW: Suche folgende Software für MAC

@armdi

Danke für deinen Tipp. Ich weiß, dass es dich Zeit kostet so einen Code zu schreiben. Könntest du ihn vielleicht dennoch hier niederschreiben und ein paar Kommentare dazu abegeben, damit auch die Leute, die kaum Ahnung von Programmieren haben (so wie ich z.B.) auch in den Genuss kommen dies anzuwenden.

Wäre wirklich großartig, wenn du das für mich tätest.

Danke.

@10dency

Danke für den Vorschlag. Allerdings ist das, was MVP gesagt hat, genau das wonach ich suche. So könnte ich meinen Workflow beibehalten. Wenn alle Stricke reißen, dann werde ich auch so vorgehen, wie du.

Geändert von Liszt (06.10.2009 um 13:50 Uhr)
Liszt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 23:16   #7
armdi
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2006
Beiträge: 732
Standard AW: Suche folgende Software für MAC

Da mein letzter Mac noch einen M68000 und keine Shell hatte, übernehm ich keine Gewähr

Abspeichern irgendwo im Pfad als "rawdel.sh", ausführbar machen und im RAW-verzeichnis aufrufen mit: "rawdel.sh Pfad/zu/den/JPGs", zB.; rawdel.sh ../myjpgdir.

Code:
#!/bin/bash   ##Pfad zur shell, ggf. anpassen

JPGDIR="$1"
if [ ! -d $JPGDIR ]   ##wen es das jpg-dir nicht gibt, z.B. vertippt
  then                     ##beenden mit Fehlermeldung
  echo $i "no JPG-dir found"
  exit 1     
 fi

for i in *.NEF    ## Dateiendung ggf. anpassen
do
 JPGNAME=`basename $i .NEF` ## Dateiendung ggf. anpassen 
 if [ ! -f $JPGDIR/${JPGNAME}.JPG ]  ## wenn es /bilder/raw/1234.NEF gibt  aber kein /bilder/myjpgdir/1234.JPG
  then
  echo $i "no JPG found"
  #rm -i $i                        ##lösche mit Nachfrage, ist aber zu testzwecken auskommentiert - ich wills nicht gewesen sein ;-)
 fi
done
Kann man natürlich komfortabler gestalten, z.B. weiss ich nicht ob draufziehen mit der Maus am Mac als $1 interpretiert wird......
armdi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de