DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise



Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2021, 17:06   #1191
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.761
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von e410 Beitrag anzeigen
Ja, man nimmt einen größeren Sensor und beschneidet die Bilddatei via Software. Das Kind tauft man Multiformatsensor.
Ja, und dadurch wird der Bildkreis des Objektivs in jedem Seitenverhältnis 4:3, 3:2, 16:9 oder 17:9 optimal ausgenutzt. Insofern muss man sich nicht auf ein Format festlegen und keine Debatten führen, ob 4:3 oder 3:2 das bessere Sensorformat ist.
Lotsawa ist offline  
Alt 19.02.2021, 18:13   #1192
e410
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.741
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Lotsawa Beitrag anzeigen
Ja, und dadurch wird der Bildkreis des Objektivs in jedem Seitenverhältnis 4:3, 3:2, 16:9 oder 17:9 optimal ausgenutzt. Insofern muss man sich nicht auf ein Format festlegen und keine Debatten führen, ob 4:3 oder 3:2 das bessere Sensorformat ist.
Es ist eine Preisfrage: Wie hoch ist der EK für einen FT Sensor und wie hoch der für einen APSC-Sensor. Da letztere wohl diejenigen sind, die mittlerweile von den größeren Sensoren die höchsten Stückzahlen erreichen, könnte zumindest das finanziell interessant sein.
e410 ist offline  
Alt 19.02.2021, 18:17   #1193
maxe_muc
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Gräfelfing
Beiträge: 1.241
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von BartClaessen Beitrag anzeigen
Flickr und unser Forum spiegeln also "den Markt" wider.... Das würde ich mal stark bezweifeln.
Na ja, ich finde es jetzt nicht absurd, die Häufigkeit gewisser Kameras auf einer Plattform für Fotofreunde als Indiz für die Marktentwicklung zu nehmen....
__________________
http://www.flickr.com/photos/maxe_muc/

Erfolgreich gehandelt mit: laublicht, kokopellix, Ghf, nikonpower2012, awrad, moulinux, s.six, Jörg Schneider, karsten zeibig, lara, lookii, HW001, tobi.w, cleopatra, lilli2003, rotfl_de, lassinger
maxe_muc ist gerade online  
Alt 19.02.2021, 19:34   #1194
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 9.581
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Ahn Ji-Young Beitrag anzeigen
Du kannst dich nicht für immer auf die Fan(boy)gemeinde verlassen. Gerade hier im Forum merkt man doch das es fast immer zwei Fronten gibt.
Foren sind eine ganz spezielle Sache, sie stellen weder die Realität korrekt dar noch bilden sie den Markt ab. Wir sind einfach nur Nerds hier.

Es geht auch nicht um Fanboys, das ist im Internet ja schon fast ein Schimpfwort.

Hier geht es um Menschen, die wie früher schon, bevor es das Internet überhaupt gab, Produkte einer Firma gerne nutzen. Um mehr nicht. Dieses künstliche Aufstellen von "Fronten" ist eine Erscheinung jüngerer Generationen, die sich viel oder ausschließlich im Web bewegen. Das bildet den Markt für Olympus aber nur ungenügend ab.

Es ist kein Olympus-spezifisches Problem, obwohl das hier immer behauptet wird, es betrifft Nikon z.B. ähnlich, was ich ehrlich auch sehr schade finde.

M. Lindner
miclindner ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.02.2021, 23:33   #1195
Ruffus2000
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2009
Beiträge: 1.968
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
Wer ist dann relevant?
Schaust halt die Vogel Bilder bei Insta, selbes Bild.
¯\_(ツ)_/¯
Auf Insta ist Technik irrelevant.

Zitat:
Zitat von Michael Thaler Beitrag anzeigen
Bei 500px habe ich aber den gleichen Eindruck
Ich wollte mit meiner Aussage nichts pro oder contra Oly sagen.Nur das flickr tot ist und nichts bietet was man als Reichweite bezeichnen kann. Yahoo hat flickr beerdigt.

Zitat:
Zitat von SchwarzeWolke Beitrag anzeigen
Wo soll ich denn sonst nachschauen?
Wenn du das an SocialMedia ablesen willst muss ich dich enttäuschen.
__________________
Meine Fotos auf Flickr and Instagram
Ruffus2000 ist offline  
Alt 19.02.2021, 23:44   #1196
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 4.270
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Ruffus2000 Beitrag anzeigen
¯\_(ツ)_/¯
Auf Insta ist Technik irrelevant.
Meinst die guten Wildlife Leute ziehen wegen Insta extra mit einer schlechteren Ausrüstung los?
__________________
Gruß Alex

Flickr, Instagram, Meine Autos bei Instagram,
Silberkorn ist offline  
Alt 19.02.2021, 23:55   #1197
BartClaessen
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 1.827
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von maxe_muc Beitrag anzeigen
Na ja, ich finde es jetzt nicht absurd, die Häufigkeit gewisser Kameras auf einer Plattform für Fotofreunde als Indiz für die Marktentwicklung zu nehmen....
Im gleichen Atemzug aber die Frage zu stellen, ob die Strategie von OMDS aufgeht (die sind seit wann nochmal dabei?), weil sie auf flickr nur auf Platz x vertreten sind, ist aber schon etwas.. zumindest für mich keine hinreichende Argumentationskette.
Für mich wird sich das ganze erst zeigen, wenn OMDS "ihre" Produkte auf den Markt bringen und eine klare, dazu passende Strategie veröffentlicht wurde.
Das war mir die letzten Wochen zu sehr Nebelgestochere.
__________________
flickr
BartClaessen ist offline  
Alt 21.02.2021, 18:21   #1198
mjaiser
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 299
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
Meinst die guten Wildlife Leute ziehen wegen Insta extra mit einer schlechteren Ausrüstung los?

Naja, ich stelle mal infrage, dass wir hier im Forum beurteilen können, wer gut, bekannt und im Geschäft ist und wer nicht.

Fakt ist, es gibt beide Lager bei Outdoor und Wildlife (große und kleine Sensoren), und mit dem neuen 150-400 wurde schon ein Pflock in den Boden geschlagen. Ich habe reichlich Kommentare gelesen, die das als Gamechanger bezeichnet haben.

Wir werden sehen, was passiert. Olympus muss dieses Jahr - nach eigener Aussage - mindestens eine Kamera (mit Wob ) und zwei Objektive bringen - ziemlich sicher das 8-25/4PRO und vermutlich ein Makro - aber das wird sich noch zeigen. DANACH sollten wir sie beurteilen - nicht nach getätigten oder nicht getätigten Aussagen.
__________________
_________________________________
Equipment:
Olympus OM E-M1 Mk. III, Olympus 40-150PRO f2.8 plus 12-100PRO und Panasonic 100-300 für Wanderungen mit Eigenbaustativ - dazu ein paar lichtstarke Festbrennweiten, Sun-Sniper The Steel-Gurt, PacSafe V5 Tasche, Bohnensack Marke Eigenbau, Graufilter und Polfilter

Erfolgreich gehandelt mit kloko, Christian93, Lichtbeute, brezzel, Mad_King, rosenfeld, styx, Kathreinerle
mjaiser ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.02.2021, 18:47   #1199
Zima63
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Zittau
Beiträge: 474
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von mjaiser Beitrag anzeigen
Olympus muss dieses Jahr - nach eigener Aussage - mindestens eine Kamera (mit Wob ) und zwei Objektive bringen - ziemlich sicher das 8-25/4PRO und vermutlich ein Makro - aber das wird sich noch zeigen. DANACH sollten wir sie beurteilen - nicht nach getätigten oder nicht getätigten Aussagen.
Gibt es denn Neuigkeiten, bezüglich des Wiedereinstiegs von Olympus? Wenn nicht (was ich annehme), führen solche Aussagen in den Foren nur dazu, die Gerüchteküche anzuheizen und das ohne jede Substanz.

Zima63 ist offline  
Alt 21.02.2021, 18:48   #1200
ffiene
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2009
Beiträge: 927
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von mjaiser Beitrag anzeigen
Wir werden sehen, was passiert. Olympus muss dieses Jahr - nach eigener Aussage - mindestens eine Kamera (mit Wob ) und zwei Objektive bringen - ziemlich sicher das 8-25/4PRO und vermutlich ein Makro - aber das wird sich noch zeigen. DANACH sollten wir sie beurteilen - nicht nach getätigten oder nicht getätigten Aussagen.
Was hilft es, wenn sie die Geräte bringen solange nicht genug davon verkauft wird, wie bisher.

Das 150-400 ist ja nicht zu haben nur weil etwas mehr als die homöopathisch hergestellten Mengen geordert wurden.

Ups, den freudschen Versprecher mit Olympus hab ich gar nicht gesehen! :-)
ffiene ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de