DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise



Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2021, 23:32   #1221
e410
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.741
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Zuhörer Beitrag anzeigen
Profitabel waren sie auch damals wohl schon nicht, sonst hätten wir jetzt nicht den Salat...
Da Du ja offensichtlich die Zahlen kennst (ich kenne sie nicht): Wieviel Gemeinkosten musste die Imagesparte stemmen und welche Gewinnmarge mussten sie stemmen, um wirtschaftlich zu sein? Eine ungefähre Prozentangabe wäre wir ausreichend.
e410 ist offline  
Alt 21.02.2021, 23:53   #1222
batho66
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 1.550
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

850 Mio Euro kumulierter Verlust über die letzten 10 Jahre in der Imaging Sektion. Also da hat man schon lange durchgehalten. Eine schwarze Null hätte womöglich gereicht.
__________________
Sony KB
batho66 ist offline  
Alt 22.02.2021, 06:25   #1223
e410
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.741
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von batho66 Beitrag anzeigen
850 Mio Euro kumulierter Verlust über die letzten 10 Jahre in der Imaging Sektion. Also da hat man schon lange durchgehalten. Eine schwarze Null hätte womöglich gereicht.
Meine Frage beantwortet das aber nicht. Einige wenige Fragen zum Verlust:
  • Wie setzt sich dieser Verlust zusammen?
  • Was ist davon der Verlagerung der Produktion geschuldet?
  • Gibt es operative Verluste?
  • Muss ein Pensionsfond bedient werden?
e410 ist offline  
Alt 22.02.2021, 07:20   #1224
batho66
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 1.550
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Das sind merkwürdige Fragen, da Olympus ja jedes Jahr Verlust gemacht hat. Eine Verlagerung der Produktion hingegen hat einen Einmaleffekt. Zudem sprichst du oben von definierten Gewinnmargen. Die Frage erübrigt sich ja bei Verlusten. Auch deine Gemeinkostenfrage hilft kaum weiter, diese werden nach Schlüsseln verteilt und wenn man Jahr für Jahr Verluste einfährt dann liegt das wohl kaum am Schlüssel.
__________________
Sony KB
batho66 ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.02.2021, 07:32   #1225
maxe_muc
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Gräfelfing
Beiträge: 1.242
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
Gefährliche Strategie in meinen Augen.
Wenn noch mehr Hersteller aufgreifen was canon mit dem 11/800 unsw angefangen hat, wird auch das eher schwierig.
Ich habe gerade Mal die Flickr-Gruppen überflogen:

Die verschiedenen Versionen von 150-600 Objektiven kommen dort auf 15.000 Mitglieder, Olympus 75-300 auf 1000, dazu noch ein paar hundert Panasonic 100-300.

Wenn man also in diesem Markt "Wildlife mit kompakter Ausrüstung" erfolgreich sein will, so braucht es da dringend ein passendes Angebot.
__________________
http://www.flickr.com/photos/maxe_muc/

Erfolgreich gehandelt mit: laublicht, kokopellix, Ghf, nikonpower2012, awrad, moulinux, s.six, Jörg Schneider, karsten zeibig, lara, lookii, HW001, tobi.w, cleopatra, lilli2003, rotfl_de, lassinger
maxe_muc ist gerade online  
Alt 22.02.2021, 08:00   #1226
BartClaessen
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 1.827
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Zima63 Beitrag anzeigen
Ich sehe das nicht, nein. Sie haben mit Format und Größe sensortechnisch wahrscheinlich aufs falsche Pferd gesetzt und werden wohl damit am Markt längerfristig keinen Erfolg haben.
Wer bestimmt das? Oder glaubst du schlicht nicht, dass es am jahrelangen Marketing pro KB gelegen hat?
Zitat:
Zitat von Zima63 Beitrag anzeigen
Olympus hat das anscheinend realisiert und die Sparte verabschiedet. JIP wird mMn abwickeln, natürlich mit Gewinnstreben, wie es jeder Kaufmann macht. Wir sind hier am spekulieren, alle miteinander. Die Hoffnung stirbt natürlich zuletzt .. aber sie stirbt irgendwann.
Die Gründe für die fehlende Wirtschaftlichkeit sind für mich ganz andere. Und die betreffen auch nicht nur Olympus sondern im Prinzip alle.
__________________
flickr
BartClaessen ist offline  
Alt 22.02.2021, 08:41   #1227
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 4.270
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von BartClaessen Beitrag anzeigen
Wer bestimmt das? Oder glaubst du schlicht nicht, dass es am jahrelangen Marketing pro KB gelegen hat?
Es lag sicher nicht nur am Marketing für KB.

Die Wahl auf den 4/3 Chip war für Oly und Pana eine Wette in die Zukunft darauf dass es die anderen nicht schaffen den KB Chip zu massentauglichen Preisen bringen zu können.

Dass das SF das meiste unterhalb APS-C verdrängt, war Mitte der 2000er als die Entwicklung von MFT losging auch noch nicht abzusehen.

Man wird also aus zwei Richtungen zerrieben.
Von unten vom SF und von Oben von immer günstiger werdenden, gut ausgestatteten APS-C und KB Kameras.
__________________
Gruß Alex

Flickr, Instagram, Meine Autos bei Instagram,
Silberkorn ist offline  
Alt 22.02.2021, 10:22   #1228
Ahn Ji-Young
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2018
Beiträge: 442
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
Es lag sicher nicht nur am Marketing für KB.

Die Wahl auf den 4/3 Chip war für Oly und Pana eine Wette in die Zukunft darauf dass es die anderen nicht schaffen den KB Chip zu massentauglichen Preisen bringen zu können.
Denkst du wirklich die haben 2003 bis 2021 geplant?
Ahn Ji-Young ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.02.2021, 10:32   #1229
batho66
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 1.550
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Ahn Ji-Young Beitrag anzeigen
Denkst du wirklich die haben 2003 bis 2021 geplant?
Natürlich nicht, aber ab 2010 hätte man über KB nachdenken können. Sony kam 2013 auf den Markt.
__________________
Sony KB
batho66 ist offline  
Alt 22.02.2021, 10:52   #1230
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 4.270
Standard AW: 2021 Olympus Imaging: Neustart unter JIP als OMDS (OM-digital Solutions)

Zitat:
Zitat von Ahn Ji-Young Beitrag anzeigen
Denkst du wirklich die haben 2003 bis 2021 geplant?
Nein, es hat sich ja aber wesentlich vor 2021 abgezeichnet dass der KB Sensor Massentauglich machbar ist. Spätestens 2013/14 hätte man da hellhörig werden müssen als die A7 raus kam.
__________________
Gruß Alex

Flickr, Instagram, Meine Autos bei Instagram,
Silberkorn ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de