DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2020, 13:12   #6701
waso
Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 6.192
Standard AW: Schmetterlinge

Ein paar Kommentare zu Bildern dieser Seite:

Die Bilder von Siggi sind durch die Bank klasse - auch die Motivvielfalt ist beeindruckend.
Bildgestaltung ist (auf diesem Level) Geschmacksache und deshalb schreibe ich dazu auch nichts.
Beim Heteropterus morpheus fehlen mir (warum auch immer) ein wenig die feinen Details - vor allem im Bereich des Flügels. Es gibt Motive, da geht das durch die Verkleinerung außergewöhnlich stark verloren - ist vielleicht ein solches Motiv... oder es geht nur mir so.

Die Artenvielfalt von Rüdiger ist enorm - das muss ein faszinierender Aufenthalt in Mittelamerika gewesen sein.
Deshalb sehe ich einfach mal über die Mängel bzgl. technischer Quali und BG hinweg.

Der Hornissen-Glasflügler von Bluesharp ist beeindruckend - auch die DOF des Oly Sensors, welche schon bei F2,8 vorhanden ist (oder ist das ein Stack?).

Das Minihabitat des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings (solche Namen gibt es sicher nur im Deutschen ) unweit meines Wohnortes ist zum Glück immer noch von dieser Spezies bewohnt - ich hatte die letzten 3 Jahre nicht mehr danach geschaut, weil die Makrofotografie bei mir vorübergehend keine Rolle gespielt hatte.
Ich hatte nur 2 mal Zeit, nach den Faltern zu schauen und auch jeweils nur ein Exemplar gefunden, obwohl die Wiese sehr übersichtlich/klein ist. Nun ja, sie scheinen sich immerhin noch zu vermehren.

Als erstes mal ein Bild mit langweiligem HG.


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200717_20_30_00_WS_9855_Dunkler_Wiesenknopf-Ameisenblaeuling_1200.jpg (162,2 KB, 178x aufgerufen)
waso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 17:08   #6702
colias
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 4.566
Standard AW: Schmetterlinge

Zitat:
Zitat von waso Beitrag anzeigen
Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings (solche Namen gibt es sicher nur im Deutschen )


Das liegt daran, dass seltenere und/oder unscheinbare Schmetterlinge Mangels Interesse hierzulande keine Trivialnamen hatten wie Admiral oder Zitronenfalter (Im Englischen dagegen heißt er "Dusky Large Blue", obwohl er mWn in keinem englischsprachigen Land je vorkamund) und die wenigen Interessierten hielten sich ohnehin an die wissenschaftlichen Namen. Die nannten nannten ihn arcas bzw. später eben nausithous. Und so kannte ich ihn schon als 14jähriger.

Inzwischen stieg aber die Nachfrage nach "verständlichen" (=deutschstämmigen), möglichst korrekten Namen und anstatt im Sinne der Stabilität zu recherchieren oder sich an bereits vorhandenem zu orientieren (in der Schweiz heißt er "Dunkler Moorbläuling" oder "Schwarzblauer Bläuling"), werden laufend neue konstruiert, im wahrsten Sinne des Wortes.
__________________
»It is a poor artist who blames his tool for his work« (Jeremy Birn)
colias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 17:40   #6703
waso
Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 6.192
Standard AW: Schmetterlinge

Danke für die Erläuterung, Alex - ist absolut nachvollziehbar.
Auch bei diversen Dickköpfen gibt es solche rhetorischen Klimmzüge.
Da ist es fast einfacher, sich den lat./wissenschaftl. Namen zu merken.

Gitterspanner von diesem Sommer...


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _W2A0936_Gitterspanner_1200.jpg (188,8 KB, 170x aufgerufen)
waso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 12:33   #6704
Siggi242
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: OWL
Beiträge: 4.320
Standard AW: Schmetterlinge

Sowohl AMB als auch Gitterspanner sind wieder 1 A. Den Dunklen Wiesenknopf- AMB hätte ich auch gern mal vor der Linse.
Zitat:
Zitat von waso Beitrag anzeigen
Beim Heteropterus morpheus fehlen mir (warum auch immer) ein wenig die feinen Details - vor allem im Bereich des Flügels.
Kannst ja in Originalgröße nochmal schauen:

Heteropterus morpheus by Carsten Siegel, auf Flickr



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201101-20200710-IMG_3599 ZS20 1-5 f71u10 200 100-b.jpg (447,8 KB, 140x aufgerufen)
__________________
Canon EOS R6, 7D II und GeraffeL
nurn paar Bilder

Geändert von Siggi242 (25.11.2020 um 12:35 Uhr)
Siggi242 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.11.2020, 13:38   #6705
waso
Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 6.192
Standard AW: Schmetterlinge

Zitat:
Zitat von Siggi242 Beitrag anzeigen
Sowohl AMB als auch Gitterspanner sind wieder 1 A. Den Dunklen Wiesenknopf- AMB hätte ich auch gern mal vor der Linse.
Dafür hätte ich dann gerne wenigstens 10% deiner Motive im Angebot.

Zitat:
Zitat von Siggi242 Beitrag anzeigen
Kannst ja in Originalgröße nochmal schauen:Heteropterus morpheus by Carsten Siegel, auf Flickr
Auf flickr sieht's deutlich besser aus...

Auf die Schnelle noch ein Großes Ochsenauge - nicht aus diesem Jahr.


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _P3A0120_Grosses_Ochsenauge.jpg (491,6 KB, 135x aufgerufen)
waso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 15:53   #6706
©®!
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: .at
Beiträge: 2.468
Standard AW: Schmetterlinge

Zitat:
Zitat von Siggi242 Beitrag anzeigen
Kannst ja in Originalgröße nochmal schauen:
boahh, das legt aber noch einmal ordentlich was drauf!!
©®! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2020, 14:18   #6707
Siggi242
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: OWL
Beiträge: 4.320
Standard AW: Schmetterlinge

@Wahrmut: Tolle Details und perfekter SV.
Ich würde es nur 90° nach rechts drehen, damit der Wiesenknopf von unten kommt.
Von diesem Flockenblumen- Scheckenfalter war ich begeistert, weil er so schön frisch war. Ich hatte Euch auch schon zwei Bilder von ihm gezeigt.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201127-20200710-IMG_3853 ZS25 1-15 f45 100 180-b.jpg (420,0 KB, 108x aufgerufen)
__________________
Canon EOS R6, 7D II und GeraffeL
nurn paar Bilder
Siggi242 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2020, 20:36   #6708
Bluesharp
Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Da wo die Tauber in den Main mündet
Beiträge: 2.161
Standard AW: Schmetterlinge

@waso klar ist es ein Stack bei 2,8 -> Das ist ein Grund warum ich die Lumix so gern habe

Brauner Bär
Arctia caja (Linnaeus, 1758)

Bluesharp ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.11.2020, 19:15   #6709
ruesa
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Ort: nahe Ingolstadt
Beiträge: 136
Standard AW: Schmetterlinge

@Waso Du kannst neben Fischen auch Schmetterlinge in 1A
Für diese Qualität fehlt mir noch etwas Übung und Geduld
@ Siggi wie immer auch 1A
@ Bluesharp ebenfalls super Qualität, und sichtbare Hinterflügel

Im Gegensatz zu Euren Fotos habe ich noch einige in schlechter Qualität,
so 3-4, bin aber schon froh, dass man etwas erkennt ( ja, das komprimieren kostet auch noch eine Menge Qualität )
Also noch welche aus Equador.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_6711.JPG (492,5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6721.JPG (557,7 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6742.JPG (585,6 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6758.JPG (602,7 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6949.JPG (318,2 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Gruß Rüdiger

http://www.flickr.com/photos/ruesa/
ruesa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2020, 19:17   #6710
ruesa
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Ort: nahe Ingolstadt
Beiträge: 136
Standard AW: Schmetterlinge

...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_6956 (2).JPG (481,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6958.JPG (438,1 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6975.JPG (401,6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6998.JPG (355,3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6999.JPG (392,6 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Gruß Rüdiger

http://www.flickr.com/photos/ruesa/
ruesa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
insekten , makro , sammelthread , schmetterling


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de