DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Menschen

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2011, 09:22   #1
Chris89
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Neuhausen auf den Fildern
Beiträge: 366
Standard Business Portrait fürs Reisebüro *Update S.3*

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hi Leute,

habe letzte Woche mal meine neue Blitzanlage getestet. Das angehängte Foto ist dabei entstanden. Es soll auf die Homepage des Reisebüros gestellt werden.
Zum Licht:
Ein Elinchrom D-Lite 2 it von vorn/oben in 60x60 SoBo und ein D-Lite 2 it von ca. 45° von links.
Bearbeitet in LR3.

Wie findet ihrs?

Grüße
Chris
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _J7I9346.jpg (111,9 KB, 919x aufgerufen)

Geändert von Chris89 (09.09.2011 um 18:55 Uhr)
Chris89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 09:36   #2
Hatty85
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Ort: Hannover
Beiträge: 623
Standard AW: Business Portrait fürs Reisebüro

Technisch mag es gut sein aber ich finde es zu Werbezwecken ungeeignet.

Das sieht eher aus wie eine Kundin, die im Katalog blättert.

Ich wär vielleicht mit einem Kundengespräch (gestellt) an die sache gegangen.

Allgemein wirkt das bild relativ dunkel und ist für mich kein eyecatcher.

Sry
__________________
Instagram.com/Hattyfotografie
Hatty85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 09:57   #3
woelfchen83
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: bei Freiburg
Beiträge: 7
Standard AW: Business Portrait fürs Reisebüro

Durch die grosse Tiefenschärfe lenkt die "Deko" doch stark von der eigentlichen Hauptperson ab. Dass sie so aussieht wie eine Kundin finde ich auch.

Am Schreibtisch mit ein paar Katalogen fände ich besser, denn das ist ja ihr eigentlicher Arbeitsplatz oder? Einen Kunden würde ich jedoch nicht mit ins Bild nehmen, das wirkt dann eher wieder wie ein Werbefoto für das Reisebüro ansich und nicht wie ein Business Portrait.

LG s woelfchen83
__________________
www.woelfchen83.de
woelfchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 10:02   #4
Norien
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 1.453
Standard AW: Business Portrait fürs Reisebüro

Mir ists auch zu dunkel leider.

Unter Business-Portraits stell ich mir immer diese sehr hellen Portraits vor, in denen sowohl die Haut als auch der Hintergrund viel heller sind. Und geringe Schärfentiefe, also wie sowas: klick oder klick
Norien ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.09.2011, 10:52   #5
Chris89
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Neuhausen auf den Fildern
Beiträge: 366
Standard AW: Business Portrait fürs Reisebüro

Hi,

danke für die Kritik. Heller ist ja kein Problem, dank EBV Den Rest probiere ich mal aus

Grüße
Chris
Chris89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 11:07   #6
Norien
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 1.453
Standard AW: Business Portrait fürs Reisebüro

Naja heller ist nicht nur eine Sache von EBV, sondern auch generell erstmal von der Lichtsituation. Das Licht ist ja nun eher hart statt weich, da sind sehr viele Schatten in den unteren Bereichen. Da könnt man ja mit nem Reflektor aufhellen
Norien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 12:17   #7
cellsoldier
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2008
Ort: Bielefeld
Beiträge: 240
Standard AW: Business Portrait fürs Reisebüro

Ja, da zeigt das Histogramm sehr deutlich, dass dem Bild so ziemlich einige Lichter fehlen. Entweder 2-3 Blenden öffnen oder ne Tonwertkorrektur! ;-)
cellsoldier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 18:46   #8
reutter
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2003
Ort: Oberursel
Beiträge: 1.166
Standard AW: Business Portrait fürs Reisebüro

Zitat:
Zitat von cellsoldier Beitrag anzeigen
Ja, da zeigt das Histogramm sehr deutlich, dass dem Bild so ziemlich einige Lichter fehlen. Entweder 2-3 Blenden öffnen oder ne Tonwertkorrektur! ;-)
Denke nicht dass das reicht. Der Hintergrund hätte zunächst separat ausgemessen und ausgeleuchtet werden müsse, dann das "Model". Die Broschüren sollten geschickter in das Bild einbezogen werden (besser platzieren). Die Doppelreflexion in den Augen irritiert mich zusätzlich. Den Beschnitt finde ich auch zu eng. Über die Szenerie lässt sich streiten.
reutter ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.09.2011, 20:25   #9
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.199
Standard AW: Business Portrait fürs Reisebüro

Schatten suppen weg, grausames Kreuzlicht mit Doppelkonturen und
Pfannkucheneffekt im Gesicht, Hintergrund und Haare zu dunkel......

Nee. Das geht gar nicht.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 20:41   #10
Chris89
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Neuhausen auf den Fildern
Beiträge: 366
Standard AW: Business Portrait fürs Reisebüro

Das ist schlecht, dies ist schlecht, jenes ist schlecht hilft mir leider nur bedingt. Wäre über Verbesserungsvorschläge dankbar...
Chris89 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Menschen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de