DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > L-Mount

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2021, 09:03   #1
JRabbit
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2016
Beiträge: 1.974
Standard Naheinstellgrenze 70-200 f4 mit Telekonverter

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wie sich die Naheinstellgrenze des 70-200 f4 mit 1,4x Telekonverter verhält? Bleibt die gleich oder verändert die sich? In wie weit ändert sich dadurch der maximale Abbildungsmaßstab?

Vorab vielen Dank!
JRabbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2021, 10:07   #2
Express
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 200
Standard AW: Naheinstellgrenze 70-200 f4 mit Telekonverter

Hallo,
die Naheinstellgrenze ändert sich nicht. Sonst würdest du auch z.B. mit dem Sigma 105 Macro und den 2fach nicht auf ein Maßstab 2:1 kommen.

Also die Naheinstellgrenze mit dem 70-200 f4.0 und dem 1,4-fach bleibt gleich. Ich habe es gerade aber zur Sicherheit überprüft. 200mm Naheinstellgrenze mit und ohne Konverter = 92 cm
__________________
Gruß
Eberhard

"Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre."
Robert Bresson
______________________________________________________________
L-Mount: Lumix S1R, S5, Leica CL & Gläser gehalten von Metall und Kunststoff
Nicht L-Mount: Leica Q2


FLICKR
Express ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2021, 10:17   #3
Express
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 200
Standard AW: Naheinstellgrenze 70-200 f4 mit Telekonverter

Was dem Abbildungsmaßstab angeht müsste es sich mit dem 1,4er Konverter von 1:4 auf 1:2,8 verändern. Ich kann mich aber auch irren

Anbei auf die Schnelle zwei Vergleiche. Das erste ohne Konverter und zweite mit dem Sigma 1,4 (TC1411). Scheinbar wird mit einer Panasonic-Linse und einem Sigma Konverter die "neue" Brennweite nicht übertragen. Die Bilder sind OOC nur verkleinert, Bildstil Vivid
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FP000145_edited.jpg (453,5 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg FP000147_edited.jpg (491,8 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Gruß
Eberhard

"Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre."
Robert Bresson
______________________________________________________________
L-Mount: Lumix S1R, S5, Leica CL & Gläser gehalten von Metall und Kunststoff
Nicht L-Mount: Leica Q2


FLICKR

Geändert von Express (18.02.2021 um 10:27 Uhr) Grund: Bildinfo
Express ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2021, 10:38   #4
JRabbit
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.09.2016
Beiträge: 1.974
Standard AW: Naheinstellgrenze 70-200 f4 mit Telekonverter

Zitat:
Zitat von Express Beitrag anzeigen
Was dem Abbildungsmaßstab angeht müsste es sich mit dem 1,4er Konverter von 1:4 auf 1:2,8 verändern. Ich kann mich aber auch irren

Anbei auf die Schnelle zwei Vergleiche. Das erste ohne Konverter und zweite mit dem Sigma 1,4 (TC1411). Scheinbar wird mit einer Panasonic-Linse und einem Sigma Konverter die "neue" Brennweite nicht übertragen. Die Bilder sind OOC nur verkleinert, Bildstil Vivid
Vielen Dank, das hilft mir weiter.
JRabbit ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.02.2021, 10:48   #5
Gast_518152
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Naheinstellgrenze 70-200 f4 mit Telekonverter

Zitat:
Zitat von JRabbit Beitrag anzeigen
kann mir jemand sagen wie sich die Naheinstellgrenze des 70-200 f4 mit 1,4x Telekonverter verhält? Bleibt die gleich oder verändert die sich?
Das ist für alle Objektive und (rear)TC gleich. Der Abstand der Fokusebene zum Objektiv ändert sich durch den TC nicht. Welche Konsequenzen das für die Naheinstellgrenze -üblich ist hier den minimalen Abstand der Fokusebene zur Sensorebene zu betrachten- hat, ist offensichtlich und vom TC abhängig.

Zitat:
Zitat von JRabbit Beitrag anzeigen
In wie weit ändert sich dadurch der maximale Abbildungsmaßstab?
Der maximale Abbildungsmaßstab ist 1,4mal so groß. Auch das gilt für alle Objektive und alle 1,4fach (rear)TC.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2021, 11:50   #6
JRabbit
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.09.2016
Beiträge: 1.974
Standard AW: Naheinstellgrenze 70-200 f4 mit Telekonverter

Zitat:
Zitat von tudu Beitrag anzeigen
Das ist für alle Objektive und (rear)TC gleich. Der Abstand der Fokusebene zum Objektiv ändert sich durch den TC nicht. Welche Konsequenzen das für die Naheinstellgrenze -üblich ist hier den minimalen Abstand der Fokusebene zur Sensorebene zu betrachten- hat, ist offensichtlich und vom TC abhängig.



Der maximale Abbildungsmaßstab ist 1,4mal so groß. Auch das gilt für alle Objektive und alle 1,4fach (rear)TC.
Vielen Dank. Ich habe mir in der Zwischenzeit auch die Funktionsweise von Telekonvertern genauer angschaut. Hätte ich vorher auch machen können.
JRabbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > L-Mount
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de