DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2012, 11:47   #1
DB4711
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 29
Standard Verkauf E-PL1 Double Zoom Kit, Kauf OM-D E-M5, Objektivfrage

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

meine E-PL1 im Double Zoom Kit soll durch eine OM-D E-M5 ersetzt werden.
Das ist das Kit mit folgenden Objektiven:
M.ZUIKO DIGITAL ED 14-42mm L 1:3.5-5.6 schwarz
ZUIKO DIGITAL ED 40-150mm 1:4.0-5.7 Objektive und MMF-2 FT-Adapter

Nun kommt die OM-D E-M5 im Kit mit diesem Objektiv:
M.ZUIKO DIGITAL ED 12-50mm F3.5-6.3 EZ

Da letzteres Objektiv etwas groß ist, würde ich gerne wieder so ein 14-42mm haben. Und davon gibt es mittlerweile drei:
1) M.ZUIKO DIGITAL ED 14-42mm F3.5-5.6 (HR / ED Lens, Aspherical Lens)
2) M.ZUIKO DIGITAL 14-42mm F3.5-5.6 II (Aspherical Lens)
3) M.ZUIKO DIGITAL 14-42mm F3.5-5.6 II R (Aspherical Lens)

Frage stellt sich nun, behalte ich mein Objektiv 1) oder kaufe ich mir ein neueres, wie z.b. 3). 2) und 3) scheinen mir identisch zu sein, aber bei 1) steht explizit HR / ED Lens. Ist das 1) nun wesentlich besser oder ist das Jacke wie Hose? Falls egal, wäre das 3) ja zumindest von der Optik am besten...

Eine andere Frage noch: Meint ihr, ich solle mit dem Kauf der E-M5 noch warten? Sicherlich kommen neue Preise während oder nach Photokina...?!

Vielen Dankl für eure Hilfe.
DB4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 12:59   #2
Digirunning
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Nähe Hagen (Richtung Sauerland)
Beiträge: 9.045
Standard AW: Verkauf E-PL1 Double Zoom Kit, Kauf OM-D E-M5, Objektivfrage

Schieb -> FT/µFT
__________________
Digirunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 14:00   #3
Gast_101610
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verkauf E-PL1 Double Zoom Kit, Kauf OM-D E-M5, Objektivfrage

Hi,

also Nummer 1 (welches du besitzt) ist die aller erste Version dieses Objektivs gewesen. Das Teil ist was den Autofokus betrifft so ziemlich das langsamste im ganzen MFT-Standard.
Optisch ist es wohl auch nicht so gut wie Nummer 2 + 3. Diese beiden sind von der Abbildungsqualität und Autofokus (generell das ganze Innenleben ist identisch) exakt gleich!
Der Unterschied besteht hier nur beim aussehen bzw. Design der beiden Objektive. Mit der letzten PEN Veröffentlichung (vor gut einem Jahr) hat Olympus das Design der Objektiv verändert, damit sie eher zu den damals neu vorgestellten und zukünftigen Kameras passen.

Ich würde dir in jedem Fall empfehlen dein 14-42mm gegen eines der neueren zu tauschen. Ich persönlich hatte das 14-42 II ohne "R" (dieses R steht übrigens für "Redesigned", also "umgestaltet", soweit ich weiß) und war mit diesem sehr zufrieden. Es ist klein, sehr schnell, leise und optisch wirklich ganz vernünftig.
Nun besitze ich das 12-50mm, dass bei der E-M5 dabei ist.
Der AF geht mindestens genauso schnell (vielleicht noch schneller, aber die unterschiede sind nicht mehr spürbar). Optisch ist es auch Okay bis gut. (es sind ja wohl gemerkt nur 200 Euro Aufpreis zur E-M5)
Schön sind auch noch: Macromodus (der ist wirklich brauchbar, wenn man das mal ausprobieren will.), größerer Brennweitenbereich (incl. 12mm am unteren Ende), Stufenloses Zoomen (wenn man Videos macht) und die Abdichtung.
Nervig hingegen ist die Größe (das Objektiv ist ziemlich lang.) und die Lichtstärke am oberen Ende ist natürlich auch nicht so toll, wobei sich das im vergleich zum 14-42mm in Grenzen hält, da dieses ja auch nicht besonders Lichtstark ist. Durch den besseren/guten Stabi der E-M5 sind die Möglichkeiten vergleichbar bei wenig Licht.

Ich an deiner Stelle würde die E-M5 dann kaufen, wenn du sie haben willst. Auf Preisnachlässe zu warten o.ä. halte ich für nicht so sinnvoll. (Ich spreche aus Erfahrung. )
Allerdings musst das allein du wissen. Ich finde die E-M5 klasse und würde sie mir, sollte sie mir heute kaputt gehen, auch heute ein 2. mal neu kaufen.


Übrigens dein Tele ist eigentlich ein Four-Thirds-Objektiv, also nicht direkt für die PEN gemacht, sondern für die "Vorgängerversion" des Micro-Four-Thirds Standards, als die Kameras noch Spiegel und Sucher hatten.
Dadurch, dass das alte System eine andere AF-Art nutzt, ist dieses Objektiv an den neuen PEN Kameras und an der E-M5 sehr langsam und ja auch nur mit dem MMF-2 Adapter den du hast, zu betreiben. Ich würde dir davon eher abraten.
Ein 40-150mm für die PEN oder die E-M5 kostet nicht die Welt und ist Optisch ganz hervorragend für den Preis. (und sehr schnell!)
Auch hier gibt es 2 Versionen. Beide sind vom Innenleben (wie 2. und 3. beim 14-42mm) identisch. Nur äußerlich unterscheiden sie sich aus dem selben Grund wie beim 14-42mm.

eine Sache noch:
Behalte deine E-PL1, wenn es Finanziell machbar ist. Die gute ist eine klasse Ergänzung und bringt gebraucht kaum noch was ein. Da ist sie besser bei dir aufgehoben. Aber auch das musst du natürlich für dich entscheiden. Ich habe im moment eine E-PL1 mit 20mm als "immer dabei". Dabei ist einfach schön, dass man sich nicht in jeder Situation Gedanken machen muss, ob die 1300 Euro E-M5 nicht jeden Moment schaden nehmen könnte. Bei einer E-PL1 ist der Finanzielle Verlust bei einem Defekt ja eher gering.


So genug von mir. Ich hoffe das hilft dir.

Geändert von Gast_101610 (18.09.2012 um 14:03 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 14:12   #4
OlyGraph
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: im Süden
Beiträge: 81
Standard AW: Verkauf E-PL1 Double Zoom Kit, Kauf OM-D E-M5, Objektivfrage

Das mFT 14-42 (I) ist recht ordentlich, imho sind die Nachfolger mit 14-42 Bereich optisch nicht ganz so gut. Aber das ist Ansichtssache. Das eine ist am langen Ende besser, das andere in der Mitte usw. Die Unterschiede sind sehr gering. Da lohnt ein Upgrade nicht wirklich.

Nun kommt das aber: Wenn bzw. bevor ich in eine Kamera wie die E-M5 investiere, würde ich mir 1-2 gute, lichtstarke Objektive zulegen (z.B. das 45er Oly und eine der Normalbrennweiten). Was Du mit denen aus Deiner E-PL1 rausholst, wird Dich erstaunen! Auch was das oft diskutierte Rauschen bei lowlight angeht - mit f1.8 oder 2.0 brauche ich Nachts nur selten mehr als ISO 640 oder 800. Und das packt sogar die E-PL1 gut.
Das 12-50 sollte man mit der E-M5 kaufen, weil es ein guter Allrounder ist, imho besser als die 14-42er und Makro und Abdichtung bietet. Kann manchmal ganz praktisch sein.
Aber (nicht nur) an eine Kamera wie die E-M5 gehören Prime-Linsen. Das 45er ist ein klasse und preiswerter Einstieg um da mal ein Gefühl für zu bekommen.

Ich habe meine E-PL1 als 2. Gehäuse behalten. Nennenswerte Geldbeträge bekommt man dafür nicht mehr und um sie zu verscherbeln ist sie zu gut. Notfalls dem Neffen/der Nichte schenken ;-)

Ja, die leidige Preisfrage. Mir ist die E-M5 immer noch zu teuer. Jetzt mit der PK bekommt sie Konkurrenz, also könnten die Preise sinken, ob das noch vor oder erst nach dem Weihnachtsgeschäft kommt, wer weiß .....

Geändert von OlyGraph (18.09.2012 um 14:23 Uhr)
OlyGraph ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.09.2012, 14:23   #5
DB4711
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 29
Lächeln AW: Verkauf E-PL1 Double Zoom Kit, Kauf OM-D E-M5, Objektivfrage

@Billy Talent,

vielen Dank dir für die tolle Antwort. Genau die gleichen Gedankengänge hatte ich auch. Das mit dem Autofokus habe ich "vergessen", ist natürlicht richtig und ein riesen Argument.

Ja, mein tele Objektiv ist ein FT. Meine Überlegung war ja die E-M5 im Kit mit dem besagten Objektiv zu kaufen. Zusätzlich ein 40-150mm in der aktuellen Version. Und wie du schon sagst, noch ein 14-42mm, da das Kit Objektiv groß ist. Damit würde ich dann die EPL1 als Gesamtpaket verkaufen. Und ja, viel gibt es dafür nicht mehr Aber so ist das. Ob ich die behalte sit die Frage. Eigentlich möchte ich nicht mehrere Kameras, es sei denn eine davon ist eine schöne kleine, evtl mit Pacake. Dann wäre das wiederum klasse Aber das muss ich einfach mal sehen, wie "groß" die OMD so in Benutzung ist.

Schade, dass es die OMD nicht im Double Zoom Kit gibt...

Nun gut. Danke nochmal für deine Hilfe!


@OlyGraph:

Auf meinem Einkaufszettel stehen noch folgende Objektive:
M.ZUIKO DIGITAL 45mm F1.8 das ist m.E. nach sehr günstig für die Werte.
und wie oben schon gesagt ein PenCake, wahrscheinlich M.ZUIKO DIGITAL 17mm F2.8.

Es gibt zwei Gründe, warum ich zur OMD greifen möchte: ViewFinder und Einstellrädchen. Das vermisse ich unendlich bei den PENs

Auch an dich: Danke
DB4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 14:26   #6
OlyGraph
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: im Süden
Beiträge: 81
Standard AW: Verkauf E-PL1 Double Zoom Kit, Kauf OM-D E-M5, Objektivfrage

Zitat:
Zitat von DB4711 Beitrag anzeigen
@Billy Talent,
ViewFinder und Einstellrädchen. Das vermisse ich unendlich bei den PENs
120% ige Zustimmung! Leider hat die E-PL5 auch kein Einstellrad
Aber die G3 und G5 haben eines ....
OlyGraph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 14:34   #7
DB4711
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 29
Standard AW: Verkauf E-PL1 Double Zoom Kit, Kauf OM-D E-M5, Objektivfrage

Und was auch noch OK wäre, eine EP5, aber da kommt ja gar nichts

die G's schau ich mir erst gar nicht an, sonst dauert das mit dem Kamerakauf nochmals 5 Monate :/ und ich lande sowieso wieder bei der GH3
DB4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 15:29   #8
dthuer
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2006
Ort: Mettmann
Beiträge: 932
Standard AW: Verkauf E-PL1 Double Zoom Kit, Kauf OM-D E-M5, Objektivfrage

Zitat:
Zitat von Billy Talent Beitrag anzeigen
Hi,
also ...
... So genug von mir. Ich hoffe das hilft dir.
Klasse Beitrag. Auch von mir Danke.

Dirk
__________________
"Wenn ich eine Kamera in Händen halte, kenne ich keine Furcht." Alfred Eisenstaedt 1898-1995
Erfolgreich gehandelt mit alfred.becker, blauesgehirn, Cristoph Merth, delta, digit79, dirk.be, fototyppo, herby3, TorstenBurmeister und einigen mehr.
dthuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 09:41   #9
DB4711
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 29
Standard AW: Verkauf E-PL1 Double Zoom Kit, Kauf OM-D E-M5, Objektivfrage

Wie war das nochmal mit dem "warten, bis ein Angebot kommt..."
DB4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 13:32   #10
DB4711
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 29
Standard AW: Verkauf E-PL1 Double Zoom Kit, Kauf OM-D E-M5, Objektivfrage

Hm, laut Kommentaren ist das wohl doch nicht so das Knallerangebot, da der Preis in Italy dafür sowieso weitaus geringer ist wie hier .
DB4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de