DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2019, 13:05   #1
grobima
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 183
Standard Canon F1: Möglichst kontrastreiche Bilder

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich fotografiere auch immer mal wieder analog und hab auch schon mein erstes Fotoimpex Starterpaket ( ADONAL/RODINAL - ADOFIX) durchentwickelt. Ich brauche also jetzt Entwickler und Fixierer.

Ich mag schwarz-weiss Bilder, ordentlich knallen. Viel weiß, viel schwarz und wenig grau. Ich würde gerne meine Bilder auch so entwickeln.

Was könnt ihr mir für Chemikalien zur Entwicklung empfehlen? Als Film hatte ich bisher einen Kodak Tri-X 400.

Besten Dank!
__________________
http://www.sand3r.com
grobima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 13:26   #2
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1.210
Standard AW: Canon F1: Möglichst kontrastreiche Bilder

Wenn es richtig knallen soll und Grauabstufungen eher unerwünscht sind: Ferrania P30 und Rodinal. Der Film ist derzeit kaum erhältlich aber demnächst soll eine neue Charge auf den Markt kommen.
Rodinal ist dafür schon der richtige Entwickler.

Grundsätzlich wird der Kontrast durch das Pushen von Filmen verstärkt. Also niedrigempfindlichen Film kaufen und mit einer höheren ISO-Zahl belichten (also unterbelichten). Bei der Entwicklung wird diese Unterbelichtung ausgeglichen was dann die Kontraste verstärkt. Gleichzeitig leiden die Grauabstufungen.
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 15:22   #3
JanBöttcher
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 2.422
Standard AW: Canon F1: Möglichst kontrastreiche Bilder

Für richtig heftige Kontraste würde ich Papierentwickler nehmen (z.B. Eukobrom).
JanBöttcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 17:48   #4
Gast_301164
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Canon F1: Möglichst kontrastreiche Bilder

Ich würde auch primär den Kontrast durch pushen erhöhen. Sollte das nicht gefallen, kann immer noch ein anderer Film ausprobiert werden...

(ich finde den TriX-400 dafür aber schonmal gar nicht schlecht)

PS: Die Angabe der Kamera ist analog Gott sei Dank überflüssig, auch wenn fürs DSLR-Forum damit der wichtigste Teil fehlt, hat man manchmal das Gefühl
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.10.2019, 18:13   #5
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 8.119
Standard AW: Canon F1: Möglichst kontrastreiche Bilder

Das "Knallen" kann man auch in der Positivbearbeitung per Papiergradation oder Kontrastwandler erzeugen.
Oder bei hybrider Verarbeitung halt an der Gradationskurve und dem Kontrastregler herumbiegen.
Wenn man das Negativ steil ausarbeitet, kann man verlorene Tonwerte halt nie wieder zurückgewinnen.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 18:42   #6
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 4.148
Standard AW: Canon F1: Möglichst kontrastreiche Bilder

Als allererstes würde ich mal bei der Aufnahme darauf achten korrekt zu belichten, so dass überhaupt kontrastreiche Negative entstehen.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 21:06   #7
barney
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2004
Beiträge: 1.436
Standard AW: Canon F1: Möglichst kontrastreiche Bilder

richtig, und je nach Motiv auch entsprechende Farbfilter benutzen.
barney ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de