DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Reinigung

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2017, 15:42   #1
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 2.277
Standard Staub im Prisma - 40D - wie reinigen?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Forum,

ich habe ein Luxusproblem und würde es gerne lösen:
1 Staubpunkt ist im Prisma meiner 40D "gefangen" und ich würde ihn gerne entfernen.

Es ist definitiv nicht auf der Mattscheibe - diese wurde soeben gegen eine neue EF-D Gittermattscheibe ersetzt und der Staubpunkt ist "geblieben".

Ein Ausblasen des Prismas mit dem Rocketblower (natürlich mit entfernter Mattscheibe) brachte keinen Erfolg.

Wie würdet ihr das angehen?
__________________
There are two kinds of photographers in this world; those that talk about it and those that do it.
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, peterpaulchen, MAXXXITO, isarauen, Axel_L, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 16:33   #2
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Staub im Prisma - 40D - wie reinigen?

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
Hallo Forum,

ich habe ein Luxusproblem und würde es gerne lösen:
1 Staubpunkt ist im Prisma meiner 40D "gefangen" und ich würde ihn gerne entfernen.

Es ist definitiv nicht auf der Mattscheibe - diese wurde soeben gegen eine neue EF-D Gittermattscheibe ersetzt und der Staubpunkt ist "geblieben".

Ein Ausblasen des Prismas mit dem Rocketblower (natürlich mit entfernter Mattscheibe) brachte keinen Erfolg.

Wie würdet ihr das angehen?
Da das Prisma ein massives Glaselement ist, dann ist entweder das im Glas fix drin oder aber auf der Oberfläche anhaftend - das kannst Du jetzt versuchen zu fixen indem Du die Kamera komplett zerlegst (und ich meine komplett) und dann bei der Aktion nicht 100e mehr Staubkörner auf die Oberfläche des Prismas anpappst oder es einfach zu ignorieren...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 18:07   #3
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 5.670
Standard AW: Staub im Prisma - 40D - wie reinigen?

Gar nicht angehen, wenn es ohne zerlegen nicht weggeht.
Ignorieren, auch wenns schwerfällt (ich kenne dieses genervt Gefühl )
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 22:08   #4
der_holzwurm
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.294
Standard AW: Staub im Prisma - 40D - wie reinigen?

Mattscheibe raus und mit einem Q-Tip mit Glasreiniger vorsichtig abwischen. So würde ich es bei meinen Kameras machen. wobei da auch nur die Unterseite des Prismas gesäubert werden kann. Wenn der Dreck am anderen Ende sitzt, dann würde ich es bei meinem Zeugs ignorieren, da ich das Prisma nicht ausbauen würde....
__________________
Dieser Post wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.
Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihre Fahrer denken können.
der_holzwurm ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.02.2017, 22:24   #5
ambivalight
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2014
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 925
Standard AW: Staub im Prisma - 40D - wie reinigen?

Zitat:
Zitat von der_holzwurm Beitrag anzeigen
Mattscheibe raus und mit einem Q-Tip mit Glasreiniger vorsichtig abwischen. So würde ich es bei meinen Kameras machen. wobei da auch nur die Unterseite des Prismas gesäubert werden kann.
Vorsicht. Zumindest bei Nikon liegt das Sucherdisplay auf der Eintrittsseite des Prismas und versperrt den Zugriff. Und ich könnte mir auch vorstellen, dass diese LCD/OLED-Displays keinen Eigenschutz mehr haben, also mit einem Q-Tip flugs beschädigt werden können.
__________________
"What I have found out is that there is a guilty pleasure in using what other people consider outdated." - Olivier Duong on Petapixel.com
ambivalight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 02:06   #6
NTX
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2015
Beiträge: 396
Standard AW: Staub im Prisma - 40D - wie reinigen?

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
Wie würdet ihr das angehen?
Ich würde versuchen, an dem dicken Staubkorn vorbeizuschielen. Ganz im Ernst.
NTX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 16:18   #7
Nightshot
Moderator
 
Registriert seit: 17.04.2005
Ort: Thierhaupten
Beiträge: 4.274
Standard AW: Staub im Prisma - 40D - wie reinigen?

Hinter der Mattscheibe kommt die AF-Feld Scheibe, die dir die AF Punkte aufleuchten lässt, erst dann kommt das Prisma.

Um es sauber zu machen, musst die beiden Schrauben lösen, ohne sie in die Kamera fallen zu lassen. Bei einer 5D sieht es so aus, bei der 40D ganz ähnlich:

http://www.gletscherbruch.de/foto/sucher/sucher.html
__________________
"Das Wasser und die Zeit, sind die einzigen Elemente, die sich in einer kalten Biwaknacht ausdehnen können."
Tipps und Links zur Fotografie auf www.gletscherbruch.de
Nightshot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 23:05   #8
Ronny66
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Hofheim i. Bay.
Beiträge: 4.115
Standard AW: Staub im Prisma - 40D - wie reinigen?

Hi
ist wohl etwas OT aber fragen kann man ja: ist es vom reinigen bei einer 1DX ähnlich oder sollte man hier lieber in die Fachwerkstatt seines Vertrauens gehen?
Sag schon mal DANKE
mfg
Ronald
__________________
EOS R3, EOS 40D
RF 24-105 4.0 L IS USM, EF 16-35 4.0 L IS USM, EF 100 2,8 L IS USM, EF 70-200 2,8 L IS USM II, EF 100-400 4,5-5,6 L IS USM II,
EF 40mm 2,8 STM (weiß)
Speedlite 580 EX II, Speedlite 430 EX II, Speedlite 90 EX
Plus Zubehör!
Ronny66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 13:02   #9
Nightshot
Moderator
 
Registriert seit: 17.04.2005
Ort: Thierhaupten
Beiträge: 4.274
Standard AW: Staub im Prisma - 40D - wie reinigen?

1DX ist ne ganz andere Baustelle. Hast da Staub vor dem Prisma und hinter der Kondensorlinse muss die ganze Kamera zerlegt werden, da gibt es keinen leichten Zugang.
__________________
"Das Wasser und die Zeit, sind die einzigen Elemente, die sich in einer kalten Biwaknacht ausdehnen können."
Tipps und Links zur Fotografie auf www.gletscherbruch.de
Nightshot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2021, 20:36   #10
vintner
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Beiträge: 6
Standard AW: Staub im Prisma - 40D - wie reinigen?

Zitat:
Zitat von der_holzwurm Beitrag anzeigen
Mattscheibe raus und mit einem Q-Tip mit Glasreiniger vorsichtig abwischen. So würde ich es bei meinen Kameras machen. wobei da auch nur die Unterseite des Prismas gesäubert werden kann. Wenn der Dreck am anderen Ende sitzt, dann würde ich es bei meinem Zeugs ignorieren, da ich das Prisma nicht ausbauen würde....
Blos nicht mit Q-Tips an der Kamera hantieren. Damit handelt ihr euch auf jeden Fall das Hunderfache an Staub ein.
vintner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Reinigung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:41 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de