DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2021, 15:47   #1
Jeff913
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2020
Beiträge: 8
Standard Suche bezahlbares Tele für Sportfotos mit der EOS R

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Servus zusammen,

vor Kurzem habe ich hier übers Forum eine EOS R erworben, mit der ich bislang sehr zufrieden bin. Allerdings fehlt es mir derzeit noch an ein bis zwei Objektiven, die ich mir im Laufe des Jahres beschaffen will.

In der Vergangenheit habe ich gelegentlich für den Social-Media Auftritt meines Fußballvereins Fotos vom Spiel gemacht. Bei gutem Licht mit meiner M50 + EF 70-200 f/4 L IS, wenn es stark bewölkt oder dämmerig war, dann mit dem EF 135 f/2 L - zumindest im Strafraumbereich.

Mit der neuen R werden die Brennweiten vermutlich trotz leicht gestiegenem Crop-Potenzial nicht mehr ausreichen. Daher bin ich auf der Suche nach einem gebrauchten Objektiv, mit dem ich den Brennweitenbereich bis 300 mm abdecken kann. Ausgeben würde ich ungern mehr als 600 Euro.

In der bisherigen Auswahl habe ich:

Canon EF 70-300 mm f/4-5,6 IS II
Hier bin ich nicht sicher, ob die Bildqualität ausreichend ist. Die Reviews, die ich bislang gelesen habe, klingen zumindest ganz in Ordnung. Leider fehlt ein Spritzwasserschutz.

Canon EF 70-300 mm f/4-5,6L IS USM
Das Objektiv ist eigentlich mein Favorit. Es ist allerdings nur im Preisrahmen, wenn ich mein lieb gewonnenes 70-200 verkaufe.

Canon EF 300 mm f/4L IS USM
Eine Festbrennweite würde bedeuten, dass ich grundsätzlich zwei Bodys dabei haben muss. Allerdings sind f/4 und die vermutlich bessere Bildqualität sehr verlockend. Das wäre dann auch die teuerste Variante, da ich mein 70-200 in diesem Fall nicht verkaufen könnte.

Zu einer Entscheidung konnte ich mich bislang nicht durchringen. Außerdem gibt es da ja noch Alternativen von Drittherstellern. Da blicke ich leider überhaupt nicht mehr durch. Daher wende ich mich an euch. Was könnt ihr mir empfehlen? Kennt ihr gute Alternativen zu den oben genannten Objektiven, die im preislichen Rahmen liegen und empfehlenswert sind?
Jeff913 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 18:13   #2
Doma69
Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2012
Beiträge: 52
Standard AW: Suche bezahlbares Tele für Sportfotos mit der EOS R

Das Canon EF 70-300 mm f/4-5,6 IS II USM finde ich richtig gut. Nutze ich auch an der R, wenn ich mal ein leichtes Tele dabeihaben will und bin absolut überzeugt von der Bildqualität. Fazit: Würde ich uneingeschränkt empfehlen!
Doma69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 18:37   #3
CamUwe
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2020
Beiträge: 172
Standard AW: Suche bezahlbares Tele für Sportfotos mit der EOS R

Kann mich nur anschließen, dass EF 70-300mm f/4-5.6 IS II USM ist für seine Preisklasse ein super Tele mit sehr guter Bildqualität. Es fokussiert mit dem Nano-USM sehr leise und das Mega schnell. Ich nutze es an der RP und da es verhältnismäßig "kompakt und leicht ist" auch an der M50. Wenn es was negatives zu diesem Objektiv zu sagen gibt, es ist nicht Wetterfest
__________________
EOS R + RP: Samyang RF 14mm 2.8 AF - RF 35mm 1.8 - RF 50mm 1.8 - RF 85mm 2 - Laowa RF 100mm 2.8 2:1 Ultra-Macro - RF 24-105mm L 4 - RF 24-240mm 4-6.3
Speedlite 470EX-AI
CamUwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 20:22   #4
SandmannSHG
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Rinteln
Beiträge: 123
Standard AW: Suche bezahlbares Tele für Sportfotos mit der EOS R

hallo,....

kurze Zwischenfrage zu dem EF 70-300mm f/4-5.6 IS II USM:
hab jetzt eine 90D, kommt es wohl mit den 32,5 Mp zurecht?
SandmannSHG ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.05.2021, 20:44   #5
CamUwe
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2020
Beiträge: 172
Standard AW: Suche bezahlbares Tele für Sportfotos mit der EOS R

Zitat:
Zitat von SandmannSHG Beitrag anzeigen
kurze Zwischenfrage zu dem EF 70-300mm f/4-5.6 IS II USM:
hab jetzt eine 90D, kommt es wohl mit den 32,5 Mp zurecht?
Kurze Antwort: Ja
__________________
EOS R + RP: Samyang RF 14mm 2.8 AF - RF 35mm 1.8 - RF 50mm 1.8 - RF 85mm 2 - Laowa RF 100mm 2.8 2:1 Ultra-Macro - RF 24-105mm L 4 - RF 24-240mm 4-6.3
Speedlite 470EX-AI
CamUwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 20:44   #6
Mustardo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2015
Ort: Augsburg
Beiträge: 1.187
Standard AW: Suche bezahlbares Tele für Sportfotos mit der EOS R

Etwas anders:

- 1,4 fach telekonverter ans vorhandene 70-200 machen ?
- (oder einfach rauscroppen)
- oder ein 150 bis 600mm (sigma oder tamron beide neuen grbaucht so zwischen 700 und 800)

Geändert von Mustardo (04.05.2021 um 20:48 Uhr)
Mustardo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 20:56   #7
Mr.Click
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2010
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 7.509
Standard AW: Suche bezahlbares Tele für Sportfotos mit der EOS R

Ich nutze das EF 300 4L IS USM an der R und bin sehr zufrieden damit, nutze es für Wildlife, Tierpark und Hundeaction.
Es hat gegenüber dem 70-300 IS USM II das schönere Bokeh und ist etwas schärfer und Lichtstärker, haptisch ist es natürlich auch in einem ganz anderen Universum. Kann es daher grundsätzlich sehr empfehlen.
Da 300mm gegenüber 200mm keine all zu große Steigerung sind, würde ich an deiner Stelle aber über ein 100-400 nachdenken, zb die Sigma oder Tamron Version. Sind beide ,besonders gebraucht in deinem Budget. Beim Fußball schadet es auch nicht flexibel in der Brennweite zu sein. ( Profis nutzen da oft ein 70-200 2,8 in Kombi mit einem 400 2,8 , oder auch dem 200-400 4L IS USM mit 1,4x Converter) )
__________________
MfG Mr.Click

Canon
EOS R6 / EOS RP/ EOS M +ML / 17-35 2,8-4 DI OSD / RF 35 1,8 IS STM / SP 35 1,4 DI USD / RF 85 1,4 AF / EF 300 4 L IS USM / RF 800 11 IS STM / EF-M 18-55 3,5-5,6 IS STM / Speedlight 2x 430 EX II & 2x 90EX / A1/ FD 50 1,8 /EOS 50E/ Für die DSLM's : Diverse Altgläser zum spielen / TT Retrospective 10/ F-Stop Dalston/


Geändert von Mr.Click (04.05.2021 um 21:09 Uhr)
Mr.Click ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 14:06   #8
kaktusheini
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 4.535
Standard AW: Suche bezahlbares Tele für Sportfotos mit der EOS R

Zitat:
Zitat von Jeff913 Beitrag anzeigen
Canon EF 300 mm f/4L IS USM
Eine Festbrennweite würde bedeuten, dass ich grundsätzlich zwei Bodys dabei haben muss. Allerdings sind f/4 und die vermutlich bessere Bildqualität sehr verlockend. Das wäre dann auch die teuerste Variante, da ich mein 70-200 in diesem Fall nicht verkaufen könnte.
Auch wenns die teuerste der von dir ins Auge gefassten Problemlösungen ist, ich würde die nehmen. Aaaaaber: Ein Objektivwechsel dauert beim Fußball zu lange, also solltest du auch einen zweiten Body in die Kalkulation einbeziehen. Und welchen? Nachdem du auf die R schielst, als Zweitbody würde ich auf jeden Fall einen schnelleren dazunehmen als es die R ist, z. B. eine alte 7D (die 7DII wird dir wohl als Zweitbody zu teuer sein).
kaktusheini ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.05.2021, 16:37   #9
Jeff913
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.10.2020
Beiträge: 8
Standard AW: Suche bezahlbares Tele für Sportfotos mit der EOS R

Vielen Dank für eure Rückmeldungen! Weitergekommen bin ich in meiner Entscheidung noch nicht, aber ich habe jetzt einen besseren Überblick über mögliche Alternativen.

Mit den vorgeschlagenen 100-400 mm Objektiven komme ich an bewölkten Tagen wahrscheinlich nicht so weit. Von daher sind die, trotz sehr verlockender Brennweite, erstmal weniger interessant. Vielleicht lasse ich es auch einfach mal darauf ankommen und schaue, was ich mit Croppen und dem 70-200 an der R herausholen kann. Bis wieder Fußball gespielt wird, dauert es wahrscheinlich ohnehin noch. :-/

Zitat:
Zitat von kaktusheini Beitrag anzeigen
Auch wenns die teuerste der von dir ins Auge gefassten Problemlösungen ist, ich würde die nehmen. Aaaaaber: Ein Objektivwechsel dauert beim Fußball zu lange, also solltest du auch einen zweiten Body in die Kalkulation einbeziehen. Und welchen? Nachdem du auf die R schielst, als Zweitbody würde ich auf jeden Fall einen schnelleren dazunehmen als es die R ist, z. B. eine alte 7D (die 7DII wird dir wohl als Zweitbody zu teuer sein).
Habe mit der M50 und der R ja zwei Bodys. Unterm Strich hätte ich dann (durch Cropfaktor 1,6) entweder 70-200 mm + 480 mm oder 112-320 mm + 300 mm. Das klingt für mich irgendwie so, als wäre es weder Fisch noch Fleisch.
Jeff913 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 20:50   #10
Matt78
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: heute GT / früher KYF
Beiträge: 2.359
Standard AW: Suche bezahlbares Tele für Sportfotos mit der EOS R

Zitat:
Zitat von Jeff913 Beitrag anzeigen
....Mit den vorgeschlagenen 100-400 mm Objektiven komme ich an bewölkten Tagen wahrscheinlich nicht so weit.....
Die R kann das aber.
Du wirst schon im Bereich zwischen Iso 3200 -12.800 arbeiten, bei bewölktem Himmel und Verschlusszeiten um 1/1250s .
Gerade beim Fussball finde ich "persönlich" ein Zoom aber von Vorteil.
Die 70-300 oder 100-400 haben den Nachteil der Blende F5,6 am langen Ende, aber die aktuellen KB-Kameras packen das plus EBV auch in sehr brauchbarer und guter Qualität.
Zumindest würde ich die Kombi einer 70-200 + TK 1,4er vorziehen, ist auch nicht das Wahre, auch Qualimäßig nicht die Welt.
__________________
Gruß Matze

Dresden Holland Bretagne Picardie Normandie Schweden Flickr
Matt78 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de