DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2022, 09:58   #141
rednosed
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Haar bei München
Beiträge: 1.645
Standard AW: Pentax DSLR, wieder dabei

Zitat:
Zitat von DirkWitten Beitrag anzeigen
...

Würde ich auch nicht machen... Was jedoch das 16-50/2.8 betrifft - ich habe meines auch auf Stange umprogrammiert - die Vorteile sind enorm. Heutzutage würde ich genau das 16-50/2.8 lieber günstig und mit defektem SDM-Motor oder auf Stange programmiert kaufen wollen weil der Stangenantrieb nach dem Umbau dann schneller ist als der Ultraschallantrieb vorher - zumindest war es bei mir so.
Kann ich bestätigen.
Hab vo kurzem mein 2008 angeschafftes DA 16-50 auch umprogrammiert. Es ließ sich letztens weder an der K20 noch an der K3 der SDM Motor wieder zum Leben erwecken. Auch sind da die Kosten für einen neuen Motor zu hoch und es gab da den einen oder anderen der dann dann auch mal mit dem neuen Motor Probleme hatte.

Bis auf die jetzt hörbaren Geräusche gibt es keinen Nachteil. Auch ich habe das Gefühl das mit Stange das Objektiv schneller und eventuell sogar etwas präziser fokussiert.
Wer also ein DA* 16-50 günstig im Netzt findet wo nur der SDM-Motor streikt sollte zuschlagen. Optisch ist das Objektiv wirklich spitze. Da braucht man nur noch die passende Kamera, zum umprogrammieren. Beschreibungen wie das geht, gibt es hier Forum und auch in anderen Foren.

Übrigens würd mich mal interessieren mit welchen Kameras man heute noch das Lensrom schreiben kann. Die K20 ist ja mit eine der letzten wo es für den Laien möglich ist an das Lensrom ranzukommen. Hab da im Netz nicht viel gefunden
__________________
PENTAX - was sonst !
Ich teste nicht, ich fotografiere! "Wer Fotos macht ist noch lange kein Photograph"
rednosed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 10:31   #142
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 3.363
Standard AW: Pentax DSLR, wieder dabei

Zitat:
Zitat von rednosed Beitrag anzeigen
...Bis auf die jetzt hörbaren Geräusche gibt es keinen Nachteil. Auch ich habe das Gefühl das mit Stange das Objektiv schneller und eventuell sogar etwas präziser fokussiert...
So ein bisschen aus der Welt gefallen ist so ein Stangenantrieb im Jahre 2022 aber schon...

Die kleinen Limited's haben ja auch Stangenantrieb - aber bei den kleinen Dingern hört man das ja kaum.

Ich habe ja auch noch ein Sigma 170-500 im Gebrauch - das erschreckt mich regelmäßig mit seiner Geräuschkulisse!
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 10:31   #143
Pentidur
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 41
Standard AW: Pentax DSLR, wieder dabei

Zitat:
Zitat von rednosed Beitrag anzeigen
Übrigens würd mich mal interessieren mit welchen Kameras man heute noch das Lensrom schreiben kann. Die K20 ist ja mit eine der letzten wo es für den Laien möglich ist an das Lensrom ranzukommen. Hab da im Netz nicht viel gefunden
Habe ich neulich noch mit einer K5IIs und einem DA*300 gemacht.
Pentidur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 10:41   #144
derfred
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Nandlstadt
Beiträge: 7.282
Standard AW: Pentax DSLR, wieder dabei

Zitat:
Zitat von Magnus_5 Beitrag anzeigen
So ein bisschen aus der Welt gefallen ist so ein Stangenantrieb im Jahre 2022 aber schon...
Mag sein, aber es scheint nur die Fotografen zu stören - nicht die Motive.
derfred ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.06.2022, 10:41   #145
ruedidslr
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Oberhausen
Beiträge: 258
Standard AW: Pentax DSLR, wieder dabei

Zitat:
War eigentlich ab dem Moment schon klar, als Du Deine Fragen direkt schon selbst beantwortet hattest:
Eigentlich nicht. Das Teil spukt mir im Kopf rum und wie ich mich kenne läuft es mir zu sobald ich das Geld übrig habe und sonst nicht weiß wohin damit.

Das Fleisch ist schwach.

Gruß

RD
__________________
Seit 1980 mit Systemkameras unterwegs, aktuell mit DSLM (mFT) und DSLR (Pentax APS-C)
ruedidslr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 11:53   #146
FT150
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Landkreis TS
Beiträge: 1.403
Standard AW: Pentax DSLR, wieder dabei

Zitat:
Zitat von rednosed Beitrag anzeigen

Übrigens würd mich mal interessieren mit welchen Kameras man heute noch das Lensrom schreiben kann. Die K20 ist ja mit eine der letzten wo es für den Laien möglich ist an das Lensrom ranzukommen. Hab da im Netz nicht viel gefunden
Bei der KP gibt es zwar den Menüpunkt "LENS ROM DAT CAMERA=>SD" aber es wird keine Datei auf die SD-Karte geschrieben.

Ich benutze die K200 zum Umprogrammieren der Linsen, da klappt das einwandfrei.
__________________
Come to the nerd side of life - we have Pi !!!

3.1415926535 8979323846 2643383279 5028841971 6939937510 5820974944 5923078164 0628620899 8628034825 3421170679 8214808651 3282306647 0938446095 5058223172 5359408128 Lust auf mehr? http://www.pibel.de/ und http://pi314.at/
FT150 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 12:08   #147
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 653
Standard AW: Pentax DSLR, wieder dabei

Zitat:
Zitat von rednosed Beitrag anzeigen
Übrigens würd mich mal interessieren mit welchen Kameras man heute noch das Lensrom schreiben kann. Die K20 ist ja mit eine der letzten wo es für den Laien möglich ist an das Lensrom ranzukommen. Hab da im Netz nicht viel gefunden
Die K5-Serie war die letzte!
Ab K-30/K3 etc. geht das nicht mehr.
Doch mit jeder *istD/S/L,* K100/200D etc. geht es sehr gut.
*ist-Serie zumindest D/S nicht, mutmasslich auch DL.
Denn erst mit der K10D kamen die SDM-Objektive auf den Markt.

Ob Km/x/r weiss ich nicht, nie versucht.
Was mir wichtig ist beim Schreiben von Lensroms:
Anschlussmöglichkeit eines externen Netzteils!

Das geht bei den genannten und natürlich auch K3/5/7 und K10/20D

Da die erwähnten "kleinen" das nicht haben, wäre es fatal, wenn es da doch plötzlich Kontaktprobleme gäbe mit Abschalten der Cam inmitten des Schreibens. Gut, man macht ein Backup, aber den Blackout vermeide ich so doch recht sicher, zumal parallel ein (frisch geladener) Akku drinsteckt.

Geändert von Solair (30.06.2022 um 11:22 Uhr)
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 23:27   #148
DirkWitten
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2014
Beiträge: 431
Standard AW: Pentax DSLR, wieder dabei

Zitat:
Zitat von rednosed Beitrag anzeigen
Übrigens würd mich mal interessieren mit welchen Kameras man heute noch das Lensrom schreiben kann. Die K20 ist ja mit eine der letzten wo es für den Laien möglich ist an das Lensrom ranzukommen. Hab da im Netz nicht viel gefunden
Habe das 16-50/2.8 mit meiner K-5 II umprogrammiert.
__________________
Flickr
500px
DirkWitten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2022, 00:32   #149
FT150
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Landkreis TS
Beiträge: 1.403
Standard AW: Pentax DSLR, wieder dabei

Zitat:
Zitat von Solair Beitrag anzeigen
Doch mit jeder *istD/S/L, K100/200D etc. geht es sehr gut.
An meiner *istDs habe ich diesen Menüpunkt noch nicht gefunden. Kannst du mir da bitte auf die Sprünge helfen?
__________________
Come to the nerd side of life - we have Pi !!!

3.1415926535 8979323846 2643383279 5028841971 6939937510 5820974944 5923078164 0628620899 8628034825 3421170679 8214808651 3282306647 0938446095 5058223172 5359408128 Lust auf mehr? http://www.pibel.de/ und http://pi314.at/
FT150 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2022, 01:00   #150
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 653
Standard AW: Pentax DSLR, wieder dabei

Zitat:
Zitat von FT150 Beitrag anzeigen
An meiner *istDs habe ich diesen Menüpunkt noch nicht gefunden. Kannst du mir da bitte auf die Sprünge helfen?
Die *istDS ist sogar die einzige, die das Debug Menu ohne ModSet kann:

Aus meinen Aufschriften, da ich die *istDS nicht mehr besitze, K10D und K200D sind meine "ältesten"!

Beim Einschalten der *istDS:
- AEL-L und INFO-Taste gleichzeitig gedrückt halten.

Danach hat man ca. 5 Sek Zeit um die Menü-Taste 2x zu drücken!

Nun bist Du schon im DeBug Menü und siehst
DEBUG <OFF> Mit dem Cursor auf <ON> ändern.

Ebenso schliesst Du es, indem Du am Schluss aller Einstellungen
DEBUG von <ON> wieder auf <OFF> stellst.
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de