DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2022, 18:02   #11
Ergebnis
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2006
Ort: Herzogenaurach
Beiträge: 892
Standard AW: Fuji XT5 mit dem 16-80 f4

Ich habe drei Stück getestet und alle drei waren relevant schlechter als das 18-55.
Ergebnis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 22:36   #12
XS650
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 23
Standard AW: Fuji XT5 mit dem 16-80 f4

Habe mein 16-80 relativ früh nach Erscheinen für X-T3 und X-H1 gekauft.
Zwei Tage habe ich getestet und mir dann vorgenommen es zurückzugeben weil es mit dem IBIS der H1 nicht harmonierte.
Am nächsten Tag kam glücklicherweise das erste Softwareupdate und seitdem ist es mein meist genutztes Objektiv.
Auch jetzt, auf der H2, ist es ist es dies weiterhin!
Das 18-55 durfte noch zu T3 Zeiten gehen weil das 16-80 auf gar keinen Fall schlechter war.
Es ist mindestens gleichwertig, jedoch mit dem größerem Range viel universeller zu Nutzen.

Das ist meine Erfahrung mit genau einem 16-80. Dieses Thema geistert auch ständig durchs weiße Forum.
Die Meinungen bleiben geteilt, aber zufriedene User melden sich eben weniger als die Unzufriedenen.

Gruß, XS

Geändert von XS650 (29.11.2022 um 22:36 Uhr) Grund: Ergänzung
XS650 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 22:43   #13
Bombadil1909
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2021
Beiträge: 698
Standard AW: Fuji XT5 mit dem 16-80 f4

Zitat:
Zitat von XS650 Beitrag anzeigen
…Dieses Thema geistert auch ständig durchs weiße Forum. …
Ich kenn das „blaue Forum“, dieses hier. Vom „weißen“ hab ich noch nie gehört. Welches ist das denn? Fuji-X-Forum?
Bombadil1909 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 22:44   #14
XS650
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 23
Standard AW: Fuji XT5 mit dem 16-80 f4

Zitat:
Zitat von Bombadil1909 Beitrag anzeigen
Ich kenn das „blaue Forum“, dieses hier. Vom „weißen“ hab ich noch nie gehört. Welches ist das denn? Fuji-X-Forum?
Jepp, das isses ...
XS650 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.11.2022, 10:56   #15
Kai Heidrich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2010
Ort: Mittleres Erzgebirge
Beiträge: 1.407
Standard AW: Fuji XT5 mit dem 16-80 f4

Das 18-55 hat eine ziemlich ausgeprägte Bildfeldwölbung. Das nervt gelegentlich und führt zu eigenartigen Effekten (Bildmitte scharf, Ränder unscharf oder Ränder scharf, aber in der Mitte ein unscharfer Bereich). Ich weiß mittlerweile, wie ich das verhindern kann. Ansonsten war es in den 20 Jahren, seit ich fotografiere, mein bisher bestes Standardzoom.
Das 16-80 ist von 18 bis knapp über 20mm etwas schlechter, bis 45mm ebenbürtig und bei 55mm besser als das 18-55. Ich bin begeistert von diesem Objektiv. Aber das 18-55 bleibt trotzdem. Es ist kompakter und mir auch irgendwie ans Herz gewachsen .
__________________
Instagram
Heidrich-Fotografie
Facebook
Fotocommunity

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit"
Kai Heidrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 10:10   #16
basti0327
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Köln
Beiträge: 75
Standard AW: Fuji XT5 mit dem 16-80 f4

... ich stehe vor genau der gleichen Frage und strebe nun die Lösung an, die Kai vorgeschlagen hat. Habe mir das 16-80 im Kit mit der X-T5 bestellt und verkaufe im Zweifel das 16-80 wieder. Zusätzlich zum Kit habe ich das Tamron 17-70 F2.8 bestellt. Das wird sehr gelobt und sollte, wenn man denn dem Geschriebenen und der Tests glauben schenkt, deutlich besser sein. Werde beide Objektive an der XE2s und an der X-T5 testen und bin gespannt auf das Ergebnis.

Das Problem: für nahezu den gleichen Preis bekommt man auch eine Nikon Z6ii mit 24-120. Diese komme ist nur unmerklich schwerer (1335g vs. 997g mit 16-80 bzw. 1087g mit 17-70) und es gibt keinerlei Diskussionen über die Qualität des Objektivs. Habe die Nikon Z6 mit 24-70 mit der Fuji XE2s und FB (23 1.4) verglichen. Die JPG Farben waren wie erwartet deutlich besser an der Fuji. In Sachen Bildqualität muss ich jedoch leider sagen, dass das Nikon Zoom die gleiche Quali abliefert wie die Fuji FB. Mal schauen, auch diese bei Nikon verfügbare Alternative sollte man im Fokus haben.
__________________
Fuji XE2s | Fuji X23 F1.4 | Fuji X35 F1.4
basti0327 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 19:25   #17
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 8.125
Standard AW: Fuji XT5 mit dem 16-80 f4

Zitat:
Zitat von basti0327 Beitrag anzeigen
Die JPG Farben waren wie erwartet deutlich besser an der Fuji.
Was von den fast unendliche Konfigurationsmöglichkeiten abgesehen, natürlich sehr individuell ist!
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 22:26   #18
raphael491
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2020
Beiträge: 1.115
Standard AW: Fuji XT5 mit dem 16-80 f4

Zitat:
Zitat von daduda Beitrag anzeigen
Was von den fast unendliche Konfigurationsmöglichkeiten abgesehen, natürlich sehr individuell ist!
Mir gefallen die Nikon Farben leider auch nicht besonders. Davon abgesehen ist das Z System dennoch symphatisch, jedenfalls deutlich mehr als Canon.
raphael491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 14:10   #19
basti0327
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Köln
Beiträge: 75
Standard AW: Fuji XT5 mit dem 16-80 f4

... mit "besser" meinte ich deutlich dichter an der Realität. Beide Cams waren auf Standard-Werte gesetzt. Die Nikon-Farben waren einfach übertrieben und entsprachen deutlich weniger der Realität (auch wenn das Nikon-Ergebnis dem einen oder anderen sicher eher gefällt).
__________________
Fuji XE2s | Fuji X23 F1.4 | Fuji X35 F1.4
basti0327 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 15:56   #20
Mattes_1
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 1.220
Standard AW: Fuji XT5 mit dem 16-80 f4

Hi.

Ich hatte zur X-T5 auch das 16-80 mm gekauft - und es nach einen Test wieder verkauft.

Als Festbrennweitenfan bin ich derzeit mit 18/33/56 in den aktuellen Versionen unterwegs. Dass das Zoom nicht heranreichen würde, war mir klar. Für die normale Fotografie in kleinen Ausgabeformaten war es vollkommen okay, aber i h weiß ja von den Festbrennweiten, dass der Sensor mehr kann.

Mit dem Zoom wäre ich da nie glücklich geworden, da mir die Flexibilität nicht so wichtig ist, um derartige Kompromisse einzugehen.

Grüße
Mattes
Mattes_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:31 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de