DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2021, 20:30   #11
Steinkreis
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2010
Ort: Troisdorf
Beiträge: 7.353
Standard AW: Reisestativ für DSLM

Schau mal unter die Platte, auf der der Kugelkopf befestigt ist. Evtl. befinden sich dort 1-3 Schräubchen, die verhindern, dass sich der Kopf auf dem Stativ verdreht oder löst. Wenn dort Schräubchen sind, drehe sie los und überprüfe, ob du dann den Kopf abschrauben kannst.
__________________
Steinkreisphoto / Jürgen Lüno

Steinkreisphoto@t-online.de

http://www.flickr.com/photos/steinkreisphoto/

Der Sonne Licht
Es hellt den Tag
Nach finstrer Nacht.....
Steinkreis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 20:49   #12
Mausweazle
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 172
Standard AW: Reisestativ für DSLM

Gerade nachgeschaut. Da sind leider keine Schrauben zum Lösen.
__________________
Mein Flickr Album: Kritik ist erwünscht!

Kamera:
Olympus OM-D E-M5 Mark III

Objektive
Olympus: 9-18mm, 17mm 2.8, 25mm 1.8, 45mm 1.8, 75mm, 14-42, 40-150 4.0-5.6
Sigma: 19mm 2.8, 18-35mm 1.8 (Canon EF)
Panasonic: 8-18mm, 12-60mm 2.8-4.0, 12-32mm, 100-300 II
Mausweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 21:46   #13
Steinkreis
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2010
Ort: Troisdorf
Beiträge: 7.353
Standard AW: Reisestativ für DSLM

Ich hab an mehreren Stellen gelesen, dass der Kugelkopf zu lösen ist. U.a. waren bei amazon Aufnahmen des Stativs mit/ohne Kopf abgebildet. Das Stativ wird bei amazon auch ohne Kopf verkauft. Einfach mal die Schraube für den panoramateller feste zudrehen und ruckartig entgegen den Uhrzeigersinn drehen.
__________________
Steinkreisphoto / Jürgen Lüno

Steinkreisphoto@t-online.de

http://www.flickr.com/photos/steinkreisphoto/

Der Sonne Licht
Es hellt den Tag
Nach finstrer Nacht.....
Steinkreis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 08:49   #14
pzinken
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2014
Ort: Köln
Beiträge: 306
Standard AW: Reisestativ für DSLM

Hat dein Tele eine Stativschelle? Sonst möchte ich gerne sehen, welche Stativ / Kopf Kombi zu 150 Euro denn 600mm (KB) selbst bei völliger Windstille wackelfrei hält.
pzinken ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.02.2021, 09:07   #15
atlinblau
Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2006
Beiträge: 113
Standard AW: Reisestativ für DSLM

Zitat:
Zitat von pzinken Beitrag anzeigen
Hat dein Tele eine Stativschelle? Sonst möchte ich gerne sehen, welche Stativ / Kopf Kombi zu 150 Euro denn 600mm (KB) selbst bei völliger Windstille wackelfrei hält.
gelöscht...

Thomas

Geändert von atlinblau (23.02.2021 um 09:09 Uhr)
atlinblau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 12:56   #16
Mausweazle
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 172
Standard AW: Reisestativ für DSLM

@Steinkreis: die Schraube für die Panoramaeinstellumg hab ich leider vor Jahren verloren...

Das Tele hat keine Stativschelle. Da gibt es nur DIY Lösungen. Die Frage ist auch wie oft ich die 300mm ausnutze. Am Wochenende hatte ich eher bis 200mm benutzt, da es für Architektur sonst zu viel Zoom gewesen wäre.
__________________
Mein Flickr Album: Kritik ist erwünscht!

Kamera:
Olympus OM-D E-M5 Mark III

Objektive
Olympus: 9-18mm, 17mm 2.8, 25mm 1.8, 45mm 1.8, 75mm, 14-42, 40-150 4.0-5.6
Sigma: 19mm 2.8, 18-35mm 1.8 (Canon EF)
Panasonic: 8-18mm, 12-60mm 2.8-4.0, 12-32mm, 100-300 II
Mausweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 13:29   #17
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 3.006
Standard AW: Reisestativ für DSLM

Zitat:
Zitat von Mausweazle Beitrag anzeigen
@Steinkreis: die Schraube für die Panoramaeinstellumg hab ich leider vor Jahren verloren...
Dann nehme eine große Zange und drehe damit am untersten Ring des Kugelkopfes.
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 13:30   #18
2oDiac
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 4.477
Standard AW: Reisestativ für DSLM

Hast du dir denn mal das Teil im Biete-Bereich angeschaut? Mit dem Sirui N-2004x und K-20x bist du bestens bedient. Liegst mit dem Packmaß zwar bei 47,5 statt den geforderten 45cm, aber das war´s auch schon. Dafür hast du ein grundsolides Stativ-Set.
__________________
Gruß 2oDiac

FX mit und ohne Spiegel dazu ein paar Flaschenböden zwischen 14mm und 500mm
2oDiac ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.02.2021, 15:08   #19
tompaba
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 2.796
Standard AW: Reisestativ für DSLM

@Mausweazle
Zitat:
Zitat von 2oDiac Beitrag anzeigen
... Mit dem Sirui N-2004x und K-20x bist du bestens bedient. ...
Sehe ich auch so.

Laut Fragebogen möchtest du ein Stativ, das bei maximaler Höhe stabil ist, ein kleines Packmaß und ein geringes Gewicht hat. Und das für 150 Euro.
Das hätte wir alle gerne, aber das gibt es nicht! Sonst könnten all die teureren Anbieter sofort einpacken.

Deshalb ist das o.g. Angebot fast ein Glückstreffer für dich. Wer weiß, wann es so etwas das nächste mal gibt, wenn es weg ist.

Nur mal so zum Vergleich: Mein Reisestativ ist ein Velbon Ultra Rexi mit einem Novoflex CB3. Das bietet eine ordentliche Höhe. Wenn es aber auf Stabilität ankommt (z.B. LZB oder HiRes), dann darf ich weder das unterste Beinsegment noch die Mittelsäule benutzen. Es hat ein Packmaß von 44 cm und ein Gewicht von 1,8 kg. Also vermutlich bereits am Rand oder sogar außerhalb deiner Vorstellungen.
Kostenpunkt: 270€ ... und dabei war der gebrauchte CB3 mit 150€ noch recht günstig.
__________________
Grüße, Tom.
Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (aus 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück')
Erfahrungen zu Ausrüstung siehe Profil
tompaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 07:22   #20
*Lowländer*
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2016
Ort: Braunschweig
Beiträge: 193
Standard AW: Reisestativ für DSLM

Zitat:
Zitat von Mausweazle Beitrag anzeigen
Besonders wichtig sind mir diese Besonderheiten:
[X] Sonstiges: Schaumstoff Beine gegen die Kälte
Kleiner Tip: schau mal nach "Klebeband selbsthaftend". Das tüdel ich gerne um die Beine. Es wiegt nichts, isoliert ein wenig und ist günstig. Lediglich das Ende muss ich mit einem Streifen Tesafilm fixieren.
__________________
Grüße

Matze

______________________________________________________________________________________________

Immer auf der Suche nach dem perfekten Rucksack...
*Lowländer* ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de