DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2012, 17:12   #1
Tschenzer
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 380
Standard HDR(I)/DRI Panoramen

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich kenne nun normale Panoramen, Blendenpanoramen, HDR und DRI und und und.

Was ich gerne wüsste: hat schonmal einer von euch ein Panorama aus hoch dynamischen Bildern gemacht?

Vorraus setze ich eine manuelle Belichtungsreihe (nicht eine kamerainterne HDR Reihe) und KEINEN Getriebeneiger oder ähnliches.

Sprich old shool mit einfachen Mitteln und purem Können. 2-/3-Wege Neiger oder Kugelköpfe sind erlaubt.

Ich werde mir bei passender Gelegenheit mal die Mühe machen und ein DRI mit meinen Mitteln (siehe Signatur) versuchen zu erstellen.
__________________
Mein digitales Album
Ich mag's E X T R E M!
Tschenzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 18:46   #2
Rainmaker No.1
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 3.227
Standard AW: HDR(I)/DRI Panoramen

Hallo,

ganz ehrlich, Du sprichst in Rätseln. Warum kein Getriebeneiger, aber ein Kugelkopf? Mit beiden oder den anderen üblichen Neigern liegst Du sehr deutlich neben dem NPP. Mit Können hat das Ausgleichen der auftretenden Parallaxenfehlern (bei kurzen Distanzen) auch nicht so furchbar viel zu tun, ausser man steht auf unnötige EBV und hat nichts sinnvolleres zu tun.
Warum die Belichtungsreihe unbedingt manuell ausgeführt werden soll erschließt sich mir auch nicht. Die zeitlichen Unterschiede führen bei unbewegten Objekten zu keinerlei Unterschieden im Bild. Bei bewegten Objekten führt die manuelle Version wieder zu unnötiger Mehrarbeit oder schlimmstenfalls zu unbrauchbaren Bildern.
Also was soll das heraufbeschwören von unnötigen Problemen mit dem Thema DRI/HDR und Pano zu tun haben?


MfG

Rainmaker
__________________
erfolgreich gehandelt mit:

Hefti-, Solarim, richy1982, Smurf1811, Xyntec, Vofsa04, Jo_Gibär, king_of_nowhere, Zeitdruck, cobra_ffb ...
Rainmaker No.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 18:59   #3
Tschenzer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 380
Standard AW: HDR(I)/DRI Panoramen

Ziel der Frage ist, ob das schon jemand gemacht hat mit diesen einfachen Mitteln.

Nach meinem Geschmack (und offenbar auch nach dem vieler Erfahrener) gewinnt man bei einem manuellen Bild an Qualität, eben weil die Technik (mMn) auch kein Alleskönner ist.
__________________
Mein digitales Album
Ich mag's E X T R E M!
Tschenzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 19:06   #4
FireofIce
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Meinerzhagen
Beiträge: 1.691
Standard AW: HDR(I)/DRI Panoramen

Ich verstehe immer noch nicht, was du meinst.

Panoramen und Belichtungsreihen (einzeln und auch kombiniert) hab ich schon freihand, auf einem Stativ mit Kugelkopf, auf einem Einbein und auf einem Stativ mit Nodalpunktadapter gemacht. Sogar schon die Kamera dafür einfach auf den Boden oder auf einen Sandsack gelegt. Dabei für die Belichtungsreihen mal die Belichtungszeiten manuell eingestellt und mal durch das Auto Exposure Bracketing die Kamera machen lassen.

Welchen Teil siehst du denn jetzt warum als besser an?


Und was bitte ist ein "manuelles Bild"?
__________________
Viele Grüße, Rainer

Meine Bilder dürfen bearbeitet und in diesem Forum im ursprünglichen Thread wieder eingestellt werden!
Join the DARK SIDE! ...and get a free cookie!
Meine Bilder im Forum: B&M | Linda | Frederik | Anne | Nina/Marcel | Mareike | Anne | Frankfurt a.M.
Meine Fotogalerie
FireofIce ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.12.2012, 19:13   #5
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: HDR(I)/DRI Panoramen

Zitat:
Zitat von Tschenzer Beitrag anzeigen
KEINEN Getriebeneiger oder ähnliches.
Dann halt nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 20:09   #6
Tschenzer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 380
Standard AW: HDR(I)/DRI Panoramen

Ich will auf ein Ergebnis mit den Mitteln hinaus, die jeder hat, der eine Kamera mit Stativ sein Eigen nennt.

Mit manuellen Bildern meine ich, dass ich meine Kamera für jedes Bild von Hand einstelle, wie ich es haben möchte, via EBV alles schön herrichte und die einzelnen Ergebnisse zu einem Endergebnis zusammensetze.

Deshalb möchte ich Hilfsmittel, wie die kamerainterne HDR Funktion, wie sie die 5D III oder Nikon haben, sowie hilfreiche Stativköpfe aussen vor lassen.

Einfach z. B. eine Canon EOS 1000D auf ein normales Stativ geschnallt, Belichtungsreihe, das ganze als Panorama - und fertig. Nicht jeder hat die Möglichkeit, eine High-Budget Ausrüstung zu besitzen, jeder hat der eine oder andere den Wunsch, anspruchsvolle Bilder zu kreieren.

Kann man überhaupt ein Ergebnis erwarten, bzw. kann hier jemand Ergebnisse liefern?

Und jetzt bitte nicht über den Sinn diskutieren. Ich wünsche mir Antworten.

Ich hoffe, das passt jetzt so und jeder versteht, was ich meine.
__________________
Mein digitales Album
Ich mag's E X T R E M!
Tschenzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 20:15   #7
FireofIce
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Meinerzhagen
Beiträge: 1.691
Standard AW: HDR(I)/DRI Panoramen

Wie gesagt, freihand hab ich das schon gemacht (natürlich keine Nachtaufnahme), günstiger gehts ja nicht. Zusammengebastelt mit Photoshop und fertig.
__________________
Viele Grüße, Rainer

Meine Bilder dürfen bearbeitet und in diesem Forum im ursprünglichen Thread wieder eingestellt werden!
Join the DARK SIDE! ...and get a free cookie!
Meine Bilder im Forum: B&M | Linda | Frederik | Anne | Nina/Marcel | Mareike | Anne | Frankfurt a.M.
Meine Fotogalerie
FireofIce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 20:33   #8
Tschenzer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 380
Standard AW: HDR(I)/DRI Panoramen

Zitat:
Zitat von FireofIce Beitrag anzeigen
Wie gesagt, freihand hab ich das schon gemacht (natürlich keine Nachtaufnahme), günstiger gehts ja nicht. Zusammengebastelt mit Photoshop und fertig.
Aber nur als normales Panorama, oder? Freihandpanoramen habe ich auch schon gemacht.
__________________
Mein digitales Album
Ich mag's E X T R E M!
Tschenzer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.12.2012, 20:34   #9
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: HDR(I)/DRI Panoramen

Wenn man Verwackeln ausschließt, alle Einstellungen (Brennweite, Fokus, Blende, Zeit, Weißabgleich) identisch sind, man auf genügend Überlappung achtet und darauf, nicht die Kamera um sich, sondern sich um die Kamera zu drehen, um wenigstens ungefähr den Nodalpunkt zu erwischen, klappt das mit gängiger Panosoftware wie PTGui problemlos und i.d.R. sogar besser als mit den in die Kameras eingebauten Minimal-Pano-Routinchen.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 20:49   #10
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: HDR(I)/DRI Panoramen

Zitat:
Zitat von Tschenzer Beitrag anzeigen

Einfach z. B. eine Canon EOS 1000D auf ein normales Stativ geschnallt, Belichtungsreihe, das ganze als Panorama - und fertig. Nicht jeder hat die Möglichkeit, eine High-Budget Ausrüstung zu besitzen, jeder hat der eine oder andere den Wunsch, anspruchsvolle Bilder zu kreieren.

.
Wo ist das Problem?
Vom Einbein ohne Kopf:

https://www.dslr-forum.de/attachment....4&d=1349340602
  Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de