DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2021, 14:14   #141
Polyphemos
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 395
Standard AW: Praxiserfahrung Sony ILCE-1, Sony A1

14 Seiten.

Wäre es nicht mal an der Zeit, dass die Besitzer schlüssige Beispiele zeigen, was diese Kamera MEHR und nachprüfbar kann, was den Preis wenigstens für manche Nischen rechtfertigt?

In den meisten Threads wird doch über Tauglichkeit für auf den Fotografen zusprintende, dunkle Windhunde im Nahbereich (nicht mehr als 200mm, offenblendig F2.8, tendenziell bildfüllend) gesprochen bei Nutzung des Tieraugenautofokus.

Einfach mal einen Dropbox-Link posten mit solch einer Szene und 1-2 Sekunden Dauerfeuer (=alle 30-60 Fotos lückenlos) JPGs SooC.
Eine lückenlose Reihe von 30 Bildern / 1 Sekunde braucht es aber schon.
So dass man schön differenzieren kann zwischen Fokus auf Nase und Fokus auf Auge.
Das ist nicht schwer oder aufwendig.

Dann kann jeder selbst und objektiv auswerten, was die Kamera kann. Kein Geschwafel.
__________________
"Fremdlinge, sagt, wer seid ihr? Von wannen trägt euch die Woge? Habt ihr wo ein Geschäft, oder kreuzt ihr ohne Bestimmung
Hin und Her auf der See, wie landumirrende Räuber, Die das Leben wagen, um bei den Fremden zu plündern?
Also sprach der Kyklop. Uns brach das Herz vor Entsetzen Über das raue Gebrüll und das schreckliche Ungeheuer."
(Odyssee, Neunter Gesang, Vers 252-257, Homer)
Polyphemos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2021, 14:26   #142
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 14.051
Standard AW: Praxiserfahrung Sony ILCE-1, Sony A1

Zitat:
Zitat von Polyphemos Beitrag anzeigen
Das ist nicht schwer oder aufwendig.
Man braucht halt nur nen dunklen Windhund...easy
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2021, 15:05   #143
atur
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 9
Standard AW: Praxiserfahrung Sony ILCE-1, Sony A1

einfach Mark Galer + Sony A1 auf flickr oder YT suchen.
der hat etliche solche Serien gemacht
atur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2021, 15:16   #144
hartin
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 495
Reden AW: Praxiserfahrung Sony ILCE-1, Sony A1

Zitat:
Zitat von jst13 Beitrag anzeigen
Cool, was hilfts wenn du 80% Ausschuss produzierst weil der AF nicht sitzt
Oh,das tut mir aber leid, was hast Du denn für ein Modell erwischt...mein AF sitzt zu 90%
hartin ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.03.2021, 15:53   #145
jst13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.242
Standard AW: Praxiserfahrung Sony ILCE-1, Sony A1

Zitat:
Zitat von hartin Beitrag anzeigen
Oh,das tut mir aber leid, was hast Du denn für ein Modell erwischt...mein AF sitzt zu 90%
Bei allem statischen Motiven..aber sobald sich was schneller bewegt als ein gehender Mensch ist der Af der Panas halt outdatet und 90% bei statischen Motiven wären mir auch zu wenig
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 16-300mm (KB).
jst13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2021, 16:31   #146
felix181
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2016
Beiträge: 882
Standard AW: Praxiserfahrung Sony ILCE-1, Sony A1

Zitat:
Zitat von Polyphemos Beitrag anzeigen
Wäre es nicht mal an der Zeit, dass die Besitzer schlüssige Beispiele zeigen, was diese Kamera MEHR und nachprüfbar kann, was den Preis wenigstens für manche Nischen rechtfertigt?
Wozu? Die A1 Besitzer sind ja keine Missionare. Wer die Kamera nicht will muss auch nicht überzeugt werden finde ich. Jedenfalls werde sich die A1 Besitzer deshalb vermutlich keine schwarzen Windhunde anschaffen
Auf der Seite von Mark Galer (und am YouTube Kanal) kannst Du Deine Neugier aber befriedigen. Der hat die Windhunde aufgenommen die Du sehen möchtest...
P.S.: und einen Preis rechtfertigen muss schon gar niemand, weil entweder man kauft sie oder man kauft sie eben nicht
__________________
-------------------
Gruss Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2021, 16:33   #147
Hans24
Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 298
Standard AW: Praxiserfahrung Sony ILCE-1, Sony A1

Zitat:
Zitat von Polyphemos Beitrag anzeigen
14 Seiten.

Wäre es nicht mal an der Zeit, dass die Besitzer schlüssige Beispiele zeigen, was diese Kamera MEHR und nachprüfbar kann, was den Preis wenigstens für manche Nischen rechtfertigt?

Dann kann jeder selbst und objektiv auswerten, was die Kamera kann. Kein Geschwafel.
Wieso sollte jmd. rechtfertigen sollen, wieso er sich eine A1 gekauft hat und dieses hier begründet posten? Was ist denn das für eine Erwartungshaltung? Es geht hier um Praxiserfahrungen.

Der Preis muss auch nicht begründet werden. Er ist wie er ist und wem das zu teuer ist, der muss halt nicht kaufen.

Ich finde Tesla auch zu teuer und finde den Preis nicht gerechtfertigt, habe aber auch nicht die Erwartungshaltung, dass jetzt ein Tesla-Besitzer mir aufzeigt, wieso das gerechtfertigt ist. Ist es mir nämlich nicht, egal was er sagen würde, ich würde es nicht gerechtfertigt finden, auch wenn das überall besser ist, als bei anderen. Ich finde Touchbedienung im Auto doof, deswegen ist es mir egal was es kostet, ist halt uninteressant.

Ich hätte für 30fps auch 1.000EUR mehr gegeben. Ist mir wichtig und es könnte ein großartiger Thread sein, wenn nicht so viel Geschwafel hier wäre.
Hans24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2021, 16:43   #148
Lisusa
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: North Carolina
Beiträge: 777
Standard AW: Praxiserfahrung Sony ILCE-1, Sony A1

Gib mir einen schwarzen Windhund und ich fotografiere ihn für dich.

Aber mal im Ernst, was den Preis für dich rechtfertigt und was ihn für andere rechtfertigt können die unterschiedlichsten Gründe sein. Jeder hat doch andere Ansprüche. Für mich war der elektronische Verschluss, der jetzt blitztauglich ist einer der Hauptgründe für den Kauf.

Die verbesserte Auflösung im Vergleich zur a9ii war mein anderer Grund. Für mich war es den Preis alleine schon dafür wert. Aber was ich brauche magst du noch lange nicht brauchen und umgekehrt.
__________________
Meine Website

Instagram
Lisusa ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.03.2021, 17:06   #149
jst13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.242
Standard AW: Praxiserfahrung Sony ILCE-1, Sony A1

Zitat:
Zitat von atur Beitrag anzeigen
einfach Mark Galer + Sony A1 auf flickr oder YT suchen.
der hat etliche solche Serien gemacht
Genau und wenn man die Bilder runterlädt.....und sichtet sind zuviele Bilder dabei wo der Autofokus irgendwo auf dem Tier ist aber nicht auf den Augen, bei diesem Ergebnis würde ich 3 Fragezeichen setzen ob sich ein upgrade zu einer A7riv oder A9II wirklich lohnt, rein AF bezogen, bin gespannt auf weitere Tests und Erfahrungen

Jürgen
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 16-300mm (KB).

Geändert von jst13 (17.03.2021 um 17:21 Uhr)
jst13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2021, 17:15   #150
eric
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 10.561
Standard AW: Praxiserfahrung Sony ILCE-1, Sony A1

Zitat:
Genau und wenn man die Bilder runterlädt.....und sichtet sind zuviele Bilder dabei wo der Autofokus irgendwo auf dem Tier ist aber nicht auf den Augen, bei diesem Ergebnis würde ich 3 Fragezeichen setzen ob sich ein upgrade zu einer riv oder A9II wirklich lohnt
Jürgen

Zu einer A9 II
-was den AF zB eines rennenden Hundes angeht- vermutlich kaum, denn die A9
ist schon Top of The Pops, Schwachstelle ist dort nur der hinter der Kamera, zudem evtl. die gewählte Einstellung, was auch hinter dem (passenden) Objektiv liegt.

Vielleicht schaffe ich ja irgendwann mal sowas zu hinterlegen, wenn ich denn so eine Reihe mal habe..

aber dafür gehe ich nicht extra raus

Und eine A7R4 bekommt damit sicher mehr Probleme.

Im Prinzip ist die A1 eine A9 mit vielen Pixeln,
die zudem nun einen schnellen Augen AF hat, wie eine R5.

ABER wer das fehlerlose und zudem exakte Tracking mit Augen AF in Reihe quasi vollautomatisch erwartet, ist hier -noch- falsch.

Das kann gar keine Kamera heute , die A1 ist nur am nächsten dran.
Aber sie ist (und bleibt ) nur ein Werkzeug.

Justmy2cents... ich hatte leider bislang auch kaum Zeit und Gelegenheit, die wirklich ernsthaft darauf zu testen.
__________________
Gruss Eric

Tag und Nachtjaeger

Mein Flickr
Mein Instagram
eric ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ilce-1 , sony a1 , sonya1


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de