DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2021, 17:57   #51
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 28.940
Standard AW: Lightroom Alternative oder doch das Abo unumgänglich?

Leute, stellt bitte unverzüglich die Abo- und Preisdiskussion ein! Ihr wisst doch genau, dass das hier mehr als unerwünscht ist.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 18:11   #52
Tomferatu
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 813
Standard AW: Lightroom Alternative oder doch das Abo unumgänglich?

Zitat:
Zitat von labi Beitrag anzeigen
Gewagte Aussage...
Nicht gewagt, wenn ich ein mächtiges Bildbearbeitungstool meine, das eine mächtige integrierte Verwaltung hat. Externe Tools gibt es sicher einige. Die Kombi aber eben nicht, ich lasse mich aber gern eines Besseren belehren.
__________________
Fujifilm X-H1 / X-E3 / X-S10 / XF16 1.4 / XF18 2.0 / XF35 1.4 / XF56 1.2 / XF90 2.0 / Tokina AT-X 90 2.5 Macro / XF16-80 4.0 / XF100-400 4.5-5.6
Tomferatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2021, 20:21   #53
dotted
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 29
Standard AW: Lightroom Alternative oder doch das Abo unumgänglich?

Zitat:
Zitat von BlueByte Beitrag anzeigen
...und wie auch der ursprüngliche Thread kommst Du mit den selben ollen Kamellen/Fragen wie es schon zig Threads gibt ...
Fand die Fragestellung schon ähnlich genug um hier reinzuschreiben, statt einen neuen Thread zu eröffnen.
Habe die anderen Threads gesehen, aber die sind ja noch älter.

Ich hab mich 2019 schon mal intensiver mit dem Thema beschäftigt (und mir dann ne gebrauchte LR6-Lizenz gekauft) und hatte gehofft, dass es mittlerweile neuere Entwicklungen bei den Konkurrenzprodukten gibt.



Ich werde mir dann wohl die gängigen Konkurrenten nochmal selbst im Detail anschauen und prüfen, ob die Bildverwaltung ansatzweise genügt.

Ansonsten sehe ich noch als Alternative, die Bildverwaltung auszulagern (hier wurde ja gesagt, dass es das nur nicht als All-in-on-Lösung gibt) - ist ja bestimmt reine Gewöhnungssache. iMatch wurde ja schon genannt.
Habe auch schon gehört, dass das QNAP NAS eine gute Fotosuche / Tagging-Software hat. Da für mich ein NAS sowieso interessant ist, wäre das für mich persönlich ggf. eine Lösung. Und dazu dann noch einen LR-Konkurrenten zum einmaligen Kauf für die Bildbearbeitung.

Eine weitere Alternative, die ich in Betracht ziehen werde, ist tatsächlich das Lightroom-Abo. Im Sinne von Zeit ist auch Geld, will ich nochmal drüber nachdenken. Aber ich finde dennoch, dass SaaS als Privatperson (ich verdiene mit meinem Hobby kein Geld) schwierig ist. Wenn ich dann noch Netflix, Handyvertrag, Disney, Kindle Unlimited, Spotify usw. abonnieren würde, bin ich schnell mal > 100 € im Monat los. Aber das ist jetzt eher offtopic - die Diskussion Abo vs. Festpreis will ich jetzt auch nicht weiter anheizen.
dotted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:28   #54
NaumannU
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.663
Standard AW: Lightroom Alternative oder doch das Abo unumgänglich?

Zitat:
Zitat von dotted Beitrag anzeigen
Ich hab mich 2019 schon mal intensiver mit dem Thema beschäftigt (und mir dann ne gebrauchte LR6-Lizenz gekauft) und hatte gehofft, dass es mittlerweile neuere Entwicklungen bei den Konkurrenzprodukten gibt.
Die gibt es durchaus. Nur scheint da keiner wirklich eine echte Alternative für LR in Arbeit zu haben.

Zitat:
Zitat von dotted Beitrag anzeigen
Ansonsten sehe ich noch als Alternative, die Bildverwaltung auszulagern (hier wurde ja gesagt, dass es das nur nicht als All-in-on-Lösung gibt) - ist ja bestimmt reine Gewöhnungssache. iMatch wurde ja schon genannt.
Die Frage ist hier halt immer, was man konkret verwalten möchte. RAWs oder fertige Bilder oder beides? Der große Vorteil von LR ist ja, dass ich zwar primär meine RAWs verwalte, aber das fertige Bild präsentiert bekomme. Und zwar ohne dass ich dafür eine zweite Bilddatei redundant vorhalten muss! Alle Lösungen mit doppelter Datenhaltung sind für mich da quasi schon raus. Bei größeren Datenbeständen wächst damit der Hardwarebedarf, was auch wieder zu Kosten führt (man darf dabei ja die Backupplatten, etc. vergessen). Wenn ich die gesparten Mietgebühren wieder in Hardware stecken darf, dann habe ich auch wieder nichts gewonnen.

Zitat:
Zitat von dotted Beitrag anzeigen
Und dazu dann noch einen LR-Konkurrenten zum einmaligen Kauf für die Bildbearbeitung.
Schau dir da genau im Detail an, was Du in LR nutzt und wie die Alternativen das umsetzen. Beispiel: Ich habe mir neulich im Zuge der R6-Anschaffung auch div. andere Lösungen angeschaut. Capture One hat da auch sehr gute Ergebnisse geliefert. Allerdings ist deren Weg eine Schärfemaske anzulegen dazu geeignet sich Knoten in die Finger zu machen. Für mich absolut unpraktikabel. In LR sind das zwei Mausklicks.
__________________
Gruss Uwe

--------- cut here with a very sharp knife ---------
Blog ° about.me ° Meine Bilderflut ° flickr ° 500px
NaumannU ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de