DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise



Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2021, 10:00   #1
ac_lb
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 14
Standard Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Zusammen,

vor einiger Zeit habe ich bereits einmal nach Tipps gesucht - damals war die Frage vor allem was ich aus meinem System (DSLR mit Glas + Edelkompakte) mache (siehe hier: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2032116). Nach einigem hin und her möchte ich das System nun komplett ersetzen. Die DSLR ist bereits größtenteils verkauf, die andere Kamera bleibt natürlich noch bis endgültig was neues da ist.

Die neue Kamera soll hierbei wie folgt aussehen: Kompakte Systemkamera mit Festbrennweite (ca. 35 mm KB) und längerfrist noch ein (gebrauchtes) Reisezoom dazu. Eine Kamera die mir sehr gut gefällt ist die Fuji X100V, allerdings bin ich hier dauerhaft auf die 35mm KB gesetzt. Es muss also eine Kamera her, bei der ich das Objektiv wechseln kann. Die Festbrennweite soll dabei ganz klar das Hauptobjektiv sein und entsprechend gute Bilder liefern. Das Reisezoom darf qualitative Abstriche haben, da geht es mehr darum, dass ich bei Bedarf eben doch mal zoomen kann und lieber ein "schlechteres" Bild mache als garkeins. Wo ich jetzt Tipps suche, ist eine schöne Kombination aus Kamera und Festbrennweite die gleichzeitig möglichst kompakt ist. Ideen wären zum Beispiel:
  • Fuji X-E4 mit 23mm F2, später noch 16-80 F4 oder das 18-135 dazu
  • Eine Canon EOS M mit dem 22mm F2, später noch das 18-150 dazu
  • Eine Sony Alpahe 6x00 mit dem 20 mm F2.8, später noch das 18-135 dazu

Bei Fuji ist jedoch das Objektiv schon wieder vergleichsweise groß. Das Kit aus X-E4 und dem 27mm F2.8 ist da deutlich kompakter, allerdings fehlt etwas Lichtstärke und die Brennweite ist mir zu lang als Immerdrauf.

Bei Canon gefällt mir keine der Kameras so wirklich. Die M6II hat keinen Sucher, die M200 keine haptischen Bedienelemente, die M50 gefällt mir vom Formfaktor nicht so.

Bei Sony ist das Objektiv wiederrum eher Lichtschwach...

Was gäbe es denn hier noch an Alternativen? Die Objektive z.B. müssen auch nicht Original sein, wenn es irgendwo schöne und kompakte Linsen von Sigma oder ähnlichem gibt ist das auch eine Option

Anbei der Fragebogen:

1. Was möchtest du fotografieren? Bitte möglichst genau beschreiben!
Familienleben, Urlaub, Alltag, Ausflüge, spielende Kinder (schneller AF), Indoor ohne Blitz

2. Wieviel Zeit willst Du in das Hobby investieren?
[x] Ich werde überwiegend nur im Urlaub, auf Partys und privaten Familienfeiern fotografieren. Aber auch im Alltag mit den Kindern steht die Kamera eigentlich immer für spontane Schnappschüsse bereit.

3. Besitzt du bereits eine Kamera und/oder Objektive? Bitte möglichst genau beschreiben!
Sony RX 100 Mark III
Nikon D7100 mit 17-55 F2.8, 70-200 F4; 35 F1.8 (teils verkauft)

4. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben?
1000 - 1500 Euro insgesamt
[x] Es kommt ausschließlich ein Neukauf in Frage.
[x] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.

5. Möchtest Du später Dein Equipment erweitern?
[x] Ja, die Option ist mir wichtig (z.B. durch Wechselobjektive)

7. Wie wichtig sind Größe und Gewicht? Dies solltest Du unbedingt vorher z.B. im Geschäft an verschiedenen Kameras testen. Bitte möglichst genau angeben!
[x] Die Kamera muss nicht unbedingt in die Jackentasche passen, aber je kleiner, desto besser.


8. Welchen Kamera-Typ bevorzugst Du (Mehrfachnennung möglich)?
[x] DSLM – spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven, kein Sucher bzw. mit elektronischem Sucher - dazu APS-C Sensor. Vollformat wird zu groß / teuer, MFT sagt mir vom Seitenverhältnis nicht zu.

9. Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?
[nice to have] schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay
[nice to have] WLAN / Wifi
[x] 4K-Videofunktion
[x] Sucher
[nice to have] Touch to Focus
[x] Haptische Bedienelemente für Hauptfunktionen - nicht alles via Touchdisplay wie z.B. Canon M 200

10. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[x] Fortgeschrittener

11. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten?
[x] Ja, aber nur Entwicklung (z. B. des RAW), bzw. Größenbeschnitt o.ä.
[selten] Ja, RAW-Entwicklung und/oder (aufwändige) Retusche, Composing etc.


12. Wie sollen die Bilder verwendet werden (Mehrfachnennung möglich)?
[x] Betrachtung über TV, PC-Monitor, Beamer (max. 4k)
[x] Ausbelichtung auf
....[x] Fotopapier (Format 20 x 30)
....[x] Fotobuch

Für die Fortgeschrittenen, die genauer wissen, was sie wollen ...

13. Sucher
[ ]unwichtig
[x]wichtig
....[ ]optisch
....[x]elektronisch


15. Folgende Objektive fände ich interessant:
[x] Festbrennweite (kompakt) ca. 35 mm KB
[x] Reisezoom ca. 24-120 mm KB
ac_lb ist offline  
Alt 26.03.2021, 10:36   #2
robind
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2019
Ort: Aachen
Beiträge: 168
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Hallo,

Wenn es kompakt sein soll, würde ich mich an deiner Stelle auch mal im MFT-Lager umsehen. Hier wäre z.B. die Olympus EM5 III mit einem Olympus 17mm F1.8 (sind umgerechnet etwa 35mm an KB) sehr kompakt. Als Reise-Zoom entweder das Olympus 12-100 F4.0 Pro oder das 12-45 F4.0 Pro (das letztere ist da deutlich kompakter). Panasonic bietet ähnliche Modelle an.

Die von dir angesprochene Sony würde ich mir vorher definitv im Laden anschauen, da die Bedienung doch etwas gewöhnungsbedürftig ist und nicht jeder damit klar kommt. Als Objektiv kann ich dir das sehr gute Sigma 16mm F1.4 (entspricht etwa 24mm an KB) ans Herz legen. Also Zoom kann ich dir das 16-55 F2.8 G empfehlen, was aber leider nicht ganz billig ist.

VG
Robin
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: bautz, markus_rotfl, ©®!, marxfoto, Lotsawa, JURO60, scutella, Joe Tura, tom_i, neweinstein, Backstrokeboy, ratzemaus (mit persönlicher Übergabe), kirschekiwi

500px
fotocoummunity
robind ist offline  
Alt 26.03.2021, 11:10   #3
ac_lb
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 14
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Hallo,

vielleicht ist es im Fragebogen untergegangen -MFT kommt aufgrund des Seitenverhältnisses nicht in Frage - wenn auch zweifellos kompakt.

Ein 24mm KB äquivalent möchte ich nicht, es soll schon nahe an den 35mm sein. Als Reisezoom wäre mir 16-55 zu "kurz" von der Brennweite her und aufgrund der Lichtstärke zu groß und zu schwer.
ac_lb ist offline  
Alt 26.03.2021, 11:13   #4
Grie Soß
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2020
Beiträge: 220
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Servus,

für mich war bis vor kurzem eine M6 MKII wegen dem fehlenden Sucher auch ein Kriterium sie nicht zu kaufen. Jetzt habe ich sie dennoch gekauft mit den EVF D2 Sucher und bin echt begeistert.

Wen ich mit dem EF S 55-250 unterwegs bin nutze ich den Sucher, mit dem Tamron 150-600er G2 noch extra einen Cage. Zu Städetouren mit dem 22er oder 11-22er braucht es keinen Sucher, da ist es fast so wie mit einem großen Smartphone.
Alles in allem ein sehr guter Kompromiss und über die M6 MKII muss man ja eigentlich nichts mehr sagen, Top.
__________________
Lieber was Gutes, wie gar nichts!
Grie Soß ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.03.2021, 12:42   #5
gru3n3r
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 154
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Du könntest natürlich auch überlegen, zwei Kompaktkameras zu kombinieren. Wenn gebrauchte Geräte in Frage kommen und auch die Vorgängergeneration, dann ginge z.B.

Sony RX100 Mark VI oder VII, alternativ Canon G5X Mark II + Fujifilm X100F

Oder, wenn es wirklich eine Systemkamera im Rangefinderstil sein soll:

Canon M mit dem 22er soll toll sein, Reisezoom müssen andere sagen.

Ansonsten klingt die Fuji-Ausrüstung gut, wenn du keinen Wert auf das neue 27 mm mit WR legst, reicht vielleicht auch die X-E3?
gru3n3r ist offline  
Alt 26.03.2021, 13:00   #6
ac_lb
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 14
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Die Überlegungen mit zwei Kameras habe ich auch schon durch. Das waren X100F/V bzw. Ricoh GR III in Kombination mit z.B. auch einer Lumix TZ irgendwas vertreten.

Am Ende habe ich aber doch entschieden, dass es nur eine Kamera sein soll - und wenn diese mal nicht mit kommt reicht das Smartphone für ein paar Schnappschüsse mittlerweile ja auch aus.
ac_lb ist offline  
Alt 26.03.2021, 13:20   #7
Parallels_
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2020
Ort: Osnabrück
Beiträge: 106
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von robind Beitrag anzeigen

Die von dir angesprochene Sony würde ich mir vorher definitv im Laden anschauen, da die Bedienung doch etwas gewöhnungsbedürftig ist und nicht jeder damit klar kommt. Als Objektiv kann ich dir das sehr gute Sigma 16mm F1.4 (entspricht etwa 24mm an KB) ans Herz legen. Also Zoom kann ich dir das 16-55 F2.8 G empfehlen, was aber leider nicht ganz billig ist.

VG
Robin
Sony E-Mount
Reise-Allrounder
Tamron 17-70 2.8

35mm Kleinbild
Samyang AF 24 mm F2.8
Tamron 24mm F/2.8 Di III
Sony 20mm 2.0 (naja 30mm)
Sony Zeiss 24mm 1.8

Geändert von Parallels_ (26.03.2021 um 13:23 Uhr)
Parallels_ ist offline  
Alt 26.03.2021, 14:41   #8
Superscore
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 06.10.2020
Beiträge: 178
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von ac_lb Beitrag anzeigen
Hallo,

vielleicht ist es im Fragebogen untergegangen -MFT kommt aufgrund des Seitenverhältnisses nicht in Frage - wenn auch zweifellos kompakt.
Das habe ich noch nie verstanden, das Seitenverhältnis stelle ich bei meiner mFT Kamera einfach auf das gewünschte Format ein, die paar Pixel, die dann vielleicht nicht genutzt werden, sind doch total unwichtig.

Ich fotografiere im Landscape Modus sogar meistens mit 16:9 und im Portrait Modus sehen die 3:4 sogar definitiv besser als die 2:3 der üblichen APS-C Kameras.

Genau genommen entscheidest Du Dich pauschal gegen mFT, weil ein paar Pixel des Sensors nicht in jedem Format genutzt werden (was übrigens bei allen anderen Kameras auch der Fall ist). Aber selbst bei 16:9 bleiben mehr als genug Pixel übrig, nur Kinoleinwände könnten eine große Herausforderung sein.

Eine GX9 beispielsweise mit irgendeinem Reisezoom plus Olympus 17mm/1.8 wäre eine wunderbare Kombination, der IBIS stabilisiert hier auch die Festbrennweite von Olympus, die zudem ausgesprochen klein ausfällt bei guter Lichtstärke.
Superscore ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.03.2021, 14:52   #9
Nachtfalter2019
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2019
Beiträge: 214
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von Grie Soß Beitrag anzeigen
Servus, für mich war bis vor kurzem eine M6 MKII wegen dem fehlenden Sucher auch ein Kriterium sie nicht zu kaufen. Jetzt habe ich sie dennoch gekauft mit den EVF D2 Sucher und bin echt begeistert.
Meine M6II geht wieder auf die Rückreise, denn dieser laute Verschluss geht mir so richtig auf den Zeiger. Der ist ja bei jeder Feier und auch draußen in der Natur eine Zumutung. Würde mir im Urlaub jemand mit so einer Ratterkiste jeden Tag auf die Nerven gehen, dann würde die ganz schnell "versehentlich" im Pool landen.
MfG
Nachtfalter2019 ist offline  
Alt 26.03.2021, 15:37   #10
Superscore
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 06.10.2020
Beiträge: 178
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von Nachtfalter2019 Beitrag anzeigen
Meine M6II geht wieder auf die Rückreise, denn dieser laute Verschluss geht mir so richtig auf den Zeiger.
Warum stellst Du nicht auf den Silent Mode (Eletronic Shutter)?

https://www.youtube.com/watch?v=dbbulF6wa5A
Superscore ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de