DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise



Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2021, 16:03   #11
DieterP
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2006
Beiträge: 193
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Hast du dir mal die Fuji X-S10 mit dem XF16-80mm angeschaut?
Dazu ein Viltrox 23mm oder 33mm und bist für die erste Zeit gut aufgestellt. Ich habe die X-S10 und wollte die Kamera nicht mehr missen.
__________________
...........................

LG! Dieter

Fair gehandelt mit: escapula, mopped1, alaia, Nordstein1, Tuvok75, Chen Wen, Hellequin, sober.3, alpha656, heuermat, Macboy, roka0705, Kami Sturm,DanielGTI, Tobuku,raph- und onkelstevi , slavko
DieterP ist offline  
Alt 26.03.2021, 16:15   #12
Nachtfalter2019
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2019
Beiträge: 212
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von Superscore Beitrag anzeigen
Warum stellst Du nicht auf den Silent Mode (Eletronic Shutter)?
https://www.youtube.com/watch?v=dbbulF6wa5A
Danke für die Info, aber die Kamera zickt auch mit dem Speed-Booster rum und die Fotos sind sogar etwas schwächer, als die der M100, sie muss also wieder weg, denn das nervt. Da rüste ich lieber die alte Oly M1 mit dem 12-40 auf, die macht mir mehr Freude.
MfG
Nachtfalter2019 ist offline  
Alt 26.03.2021, 16:30   #13
ac_lb
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 14
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von Superscore Beitrag anzeigen
Das habe ich noch nie verstanden, das Seitenverhältnis stelle ich bei meiner mFT Kamera einfach auf das gewünschte Format ein, die paar Pixel, die dann vielleicht nicht genutzt werden, sind doch total unwichtig.
Ja klar, man könnte das Vernachlässigen. Andererseits sind das ja schon ca. 12% Sensorfläche die dann nicht genutzt werden - "wenig" ist anders meiner Meinung nach

Zitat:
Zitat von DieterP Beitrag anzeigen
Hast du dir mal die Fuji X-S10 mit dem XF16-80mm angeschaut?
Dazu ein Viltrox 23mm oder 33mm und bist für die erste Zeit gut aufgestellt. Ich habe die X-S10 und wollte die Kamera nicht mehr missen.
Die X-S10 jetzt nicht konkret, ich war eher bei der X-E4. Aber das ist ja von der Idee her ähnlich. Das Viltrox ist doch ein 1.4er oder? Dass ist dann nicht gerade kompakt als Immerdrauf...
ac_lb ist offline  
Alt 26.03.2021, 17:50   #14
CoernFlakes
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2019
Beiträge: 47
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Moinsen.

Ich schmeiß mal die M50 und das Tamron 18-200 DI III VC für EF-M in den Ring.

Erfahrung hab ich da leider keine mit, hatte nur mal das 18-200mm für EF-S und das war garnicht übel.

Dazu das EF-M 22mm f2?

Es ist jetzt keine Empfehlung von mir, aber evtl. wäre das nen genaueren Blick wert?


Cheers.
CoernFlakes ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.03.2021, 18:22   #15
Superscore
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 06.10.2020
Beiträge: 178
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von ac_lb Beitrag anzeigen
Ja klar, man könnte das Vernachlässigen. Andererseits sind das ja schon ca. 12% Sensorfläche die dann nicht genutzt werden - "wenig" ist anders meiner Meinung nach
Also müssen alle mit einer 16MP mFT ihre Kamera wegwerfen, denn eine 20MP mFT hat auch mit 12% weniger immer noch 17,6MP und wenn das ja schon so schlecht ist, dass man es nicht brauchen kann, sind 16MP mFTs ja total unbrauchbar. Wissen das die Besitzer auch?

Vergiss doch diese elende Pixelzählerei, suchst Du eine gute Kamera, die Deine Anforderungen erfüllt oder möglichst viele Pixel?

P.S.: Und wie gesagt - mache mal senkrechte Portraits mit mFT und mit APS-C. Und dann sag mal ganz ganz ehrlich, ob 3:2 oder 4:3 besser aussieht. Du wirst staunen.

Geändert von Superscore (26.03.2021 um 18:24 Uhr)
Superscore ist offline  
Alt 26.03.2021, 18:24   #16
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 3.625
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von ac_lb Beitrag anzeigen
  • Fuji X-E4 mit 23mm F2, später noch 16-80 F4 oder das 18-135 dazu
  • Eine Canon EOS M mit dem 22mm F2, später noch das 18-150 dazu
  • Eine Sony Alpahe 6x00 mit dem 20 mm F2.8, später noch das 18-135 dazu

Bei Fuji ist jedoch das Objektiv schon wieder vergleichsweise groß. Das Kit aus X-E4 und dem 27mm F2.8 ist da deutlich kompakter, allerdings fehlt etwas Lichtstärke und die Brennweite ist mir zu lang als Immerdrauf.

Bei Canon gefällt mir keine der Kameras so wirklich. Die M6II hat keinen Sucher, die M200 keine haptischen Bedienelemente, die M50 gefällt mir vom Formfaktor nicht so.

Bei Sony ist das Objektiv wiederrum eher Lichtschwach...

Was gäbe es denn hier noch an Alternativen?
das Fuji 18mm f2.
Wenn Du an der Sony das 20mm in Erwägung ziehst, könnte das auch noch was sein.
Ich liebe meines und habe mein 23mm 1,4 fast nie benutzt (weil das 18mm so toll und kleiner ist).

Zitat:
Zitat von ac_lb Beitrag anzeigen
15. Folgende Objektive fände ich interessant:
[x] Festbrennweite (kompakt) ca. 35 mm KB
[x] Reisezoom ca. 24-120 mm KB
da bleibt eigentlich nur das Fuji 16-80 übrig. Das Canon 18-150 startet am 1,6er Crop bei knapp 30mm KB und das Fuji 18-135 eben bei 27mm.

Zitat:
Zitat von Superscore Beitrag anzeigen
Das habe ich noch nie verstanden, das Seitenverhältnis stelle ich bei meiner mFT Kamera einfach auf das gewünschte Format ein, die paar Pixel, die dann vielleicht nicht genutzt werden, sind doch total unwichtig.
manche tun es, manche wollen es eben so nicht...
es bleiben dann ca. 18MP übrig - bei APS-C hat der TO dann 24, 26 oder 32MP.

Zitat:
Zitat von Superscore Beitrag anzeigen
Warum stellst Du nicht auf den Silent Mode (Eletronic Shutter)?
es gibt viele Gründe das nicht gedankenlos zu tun (banding, rolling shutter)
rachmaninov ist gerade online  
Alt 26.03.2021, 18:25   #17
Spedinet
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Emmerich am Rhein
Beiträge: 136
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

@ac_lb

was den Formfaktor der M50 angeht, die würde ich mir im Laden ansehen. Auf Bildern mochte ich die auch nicht. Im Fachhandel in die Hand genommen und gekauft. Mit dem 22er super kompakt und einigermassen lichtstark. Dazu gäbe es noch zwei native Tele-Zooms.
Spedinet ist offline  
Alt 26.03.2021, 18:41   #18
Superscore
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 06.10.2020
Beiträge: 178
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
es gibt viele Gründe das nicht gedankenlos zu tun (banding, rolling shutter)
Wieso sollte er das gedankenlos tun? Und welche "vielen Gründe" gibt es sonst (bisher stehen da nur zwei Gründe und ich persönlich habe noch nie Probleme auch mit nur einem der beiden Dinge gehabt)? Ich würde eher anders herum sagen: für die allerallerallermeisten Normalmotive gibt es keinerlei Nachteile, den Electronic Shutter zu benutzen. Ich kann gerne hier ein paar hundert meiner Fotos einstellen, Du sagst, welche davon mit Silent Shutter gemacht wurden. Dazu muss ich nicht einmal irgendwie filtern, da ist kein einziges dabei mit irgendeinem Problem. Ich fotografiere selten Propeller und ähnliche Dinge, die bei Rolling Shutter witzig aussehen. Ganz normale Urlaubsfotos (die ja explizit angesprochen wurden) sind überhaupt kein Thema.

Eigentlich ist das typisches Techniker-Nerd Gefasel. Nicht mehr und nicht weniger.

Geändert von Superscore (26.03.2021 um 18:48 Uhr)
Superscore ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.03.2021, 18:51   #19
Superscore
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 06.10.2020
Beiträge: 178
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
es bleiben dann ca. 18MP übrig
Eben (s.o.) - also können alle ihre Kamera wegwerfen, die 16MP oder gar noch weniger haben. Sind ja anscheinend unbrauchbar?

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
bei APS-C hat der TO dann 24, 26 oder 32MP.
Genau und hat beim Quartettspielen dann die bessere Karte "24 Megapixel, erster Stich!". Hach sind viele Pixel schön! Bringt sonst so gut wie nichts, die Objektive lösen ohnehin schlechter auf, aber Hauptsache man kann sagen "ey boah ey, ich habe 32 Megapixel"....
Superscore ist offline  
Alt 26.03.2021, 20:01   #20
ac_lb
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 14
Standard AW: Kompakte DSLM mit Festbrennweite und Reisezoom

Zitat:
Zitat von Superscore Beitrag anzeigen
Also müssen alle mit einer 16MP mFT ihre Kamera wegwerfen
Nein, natürlich nicht, diese Kameras machen weiterhin tolle Fotos. Trotzdem stört mich persönlich der ungenutzte Sensorteil

Zitat:
Zitat von Superscore Beitrag anzeigen
P.S.: Und wie gesagt - mache mal senkrechte Portraits mit mFT und mit APS-C. Und dann sag mal ganz ganz ehrlich, ob 3:2 oder 4:3 besser aussieht. Du wirst staunen.
Bei Hochformat stimme ich sofort zu - 4:3 sieht hier viel besser aus - noch besser finde ich fast 1:1.
Ich fotografiere aber vor Allem im Querformat und bevorzuge hier 3:2.

Zitat:
Zitat von Spedinet Beitrag anzeigen
@ac_lb

was den Formfaktor der M50 angeht, die würde ich mir im Laden ansehen. Auf Bildern mochte ich die auch nicht. Im Fachhandel in die Hand genommen und gekauft. Mit dem 22er super kompakt und einigermassen lichtstark. Dazu gäbe es noch zwei native Tele-Zooms.
Die M50 hatte ich tatsächlich schon mal in der Hand. Formfaktor hin oder her, ist die Kamera ja schon etwas älter. Ich hätte gerne eine möglichst Aktuelle. Das Megapixelrennen ist mir hierbei relativ egal - aber die neueren Kamera (nicht zwingend Sensoren) haben ja gerne mal ein paar bessere Features. Vor allem im Bereich Autofokus / Tracking - und das ist für spielende Kinder dann definitiv relevant.

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
das Fuji 18mm f2.
Wenn Du an der Sony das 20mm in Erwägung ziehst, könnte das auch noch was sein.
Ich liebe meines und habe mein 23mm 1,4 fast nie benutzt (weil das 18mm so toll und kleiner ist).
Die 20mm an der Sony hatte ich vor allem gelistet, weil das die kleinste vorhandene Version ist. Das Sony 24er ist ja deutlich größer. Klar, von 20mm auf 18mm ist der Schritt nicht mehr so groß, von 23mm auf 18mm aber schon - ich lasse mir das mal durch den Kopf gehen und schaue nach ein paar Tests des Fuji 18er.

Geändert von ac_lb (26.03.2021 um 20:03 Uhr)
ac_lb ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de