DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2021, 17:50   #1
exslide
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2008
Ort: Mülheim a. d. Ruhr
Beiträge: 187
Standard Unscharfe Bilder, woran liegt es ?!

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo

anbei füge ich euch ein paar bilder an,
diese sind meiner meinung nach nicht 100% inordnung.
doch woran liegt es ?

da ich hier nicht auf voller auflösung hochladen kann,
habe ich die bilder auf abload.de hochgeladen.

Bild 1

Bild 2

Bild 3


Exifs:

Bild 1: F/7.1 1/1000sec ISO-8000 170mm Mittenbetont
Bild 2: F/8 1/2000sec ISO-10000 200mm Mehrfeld
Bild 3: F/8 1/2000sec ISO-5000 190mm Mehrfeld

Kamera Eos 6d mit dem 70-200 2.8 L II zudem war ein Polfilter montiert ( Walimex Pro Polfilter zirkular slim 77 mm Dieser Hier )



Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.1.jpg (706,2 KB, 302x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.1.jpg (721,3 KB, 220x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.1.jpg (714,9 KB, 209x aufgerufen)
__________________
... Tarkan Tsolak Photography on facebook

Geändert von exslide (02.04.2021 um 18:27 Uhr)
exslide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 17:53   #2
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 29.209
Standard AW: Unscharfe Bilder, woran liegt es ?!

Ausschnitte tun es auch. Heißt ja Problembilder, nicht Problemlinks.
Das weißt du als langjähriges Mitglied hier doch auch.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 17:54   #3
ArtooDetoo
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 5.071
Standard AW: Unscharfe Bilder, woran liegt es ?!

Als unscharf würde ich sie nicht bezeichnen. Wenn du noch die Belichtungsdaten angibst, kann man da aber sicher verlässlichere Tipps geben, wie man sie noch schärfer kriegt.
__________________
There are 10 types of people. Those who can understand ternary, those who don't, and those who confuse it with binary.

flotografiert.de | ♥ Favorites
ArtooDetoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 18:00   #4
exslide
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.11.2008
Ort: Mülheim a. d. Ruhr
Beiträge: 187
Standard AW: Unscharfe Bilder, woran liegt es ?!

Zitat:
Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
Ausschnitte tun es auch. Heißt ja Problembilder, nicht Problemlinks.
Das weißt du als langjähriges Mitglied hier doch auch.
tut mir leid, dachte es ist hilfreicher wenn ich sie full hochlade.
werde ich mir für die zukunft merken !

die exif daten habe ich soeben editiert.
__________________
... Tarkan Tsolak Photography on facebook
exslide ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.04.2021, 18:16   #5
Digirunning
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Nähe Hagen (Richtung Sauerland)
Beiträge: 8.985
Standard AW: Unscharfe Bilder, woran liegt es ?!

Zitat:
Zitat von exslide Beitrag anzeigen
werde ich mir für die zukunft merken !
Auch bitte schon für die Gegenwart!
Bilder (auch) hier hochladen sonst ist hier bald geschlossen.
__________________
Digirunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 20:25   #6
p_photo
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2019
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 237
Standard AW: Unscharfe Bilder, woran liegt es ?!

Objektive lassen oftmals an den Minimal- und Maximaleinstellungen für Brennweite und Blende etwas nach. Oftmals sind die Fotos nicht mehr ganz so scharf oder stärker verzerrt.
Ein Filter davor verschlechtert das Ergebnis immer.

Ich würde hier einige Probefotos machen, z.B. mit einem parkenden Auto aus der Ferne.
Zwei Fotos mit 200mm Brennweite, mit und ohne Filter. Dann näher an das Auto herangehen und zwei Fotos mit 150mm.
Alle Einstellungen abseits der Brennweite müssten gleich sein (geht mit dem M-Modus).
Am Rechner kann man die Ergebnisse dann gut vergleichen.

Wenn das Objektiv bei 200mm unschärfer ist als bei 150mm, wäre evtl. ein anderes Objektiv besser das z.B. bis 300mm geht. Dann sind die 200mm die Du benutzt im mittleren Bereich des Objektivs wo es seinen "starken" Bereich hat.
p_photo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 20:29   #7
ArtooDetoo
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 5.071
Standard AW: Unscharfe Bilder, woran liegt es ?!

Das erste sieht für mich ganz leicht verwackelt aus, das ist bei den anderen beiden, wo du halb so lang belichtet hast, besser. Ansonsten glaube ich, dass da die Rauschreduzierung stark eingreift, was die Bilder unschärfer macht.

Wenn du weniger weit abblendest und falls möglich auch den Polfilter weglässt, kommst du auch bei niedriger ISO auf kurze Belichtungszeiten.
__________________
There are 10 types of people. Those who can understand ternary, those who don't, and those who confuse it with binary.

flotografiert.de | ♥ Favorites
ArtooDetoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 21:43   #8
markusm1000
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Karben
Beiträge: 967
Standard AW: Unscharfe Bilder, woran liegt es ?!

ISO 10000 heißt, das Bild ist um fast 7 Stufen unterbelichtet und dementsprechend wieder hochgezogen. Sowas kann man für dokumentarische Zwecke nehmen oder für Zeitungsbilder aber nicht für "Schärfetests" eines Objektivs oder Hochglanzfotos.
Das siehst Du ja auch daran, dass die Webbilder ganz ok sind, aber bei der vollen Auflösung ist eben Ende Gelände.

Du hast ein 70-200/2,8, also nimm auch die 2,8, dazu ist sie da. Sind schonmal 3 Blenden mehr Licht. Dann lass den Polfilter weg, bringt nochmal 1-2 Blenden und der AF wird treffsicherer. Zu guter Letzt beherzige, dass Fotografie "malen mit Licht" heißt, Betonung hier auf "mit". Wenn es draußen nur grau und trüb ist, dann werden die Bilder auch nur grau und trüb. Für Knackigkeit brauchst Du Licht und Kontraste.
__________________
flickr
markusm1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.04.2021, 21:44   #9
exslide
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.11.2008
Ort: Mülheim a. d. Ruhr
Beiträge: 187
Standard AW: Unscharfe Bilder, woran liegt es ?!

bei blende 2.8 ist aber quasi nur n minimaler teil vom wagen scharf, rest verschwindet im bookeh
__________________
... Tarkan Tsolak Photography on facebook
exslide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 21:59   #10
markusm1000
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Karben
Beiträge: 967
Standard AW: Unscharfe Bilder, woran liegt es ?!

Bei 200mm und 50m Entfernung hast du 10m DoF, bei 100m Entfernung sogar über 40m, da sollte ein Auto doch reinpassen. Das sind ja keine Kopfportraits.
Wenn bei DEM Sportobjektiv überhaupt prinzipbedingt keine scharfen Bilder möglich wären, wäre das sicherlich irgendwem bereits aufgefallen.
__________________
flickr
markusm1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de