DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2021, 12:09   #1801
chmee
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 9.396
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von jo59 Beitrag anzeigen
Ich schätze mal, dass der Hauptvorteil..
Gewicht. Das EF 400 2.8 III wiegt knapp unter 3kg. Wenn es gleiche Änderungen erhält wie beim Wechsel EF zu RF 70-200 2.8, dann sind das ganze 33%, also ein 400er 2.8 mit um 2kg. Gleiches gilt für das RF 600 f/4.

Und da kein Objektiv objektiv perfekt ist, kann man noch an reichlich Stellschrauben drehen. CAs darf man auch optimieren.. etc pp..
__________________
"no one will remember the gear you used or how you shot an image. They’ll only remember the image."
flickrDSLR KleinanzeigenFotoFAQtwittereyeResolution
chmee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 12:31   #1802
Midge
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 966
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von jo59 Beitrag anzeigen
Ich schätze mal, dass der Hauptvorteil in der perfekten Zusammenarbeit von IS und IBIS sein wird...
Bei den langen Supertelen hat der IBIS keine entscheidende Rolle bis keine Rolle mehr an solchen Brennweiten. Den IS brauche ich meistens so wie so nicht, weil das Tele auf einem Stativ angebracht ist. Der IS kommt nur zum tragen, wenn ich das Objektiv auf einen Bohnensack etc. auflege. Bisher hat der IS seine Arbeit hervorragend erledigt.

mfg
Midge
__________________
Canon EOS 5D MK IV und 7D MK II | Canon EF-S 10-18 f/4,5-5,6 IS STM | Canon EF-S 17-55 2,8 IS USM | Canon EF-S 18-135 f/3,5-5,6 IS STM | Canon 24-70 f/4L IS USM | Canon EF-S 55-250 f/4-5.6 IS STM | Canon EF 70-200 1:4,0L IS USM | Canon EF 100-400 f/4,5-5,6L IS II USM | Canon Speedlite 430EX II |
Midge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 12:36   #1803
Gast_319607
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von chmee Beitrag anzeigen
Gewicht. Das EF 400 2.8 III wiegt knapp unter 3kg. Wenn es gleiche Änderungen erhält wie beim Wechsel EF zu RF 70-200 2.8, dann sind das ganze 33%, also ein 400er 2.8 mit um 2kg. Gleiches gilt für das RF 600 f/4.
Ich denke nicht.
Es gab doch schon eine ordentliche Reduktion von EF II auf EF III-Versionen, und das ist noch nicht lange her. Da würde mich wundern, wenn nicht zu der Zeit sowieso schon RF gedacht wurde. Ich denke, da wird es keine weiteren Verbesserungen geben.
Die Reduktion bei den 70-200 ist durch das Entfallen des Innenzooms, wofür mehr Material notwendig war. Das gibt es bei einer Festbrennweite auch nicht. Und Innenfokussierend waren die ja schon immer....
  Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 12:54   #1804
chmee
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 9.396
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Die Konkurrenten liegen bei ~3kg (gleichauf) bis ~4kg. Und wenn es "nur" 500g leichter als der nächste Konkurrent ist, dann ist das weiterhin eine potentielle Kaufeigenschaft. Ich bin ne zeit lang mit dem Sigma 120-300 2.8 rumgelaufen. Das lag auch bei ~3kg. Kann man aushalten, leichter ist aber nicht schlimm

Dann nehme ich noch Größe als optimierbare Eigenschaft hinzu. Ich wollte nur sagen, dass ich nicht glaube, dass die Stabilisierungsgeschichte das einzige optimierbare Attribut ist.
__________________
"no one will remember the gear you used or how you shot an image. They’ll only remember the image."
flickrDSLR KleinanzeigenFotoFAQtwittereyeResolution
chmee ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.04.2021, 14:04   #1805
KHZ
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: an der schönen Ruhr
Beiträge: 3.094
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Vielleicht machen sie ja eine zusammenschiebbare Teleskop-Konstruktion draus wie beim RF 800
Karl
KHZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 15:42   #1806
ray10
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2013
Beiträge: 4.299
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von KHZ Beitrag anzeigen
Vielleicht machen sie ja eine zusammenschiebbare Teleskop-Konstruktion draus wie beim RF 800
Canon könnte die gleiche Konstruktion nehmen und nur f/5.6 statt f/11 schreiben...
__________________
📷 Canon: R + BG-E22 * 5D III + BG-E11 * GP-E2 * 2x EF-EOS R Control Ring * 430EX II
🔭 RF: 28-70/2 L * 50/1.2 L * 70-200/4 L IS * EF: 8-15/4 L Fisheye * 11-24/4 L * 16-35/4 L IS * 24-105/4 L IS * 70-200/2.8 L IS II * 100-400/4.5-5.6 L IS II * 24/1.4 L II * 35/1.4 L II * 85/1.4 L IS * 100/2.8 L Macro IS * 1.4x III
ray10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 16:03   #1807
_Reinhard_
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Zwischen Wiz und Gö
Beiträge: 313
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Das RF 500mm F4 L IS soll 2022 auf den Markt kommen - sagt aktuell CR. Es soll deutlich leichter sein als die aktuelle EF Version - das war klar, denn das 400mm und 600mm haben ja diesen Sprung schon als EF Version III gemacht. Aber es wird auch behauptet, es wird deutlich kürzer sein - wie bitte soll das denn gehen ?
Zum zusammenschieben wie bei den F11 ?
Oder als DO-Version ?

Gruß,
Reinhard
_Reinhard_ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 18:13   #1808
EsBu
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 5.115
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Ein 500/4 hat ja einen deutlich größeren Frontlinsendurchmesser als das 600/11. Deswegen erwarte ich nicht genau so eine Konstruktion wie ein Abflussrohr, eher herkömmlich eine konisch zulaufende Form. Da wird es mit zusammenschieben dann eher schwierig. Aber wer weiß, was Canon sich da ausdenkt.

Eine DO-Version erachte ich als eher möglich.

Ich bin gespannt.
__________________
Gruß aus Frankfurt/Main
Wolfram
flickr *** Mein Floridathread im Forum ***
EsBu ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.04.2021, 09:03   #1809
JensLPZ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 8.352
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Und ich hoffe - wie Wolfram auch - auf DO Versionen der langen Linsen. Das EF 400mm DO II war eine meiner absoluten Lieblingslinsen. Und patentiert sind die von Canon ja auch.

Gegen ein RF 600 f4 DO würde ich mein EF 600 III wohl sofort tauschen.

.
__________________
Ciao, Jens

Jens' Flickr + Flickr-Alben und Porträts · EOS R/R5/R6 · Winterwunderland Tromsø · Ungarn > Pusztaszer · Sächsische Schweiz


Canon 2x EOS R5 + BG-R10 · L: RF 50 1.2 · RF 85 1.2 DS · 300 2.8 II · RF 15-35 2.8 · RF 24-105 4 · 70-200 2.8 II · RF 100-500 · Laowa 12 2,8 RF · Trioplan 100 · TTArtisan 11 2.8 Fisheye RF

gehandelt
mit 112 Forenmitgliedern

Geändert von JensLPZ (07.04.2021 um 09:09 Uhr)
JensLPZ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2021, 09:53   #1810
ffiene
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2009
Beiträge: 935
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von JensLPZ Beitrag anzeigen
Und ich hoffe - wie Wolfram auch - auf DO Versionen der langen Linsen. Das EF 400mm DO II war eine meiner absoluten Lieblingslinsen. Und patentiert sind die von Canon ja auch.

Gegen ein RF 600 f4 DO würde ich mein EF 600 III wohl sofort tauschen.

.
Gab es nicht immer Probleme mit der Bildqualität bei den DO-Linsen im Vergleich zu den nicht-DO?
ffiene ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de