DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2021, 18:37   #711
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.821
Standard AW: Canon und Crop - wohin geht der Weg: EF-M, RF-M oder ein Fall für den Friedhof?

Zitat:
Zitat von xoxox Beitrag anzeigen
Canon hat einige Patente für RF-S Objektive:
Canon RF-S 15-45mm F4-6.3
Wahrscheinlich ein EFM mit RF-S Anschluss
__________________
28mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2021, 18:52   #712
wilsberg
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 5.511
Standard AW: Canon und Crop - wohin geht der Weg: EF-M, RF-M oder ein Fall für den Friedhof?

Zitat:
Zitat von ffiene Beitrag anzeigen
..
Da werden bestimmt auch preiswerte f/2 Festbrennweiten kommen.
Vl. auch f/1.4 irgendwann.
Bei EF-S gab es das nicht, wohl aber bei EF-M (22/2 und 32/1.4).
Die Hoffnung stirbt also zuletzt.
wilsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2021, 08:28   #713
ffiene
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2009
Beiträge: 935
Standard AW: Canon und Crop - wohin geht der Weg: EF-M, RF-M oder ein Fall für den Friedhof?

Zitat:
Zitat von tompaba Beitrag anzeigen
Jau, ganz bestimmt. Genau so, wie sie das bei EF-S auch gemacht haben!
Da gab es schon seit Ewigkeiten nichts neues als Festbrennweiten.

Ich würde das mal eher mit EF-M vergleichen.
Da gibt es das 22/2 und das 32/1.4. Mir würde dann noch was um 50mm fehlen.

Und von Sigma ein paar schöne Dinge. Leider baut Sigma ja noch nichts for RF.
ffiene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2021, 08:40   #714
tompaba
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 2.837
Standard AW: Canon und Crop - wohin geht der Weg: EF-M, RF-M oder ein Fall für den Friedhof?

Zitat:
Zitat von ffiene Beitrag anzeigen
Da gab es schon seit Ewigkeiten nichts neues als Festbrennweiten.
Genau das meine ich.
EF-S = Aufstiegsmöglichkeit = keine lichtstarken Crop-Festbrennweiten
M = keine Aufstiegsmöglichkeit = lichtstarke FB
RF = Aufstiegsmöglichkeit = ?

Wieso sollte es ein RF-S 32/1,4 geben, wenn es ein 35/1,8 und demnächst ein 35/1,2 L gibt?
Wieso sollte es ein 22/2 geben, wenn demnächst ein 24/1,8 kommt?
Hier gilt die Devise "Du willst RF? Dann blech dafür!".
__________________
Grüße, Tom.
Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (aus 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück')
Erfahrungen zu Ausrüstung siehe Profil

Geändert von tompaba (08.06.2021 um 08:43 Uhr)
tompaba ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.06.2021, 09:46   #715
SSJ3 Vegotenks
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 259
Standard AW: Canon und Crop - wohin geht der Weg: EF-M, RF-M oder ein Fall für den Friedhof?

Zitat:
Zitat von xoxox Beitrag anzeigen
Das war doch zu erwarten. 18-55 lässt grüßen. Wer bei Canon lichtstarke Objektive muss entweder das KB-Glas kaufen oder zu Drittanbietern gehen (Sigma). Canon wird nen Teufel tun sich zu sehr interne Konkurrenz zu schaffen.
oder (noch) EF-M

cya v3g0
__________________
Kamera: PowerShot: G10; G5x | EOS M50
Objektive: EF-M: 11-22, 18-150, 22, 32 | EF-S: 17-55, 55-250 STM, 60 USM Macro | EF: 50/1.8 STM | Pentacon 200/5, 135/2.8 (M42)
Sonstiges: Speedlite: EX 270 Mk I, EL-100 | Adapter: EFM-EF, EFM-M42
SSJ3 Vegotenks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2021, 12:33   #716
rollo
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 318
Standard AW: Canon und Crop - wohin geht der Weg: EF-M, RF-M oder ein Fall für den Friedhof?

https://www.canonrumors.com/there-ma...e-horizon-cr1/

Die Gerüchte für eine oder mehrere R mit APSC Sensor verdichten sich.
__________________
LG Rolf
EOS R, Samyang AF 85 1.4 RF, RF 35 1.8 STM Macro, RF TTartisan 11 2.8
EF 40 STM , EF 100 2,8 L IS USM Macro, EF 300 4 L IS USM, EF 24-105 STM, , Tamron 17-35 2.8-4
EOS 700D, EFs 18-55 STM, EFs 55-250 STM
Samyang Lens Station
YN 685 I YN 622C-TX
rollo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 08:31   #717
Finsk
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2016
Ort: Süd. v. Leipzig
Beiträge: 170
Standard AW: Canon und Crop - wohin geht der Weg: EF-M, RF-M oder ein Fall für den Friedhof?

Leider nur "CR1" Status, nix wirklich handfestes laut Canonrumors, aber schön wäre es wenn was dran ist.

Mir fehlt da auch noch eine Alternative zur R5/6, R5 für den einfachen Hobbygebrauch für meinen Geschmack einfach zu teuer und R6 mit knapp 8MP im Crop Modus ein bisschen mager, also irgendwas muss da doch noch als APS-C Variante kommen
__________________
Hobbyknipser
Bilder von mir dürfen bei Bedarf bearbeitet und im selben Thread wiedereingestellt werden
Finsk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 12:10   #718
macwintux
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2004
Ort: Kanton Freiburg / Schweiz
Beiträge: 2.007
Standard AW: Canon und Crop - wohin geht der Weg: EF-M, RF-M oder ein Fall für den Friedhof?

Zitat:
Zitat von Finsk Beitrag anzeigen
Leider nur "CR1" Status,
Während der Euro ist halt CR7 schon besetzt...
macwintux ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.06.2021, 12:18   #719
Finsk
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2016
Ort: Süd. v. Leipzig
Beiträge: 170
Standard AW: Canon und Crop - wohin geht der Weg: EF-M, RF-M oder ein Fall für den Friedhof?

Zitat:
Zitat von macwintux Beitrag anzeigen
Während der Euro ist halt CR7 schon besetzt...
Was willst Du damit sagen?

Falls Dir nicht bekannt, canonrumors listet Gerüchte über verschiedene Stufen, CR0, 1, 2 und 3, CR1 steht halt nur für die einfachsten Gerüchte ohne irgendwelche Fakten.

Ich geh davon aus das Du das nicht wusstest und dementsprechend absolut am Thema vorbei... Manchmal sollte man vorher drüber nachdenken was man so tippelt

https://www.canonrumors.com/the-cano...tem-explained/

CR1: "[CR1] – Plausible information, but from an unconfirmed source
This is information we deem as “possible”. However, the information comes from an unknown or anonymous source, so we cannot confirm its authenticity."
__________________
Hobbyknipser
Bilder von mir dürfen bei Bedarf bearbeitet und im selben Thread wiedereingestellt werden
Finsk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 13:28   #720
ede1234
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: Essen
Beiträge: 252
Standard AW: Canon und Crop - wohin geht der Weg: EF-M, RF-M oder ein Fall für den Friedhof?

CR7 = Cristiano Ronaldo
__________________
Canon EOS M6 II mit EF-M 11-22mm, EF-M 18-150mm, Sigma 16/1.4, EF-M 32mm f/1.4, EF-M 28mm f/3.5 Macro, Samyang 8/2.8 Fisheye, Sigma 56/1.4.
Canon Speedlite 1x 550EX, 2x 430EX, 1x 270EX II, 1x Transmitter ST-E2
Gitzo Reporter Compact mit Kugelkopf
Frühere Kameras: Rolleiflex SL35E, Canon 50E, Canon T90, Nikon Coolpix 990, Canon PowerShot Pro90 IS, Canon 300D, Canon 20D, Canon 5D, Lumix GF1, Canon 6D, Canon M5, Canon M100
FLICKR
ede1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de