DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Pflanzen

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2012, 12:33   #261
Birgit66
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.101
Standard AW: kleiner Sommerthread (Kommentarthread),Bitte Post #1 lesen

Zitat:
Zitat von lonicera66 Beitrag anzeigen
Es scheint wohl keine Stand-Alone-Version von C.Efex Pro 4 zu geben...

Hallo Loni...Lupine *klatschvordenKopp* natürlich...mir fiel das Wort zum verrecken nicht ein, Danke!

Hmm, doof...ich frag mir das mal nach ob es wirklich nicht geht und sag dir dann Bescheid!

Hab mich jetzt mal schlau gemacht...es gibt wohl eine Standalone Version...aber dort ist ausgerechnet der Darken/Lighten Filter nicht dabei schade!
__________________
LG
Birgit

Geändert von Birgit66 (16.07.2012 um 14:43 Uhr) Grund: Nachtrag
Birgit66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 19:31   #262
Lu_rik
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 4.787
Standard AW: kleiner Sommerthread (Kommentarthread),Bitte Post #1 lesen

Hallo,
Birgit, schmeißen wir den Thread im Moment ganz alleine?
#259 - Das Warten auf windstille hat sich hier echt gelohnt. Das Bild ist supertoll. Mehr fällt mir dazu gar nicht mehr ein, großes Kino

Ich habe noch eine Wegwarte, leider habe ich die Blüte nicht komplett in die Schärfeebene bekommen. Auch das Licht war etwas hart. Mehr war aber freihand im Nachmittagslicht nicht möglich. Ich habe das Bild trotzdem lieber gemacht als es bleiben zu lassen.
Dafür gibt´s als Entschädigung für den Mangel eine Schwebfliege dazu...

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_DSCF9852.jpg (390,5 KB, 80x aufgerufen)
__________________
Gruß
Stefan

Zur Zeit signaturlos...


Homepage

Flickr
Lu_rik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 20:42   #263
Rene Werner
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: im Emsland
Beiträge: 184
Standard AW: kleiner Sommerthread (Kommentarthread),Bitte Post #1 lesen

Von mir werden auch wieder Bilder kommen, nur im Moment lässt das Wetter rein gar nichts zu fast schon Dauerregen und das seit mehreren Tagen, und wenn es mal trocken ist hab ich meine Kamera nicht am Manne..

Wenigstens eure Bilder kann ich ja Kommentieren.

Lu_rik Tolle Schärfe im Bild, auch das milde blau gefällt! Einzig das Motiv ist mich zu mittig.

Birgit66 Sehr schöne Lupine, ein wenig stört oben im Bokeh die andere Blüte, aber auch hier die Schärfe top!


Ich stell auch noch mal zwei aus meiner Sammlung ein, beide mögen mir aber nicht wirklich gefallen.
Da kann ich nur auf besseres Wetter hoffen.

Gruß Rene
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0259.JPG (452,5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0290.JPG (442,3 KB, 16x aufgerufen)
Rene Werner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 22:14   #264
Tigerin
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.523
Standard AW: kleiner Sommerthread (Kommentarthread),Bitte Post #1 lesen

Soo, dann will ich euch mal hier nicht so alleine lassen
Hier mein Bild für heute.
Kommis kommen gleich.




Rene, ich muss dir leider recht geben, mir wollen deine beiden Bilder auch nicht so gefallen.
Beim ersten kann ich trotz weit geschlossener Blende nicht so richtig einen scharfen Punkt ausmachen und die Blätter heben sich nicht voneinander ab.

Stefan, super schön, deine Wegwarte! Die Farben gefallen mir sehr, die Schärfe einwandfrei, für mich muss nicht die ganze Blüte scharf sein, das gibt dem Bild Perspektive. Klasse die Schwebi!
#258: auch das gefällt mir sehr, super, wie du das Weiß hinbekommen hast, wunderschöne weiche Farben und das Mittige passt perfekt!

Birgit, es tut mir leid, ich kann mich immer nur wiederholen bei deinen Bildern.
Auch dieses Bild gefällt mir sehr! Perfekt gesetzte Schärfe, wunderschöne Augenschmeichelfarben, einfach wieder traumhaft!
#256: auch dieses Bild, siehe Kommi davor
Sehr sehr schön, ich liebe solche strukturierten Bokehs!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _IGP8400-3 klein.JPG (373,5 KB, 82x aufgerufen)

Geändert von Tigerin (16.07.2012 um 22:24 Uhr)
Tigerin ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.07.2012, 09:47   #265
moko77
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 224
Standard AW: kleiner Sommerthread (Kommentarthread),Bitte Post #1 lesen

So, dann will ich mich auch mal wieder melden. Mein Bild gibt es heute Abend wenn ich wieder zu Hause bin.

Kommis heute in umgekehrter Reihenfolge, mal schauen wie weit ich komme.

Tigerin: #264 Schön, dass du auch mal wieder rein kuckst und dein Bild gefällt mir richtig gut, mit dieser Nachregenstimmung. Sehr schönes Licht und das Gras gibt ein sehr schön strukturiertes Bokeh, das durch die Wassertropfen nochmals gewinnt. Einzig kleiner Kritikpunkt ist vielleicht, dass die einzige Bokehblüte genau hinter dem Motiv ist, etwas versetzt hätte mir hier dann besser gefallen.

#245 Ah, die Bokehblume gibt es auch noch solo. Und sie wirkt richtig schön so, bei diesem Licht.

Rene: #263 Du hast es ja schon erwähnt, dass die Bilder nicht ganz perfekt sind, aber schön, dass du trotzdem etwas zeigst. Beim 1. ist natürlich der Kontrast zwischen dem roten Mohn und dem grünen HG klasse. Allerdings fehlt mir auch etwas die Schärfe und ich hätte ihn noch etwas weiter rechts im Bild positioniert. Beim 2. finde ich den Bildaufbau gelungen. Das Bokeh ist schön strukturiert. Leider ist die Spitze der Beere nicht ganz scharf und ich persönlich finde solche Draufsichten immer etwas langweilig.

#248 Interessantes und schwieriges Motiv, das du sher gut gemeistert hast Wie der Klee oben in Helligkeit übergeht gefällt mir sehr gut und passt zu dem Kleeteppich. Ich hätte die Schärfeebene vielleicht noch ein klein wenig weiter vorne gesetzt, so ist doch recht viel unscharfer Vordergrund vorhanden.

Lu_rik: #262 Sehr schönen Moment hast du da erwischt mit der Schwebfliege und es muss ja nicht immer das ganz perfekte Bild sein. Die Farben sind schön und die Schärfentiefe reicht gerade noch, ein bisschen mehr hätte mir aber noch besser gefallen aber war ja wohl leider nicht möglich. Vom Bildaufbau her hätte ich die Blüte weiter nach rechts gesetzt, so dass die Schwebfliege nicht ganz so mittig ist.

#258 Interessante Perspektive. Wie ein Windrad. Ich war mir erst wegen der Perspektive nicht sicher, aber dann gefiel sie mir doch sehr gut. Durch die mittige Ausrichtung verstärkst du die Symmetrie in dem Bild noch, was mir hier gut gefällt.

#250 Sehr schöne Lilie. Die Farben und die Bildgestaltung gefallen mir sehr gut. Der Stängel bildet eine schöne Diagonale, die zu der Blüte hin führt. Ich hätte vielleicht noch ein wenig entrauscht, rechts der Blüte rauscht es doch recht kräftig.

#234 auch eine herrliche Orchidee. Ich kenne mich mit Orchideen nicht so gut aus, aber deine dürfte wie meine letzte auch ein Knabenkraut sein. Die Musterung der Blütenblätter hast du toll dargestellt und das licht ist auch nicht zu hart, war es bewölkt? Woher hast du deine denn mitgebracht?

Birgit: #259 Traumhaft deine Lupine. Besonders die Kamille (?) links unten wertet das Bild nooch richtig auf. Sie lenkt nicht zu sehr ab und gibt doch einen deutlichen Farbakzent. Der Halm hinter der Lupine stört mich allerdings immer noch ein klein wenig, er steht einfach etwas ungeschickt so als unscharfer Schatten hinter dem Motiv.

#256 Klasse Hier passt für mich alles. Die Blume verläuft klasse durchs Bild und bringt durch den Bogen oben viel Dynamik ins Bild. Das Bokeh gefällt mir auch sehr gut, da ich etwas lebhafte Bokehs sehr mag. Und zu guter letzt ist natürlich die Hummel noch ein Hingucker.

#247 Lustiges Motiv und pasender Titel. Die drei stechen mit ihren kräftigen Farben toll hervor. Und du hast sie schön im Bild platziert. Ich hätte vielleicht rechts ein wenig mehr und links ein bisschen weniger Platz gelassen.

#239 Sehr schön, für eine "typische Birgit" ist das Bokeh aber ungewöhnlich ruhig, aber trotzdem schön. An der recht starken Vignette erkennt man dich dann aber wieder

#229 Eine wunderschöne Zaunwinde bei tollem Licht Normalerweise suche ich ja in einem Bild auch immer etwas, was mir nicht so gefällt, hier finde ich aber so absolut gar nichts

Tazmdevil: #254 Willkommen hier im Thread. Schöne Farben und schärfe sitzt. Für den Pflanzenthread hätte ich mir aber etwas mehr von der Blume gewünscht

Loni: #253 Das Licht ist aber mal bescheiden.

#251 Hm, das scheint ja mit Gimp recht problematisch zu sein, ich kenne mich aber leider auch nicht gut damit aus. Auch hier wirkt der helle Bereich zu künstlich aufgehellt und die Dunklen wirken flau. Experimentiere weiter. Wird schon noch werden. Es müssen nicht immer hunderte Euro für ein Programm ausgegeben werden. Das geht bestimmt auch mit Open Source, braucht da aber wahrscheinlich etwas mehr Aufwand.

mhitzler: #246 Ganz schwieriges Motiv, an Mais habe ich mich noch nie getraut. Aber ich finde etwas Mut zum Risiko mit schwierigen Models gut. Leider ist dir das Bild meiner Meinung nach nicht so ganz gelungen. Die Blüten, die vermutlich das Huptmotiv sein sollen, sind leider nicht ganz scharf.

KBlack: #243 Wow, das sind ja mal Farben. Und ich würde sagen experiment Analog gelungen, bis auf die Flusen, die leider doch ein wenig stören, aber da hat Birgit ja schon ein klein wenig nachgebessert und du hast es ja auch erwähnt.

#237 Äh, das Motiv ist unscharf, die Farben gefallen mir aber eigentlich ganz gut. Und der Retrolook von analog Film ist einfach klasse.

#233 Hier gefallen mir die farben irgendwie nicht, sie wirken so gar nicht natürlich

#228 Das Rätsel um das Rauschen ist ja mittlerweile gelöst und du hast ja auch an deinem Worflow etwas geändert, ich finde es so aber auch schon gelungen. Ist es viel Arbeit die Bilder aufzuarbeiten?

Yoshua: #231 Drei Bilder sind mir zu viel, deshalb such ich mir das aus, das mir am besten gefällt und das ist das 2.. Hier gefällt mir besonders die Bildgestaltung mit der geschwungenen Linie, die unter der Motivblüte durch führt. Leider ist diese nicht ganz scharf.

SonyRony: #230 Oh, mal keine ganze Blüte. Gefällt mir durch den Bewohner auch sehr gut. Die Blütenblätter bilden ein schönes grafiscehs Element mit tollen Farben. Ein bisschen mehr Schärfentiefe wäre hier aber meiner Meinung nach aber besser gewesen, da dann alee Blütenblätter und besonders der Käfer scharf gewesen wären.

elmarfudd: #225 Die Seerose gefällt mir von der Bildgestaltung und den Farben gut. Leider fehlt etwas Schärfe.

So, jetzt glaube ich habe ich alle, die Sommerpause bei der Arbeit macht es möglich.
__________________
Gruß
Moritz

"Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig." - Winston Churchill

Meine Bilder dürfen bearbeitet werden und im gleichen Thread wieder eingestellt werden

Geändert von moko77 (17.07.2012 um 11:33 Uhr) Grund: Kommis ergänzt
moko77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:27   #266
Birgit66
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.101
Standard AW: kleiner Sommerthread (Kommentarthread),Bitte Post #1 lesen

Hallo,

aaaaaaaaah, es kommt wieder etwas mehr Leben hier rein sehr schön!



@Stefan,
#262,
das Licht hast du selbst ja schon angesprochen, grelle Nachmittagssonne (soll es ja Gebietsweise geben ) ist wirklich nicht optimal.
Etwas mehr auch auf den goldenen Schnitt achten, das wars mit der Meckerei
Die Schärfe an der Blüte finde ich vollkommen ok, die Farbe ist so schön zusammen mit dem Hintergrund ist es sehr sommerlich!


@Rene,
#263,
leider sind beide Aufnahmen unscharf, kann es sein das du zu dicht dran warst?
Das zweite Bild ist mir zudem zu unruhig...dagegen ist das erste mit dem Mohn viel harmonischer!


@Andrea,
#264,
da hast du aber wirklich tief im nassen Gras gelegen sehr löblich dein Einsatz
Bildaufbau, das herrliche Tropfenbokeh, Regentropfen auf den Gräsern...dann der schöne Kontrast mit dem Grün zu dem Gelb des Hauptmotivs...herrlich



Mein heutiges Bild zeigt eine stinknormale Distel, trotzdem stach sie mir aber ins Auge wie sie dort stand, eingerahmt von ihren zwei Ausläufern die noch nicht am blühen waren.


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 14.Juli 2012_08_klein.JPG (439,5 KB, 75x aufgerufen)
__________________
LG
Birgit
Birgit66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 16:12   #267
moko77
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 224
Standard AW: kleiner Sommerthread (Kommentarthread),Bitte Post #1 lesen

Birgit: Autsch, das tat bestimmt weh, als dich die Distel ins Auge gestochen hat. Dafür hast du aber noch ein tolles Bild von ihr gemacht. Die Farben, das Bokeh und die Bildgestaltung sind dir wieder toll gelungen, besonders die gelben Bokehblüten wirken toll. Leider ist mir der Fokus etwas zu weit hinten, so dass die Knospe vor der Blüte etwas unscharf ist. Ich würde diese Knospe auch scharf erwarten, so irritiert sie mich ein wenig.

So, und jetzt mein Bild. Heute ausnahmsweise zur Abwechslung mal keine Orchidee. Und auch mal ohne Bokeh. Die Akelei wuchs vor einer dunklen Felsnische und in Verbindung mit dem harten Mittagslicht habe ich dann dieses Bild versucht. Ich bin gespannt, ob es euch gefällt.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP2390.JPG (170,2 KB, 66x aufgerufen)
__________________
Gruß
Moritz

"Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig." - Winston Churchill

Meine Bilder dürfen bearbeitet werden und im gleichen Thread wieder eingestellt werden

Geändert von moko77 (17.07.2012 um 16:17 Uhr)
moko77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 19:35   #268
KBlackGFX
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2011
Ort: Bonn
Beiträge: 2.088
Standard AW: kleiner Sommerthread (Kommentarthread),Bitte Post #1 lesen

@ Moko. Naja so schwer ist es nicht. Knapp 3 min Arbeit pro Bild. Man muss aber erstmal die genauen farbwerte des Negativs rausinden.

lurik #262 Wie du schon sagtest etwas hartes Licht aber die Schwebfliege machts wieder gut!

Tigi #264 #264 Schöne Stimmung!

Birgit #266 Ich beneide dich ja um solche Wiesen....

moko #267 Find ich perfekt!

Birgit #259 AUch wieder perfekt... Die Pflanze hab ich vorher noch nie gesehen


So von mir gibs heute was unbekanntes...

Aufgenommen mit meinem Selbstbaumakro =P

*Edit Upps man sollte auch auf Hochladen klicken...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8487.jpg (342,0 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Homepage Facebook
KBlackGFX ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.07.2012, 21:32   #269
CQuentin
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Neuburg a.d. Donau
Beiträge: 51
Standard AW: kleiner Sommerthread (Kommentarthread),Bitte Post #1 lesen

Hallo Ihr Lieben!

Grad wollt ich Euch noch schnell kommentieren vorm Hochladen meiner eher bescheidenen Schnappschüsse... doch irgendwie trau ich mich jetzt fast gar nicht mehr meine Bilder dazuzulegen

Ich bin echt fasziniert von Euren tollen Bildern hier!

Birgit66: Deine Bilder haben eine echt schöne Stimmung, ich wünschte, mir gelänge mal sowas

KBlackGFX: Ich mag Deine Bilder, die sind angenehm harmonisch

Lu_rik und Tigerin und Rene und all Ihr anderen, entschuldigt, wenn es diesmal nicht über zwei Kommentare hinauskomme, aber mich erschlägt das hier ein wenig. Mir fehlen gewissermaßen die Worte - als Anfänger ist das hier echt viel Input.

Obwohl ich nicht zu sehr überzeugt bin, werf ich meine Bilder doch mal mit dazu, dann hab Ihr wenigstens mal was zum "Zerreißen"

Liebe Grüße,
Christoph
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6143.jpg (169,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7215.jpg (486,4 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7621.jpg (137,0 KB, 10x aufgerufen)
CQuentin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 21:39   #270
Lu_rik
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 4.787
Standard AW: kleiner Sommerthread (Kommentarthread),Bitte Post #1 lesen

Hallo im Kleinen (aber leider etwas verregneten) Sommer!
ICh danke Euch für Eure Kommentare.

Rene Werner:
#263 - ein Bild ist besser als zwei.
Zum ersten Bild: Leider etwas unscharf. Ggf. den Mohn mal im Hochformat versuchen mit etwas mehr Hintergrund. Das ist vielleicht auch recht interessant.
Bild zwei: Die Schärfe ist diesmal ordentlich auf der Beere. Allerdings finde ich Draufsichten eher langweilig. Die Beere wäre vielleicht gar nicht so schlecht geworden, wenn Du die Blütenblätter mit in die Schärfeebene bekommen hättest und die Beere so quase als Stern mittig plaztiert hättest. So als Symmetrie-Bild.

Tigerin:
#264 - Andrea, das Bild ist großes Kino. Toll, die Flares im Hintergrund, toll, das weiche Bokeh mit den zarten Strukturen der Wiese, toll, das Glitzern der Tropfen. Schöner Bildaufbau und großartiger Einsatz Man kann dem Regen also doch noch etwas Gutes abgewinnen.

Birgit66:
#266 - Birgit, Du hast einen Stil entwickelt, der mir sehr gut gefällt. ZUdem sind Deine Bilder technisch einwandfrei umgesetzt. Das gilt auch für das aktuelle

moko77:
#267 - Moritz, sag mal, warst Du in den Alpen im Urlaub? Erst Orchideen und jetzt Akeleien. Die selbe Flora ist mir in meinem Urlaub (Alpen) auch ständig begegnet. Das Bild gefällt mir gut, die Schärfe ist top, die Blüte fast komplett scharf und der scharze Hintergrund passt gut

KBlackGFX:
#268 - Die Blüte ist sehr schön, das Bokeh schön weich. Allerdinsg finde ich die Schärfenebene arg gering, etwas mehr wäre für meinen Geschmack besser gewesen.

Heute gab´s hier Abendsonne:

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_DSCF9867.jpg (188,1 KB, 55x aufgerufen)
__________________
Gruß
Stefan

Zur Zeit signaturlos...


Homepage

Flickr
Lu_rik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Pflanzen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de