DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2015, 13:16   #1
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Wenn mich meine Augen und die Suche nicht trügen, existiert zu diesem Schatz noch kein Thread, darum eröffne ich mal einen. Gibt's hier bereits Personen, die das Objektiv besitzen und Bilder posten mögen? Habe das Objektiv nicht, sonst würde ich direkt beginnen.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2018, 15:51   #2
eric
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 10.562
Standard AW: AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Doch ich seit knapp drei Wochen, "gebraucht getauscht" gegen mein 500/4E FL

was soll ich sagen: Super GEILE Linse,
nicht nur dass das 400/2.8FL rockt, blitzschnell und superscharf ist(an meiner D850),

nein auch mit 1.4 und 2x TK absolut offenblendtauglich, wie ich finde
mit 2x TC III wird der AF aber doch etwas langsamer,
mit dem 1.4 TC III eher nicht oder wohl nur messtechnisch.

leider konnte ich bislang nur wenig in der praxis testen, was auch am wetter lag.

hier aber mal mal drei (erste) Beispiele,
mit 400/2.8, 550/4 und 800/5.6 , exif sind drin..
alle 3 Bilder sind auf unter 5000Px beschnitten und dann verkleinert mit lightroom.. sonst nur lensprofil und tiefen lichter

letzte: kleiner grössenvergleich zum 500/5.6PF VR
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg D85_8726.jpg (439,9 KB, 456x aufgerufen)
Dateityp: jpg D85_8790.jpg (333,9 KB, 386x aufgerufen)
Dateityp: jpg D85_8558-3.jpg (335,7 KB, 486x aufgerufen)
Dateityp: jpg D50_8724-2.jpg (369,0 KB, 435x aufgerufen)
Dateityp: jpg D50_8728.jpg (391,0 KB, 539x aufgerufen)
__________________
Gruss Eric

Tag und Nachtjaeger

Mein Flickr
Mein Instagram

Geändert von eric (24.12.2018 um 15:57 Uhr)
eric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2018, 22:27   #3
eric
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 10.562
Standard AW: AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Moin, hauptsächlich wegen der Flexibilität..
wobei mein erster Gedanke schon das 600/4 war, aber das ist beim Flugtransport potentiell hinderlich und den habe ich öfter vor in Zukunft.

zwei Fotokumpels haben die 400er Canonvariante (jeweils mit 5D4 und 5DsR) und man ist einfach flexibel aufgestellt..
manchesmal ist gerade Blende 2.8 nice to have, ok meist reicht sicher 4.
Das 500er ging wegen 3x 500mm bei mir (200-500/500/4 und 500/5.6)
Ja 800/5.6 ist langsamer, aber die Kröte schlucke ich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg D85_8797.jpg (394,5 KB, 308x aufgerufen)
__________________
Gruss Eric

Tag und Nachtjaeger

Mein Flickr
Mein Instagram
eric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 12:29   #4
M.E.C.Hammer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2.867
Standard AW: AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Na, da Eric sein 400/2.8er nicht mehr hat, werde ich hier demnächst immer mal wieder ein paar Fotos zeigen. Beginnen werde ich mit 2 Fotos, die mit dem TC-20E III aufgenommen wurden. Weder nackt, noch mit dem TC-20E III ist eine Feinjustage nötig. Beim Betrachten bitte bedenken, dass ich "nur eine D5 mit 21 MP und AA-Filter habe, eine D850 könnte noch mehr Details aus diesem Objektiv zaubern, wenn es die Bedingungen denn erlauben.

Dieses Stück Damwild kam gerade raus, als ich schon beim Zusammenpacken war und kurz vorher den TC-20E III in der Dämmerung testen wollte. Selbst die äußersten AF-Felder können noch fokussieren. Fangen bei diesen Bedingungen zwar schon mal zu Pumpen an und sind auch nicht mehr wirklich flott, aber zielsicher. Das mittlere AF-Feld arbeitet hier natürlich deutlich besser. Dennoch ist der AF absolut brauchbar über alle Felder.

Mein Dank an die Damwildkuh, dass sie selbst bei 1,6 Sekunden Belichtungszeit so schön still gehalten hat. Kein Foto für die Galerie, aber zum ausloten des Machbaren passt es. Entfernung ca. 150 m.



100% Ausschnitt



Dann noch etwas bei wenigen Metern Entfernung und deutlich kleiner, dafür größer im Bild!


100% Ausschnitt


Die Fotos wurden mit Capture One 12 entwickelt. Minimale Anpassung von Kontrast, Lichtern und Schatten, sowie den Tonwerten und eine moderate Schärfung. Alle Fotos übrigens bei Offenblende!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_3586 1.jpg (766,9 KB, 1344x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_3586.jpg (599,9 KB, 1341x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_3708.jpg (215,4 KB, 1359x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_3708 1.jpg (336,7 KB, 1328x aufgerufen)
M.E.C.Hammer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.04.2019, 07:37   #5
M.E.C.Hammer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2.867
Standard AW: AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Der Schärfeverlauf ist in meinen Augen schon toll und über das Bokeh braucht man glaube ich nicht reden.



(f/2.8, ISO 900, 1/2000 sec) Bearbeitung wie oben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Radfahren3.jpg (150,0 KB, 1283x aufgerufen)
M.E.C.Hammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 22:12   #6
Lu_rik
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 4.787
Standard AW: AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Zitat:
Zitat von eric Beitrag anzeigen
...
was soll ich sagen: Super GEILE Linse...
Würd ich unterschreiben.

Hier mal an der D850.
Tiefen und Lichter in LR angepasst, das Vollbild in PS etwas nachgeschärft, der Ausschnitt wurde lediglich mit den LR-Standarteinstellungen in jpg umgewandelt.



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_DSC_2172_Graugans.jpg (347,7 KB, 1203x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_2172.jpg (461,5 KB, 1210x aufgerufen)
__________________
Gruß
Stefan

Zur Zeit signaturlos...


Homepage

Flickr
Lu_rik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 20:31   #7
M.E.C.Hammer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2.867
Standard AW: AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Das 400er verträgt alle Konverter unglaublich gut. An der D5 kann man im Grunde keine Unterschiede ausmachen. Der AF wird zwar bei Dämmerlicht ab dem TC-17E II etwas schwächer, aber er ist immer noch auf sehr hohem Niveau.

Ich bin mal gespannt, ob der TC-14E III tatsächlich noch mehr aus dem Objektiv holen kann.

Bei den Fotos handelt es sich um 100% Ausschnitt aus den jeweiligem RAW, die ohne weitere Bearbeitung mit Capture One 12 ausgegeben wurden. Alles Fotos sind bei Offenblende und einer Entfernung von ca.18-20 m entstanden.

400 mm bei f/2.8


560 mm bei f/4 (TC-14E II)


680 mm bei f/4.8 (TC-17E II)


800 mm bei f/5.6 (TC-20E III)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_4229.jpg (195,3 KB, 1139x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_4230.jpg (235,8 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_4233.jpg (223,7 KB, 1128x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_4234.jpg (247,6 KB, 1124x aufgerufen)
M.E.C.Hammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 20:38   #8
M.E.C.Hammer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2.867
Standard AW: AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Dann noch zwei Fotos samt 100% Ausschnitt mit dem 400er solo. Bearbeitet mit Capture One 12. Lichter und Tiefen etwas angepasst, sowie leichte Erhöhung der Kontraste und der Sättigung und moderat geschärft.







Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_3735.jpg (264,0 KB, 1107x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_3735 1.jpg (361,4 KB, 1108x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_4223.jpg (226,9 KB, 1108x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_4223 1.jpg (300,5 KB, 1107x aufgerufen)
M.E.C.Hammer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.04.2019, 19:26   #9
M.E.C.Hammer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2.867
Standard AW: AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Leider immer noch kein Wildlife.



100% Ausschnitt


Bearbeitet mit Capture One 12. Kontrast und Sättigung erhöht, Lichter und Schatten leicht angepasst und moderat geschärft.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_4571.jpg (200,2 KB, 1390x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_4571 1.jpg (524,9 KB, 1037x aufgerufen)
M.E.C.Hammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 18:26   #10
M.E.C.Hammer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2.867
Standard AW: AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Nun mal etwas Wildlife.

Mit dem TC-20E III


Solo


Mit dem TC-20E III


Mit dem TC-14E III


100% Ausschnitt


Alle bisher gezeigten Aufnahmen sind übrigens Freihand entstanden.

Bearbeitet mit Capture One 12. Kontrast und Sättigung erhöht, Lichter und Schatten leicht angepasst und moderat geschärft.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_4923.jpg (270,0 KB, 961x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_4971.jpg (305,9 KB, 952x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5050.jpg (259,0 KB, 956x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5159.jpg (230,1 KB, 949x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5159 1.jpg (397,9 KB, 956x aufgerufen)
M.E.C.Hammer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de