DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise

Anzeige
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2021, 10:27   #1
Peekay28
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2021
Beiträge: 7
Standard Kamera für Kind mit guter Makrofunktion

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo, wir sind auf der Suche nach einer Kamera mit guter Makrofunktion für unseren Sohn. Details im Fragebogen.
Vielen Dank für die Hilfe.

1. Was möchtest du fotografieren? Bitte möglichst genau beschreiben!

Mein Sohn interessiert sich sehr für Insekten und möchte jetzt auch anfangen diese zu fotografieren. Dazu wünscht er sich zum Geburtstag (8Jahre) eine Kamera. Wir sind also auf der Suche nach einer Kamera mit einer guten Makrofunktion, die relativ schnell auslöst. Bei meiner bisherigen Recherche habe ich gelesen, das wohl ein schwenkbares Display von Vorteil wäre - ich weiß aber nicht, ob das in den preislichen Rahmen passt.

2. Wieviel Zeit willst Du in das Hobby investieren?
[ ] Ich werde überwiegend nur im Urlaub, auf Partys und privaten Familienfeiern fotografieren.
[ ] Ich werde mir durchaus die Zeit nehmen und alleine in Ruhe Motive suchen.
[x] Ich werde mehrere Stunden oder sogar einen ganzen Tag für eine Fotosession einplanen (z.B. früh morgens extra zur Dämmerung aufstehen o.ä.)

3. Besitzt du bereits eine Kamera und/oder Objektive? Bitte möglichst genau beschreiben!
-

4. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben?
300 Euro (Erweiterungen später möglich) insgesamt
[ ] Es kommt ausschließlich ein Neukauf in Frage.
[x] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.

5. Möchtest Du später Dein Equipment erweitern?
[ ] Eher nicht / ist egal
[x] Ja, die Option ist mir wichtig (z.B. durch Wechselobjektive)

6. Hast du schon mal in einem Fotogeschäft ein paar Kameras in die Hand genommen?
[x] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke / Modell, falls bekannt):

[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke / Modell, falls bekannt):


7. Wie wichtig sind Größe und Gewicht? Dies solltest Du unbedingt vorher z.B. im Geschäft an verschiedenen Kameras testen. Bitte möglichst genau angeben!
[ ] Ich trage bereits eine große Kamera mit mehreren Objektiven mit mir herum und es macht mir nichts aus.
[ ] Ich möchte Gewicht sparen. Bisher trage ich folgendes Equipment:

[x] Die Kamera muss nicht unbedingt in die Jackentasche passen, aber je kleiner, desto besser.
[ ] Die Kamera soll in die Jackentasche passen.
[ ] Die Größe ist mir egal.

8. Welchen Kamera-Typ bevorzugst Du (Mehrfachnennung möglich)?
[ ] DSLR – klassische Spiegelreflex mit Wechselobjektiven und optischem Sucher
[ ] DSLM – spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven, kein Sucher bzw. mit elektronischem Sucher
[ ] Bridgekamera mit fest verbautem Objektiv (große Kompaktkamera in DSLR-Größe, Bedienung und Leistungsumfang an einer DSLR angelehnt)
[ ] Kompaktkamera mit fest verbautem Objektiv
[x] weiß ich noch nicht, soll in der Beratung geklärt werden

9. Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?
[x] schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay
[ ] WLAN / Wifi
[ ] Bildstabilisierung
....[ ] im Body
....[ ] im Objektiv
[ ] Blitz-/Zubehörschuh
[ ] GPS
[ ] Mikrofoneingang
[ ] 4K-Videofunktion
[ ] Sonstiges: __________

10. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[x] Anfänger (bitte Ergänzung 2 lesen)
[ ] Fortgeschrittener

11. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten?
[x] Ja, aber nur Entwicklung (z. B. des RAW), bzw. Größenbeschnitt o.ä.
[ ] Ja, RAW-Entwicklung und/oder (aufwändige) Retusche, Composing etc.
[ ] Nein, ich verwende die JPG-Bilder so, wie sie aus der Kamera kommen.

12. Wie sollen die Bilder verwendet werden (Mehrfachnennung möglich)?
[x] Betrachtung über TV, PC-Monitor, Beamer (max. 4k)
[ ] Ausbelichtung auf
....[x] Fotopapier (Format _______)
....[ ] Fotobuch
[ ] großformatige Prints (Format________)


Für die Fortgeschrittenen, die genauer wissen, was sie wollen ...

13. Sucher
[ ]unwichtig
[ ]wichtig
....[ ]optisch
....[ ]elektronisch

14. Folgende Bildwirkung ist mir besonders wichtig:
[ ] Freistellung
[ ] Bokeh
[ ] große Schärfentiefe
[ ] _______________

15. Folgende Objektive fände ich interessant:
[ ] lichtstarkes Zoom
[ ] Festbrennweite
[ ] Pancake
[ ] UWW (Ultraweitwinkel)
[x] Makro
[ ] (Super-)Tele
[ ] Spezialobjektiv (z. B. Tilt/Shift, Lupenobjektiv):
Peekay28 ist offline  
Alt 04.06.2021, 11:12   #2
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 5.310
Standard AW: Kamera für Kind mit guter Makrofunktion

Puh, Makros sind selbst für Erwachsene eine komplexe Angelegenheit.

Bei den kleinen Kompaktkameras sollen die Canons den besten Makromodus haben.
Ich würde deshalb als "Einstieg" eine gebrauchte Canon Ixus mit CMOS-Sensor (statt älterem "CCD") empfehlen, das wären (nach Baujahr) mWn die:
Canon Ixus 220 (12MP, 5x Zoom), 230 (12MP, 8x), 117 (12MP 4x), 125 (16MP 5x), 240 (16MP 5x), 255 (12MP 10x), 265 (16MP 12x), 275 (20MP 12x), 285 (20MP 12x).

Letztgenannte Ixus 285 ist das aktuelle Modell, für 150-200€ neu. Gebrauchtpreise muss man sorgfältig recherchieren, aufgrund der Smartphone-Schwemme und dem damit verbundenen großen Angebot schwanken die nämlich von "wie geschenkt" bis "Mondpreis".

Recht günstig (ab 30€) und deutlich leistungsfähiger wären ältere gebrauchte "Bridgekameras" (sowas wie z.B. eine Panasonic FZ100), aber die scheiden vermutlich wegen der Klobigkeit momentan noch aus?

-----edit------
Beim Bilderdienst flickr kannst du schauen, was damit maximal möglich wäre:
www.flickr.com/search/canon ixus 220 insect or canon ixus 230 insect or canon ixus 117 insect
Für einen A4-Ausdruck einer Ameise reicht das "Equipment" jedenfalls nicht aus.

Geändert von Henry06 (04.06.2021 um 11:35 Uhr)
Henry06 ist offline  
Alt 04.06.2021, 11:31   #3
Lars Sagne
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 365
Standard AW: Kamera für Kind mit guter Makrofunktion

Mit 300 EUR lässt sich doch was machen. Ich würde eine sehr günstige APSC DSLR empfehlen mit einem Makroobjektiv.
- Sigma 105mm Macro 200 EUR
- Canon 100mm f/2.8 Macro 200 EUR
- Canon EF-S 60mm f/2.8 Macro 180 EUR
Und dazu die beste Kamera die gerade noch im Budget liegt. Eine 550D oder ähnlich sollte für 100 EUR zu bekommen sein.
__________________
mein flickr
Lars Sagne ist offline  
Alt 04.06.2021, 11:59   #4
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 5.310
Standard AW: Kamera für Kind mit guter Makrofunktion

FALLS es für das Kind eine o.g. "DSLR" (= Spiegelreflexkamera) werden darf, dann solltet ihr unbedingt erstmal in eurer Bekanntschaft nach einer solchen fragen!

Viele Leute haben nämlich bis vor einigen Jahren noch mit Spiegelreflexkameras fotografiert, mittlerweile aber eine bessere/bequemere Alternative zum Fotografieren für sich entdeckt, und deshalb liegt die tolle/teure Kamera mitsamt Objektiven nur noch ungenutzt im Schrank (oder wurde gar bereits im eSchrott entsorgt).
Henry06 ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.06.2021, 12:15   #5
Silberstern
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2014
Beiträge: 145
Standard AW: Kamera für Kind mit guter Makrofunktion

Im Preisrahmen: Eine Olympus E-M10 (I oder II) für ~100 EUR mit Panasonic 42mm f/1.7 für ~200 EUR. Beides gebraucht. Äquivalenter Panasonic-Body geht sicher auch - da kenne ich mich nicht aus.

Bzgl. Makro nicht ganz perfekt aber Allround-Lösung: Lumix 12-60mm f/3.5-5.6. Das bekommt man auch noch billiger, sodass man beim Body mehr Preisspielraum hätte.

Ansonsten ist es in der Tat recht schwierig, mit 300 EUR eine echte Makro-Lösung zu finden, die halbwegs noch aktuelle Technik bietet. Ich würde die Makrofunktion nicht in den Mittelpunkt stellen, sondern dem Knirps eine DSLM + Kit kaufen.

edit: Vom Kauf einer DSLR (Kamera mit Spiegel), vor allem in dem Preissegment kann ich nur abraten.

Geändert von Silberstern (05.06.2021 um 09:20 Uhr)
Silberstern ist offline  
Alt 04.06.2021, 12:45   #6
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.274
Standard AW: Kamera für Kind mit guter Makrofunktion

Für Makro kann man zB eine Raynox-Vorsatzlinse dranschrauben.
__________________
flickr
Prosecutor ist offline  
Alt 04.06.2021, 13:33   #7
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 5.310
Standard AW: Kamera für Kind mit guter Makrofunktion

Zitat:
Zitat von Peekay28 Beitrag anzeigen
...Mein Sohn interessiert sich sehr für Insekten und möchte jetzt auch anfangen diese zu fotografieren. ...
Prinzipiell eine wunderbare Idee.

Welche Insekten und in welchen Lebensräumen hat er denn dabei im Auge?

Z.B. bei mir im (naturnahen, schotterlosen!!!) Garten müsste ich mich schon stundenlang nach einem schnöden Kohlweißling auf Lauer legen, andere Schmetterlinge gibt's gar nicht mehr, "dank" des 6. Massenaussterbens in der Erdgeschichte.
Und den ganzen Tag nur Ameisen und Blattläuse vor der Linse zu haben – da hätte er mit dem neuen Hobby ja spätestens nach einer Woche schon fertig?!
Henry06 ist offline  
Alt 04.06.2021, 13:35   #8
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 4.281
Standard AW: Kamera für Kind mit guter Makrofunktion

9. Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?
[x] schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay

... hat jetzt welche davon empfohlene Kamera ?
außer der E-M10
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen **
der_molch ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.06.2021, 13:52   #9
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 5.310
Standard AW: Kamera für Kind mit guter Makrofunktion

Siehe oben:
Zitat:
Zitat von Peekay28 Beitrag anzeigen
...Bei meiner bisherigen Recherche habe ich gelesen, das wohl ein schwenkbares Display von Vorteil wäre - ich weiß aber nicht, ob das in den preislichen Rahmen passt. ...
Ich denke, die gewünschte Kameragröße spielt erstmal eine wichtigere Rolle!?

Und auch, ob der demnächst 8-Jährige sich überhaupt in die Basics der Fotografie mit der Spezialthematik 'Makro' (darüber gibt es übrigens ganze Bücher) einarbeiten ODER einfach nur auf ein Knöpfchen drücken will, wie es heutige Jugendliche + Kinder im Allgemeinen (von ihren Smartphones) erwarten?
Henry06 ist offline  
Alt 04.06.2021, 14:37   #10
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 3.720
Standard AW: Kamera für Kind mit guter Makrofunktion

Zitat:
Zitat von Henry06 Beitrag anzeigen
Und auch, ob der demnächst 8-Jährige sich überhaupt in die Basics der Fotografie mit der Spezialthematik 'Makro' (darüber gibt es übrigens ganze Bücher) einarbeiten ODER einfach nur auf ein Knöpfchen drücken will, wie es heutige Jugendliche + Kinder im Allgemeinen (von ihren Smartphones) erwarten?
1 - den kleinen Mitbürgern kann man oft schon einiges zutrauen.
2 - ist das ein Punkt, den der TO sicher erfahren wird, der sich aber unmöglich vorher bestimmen lässt.
rachmaninov ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
makro


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de