DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Hinweise

Anzeige
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2020, 03:33   #1
Frosty
Moderator
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 12.882
Standard Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2038639

Wer muß unbedingt abstimmen?
Alle Forenmitglieder die am Wettbewerb teilgenommen haben, müssen sich an der Abstimmung beteiligen. Wer dies nicht tut, wird disqualifiziert.

Wer darf sonst noch abstimmen?
Jedes sonstige Forenmitglied, sofern es vor dem Wettbewerb bereits im Forum angemeldet war.


- Zu der Bewertung werden die Beitragsnummern (rechts oben in jedem Beitrag) genutzt.

- Zu jedem Wettbewerbsbeitrag mit vergebenen Punkt muß auch ein Kommentar abgegeben werden.
Also was an diesem Wettbewerbsbeitrag besonders gefällt, weshalb er Punkte erhalten hat, was ihn positiv von anderen unterscheidet und ggf. was euch sonst noch einfällt oder ihr unbedingt dazu loswerden wollt. Es darf gerne sehr ausführlich sein.
- Jeder hat 12 Punkte und „muss“ davon mindestens 9 Punkte verteilen.

- Die maximale Punktzahl pro Wettbewerbsbeitrag sind 3 Punkte!
Beispiel:
Zitat:
# 10 – 3 Punkte
# 22 – 3 Punkte
# 43 – 1 Punkt
# 84 – 2 Punkte
# 97 - 2 Punkte

Nr. 10 - Besonders gefallen hat mir,....
Nr. 22 - Mir hat die Idee gefallen, einfach den....
Nr. 43 - Klasse wie hier das Thema auf witzige Weise angegangen wurde, ohne dabei...
Nr. 84 - Die Kontraste in Verbindung mit dem ungewöhnlichen...

Weitere (freiwillige) Kommentare und Kritiken zu den genannten oder anderen Wettbewerbsbeiträgen. Auch hier gerne sehr ausführlich.
Dieses Schema (man beachte besonders den Einsatz bzw. Nichteinsatz des #-Zeichens) ist zwingend anzuwenden!

=> Dies ist für die softwareunterstütze Auswertung zwingend notwendig.
Die Punktevergabe in Reihenfolge der Beitragsnummern von 2 bis xxx und die Kommentare davon getrennt.


- Die eigenen Bilder dürfen nicht bewertet werden.

- Sollten Zusammenhänge festgestellt werden, dass von verschiedenen Mitgliedern unter der selben IP die "eigenen" Bilder bewertet werden, zählen die Bewertungen nicht. Die Bilder der jeweiligen Mitglieder werden aus der Wertung genommen. Dieses Regelung greift auch bei Personen dessen Freunde, Bekannte, Kollegen oder was auch immer vom eigenen Rechner aus die eigenen Bilder bewerten!

Dieser Strang ist ausschließlich für die Abstimmung da. Jeder andersartige Beitrag wird der übersichtshalber kommentarlos entfernt.

Bis zur Threadschließung, nach Ablauf des aktuellen Monats, kann abgestimmt werden.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze / Die Grenzen und die Zukunft der Smartphone-Fotografie
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

EBB Sammelbeispielthread Vorher - Nachher II
Frosty ist offline  
Alt 01.11.2020, 13:10   #2
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.767
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

# 40 - 3 Punkte
# 10 - 1 Punkt
# 21 - 1 Punkt
# 25 - 1 Punkt
# 29 - 1 Punkt
# 32 - 1 Punkt
# 39 - 1 Punkt
# 43 - 1 Punkt
# 48 - 1 Punkt
# 59 - 1 Punkt

Ich hatte diesmal leider zu wenig Punkte, die ich verteilen durfte. Daher gibt es leider nur einen Sieger bei mir, und viele gute 2te.

Nr. 40 - Großartig. Das Auge gleitet richtig in das Treppenhaus hinein, geführt durch deinen gelungenen Bildaufbau. Einfach Super.
Nr. 10 - Sehr gut die absolute Strenge des Zaunes eingefangen. Exakt bis zum geht-nicht-mehr. Und dazu dann den passenden, organischen Kontrapunkt. Sehr schön.
Nr. 21 - Orange und Schwarz. Peng. Schärfe, Kontrast, Farbe, Licht ... alles da. Gefällt mir gut.
Nr. 25 - Tolle Abendstimmung. Und die Spiegelung der untergehenden Sonne verdient einen Extra-Punkt.
Nr. 29 - Das Motiv finde ich super gelungen. Wenn jetzt noch - so, wie es sich für Strandurlaub gehört! - die Sonne geschienen hätte, wären die Farben noch toller heraus gekommen.
Nr. 32 - Als Hamburger triffst du mich damit natürlich an der richtigen Stelle. Da hast du ein bekanntes, oranges Objekt, gut ins Szene gesetzt; mit Hilfe eines anderen, bekannten Motivs...
Nr. 39 - Das finde ich cool. Zum Vergleich würde ich noch mal sehen, wie es ohne die perspektivische Verzerrung gewirkt hätte. Für Punkte reicht es auf jeden Fall.
Nr. 43 - Toller Kontrast und gut eingefangene Alltagsszene. Sowohl der Aufbau, wie auch die gelungen gesetzte Schärfe gefallen mir.
Nr. 48 - Sehr schön nachvollziehbar, wie an versucht, noch jeden letzten Sonnenstrahl einzufangen. Kann man richtig mitfühlen.
Nr. 59 - Bei den ganzen Beiträgen mit Bäumen., Blättern und Blumen bzw. Blüten, gefällt mir dieses hier am besten. Tolles Orange mit blauem Hintergrund. Popp durch Schärfe, Licht und Farbe. Super.

Nr. 2 - Schöne Landschaftsaufnahme bei der für mich aber klar das BLAU dominiert. Und so nehme ich das Thema nicht wirklich wahr.
Nr. 3 - Ja, das sind schöne Nuancen von Orange. Aber ich brauche immer ein Motiv oder zumindest einen (nur einen!) scharfen Punkt.
Nr. 4 - Hier knallen die Farben mal so richtig. Dazu die grafische Gestaltung. Prima. Der Beschnitt ist nicht ganz optimal.
Nr. 5 - Ich finde Kürbisse weder lecker noch spannend. Und diese hier sind Grün, bis auf den knallroten, der besonders heraussticht. Aber am wichtigsten: Mir fehlt hier die fotografische Ausgestaltung.
Nr. 6 - Eine Orange auf einem Häckeldeckchen. Nett, wie bei Oma. Und richtig: Kreisrundes Motiv gehört zentriert ins Bild. Da bin ich eigen...
Nr. 7 - Da sind mir die Farben leider zu flau, zu ausgewaschen. Könnte auch mit dem Licht zusammen hängen. Schade.
Nr. 8 - Schöner Farbkontrast. So kommt das Orange auch richtig raus.
Nr. 9 - Ich kann mir gut vorstellen, dass dies eine schöne Abendstimmung war. Durch die fehlende Helligkeit hat das Bild aber nun fast etwas bedrohliches erhalten. Das wiederum steht für mich ein wenig im Widerspruch...
Nr. 11 - Da verstehe ich leider den Zusammenhang nicht so recht. Glas-Dingens auf Orange? Ja, schon klar: Ist auch Orange. Hm.
Nr. 12 - Schönes Licht/Schattenspiel. Und dazu Geometrie vs. Natur. Nur so richtig Orange will es nicht werden...
Nr. 13 - Ein Fliegenpilz passt gut zum Thema und in diese Jahreszeit. Dennoch ist er mir fotografisch zu wenig "aufregend" eingefangen. Und bitte nicht per flickr einbinden, da wird das Bild im Bewertungstool nicht angezeigt.
Nr. 14 - Sehr schöne Blätter mit ebenso schönem Lichteinfall.
Nr. 15 - Physalis Nr. 1. Schönes Licht; bringt das Orange schön raus. Die starke Spiegelung passt mir persönlich nicht so gut zum Natur-Motiv.
Nr. 16 - Physalis Nr. 2: Die "Freistellung" durch den schwarzen Hintergrund ist ne gute Idee. Leider bringt das Licht das Motiv so nicht zum Leuchten. Schade.
Nr. 17 - Physalis Nr. 3: Mit dem weißen Hintergrund funktioniert es noch am besten.
Nr. 18 - Ein klassisches Motiv zu Halloween. Leider ein wenig unscharf geraten. Und mit einer Kerze drin, zur Abendzeit, würde er noch mehr strahlen.
Nr. 19 - Durch die Blätter auf den Mond, am Tag. Da brauchte ich einen Augenblick. Ist ein schönes Farbspiel draus geworden.
Nr. 20 - Tagebau bei mauem Licht. Ziemlich trist und traurig. Aber schon erstaunlich, die Sandfarbe; könnte man als Orange durchwinken.
Nr. 22 - Das wirkt auf mich mir leider ein wenig lieblos.
Nr. 23 - Gut eingefangen, die Pilz-Kolonie. Gut die Schärfe gesetzt und auslaufen lassen. Wenn jetzt noch ein wenig Licht durch den Wald auf das Motiv fiele ... Wunschdenken.
Nr. 24 - Schönes und wirklich leuchtendes Orange. So hätte ich es mir auch bei den Physalis-Beiträgen gewünscht.
Nr. 26 - Da ist jetzt das Orange leider im Braun abgesoffen. Und ich hätte noch das eine Blatt weggenommen, damit das Motiv besser heraus gestochen hätte.
Nr. 27 - Schöne Abendstimmung. Auch gut, einen Baum silhouettenhaft ins Bild zu bringen. Aber der Blickwinkel und das Hausdach gefallen mir nicht so gut.
Nr. 30 - Physalis Nr. 4: Das ist ein ganz schwierig zu handhabender, natürlicher Hintergrund. Leider schafft das Motiv es nicht, sich gänzlich davon abzuheben. Vielleicht wäre ein flacherer Blickwinkel hilfreich gewesen.
Nr. 31 - Schöne Blätter, die mit ihre Farbspiel den Herbst signalisieren. Aber Orange kommt immer nur richtig gut raus, wenn die Sonne drauf/durchscheint.
Nr. 33 - Das nenne ich mal Orange. Cooler Zufall, das mit dem Regenbogen.
Nr. 34 - Da bekomme ich glatt Lust auf ne Wurst. Mit einer offenen Blende hätte man den Wagen besser aus dem Gewusel trennen können. Dann wäre auch ein großzügiger Beschnitt denkbar gewesen.
Nr. 35 - Das sind Kürbisse in Orange! Aber ein schräger Blickwinkel mit etwas Schärfentiefe-Spiel hätte ich interessanter gefunden. (Nebenbei: Dürfen jetzt Handy-Bilder eingestellt werden?!)
Nr. 36 - Diese Szenerie hätte mir ohne die Personen deutlich besser gefallen. Hätte so etwas "verlassenes".
Nr. 37 - Blümchenbilder sind insgesamt nicht so mein Fall. Und ich finde den Beschnitt auch nicht optimal.
Nr. 38 - Ganz gelungen, finde ich. Nur leider liegen dieser Tage die Blätter zuhauf zu unseren Füssen, so dass hier nichts "Besonderes" entsteht.
Nr. 41 - Ungewöhnliche Einsicht. Und ein guter Beitrag zum Thema. Aber warum nur hast du die Pizza so Bild angeschnitten? Das stört mich.
Nr. 42 - Das ist ganz gut geworden. Nur der sehr unruhige Hintergrund - ist ja nicht weiter verwunderlich - sollte sich stärker auflösen.
Nr. 44 - Das gefällt mir nicht so gut. Da fehlt es an Schärfe und einem ausgeglichenerem Bildaufbau.
Nr. 45 - Schön, wie das Blatt ins Bild ragt, während die anderen im Hintergrund zerfließen.
Nr. 46 - Schöne Separation des Hintergrundes. Ein bisschen heller, und die Blüte würde richtig schön leuchten.
Nr. 47 - Stillleben in Orange. Trifft leider nicht meinen Geschmack.
Nr. 49 - Szenerien, wie man sie heute bei jedem Spaziergang antrifft. Von daher fehlt mir das gewisse "etwas".
Nr. 50 - Cooles Moped. Ich verstehe den großzügigen Beschnitt - so ist es erkennbar der einzige Farbfleck in dieser Tristesse.
Nr. 51 - Spricht mich nicht so an.
Nr. 52 - Ich erwähnte ja schon, dass ich mit den Blümchenbildern nicht so viel anfangen kann.
Nr. 53 - Ja, das Orange kommt gut raus. Ich find aber den Schwebezustand vor dem Schwarz irgendwie unnatürlich.
Nr. 54 - Diese Bilder mit den Männchen find ich immer witzig. So auch hier, weil man sich richtig vorstellen kann, wie die Arbeit vonstatten geht.
Nr. 55 - Details an Fahrzeugen heraus zu arbeiten nie ganz leicht. Vielleicht mit weniger Schärfentiefe oder gezielterer Beleuchtung.
Nr. 56 - Wenn schon, dann einen selbst geschnitzten Kürbis. Die leuchten wärmer und damit schöner.
Nr. 57 - Das gefällt mir ganz gut, obwohl ich sonst kein Blümchenfan bin. Ich mag das durchscheinende Licht besonders.
Nr. 58 - Überraschend! Leider ist es mir zu unruhig mit dem Hintergrund.
Nr. 60 - Zwar etwas konstruiert, aber ganz überraschend und witzig. Erstaunlich, wie fest unser Farbverständnis an den Dingen klebt.
Nr. 61 - Viel besser, als die echten Kürbisse zu Halloween.


Nr. 28 - Dies ist mein eigener Beitrag, zu dem ich ein paar Worte sagen möchte: Seit Jahren fahre ich über die A7 durch den südlichen Hamburger Hafen. Dort, unter der Köhlbrandbrücke liegen eine Vielzahl ausschließlich oranger Boote, auf die sehr oft die Abendsonne warm herunter scheint. Leider kann ich auf der Autobahn nicht anhalten, um den erhöhten Blickwinkel einzufangen; und Unten ergab sich leider nicht der optimal passende Blickwinkel dafür. Ich wollte die Boot dann mit der Brücke "framen", um ein wenig von der Hafenszenerie als Kontext zu haben. Leider konnte ich mich später nicht dazu durchringen, die so gut gelungene Spiegelung und entstandene Symmetrie stark zu beschneiden. Im Nachhinein hat sich dadurch aber die Brücke als (mit)bestimmendes Motiv ein wenig in den Vordergrund gedrängt. Ich habe dann das Bild aber dennoch drin gelassen, da ich nicht mehr tauschen durfte. Ich hoffe es gefällt euch trotzdem (und sei es, außerhalb des Themas).

Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________

SONY A6500 • 1018 • 1670Z • 35F18 • SY 21 f1,4 • Sigma 56 f1,4 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline  
Alt 01.11.2020, 13:40   #3
rPanerai
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 229
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

# 16 – 3 Punkte
# 19 – 1 Punkt
# 29 – 2 Punkte
# 35 – 2 Punkte
# 40 - 2 Punkte
# 43 - 1 Punkt
# 48 - 1 Punkt

Nr. 16 - Für mich das beste Bild im Wettbewerb. Motiv, Aufbau, einfach perfekt
Nr. 19 - Thema voll getroffen mit einem originellen Motiv
Nr. 29 - Schöner Bildaufbau, schönes Licht
Nr. 35 - Oranger geht es nicht! Die Diagonale hält das Bild zusammen
Nr. 40 - Ich kenne das Motiv. Es ist hier besonders gut in Szene gesetzt
Nr. 43 - Ein Punkt für die freche Bildidee ;-)
Nr. 48 - Endlich mal ein Bild mit (Mensch)en drauf! Die vermisse ich hier regelmäßig
rPanerai ist offline  
Alt 01.11.2020, 13:56   #4
brontes
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 642
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

# 48 - 3 Punkte
# 25 - 2 Punkte
# 36 - 2 Punkte
# 43 - 2 Punkte
# 24 - 1 Punkt
# 47 - 1 Punkt
# 54 - 1 Punkt

Nr. 48 - Ein echtes Highlight im Wettbewerb. Prima Aufteilung und Licht. Hier pass alles.
Nr. 25 - Toll die Lichtstimmung eingefangen. Der perfekte Moment! Ein wirklich klasse Bild mit einer tollen Aufteilung.
Nr. 36 - Schloss Favorite in Ludwigsburg. Perfekt in Szene gesetzt. Auch die zwei Spaziergänger passen perfekt in die Stimmung! Rundum gelungen!
Nr. 43 - Ich find's prima! Für mich stimmt alles. An was ähnliches hatte ich auch zuerst gedacht. Vielleicht hätte man noch Zitrone durchgestrichen draufschreiben können.
Nr. 24 - Sehr schönes Bild, gefällt mir prima!
Nr. 47 - Ein sehr schönes Stillleben. Perfekt inszeniert und beleuchtet. Vielleicht ein wenig zu dunkel.
Nr. 54 - Irgendwie erinnert mich das ans Brandenburger Tor.
Toll in Szene gesetzt.

Nr. 2 - Orangetöne sind vorhanden, für mich aber zu wenig zum Thema.
Nr. 3 - Ist mir zu "nichtssagend", Oder anders ausgedrückt: Es spricht mich nicht an.
Nr. 4 - Auch hier fehlt mir der Zugang. Ich winde den Beschnitt nicht gelungen.
Nr. 5 - Orangetöne sind vorhanden, für mich aber zu wenig zum Thema. Der eine Kürbis der heraussticht ist für mich eher rot.
Nr. 6 - Das unscharfe Häkeldeckchen irritiert mich.
Nr. 7 - Für mich bestenfalls dunkelgelb, aber nicht orange.
Nr. 8 - Irgendwie unscharf. Und es spricht mich nicht an.
Nr. 9 - Irgendwie nichts sagend. Ev. würde ein Beschnitt vom hellen Streifen abwärts mit den Vögeln zwischen den Bäumen ganz gut wirken.
Nr. 10 - Was will mir hier die Künstlerin zeigen? Es spricht mich nicht an.
Nr. 11 - Farbe Orange vorhanden, Aber die Bildaussage verstehe ich nicht.
Nr. 12 - Meine Einschätzung: Kein Orange, Thema verfehlt.
Nr. 13 - Ansich ein schönes Bild. Für mich aber etwas zu dunkel und trist.
Nr. 14 - Sehr stimmungsvolles Bild. Alle Farbtöne im Verlauf von gelb bis rot vorhanden. Prima!
Nr. 15 - Wirklich sehr schön inszeniert. Mich stören etwas die ausgebrannten Lichter, da hätte ich mir noch etwas Zeichnung gewünscht.
Nr. 16 - Klasse Bild. Die Gottesanbeterin sieht man erst auf den zweiten Blick. Alles rundum stimmig, nur zum Thema will es nicht so recht passen.
Nr. 17 - Schöne Bildaufteilung. Es fehlt mir aber das gewisse etwas. Vielleicht ist es mir zu steril mit dem weißen Hintergrund. Geschmackssache.
Nr. 18 - Leider unscharf. Sonst finde ich es Prima!
Nr. 19 - Schöne Idee Der Funke springt aber nicht so recht über. Ich hätte mir gewünscht, dass der Mond dann auch knackscharf wäre.
Nr. 20 - Meine Einschätzung: Kein Orange, Thema verfehlt. Beschnitt mit Horizont in der Mitte macht das Bild etwas langweilig.
Nr. 21 - Thema getroffen.
Nr. 22 - Für mich nur wahllos irgendwas orangenes fotografiert. Bild ist irgendwie nichtssagend.
Nr. 23 - Meine Einschätzung: Kein Orange, Thema verfehlt.
Nr. 26 - Meine Einschätzung: Kein Orange, Thema verfehlt.
Nr. 27 - Solche Abendlichtstimmungen sind immer schön. Die Bildkomposition hier spricht mich aber nicht an.
Nr. 28 - Orangetöne sind vorhanden, für mich aber zu wenig zum Thema.
Nr. 29 - Nach Feierabend: Ist mir zu leblos. Und das nicht wegen fehlender Menschen.
Nr. 30 - Eher rot, aber auch der Hintergrund ist zu unruhig. Mein Blick findet keinen Halt am Hauptmotiv.
Nr. 31 - Orange ist mir zu wenig dominant für das Thema. Es sind eher gelbe, braune und rote Farbtöne.
Nr. 32 - Den Rettungsanker hätte die Hansestadt vor der Ausgabe der vielen Millionen gebraucht.
In diesem Kontext erzählt der Rettungsring eine schöne Geschichte. Rein vom optischen Eindruck gefallen mir andere Bilder aber besser.
Nr. 33 - Perfekter Moment. Die tiefen sind mir etwas zu hell entwickelt. Den Blättern fehlt etwas Struktur.
Nr. 34 - Schöne korrekte Aufteilung mit geraden Linien und exakter Symmetrie. Lediglich der Funkte spricht bei mir nicht über.
Nr. 35 - Schönes Bild und der Kürbis mit der grünen Zeichnung ist perfekt im Bild platziert. Ohne Diesen wäre es langweilig. Es könnte vielleicht in Tick heller sein.
Nr. 37 - Dunkelorange. Der helle Streifen irritiert mich. Ebenso hätte ich mir etwas mehr Schärfentiefe gewünscht und ein Hintergrund der etwas mehr Kontrast zu den Blüten bietet.
Nr. 38 - Meins.
Nr. 39 - Motiv ist etwas wahllos ohne Zusammenhang.
Nr. 40 - Ruhrmuseum Essen Zollverein. Perfekt in Szene gesetzt!
Nr. 41 - Perfekt inszeniert. Lediglich der Funke springt bei mir nicht über.
Nr. 42 - Schön in der Ebene freigestellt. Das Blatt im Vordergrund, welches die scharfen Blätter etwas verwischen, hätte man noch beiseiteschieben können. Die starken CAs an den Ästen stören auch etwas.
Nr. 44 - Zu unscharf und nur in Ansätzen orange.
Nr. 45 - Ist mir zu dunkel.
Nr. 46 - Etwas trübe Stimmung. Die Anordnung der Blüte ist zudem in der Höhenausrichtung zu mittig. Ein etwas anderer Beschnitt und ein wenig heller, so wie ev. ein wenig lebendigere Farben hätten dem Bild gutgetan.
Nr. 49 - Orange dominiert hier zwar nicht, aber ok. Ev. hätte ein Schwenk nach leicht links noch gutgetan. die Bank ist mir zu mittig und der Baum oben links zu weit angeschnitten.
Nr. 50 - Im Format 3:2 (oben und unten was weg) hätte es mir besser gefallen. So, finde ich, verfehlt es die Wirkung.
Nr. 51 - Thema nicht verfehlt. Mehr aber auch nicht.
Nr. 52 - Der schwarze Hintergrund bildet mir persönlich einen zu starken Kontrast.
Nr. 53 - Meine Einschätzung: Kein Orange, Thema verfehlt. Sonst gefällt mir das Bild, wenngleich mir auch hier der Hintergrund zu dunkel ist.
Nr. 55 - Ist mir zu beliebig. Oder anders ausgedrückt: Es spricht mich nicht an. Zudem eher rot.
Nr. 56 - Ebenfalls spannend inszeniert. Der Beschnitt passt nicht ganz. Rechts und unten etwas weniger dafür und links und oben etwas mehr.
Nr. 57 - Mal eine andere Perspektive. Bei mir ist der Funke aber nicht übergesprungen. Sehr schön ist, dass die Lichter nicht so ausgefressen sind!
Nr. 58 - Nüchterne Farbgebung die aber zu dem Motiv passt. Schön gesehen. Ev. ein klein wenig nach links geschwenkt hätte gutgetan. Das Nummernschild ist mir zu sehr am Rand.
Nr. 59 - Sehr schöne Kontraste und leuchtende Farben. Sieht gerade noch natürlich aus, mehr Sättigung hätte es nicht sein dürfen. Die Bildaufteilung ist aber etwas schwierig.
Nr. 60 - Dazu hätte man noch eine Orange (Frucht) gelb anmalen können.
Bild lebt durch die Idee- Schärfentiefe und Licht stimmen perfekt.
Nr. 61 - Sehr psychedelisch. Wüsste nicht, wie ich sowas hinkriegen sollte. Schön und für mich auch perfekt inszeniert, aber nicht mein Geschmack.


Erstellt mit dem Bewertungstool.

Geändert von brontes (01.11.2020 um 18:32 Uhr) Grund: Bild Nr. 13 nachgereicht
brontes ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.11.2020, 15:40   #5
turboerbse
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Waldkraiburg/Gran Canaria
Beiträge: 814
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

# 54 – 3 Punkte
# 25 – 3 Punkte
# 40 – 3 Punkte
# 15 – 2 Punkte
# 20 – 1 Punkt

Nr. 54 – absoluter Topfavorit - Gedanken und Umsetzung vom Thema "Orange" einfach genial die Idee und Umsetzung der Kürbisbaustelle 3 Punkte sind eigentlich viel zu wenig
Nr. 25 – Lichtstimmung perfekt in Szene gesetzt
Nr. 40 – Design-Treppenhäuser - toll in Szene gesetzt
Nr. 15 – Physalis top in Szene gesetzt
Nr. 20 – hat mich irgendwie angesprochen und gefällt mir außerordentlich gut, allerdings nicht wirkliche Orangetöne bzw. nur angedeutet, deswegen nur 1 Punkt

Ansonsten ist das Thema "Orange" schwierig bei der Farbfestlegung. Ockertöne sind halt nicht weit entfernt
turboerbse ist offline  
Alt 01.11.2020, 15:56   #6
Frosty
Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 12.882
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

# 40 - 3 Punkte
# 10 - 2 Punkte
# 59 - 2 Punkte
# 50 - 2 Punkte
# 43 - 1 Punkt
# 45 - 1 Punkt
# 47 - 1 Punkt

Meine Punktekandidaten

Nr. 40 - R:0,7 - Dermaßen top-surreal beleuchtet, daß ich mich frage,wieviel Bildbearbeitung hier optimierend zum Einsatz kam. Herausragende Farben und Kontraste und auch tolle Bildgestaltung, Linien und Formen. Könnte auch komplett am PC entstanden sein, so künstlich kommt das rüber, was ich hier höchst-positiv meine.
Nr. 10 - R:1,5 - Das vorgegebene Thema kann hier leicht erraten werden. Erfreulicherweise geometrisch fehlerfrei, was hier wichtig ist. Mit vielfältigen kontrastrierenden Gegegnsätzen: Farbe, Struktur, Lebendigkeit...
Nr. 59 - R:1,5 - Serh schöne leuchtende Farben und super Farbkontrast.
Nr. 50 - R:1,7 - Gut gesehen. Toller Farbkontrast. Sehr aufgeräumt mit geraden Linien und passend diffusem Licht.
Nr. 43 - R:1,8 - Konstruiert, aber gelungen mit überlegtem Bildaufbau und gutem Farbkontrast bei gutem Licht.
Nr. 45 - R:1,9 - Sehr plastisch durch das gute Licht und die starke Freistellung. Schöne leuchtende Farbtöne. Ich frage mich aber, ob eine Hochformataufnahme stimmiger wäre.
Nr. 47 - R:1,9 - Schön arrangiertes lustiges Stillleben. Eine Idee zu warm abgestimmt für meinen Geschmack.

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 14 - R:1,9 - Passabler Bildaufbau, herrliches Licht mit schönen leuchtenden Orangetönen und guter Schärfe.
Nr. 61 - R:1,9 - Ich frage mich, wie die diversen Transparenzeffekte entstanden sind. Da muss so einiges in Bewegung gewesen sein.
Nr. 3 - R:2 - Nicht sonderlich kreativ aber schön und nicht einmal langweilig.
Nr. 15 - R:2 - Ich stelle mir vor, daß es im Hochformat mit kompletter Spiegelung noch interessanter wäre. Aber auch so ist es schön aufgeräumt mit schönen weichen Farbverläufen bei gutem Licht mit gut gesetzter Schärfe.
Nr. 19 - R:2 - Schönes Spiel mit den Komplementärfarben gelb-orange und blau.
Nr. 39 - R:2 - Ohne das schiefe Regenabflußrohr wärs besser. Schöne Farbkontraste bei Top-Licht.
Nr. 44 - R:2 - Gute Freistellung bei mangelhafter Offenblendschärfe. Links und unten würde ich noch ein paar Pixelreihen wegschneiden. Schöne Farbgebung bei passendem Licht.
Nr. 48 - R:2 - Die Mütze ist hier mehr als nur Beiwerk, weil das Mädchen stark von der Kamera abgewandt steht. Schöne kräftige Farben. Das Gesicht würde ich vermutlich ein kleines bischen abdunkeln.
Nr. 17 - R:2,2 - Sehr steril, aber Thema gut und interessant umgesetzt.
Nr. 41 - R:2,2 - Orange-rot. Kommt mir etwas zu eng beschnitten vor und es stört etwas, daß die Pizza in einem so frühen Stadium abgelichtet wurde.
Nr. 53 - R:2,2 - Leuchtend mit hartem Kontrast zum schwarzen Hintergrund, der es steril macht aber eben das Leuchten unterstützt.
Nr. 5 - R:2,5 - DasFarbthema geht im Kürbisthema etwas unter.
Nr. 32 - R:2,5 - Das ist mal ein auffälliges Orange wie ichs im Sinn hatte, als ich mich für dieses Thema entschied. Wie wäre es wohl geworden, wenn die Schärfe auf dem Rettungsring liegen würde?
Nr. 37 - R:2,5 - Schönes klares Orange aber zu sehr in die Ecke gedrängt.
Nr. 33 - R:2,6 - Natürlich leuchtendes Orange an der Grenze des Machbaren. Fast schon surreal. Schade, daß der Himmel rötlich statt blau ist.
Nr. 42 - R:2,6 - Filigranes Gelb-Orange mit gerade so ausreichender Freistellung.
Nr. 21 - R:2,7 - Es ist nicht schlecht, aber irgendwas fehlt mir. Vermutlich ist mir der Ausschnitt zu klein.
Nr. 25 - R:2,7 - Super Licht mit passablem Bildaufbau. Könnte rundherum mehr Luft vertragen. Die Stadt im Hintergrund ist mir zu dunkel.
Nr. 34 - R:2,7 - Geld und Orange streiten sich um die Vorherrrschaft. Die beiden Curry-Schriftzüge verstärken das sogar. Schade, daß der Hintergrund so lausig ist.
Nr. 57 - R:2,7 - Ist mir zu minimalistisch. Ich würde den grünen Teil komplett in die Ecke hineinschneiden.
Nr. 24 - R:2,8 - Etwas steril und etwas zu knapp bemessene Tiefenschärfe. Ist mir zu langweilig.
Nr. 46 - R:2,8 - Ist mir zu pastellig, klein und verloren vor dem grünen Hintergrund. Bei offener Blüte wärs wohl nicht das Problem.
Nr. 29 - R:2,9 - Das Bild wirkt ringsherum zu sehr beschnitten. Das Thema kommt aber gut durch.

Neutral stehe ich zu

Nr. 6 - R:3 - Thema klar getroffen, aber mir sagt auch hier die Perspektive und obendrein das gleichmäßige Licht nicht zu
Nr. 7 - R:3 - Für mich eher gelb als orange und auch hier langweiliges Licht. Für ein Makro genügt mir zudem die technische Bildqualität nicht aus.
Nr. 13 - R:3 - Ein gutes Pilzfoto und das Thema auch noch nebenbei ausreichend getroffen.
Nr. 16 - R:3 - Ich bin bei solchen Motiven kein Freund matter Farben.
Nr. 22 - R:3 - Ohne das störende Haus im Hintergrund wärs gut. So aber, ...
Nr. 23 - R:3 - Auch ein gutes Pilzfoto, aber eher braun als orange. Ich würde den Beschnitt noch optimieren.
Nr. 26 - R:3 - Zu matte Farben und damit eher braun als orange.
Nr. 27 - R:3 - Schöne leuchtende Orangetöne, aber durch den Vordergrund eher etwas für den, der genau den Ausblick mit dem störenden Haus und den Zweigen ständig vor der Nase hat. Die Zweige sind sind ganz leicht überschärft.
Nr. 30 - R:3 - Thema getroffen, aber mich lenkt der Hintergrund zu sehr ab. Die Freistellung hätte deutlich stärker ausfallen müssen, damit es mir gefällt. Schöne Farben, sowohl die knalligen als auch die pastelligen.
Nr. 31 - R:3 - Die Schärfentiefe ist mir etwas zu klein geraten. Ob das Thema nun gelb, orange, rot oder grün lautet, da kann man nur raten. Insgesamt aber ganz nett mit schönen Herbstfarben. Der Anschnitt der Blattspitze unten stört mich.
Nr. 35 - R:3 - Thema klar getroffen. Wobei die Schärfe etwas zu wünschen übrig läßt. Licht und Ausschnitt sind eher so lala. Kommt mir zudem leicht übersättigt vor.
Nr. 36 - R:3 - Für mich eher gelb als orange. Ansonsten aber ein gelungenes Foto.
Nr. 38 - R:3 - Gutes Makro, aber so plan abgelichtet, daß es mich langweilt. Wirkt auf mich etwas übersättigt.
Nr. 49 - R:3 - Etwas überbelichtet. Bildaufbau erkennbar, aber etwas langweilig. Zu wuselig für mich.
Nr. 52 - R:3 - Zu eng beschnitten und obendrein Studioatmosphäre wegen dem schwarzen Hintergrund.
Nr. 54 - R:3 - Ich bin kein Freund dieser Spielereien, obgleich es gut gemacht ist. Perspektive, Licht, Unschärfeverlauf, alles gelungen.
Nr. 55 - R:3 - Wäre ich ein Motorradfreund, würds mir vielleicht mehr geben. So ist zwar das Orange sehr präsent, aber mir gibt der Motivausschnitt nichts.
Nr. 60 - R:3,2 - Angemalte Banane auf weißer Tischplatte. Thema sehr klar getroffen, aber langweilig.
Nr. 4 - R:3,5 - Mich stört die frontale Perspektive, wodurch es an Räumlichkeit mangelt.
Nr. 11 - R:3,5 - Thema unmissverständlich getroffen, ansonsten aber ein Hutschi-Bild.
Nr. 12 - R:3,5 - Gelb, ocker, hellbraun, mir fehlt wie in so vielen Fotos das auffällige knallige Orange. Zudem mag ich keine angeschnittenen Fenster.
Nr. 51 - R:3,5 - Naja.
Nr. 56 - R:3,5 - Wenig Orange, dafür viel gelb und grün. Thema bestenfalls gestreift. Vom Beschnitt links abgesehen aber nicht übel. Cooles Licht.

Weniger gut gefallen haben mir

Nr. 9 - R:4 - Solche Bilder habe ich auch reichlich auf meinem Rechner liegen und es hat einen Grund, warum ich nur die Wenigsten davon zeige. Der Vordergrund stört.
Nr. 18 - R:4 - verwackelt
Nr. 20 - R:4 - Etwas blasses Orange, aber Thema getroffen, was aber nichts daran ändert, daß das Wetter lausig war. Mit einem blauen Himmel wärs vermutlich um einiges besser geworden.
Nr. 58 - R:4 - Thema getroffen, aber das Motiv...
Nr. 28 - R:4,5 - Das Motiv finde ich aus dieser Perspektive langweilig und das Orange ist für mich nicht bildbestimmend genug.

Bei mir komplett durchgefallen sind

Nr. 2 - R:5 - Für mich ist das Thema hier nicht orange, sondern blau.
Nr. 8 - R:5 - Das Bild ist komplett unscharf.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze / Die Grenzen und die Zukunft der Smartphone-Fotografie
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

EBB Sammelbeispielthread Vorher - Nachher II

Geändert von Frosty (01.11.2020 um 17:09 Uhr)
Frosty ist offline  
Alt 01.11.2020, 19:41   #7
AndreasD
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: apud Moguntiacum
Beiträge: 968
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

# 17 – 3 Punkte
# 24 – 1 Punkte
# 36 – 3 Punkt
# 43 – 3 Punkte
# 57 - 2 Punkte

Nr. 17 - Kräftiges Orange auf weiß, wenige Elemente, ich mag die Reduziertheit/Klarheit des Bildes
Nr. 24 - Zartes Orange auf weiß, Spiel mit Schärfeebenen gefällt mir gut
Nr. 36 - Orange vs grün, 2 Menschen bereichern das architektonisch geprägte Bild
Nr. 43 - Einfach witzig, orange vs pastellblau und die Aufzählung oranger Dinge
Nr. 57 - Zartes orange auf creme, Spiel mit Schärfeebenen plus Kontrast mit grün, gefällt mir so sehr gut
__________________
Gruß, Andreas
.
Ein Mix aus: digital & analog / APSC & KB & MF 6X6 / 20 bis 105 mm / F 1.2 bis 22 / flickr

Geändert von AndreasD (02.11.2020 um 18:19 Uhr) Grund: Tippfehler, 17 statt 12 - Sorry
AndreasD ist offline  
Alt 01.11.2020, 19:49   #8
Albundy2015
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Ort: Bruchsal
Beiträge: 1.525
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

# 15 - 1 Punkt
# 16 - 1 Punkt
# 17 - 1 Punkt
# 19 - 1 Punkt
# 24 - 1 Punkt
# 25 - 1 Punkt
# 38 - 1 Punkt
# 40 - 1 Punkt
# 42 - 1 Punkt
# 46 - 1 Punkt
# 57 - 1 Punkt
# 59 - 1 Punkt

Ich fand die Umsetzungen in diesem Monat echt interessant. Teils war halt viel zu wenig Orange drin und manche TN waren ja nicht nur in der Farbwahl besonders erfindungsreich. Ich habe die Punkte wieder auf 12 Kandidaten aufgeteilt, weil ich denke, dass viel mehr TN Punkte verdient hatten, als nur 3 oder 4.

Im Gegensatz dazu gab es viele Bilder, wo ich den Bezug zu Orange nicht erkennen konnte und/oder auch die Umsetzung für mich nicht gut war. Ich hoffe, meine Kommentare sind nicht zu streng. Ansonsten nehmt es mir bitte nicht übel, es ist nicht böse gemeint.

Meine Punktekandidaten

Nr. 15 - Das ist orange und mir gefällt auch der Bildaufbau, die Spiegelung (könnte vollständig sein) und die Schärfe usw. Bis zu diesem Bild hatte ich nicht das Gefühl, dass die Mitbewerber das Thema richtig verstanden hatten (meines nehme ich mal aus).
Nr. 16 - das gefällt mir auch sehr gut, wobei orange ist ziemlich schwach dargestellt, aber eine interessante und Halloween-artige Anordnung eines gruseligen Stillebens, gefällt mir!
Nr. 17 - auch hier sehen wir so ein bisschen orange und viel rot, aber eine interessante Art, dieses zu präsentieren.
Nr. 19 - ich finde dieses Bild interessant, würde mich interessieren, wo Du durchfotografiert hast. Für die Mühe und die Idee gebe ich Dir gerne einen Punkt!
Nr. 24 - dieses Bild gefällt mir, es ist wirklich schön orange und die Feinheiten stechen besonders hervor. Glückwunsch!
Nr. 25 - auch dieses Bild finde ich toll, Ist das in Frankfurt? Wirklich tolle Idee, super umgesetzt.
Nr. 38 - Das ist orange, könnte noch etwas sauberer fotografiert sein, aber tolle Umstetzung und gute Schäfe!
Nr. 40 - Da hab ich gleich gedacht, ein tolles Foto. Die Dynamik im Bild, als ob hier heisses Eisen runterfließt - toll!
Nr. 42 - fand ich super. Toll gesehen, sowas hatte ich auch gesucht!
Nr. 46 - Sehr schön, Das Bokeh könnte rechts noch einen Tick sauberer sein.
Nr. 57 - für mich die beste oder zumindest eine der besten Pflanzenumsetzungen in diesem Wettbewerb, tolle Schärfe und schönes Bokeh und kein "Dreck" im Bild.
Nr. 59 - Dieses Bild finde ich richtig geil! toll und man sieht sogar das Orange.

Gesammelte Weitere Kommentare

Nr. 2 - Ich erkenne das Orange, aber es ist mir zu wenig, Das Thema blau oder Wasser wäre passender gewesen, sorry.
Nr. 3 - Das wirkt irgendwie psychedelisch, ist aber dadurch, dass gar nix scharf ist zu wenig für mich.
Nr. 4 - Das ist mir dadurch, dass ein Stück Beethoven (wohl eine Art Plakatwand) und dann noch orange mit einem schwarzen Strich daneben gezeigt wird leider auch zu wenig für das Thema. Wobei ich muss anerkennen, hier gibt es sogar sehr viel orange!
Nr. 5 - Die Idee mit den Kürbissen hatte ich auch, hier sind aber sehr viele grüne
-gelbe Kürbisse darunter....
Nr. 6 - gelb, orange Häckeldecke mit etwas grün - in der Mitte eine Orange. Fotografisch ist mir das als Stilleben einfach nicht ausreichend, es ist auch zu wenig scharf.
Nr. 7 - Bestimmt eine Sonnenblume, aber es wirkt auf mich mehr gelb als orange und ist irgendwie auch nicht besonders schön fotografiert, sorry.
Nr. 8 - ich seh hier eigentlich nur grün und dann noch die Tomate, die ist für mich rot?
Nr. 9 - wir haben hier einen orangeroten Sonnenuntergang, aber leider auch sehr viel Schatten und somit schwarz und es gibt schönere Sonnenuntergänge....
Nr. 10 - ohne Zweifel ist das ein oranger Gartenzaun mit Grünzeug dahinter. Ich bin mal ehrlich, es gefällt mir dieses Mal nicht.
Nr. 11 - ein Objektiv - könnte ein Helios sein, wobei der Anschluss sieht eher nach Pentax aus - und dann die Orangen - ok, die sind orange und der Objektivanschluss ist es auch. Es gefällt mir halt aber leider nicht. Die Schärfe ist soweit ganz ok.
Nr. 12 - Ich sehe, dass die Wand und das Licht etwas orange erzeugen, aber es ist halt einfach nicht besonders schön und nicht schön fotografiert.
Nr. 13 - Ich sehe hier einen roten Fliegenpilz und im Hintergrund könnte noch was in orange durschimmern. Es ist einfach zu wenig orange.....
Nr. 18 - eindeutig orange, aber Schärfe quasi nicht vorhanden und ansonsten .... der Mantel des Schweigens.....
Nr. 20 - Willkommen in Mönchengladbach, Grevenbroich usw. Was hier orange sein soll ist für mich eher braun, aber ich gebe zu, ich habs erkannt. Allerdings geht das auch irgendwie schöner. Hyperfokale Distanz!??
Nr. 21 - Das ist orange und irgend eine amerikanischer Schulbus. Es ist auch scharf und die Bildwirkung ist ok, aber nicht das, was ich im Oktober mit der Farbe orange verbinde. Ansonsten ganz ok.
Nr. 22 - das ist nicht orange, sondern oranje und gehört eher ins Fussballstadion. Hier gefällt mir die Anordnung auch nicht, ich gebe aber zu, es ist halbwegs noch interessant gemacht.
Nr. 23 - braune Pilze im ansonsten auch recht braunen Wald,
Nr. 26 - Hier sehei ch eigentlich auch fast nur braun.
Nr. 27 - da ist orange dabei und auch wieder ein Sonnenuntergang, aber die Surroundings passen hier nicht so, leider.....
Nr. 28 - Wir haben hier etwsa orange, noch die vorderen Boote ziemlich unscharf. Ok, wenigstens hat man sich um die Location Gedanken gemacht.
Nr. 29 - Ok, das ist auch orange, und vielleicht irgendwie witzig, aber mir gefällt es nicht so.
Nr. 30 - Ja, da ist auch viel rot und grün und gelb und kaum orange, ich denke aus der Situation hätte man viel mehr machen können.
Nr. 31 - Ich sehe hier auch wenig Orange, und denke wiederum auch, dass man mit der Konzentration auf die orangenen Teile + interessantere Bildgestaltung etwas hätte erreichen können.
Nr. 32 - Ja, der Rettungsring hat was, aber auch wenn die Elphi drauf ist, für mich ist es nicht punktewürdig.
Nr. 33 - Die Idee finde ich super und muss man erstmal haben, aber das Orange ist hier nicht dominant, der Baum wirkt auf mich mehr rötlich und das Bild hat m. E. einen leichten Blaustich.
Nr. 34 - Als Werbung für den gelben Curry-Wurst-Stand bestimmt ein Ansatz.
Nr. 35 - Da sind sehr viele orangeroten Kürbisse dabei, insofern ist das Thema besser getroffen, als beim anderen Kürbishaufen-Bild.
Nr. 36 - Ja, da ist orange dabei und das Bild hat auch Potential. Ich hätte mir aber gewünscht, dass es zu einer anderen Tageszeit, anderes Wetter und vielleicht auch bildgestalterisch und vor allem besser ausgerichtet wäre. Für mich kippt es leicht nach rechts.
Nr. 37 - Ich hab da lange überlegt udn gesucht, ich sehe aber kein Orange und es ist mir zu wenig scharf.
Nr. 39 - Das ist auch orange und wenn das schöner anzusehen wäre, hätte ich Punkte vergeben.
Nr. 41 - Ja, ist orange dabei und interssant aber der Gegensatz zwischen Pizza und Feuer - mir drängt sich hier die Bildidee nicht auf. Besser die Pizza weglassen.
Nr. 43 - Ja, gute Idee, aber insgesamt zu wenig und leider auch nicht clean.
Nr. 44 - bestimmt was für Bokeh-Fanatiker, aber mir zu wenig orange und es ist nix scharf. Der Anschnitt links gefällt mir auch nicht.
Nr. 45 - Das ist bestimmt eines der besseren Fotos, die von mir keine Punkte kriegen, aber es wirkt durch die hohe Klaheit auch etwas aufdringlich.
Nr. 47 - Irgendwie finde ich persönlich sind Stilleben in diesem Monat nicht das, was besonders bei mir ankommt - aber wir haben hier zumindest etliche orange-Anteile.
Nr. 48 - Die Idee kann ich anerkennen, aber ich glaube die Umsetzung hätte für mich noch einen Tick besser oder interessanter sein können.
Nr. 49 - Ich will jetzt hier nicht auch wieder sagen, ich suche das orange, aber es ist halt sehr wenig klares Orange - da ist rot dabei usw. Und dann der Bildausschnitt, mangelnde Schärfe insgesamt.....
Nr. 50 - Ok, auch hier denke ich, man kann die Idee sehen - vielleicht bist Du da vorbeigekommen und konntest das Mofa nicht besser platzieren, aber ich denke, man hätte es noch besser gestalten können. Insgesamt ist mir das Hauptmotiv auch zu wenig scharf.
Nr. 51 - Bei diesem Bild kann ich nur sagen, es ist einfach viel zu wenig orange im Bild zu sehen und da wo es ist, liegt es an der Fantaflasche und nicht an einer interessanten Bildgestaltung.
Nr. 52 - Ok, orange ist zu sehen. Du hast auch einige Teile schön scharf, aber ich denke, die Pfalnze hochkant wäre besser gewesen, so ist es irgendwie schief - auf mich wikt das Bild so nicht.
Nr. 53 - Ja, dieses Bild finde ich auch interessant, aber ich sehe da nicht unbedingt als Erstes Orange. Es ist irgenwie ein Mix aus gelb, rot, braun.....
Nr. 54 - Ok, du hattest wahrscheinlich eine wahnsinnige Mühe mit dem Bild, Leider hast Du aber bei der Arbeitssicherheit links oben geschlampt. Wenn der Mann runterfällt, hast Du ein Problem - deshalb keine Punkte - nee, Scherz - ich finde die Idee zwar ganz toll, aber mir gefällt es leider als Bild nicht.
Nr. 55 - ich kann mir nicht helfen, für mich ist das Karosserieteil rot.
Nr. 56 - Das sind natürlich Kürbisse, wahrscheinlich aus Keramik - ich denk aber, die sind gelb.
Nr. 58 - ein altes DDR-Nummernschild vorne? Das ist für mich leider jetzt auch kein Orange, da ist mehr rot drin. Falls es doch orange sein sollte, muss ich sagen, gefällt mir das Bild, bzw. der HG nicht.
Nr. 60 - Wie schon mal erwähnt in diesem Monat kommen die Stilleben bei mir nicht an, gerade die Selbstgebastelten - und bist Du nicht orange, so mal ich Dich an.... usw.
Nr. 61 - Das gefällt mir auch sehr gut! Für die Punkte hat es knapp nicht gereicht.

Mein eigenes Bild

Nr. 14 - mein eigener Beitrag. Ich habe in diesem Monat die Farbe orange wirklich gejagt. An dieser Stelle war ich fast am Verzweifeln auch an diesem Tag war alles bewölkt und zugezogen - dann kam die Sonne raus. Ich habe es dann im Anschluss noch Famlienmitgliedern und einer Freundin meiner kleinen Tochter gezeigt - die meinte als einzige es wäre orange - alle anderen, nee gelb, äh, rot, braun - keine Ahnung - auf orange kam fast niemand. Was mich aber bisher in dem Wettbewerb echt freut, dass mir doch ein paar Leute schon positive Bemerkungen zum Bildaufbau usw. gegeben haben.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
Albundy2015 ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.11.2020, 20:00   #9
Hutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 3.667
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

# 33 - 2 Punkte
# 3 - 1 Punkt
# 21 - 1 Punkt
# 24 - 1 Punkt
# 27 - 1 Punkt
# 40 - 1 Punkt
# 41 - 1 Punkt
# 43 - 1 Punkt
# 44 - 1 Punkt
# 48 - 1 Punkt
# 57 - 1 Punkt

Wieder ist es problematisch. Ich kann nicht allen Punkte geben. Jedes Foto hat hier etwas für sich. Für mich ist kein Ausfall dabei.
Tolle Bilder, auch wenn es von mir keine Punkte gab.



Nr. 33 - Regenbogen. Der enthält typisch Orange als eine seiner Grundfarben.
Nr. 3 - Gefällt mir gut. Nuancen der orangenen Farbe.
Nr. 21 - Toller Kontrast: Und es hebt den Wagen hervor. In Dresden sind viele Solcher Wagen mmit Tarnfaben gestrichen, sodass man sie fast nicht sieht. (Hier hebt die Werbung den Wagen hervor, statt ihn zu verdecken.)
Nr. 24 - Sehr schön getroffen. Guter Kontrast zwischen Hintergrund und Orange. Herbst - die goldene Jahreszeit
Nr. 27 - Orangene Stunde. Ein Klassiker der Photografie. Gut getroffen.
Nr. 40 - Licht. Etwas gedämpft, damit ergibt sich Orange.
Nr. 41 - Feuer. Gute Idee. Enthält wesentlich Orange.
Nr. 43 - Selbstbezüglich: Orangener Aufkleber mit einzukaufenden orangenen Waren. Schöner Kontrast zum Blau.
Nr. 44 - Wunderschön. Bokeh und Unschärfe heben es hervor. Auslotung der Farbgrenzen.
Nr. 48 - Orangene Mütze. Mir gefällt hier, dass es das Einfache ist, was im Mittelpunkt steht. Zugleich hebt die Farbe den Kopf hervor.
Nr. 57 - Blume mit prototypischem Orange. Gut in Szene gesetzt.

Nr. 2 - Wenig Orange, aber genug, um das Themazu erfüllen. Ein schönes Bild. Fast ein Postkartenmotiv.
Nr. 4 - Schöner Farbkontrast.
Nr. 5 - Überall blinkt Orange durch. Und einer der Kürbisse hat's. Gute Bildidee, gut eingesetzt.
Nr. 6 - Sehr schöne Farbgestaltung. Leckeres Motiv. Hochglanztitelgeeignet.
Nr. 7 - Durch das leicht gedämpfte Licht geht die gelbe Farbe in Orange über. Interessant ist die Grenze zwischen Gelb und Orange in den Sprachen.
Nr. 8 - Schöner Kontrast zwischen grün und orange.
Nr. 9 - Orange Stunde. Schöne Landschaft.
Nr. 10 - Gute Idee mit orangenem Gitterzaun
Nr. 11 - eigenes Bild, keine Bewertung
Nr. 12 - Nachtbild, es bestätigt den Übergang zwischen Orange und brauner Farbe, die wie abgedunkeltes Orange wirkt.
Nr. 13 - Ein schönes Bild. Hochglanzprospekt. Hier geht das Orange bereits in Rot über. Grenzenauslotung. Gut getroffen.
Nr. 14 - Wunderschöne Gegenlichtaufnahme. Könnte groß ins Wohnzimmer.
Nr. 15 - Tolles Bokeh. Sehr schöne Aufnahme.
Nr. 16 - Hier wirkt das Orange bereits deutlich braun. Grenzauslotung durch schwache Beleuchtung. Gut gelungen.
Nr. 17 - Tolle Aufnahme. Sehr schöner Kontrast.
Nr. 18 - Kürbisgesicht, passend zu Herbst und Halloween.
Nr. 19 - Sehr schön. Bokehlicious.
Nr. 20 - Sand wirkt durch schwache Beleuchtung orange. Schönes Bild zur Landschaftszerstörung.
Nr. 22 - Handtuch zum Trocknen aufgehängt. Gute Bildidee.
Nr. 23 - Schöne Pilze. Grenzauslotung der Farbe.
Nr. 25 - Versicherungsgebäude, wirkt durch Beleuchtung orange.
Nr. 26 - Schwer zu erkennen. Ist es eine Tomate? Grenzauslotung der Farbe.
Nr. 28 - Hier wirken die Motive durch das Licht orange. Gute Idee.
Nr. 29 - Die Farbe geht bereits in Braun über, ist aber noch orange. Man sieht, was man will.
Es gibt ein interessantes Buch über die Bezeichnungen von Farben. Gleiche Namen zeigen recht verschiedene Breiche.
Nr. 30 - Schönes Foto von Lampionblumen. Herbst. Schönes Bild.
Nr. 31 - Typisches Herbstbild. Das Grün wird orange, das Orange wird braun, schöne Dynamik.
Nr. 32 - Durch das Gegenlicht wirken die Ringe schon fast rot. Grenzenauslotung der Farbbezeichnung. Gut gelungen.
Nr. 34 - Hier geht die Grenzauslotung Richtung gelb. Insgesamt ein schönes Bild.
Nr. 35 - Weitere Kürbisse, typisch orange.
Nr. 36 - Schöne Symmetrie. Auch hier ist Orange an der Grenze des Farbbereichs. Gute Architekturaufnahme.
Nr. 37 - Hier geht die Grenzauslotung Richtung Rot und Braun. Gute Bildkomposition.
Nr. 38 - Der Herbst malt die Blätter an. Das Bild ist auch am Rande des Farbbereiches, sieht insgesamt gut aus und gefällt mir in der Motivbeschränkung.
Nr. 39 - Interessant gemacht. Besonders die Vignettierung gefällt mir gut.
Nr. 42 - Sehr schönes Wirbelbokeh. Gute Farbwahl und schönes Bild.
Nr. 45 - sehr schöne Laubfärbung und sehr schönes Bokeh.
Nr. 46 - Guter Farbkontrast.
Nr. 47 - Sehr schöne Bildkomposition.
Nr. 49 - Schönes Herbdtbild, könnte in einen Kalender.
Nr. 50 - Sehr schöne, in seiner Beiläufigkeit fast lomografische Aufnahme.
Nr. 51 - Fridays for Future. Ein Bild gegen die Ressourcenverschwendung. Wiederkehr der Büchsen.

Nr. 52 - Alle Farbstufen zwischen Gelb und Orange. Schönes Bild.
Nr. 53 - Sehr gute Beleuchtung. Würde in einen Kalender passen.
Nr. 54 - Weitere Kürbisse. Schöne Komposition. Verspieltes Bild, sehr schön.
Nr. 55 - Grenzauslotung der Farben. Beim Motiv: Ich kann nicht erkennen, ob es eher ein Recyclinghof oder einen Parkplatz darstellt. Jedenfalls sieht es so aus, als stelle es die Vergänglichkeit des Straßenverkehrs dar.
Nr. 56 - Nochmal Halloween, schöne Beleuchtung.
Nr. 58 - Es stimmt schon, was ich gelesen habe. Braun ist abgedunkeltes Orange. Grenzauslotung bei den Farben.
Nr. 59 - Sehr schöne Gegenlichtaufnahme.
Nr. 60 - Schöner Farbkontrast. Obere und untere Orange-Grenze.
Nr. 61 - Nochmal Halloween.
Schöne Komposition.


Eine Reihe der Bilder nimmt nicht das typische Orange sehe ich nicht als typisch Orange, sondern loten die Grenzen aus. Es liegt im orangenen Bereich an der Grenze zu anderen Farbe, Das ist völlig legitim.

Ergänzung:
Mein Bildschirm ist nicht kalibriert und ich habe ihn wegen meiner Augen relativ dunkel eingestellt. Weiß erscheint als leichtes Grau.

Die Art von Orange ging nicht in meine Bewertung ein. Grenzbereiche sehe ich als positiv.
Die Farbzuordnung im Grenzbereich ist relativ individuell.

https://www.bilder-plus.de/ral-2000-3000.php zeigt eine Farbtabelle von Orange-Tönen. Hier sehe ich als typisches Orange: RAL 2000, RAL 2003, RAL 2007, RAL2011

Ich habe diese Ergänzung geschrieben, damit der "Grenzbereich" besser eingeordnet werden kann.



Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
Bernd Hutschenreuther

Geändert von Hutschi (02.11.2020 um 10:02 Uhr)
Hutschi ist offline  
Alt 02.11.2020, 00:16   #10
Kleene74
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 1.901
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Oktober 2020, Thema: "orange"

# 3 - 1 Punkt
# 5 - 1 Punkt
# 10 - 1 Punkt
# 24 - 1 Punkt
# 38 - 1 Punkt
# 39 - 1 Punkt
# 40 - 1 Punkt
# 43 - 1 Punkt
# 46 - 1 Punkt
# 50 - 1 Punkt
# 54 - 1 Punkt
# 57 - 1 Punkt

Meine Punktekandidaten

Nr. 3 - R:1 - einfach viele schöne Orange-Töne
Nr. 5 - R:1 - die schönsten Kürbisse, die Mehrheit ist zwar grün, aber es gefällt mir trotzdem
Nr. 10 - R:1 - was hat denn die Pflanze getan, dass sie hinter Gitter muss? schöne Komposition, wie gewohnt von dir.
Nr. 24 - R:1 - absolut KLasse, Farbe, Licht, Kontrast, Bildaufbau, die vielen weissen Blattspitzen begeistern mich jedes Mal beim Anschauen
Nr. 38 - R:1 - einfach schön, schön einfach
Nr. 39 - R:1 - da der Trash-Punkt schon vergeben ist, bekommst du einen richtigen von mir für deinen Mut zu diesem absolut nichts sagendem Bild , aber ich muss jedes Mal herzhaft lachen, wenn ich es betrachte, danke dafür
Nr. 40 - R:1 - ja mit so einem Bild hat in dieser Runde wohl keiner gerechnet (keine Blätter, Kürbisse oder SUs), es ist der Hammer und mein absoluter Fav. Ich bitte am Ende doch um ein Making Off resp. um ein unbeleuchtetes Bild.
Nr. 43 - R:1 - wo liegt der Fehler? so geil, das fällt mir wirklich erst jetzt auf...
Nr. 46 - R:1 - mir hat es spontan gefallen und ich bleibe dabei, grün und orange passen einfach immer zusammen
Nr. 50 - R:1 - yeah Baby hast du das Töffli aus unserer Garage geklaut? schön gesehen. so was ähnliches hatte ich auch vor der Linse, aber leider nur in gelb,
Nr. 54 - R:1 - mega Idee würden wohl meine Kids sagen, aber auch die Umsetzung überzeugt mich, Licht, Farben, Kontrast alles perfekt!
Nr. 57 - R:1 - schon wieder eine schöne orange Blüte, wo kommen die denn jetzt noch alle her? links ist mir der HG etwas zu gelb, aber sonst schöner Bildaufbau, schönes Licht

Gut gefallen haben mir auch... ich hatte leider keine Punkte mehr

Nr. 4 - R:2 - Knallerorange
Nr. 14 - R:2 - das verstehe ich unter goldenem Herbst, die Farben sind der Knaller, einfach der Bildaufbau etwas zäh
Nr. 15 - R:2 - wenn die Spiegelumg komplett wäre, wäre es wohl zu kitschig, aber es fehlt mir trotzdem noch etwas der Kick, evtl. eines der linken Blätter noch nach unten öffnen?
Nr. 17 - R:2 - schon besser als der Vorgänger Nr. 16 aber auch hier, der Bildaufbau fängt mich nicht, hätte wohl den linken Ast ganz weg gelassen
Nr. 19 - R:2 - wie Nr. 3 einfach viele schöne Orange-Töne, den Mond hätte es für mich nicht gebraucht
Nr. 20 - R:2 - Hat mir von Anfang an gefallen. eines der wenigen Bilder, wo ein langweilig grauer Himmel positiv zum Bild beiträgt, so kann man sich voll auf die tausend verschiedenen Faben und Linien der Erde konzentrieren, evtl, ein klein wenig mehr in Bildaufbau (Gestrüpp im VG) investieren und auch in Schärfe.
Nr. 21 - R:2 - schönes Orange
Nr. 22 - R:2 - das orange ist der Oberhammer und der Rest vom Bild ja sowas von Schnappschuss, dass es schon fast wieder gut ist daher mein absoluter Favorit für den Trash-Punkt
Nr. 23 - R:2 - die schönsten Pilze im Wettbewerb
Nr. 25 - R:2 - eine schöne Aufnahme eines klassischen Bürogebäudes, ich musste natürlich erstmal googeln, wie das Ding ohne SU aussieht, gar nicht so sehr orange, verstörkt daher meinen leicht unnatürlichen Eindruck, womit ich dir wahrscheinlich Unrecht tue...
Nr. 28 - R:2 - das Bild finde ich klasse, sehr schöne Symetrie, schönes Licht und Kontraste, aber iwi ist mir zu wenig Wert auf das Orange gelegt
Nr. 33 - R:2 - ist wohl das Bild mit dem meisten Orange-Anteil auf mehreren Ebenen; VG, Mitte und HG, also Baum, Regenbogen und sogar die Wolken sind orange, schön gesehen, leider keine Punkte mehr
Nr. 35 - R:2 - des Gegenstück zu Bild Nr. 5, ist zwar eindeutig mehr orange im Spiel, aber iwi ist es nicht so scharf, oder? es fehlt auch etwas spannenderes Licht, wirkt ziemlich platt
Nr. 36 - R:2 - sehr schöner Bildaufbau, du bist aber wohl 1 Woche zu spät gewesen, da haben sicher noch ein paar Blätter mehr an den Bäumen gehangen
Nr. 41 - R:2 - ja du hattest Glück, dass wir diesen Monat erst gestern den Pizzaofen eingefeuert haben, sonst wäre ich dir wohl zuvor gekommen, sieht auf jeden Fall lecker aus )
Nr. 42 - R:2 - wirklich sehr schöne orange Blätter, der Kontrast zu den fast schwarzen Ästen gefällt mir auch sehr, leider keine Punkte mehr
Nr. 44 - R:2 - ich bin etwas hin und her gerissen, so von Pentax zu Pentax_user könnte man sich ja ein paar Punkte zuschanzen, aber wenigstens die Spitze der Hagebutte (?) hätte doch scharf sein können/sollen, oder ist das Absicht? das Bokeh ist jedenfalls lustig.
Nr. 45 - R:2 - Reduzierung auf das Wesentliche, aber trotzdem etwas langweiliger Bildaufbau
Nr. 51 - R:2 - die Bildidee finde ich witzig, war sicher spontan, daher ging wohl kein besseres Licht, ist auch etwas unscharf
Nr. 52 - R:2 - schöne Farben und schönes Licht, aber der Bildaufbau gefällt mir nicht so
Nr. 53 - R:2 - irgendwie hätte das vordere Blatt scharf sein müssen, oder? es ist heller, deswegen schaue ich immer zuerst auf dieses, bin dann aber verwirrt, weil es unscharf ist
Nr. 56 - R:2 - schön gruselig, aber ich hätte den WB etwas wärmer gedreht
Nr. 58 - R:2 - schön gesehen, aber es wirkt nach Drive-By-Shot, etwas uninspiriert
Nr. 59 - R:2 - die Farben knallen mal so richtig, der Kontrast zu dem blau gefällt mir sehr gut, leider keine Punkte mehr
Nr. 61 - R:2 - es gruselt mich, ggf. einen kleinen Tick weniger Rot

auch oft sehr schöne Bilder, es war wirklich schwer dieses Mal...

Nr. 2 - R:3 - schöne Idee, klasse Farben, aber es wirkt etwas unscharf, verwackelt und extrem hartes Licht
Nr. 6 - R:3 - irgendwie ist das Häkeldeckchen nicht scharf
Nr. 7 - R:3 - ich empfinde es mehr gelb als orange und ausserdem ist es zu dunkel und es fehlt so einbissen die Strahlkraft
Nr. 8 - R:3 - nette Idee, aber entweder ist das ein extremer Crop oder schlecht verkleinert
Nr. 9 - R:3 - jetzt fallen mir erst die Flugobjekte auf? Leider ist mir zu viel im Bild und der Himmel ist auch noch unscharf
Nr. 11 - R:3 - ohne das Objektiv hätte ich es noch läsig gefunden
Nr. 12 - R:3 - schwierig, leider hat meinen Trash-Punkt diesmal schon ein anderes Bild, sonst hättest du ihn bekommen, denn um so länger ich es anschaue, um so mehr denke ich, dass dein Bild nur zynisch gemeint sein kann
Nr. 13 - R:3 - mehr fehlt so einbisschen das spezielle Licht o.ä. auch assoziiere ich mit Fliegenpilzen eher rot als orange
Nr. 16 - R:3 - leider ist das Licht nicht so dolle, die Anbeterin habe ich wohl erst beim 3. mal registriert, es leuchtet irgendwie nicht genug
Nr. 18 - R:3 - leider ist auf diesem Bild gar nichts scharf... ist das Absicht?
Nr. 26 - R:3 - es dürfte einfach einen Tick mehr scharf sein, die Farben gefallen mir nämlich sehr
Nr. 27 - R:3 - schönes Orange vom SU, aber der Rest im Bild stört fast mehr als er zum Bild beiträgt
Nr. 30 - R:3 - eigentlich schöne klare Farben, aber es macht mir den Eindruck eines Schnappschusses, der Bildazfbau gefällt mir einfach überhaupt nicht
Nr. 31 - R:3 - schönes Herbstlaub, aber ausgerechnet das orange Blatt ist nicht scharf
Nr. 32 - R:3 - der REttungsreifen auf der anderen Zaunseite und auf den fokussiert, dann wäre es passender zumThema
Nr. 34 - R:3 - die Farbe streift aber ganz knapp am Orange ... etwas enger beschneiden, dass das gerümpel rundherum nicht mehr zu sehen ist..
Nr. 37 - R:3 - das ist doch eine klassische Geranie, oder? sind die nicht knallrot? etwas zu sehr am WB gedreht? der weisse Strich im HG (Blumenkasten?) stört auch etwas
Nr. 47 - R:3 - es wirkt mir leider zu arangiert, was hat der Uhu mit dem Sanddorn zu tun?
Nr. 48 - R:3 - ist das Bild wirklich aus dem Oktober? wo blüht denn da noch Raps? auch so kann ich damit leider nicht so viel anfangen..
Nr. 49 - R:3 - deine Blendenwahl irritiert mich etwas, soll der Fokus auf der Bank sein? die ist doch aber braun... die schönen orangen Blätter sind leider unscharf
Nr. 55 - R:3 - zeig doch die ganze Maschine so sieht es zu sehr gewollt aus, dadurch etwas langweilig
Nr. 60 - R:3 - irgendwie finde ich es etwas strange, aber dafür kam mir gerade eine prima Idee für das nächste Wettbewerbsthema


Nr. 29 - R:5 - meins


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
fotis
nochmehrfotis
Kleene74 ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de