DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Hessen

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2012, 21:59   #1
zockbock
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: Großostheim
Beiträge: 26
Standard Lost Places in Hessen

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

nachdem hier öfter nach "Lost Places" in Hessen gefragt wird, dachte ich mir ich starte zu diesem Thema mal einen Thread.

Heute war ich unterwegs und habe gleich 3 gefunden.

Nr. 1: Ehemaliger Hubschrauber Flugplatz in Frankfurt Bonames.

(Google Maps: Frankfurt Bonames Am Burghof 55)

Es gibt dort mittlerweile ein Cafe im Tower und ein Feuerwehrmuseum.
Teile der Landebahn und ein Hangar sind noch erhalten, jedoch ist die größte Fläche dort ein Naturschutzgebiet, dass nicht betreten werden darf. Außerdem ist auch sehr viel auf der Landebahn los (Spaziergänger, Familien mit Kindern, usw.)
Montags ist dort allerdings Ruhetag (zumindest im Cafe)

Nr. 2: Nachdem ich zur nächsten Location fahren wollte bin ich hierüber gestolpert ...

(Google Maps: Horst Retzlaff Bonames)

... die ehemalige Autobahnauffahrt Bonames.

Heute für KFZs gesperrt aber begehbar. Ist leicht zugewuchert und die Asphaltdecke von dem ein oder anderen Kraut durchbrochen. Es sind zum Teil noch Leitplanken und Schilder aufgestellt.
Auf der hier abgebildeten rechten Seite haben sich Kids einen kleinen Skaterspielplatz gebaut, man ist dort allerdings ungestörter.
Wobei ich die linke Seite interessanter finde.

Nr. 3: Eigentlich wollte ich ein Tunnelportal in Grävenwiesbach (Taunus) erkunden, jedoch hab ich dann vor Ort auch noch ein leerstehendes Gebäude gefunden, hab es mir aber nur flüchtig angesehen, da direkt nebenan ein bewohntes Haus steht.
Dort soll, laut Plakat, ein neues Jugendzentrum entstehen, ich weiß also nicht wie lange man diesen Lost Place noch erkunden kann.

Am Tunnel 9 ist bewohnt, das Gebäude links ist unbewohnt.

(Google Maps: Grävenwiesbach Am Tunnel 9)

Die Eingangstür ist verschlossen, aber es sind einige Fenster eingeschlagen durch die man rein könnte, ich weiß alerdings nicht ob man das darf und geschweige denn wie es drinnen aussieht.

So das war es erstmal, würde mich freuen wenn dieser Thread weiter geführt werden würde.

Grüße
zb

Geändert von zockbock (06.04.2012 um 22:29 Uhr)
zockbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 13:38   #2
mugford
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 16
Standard AW: Lost Places in Hessen

Das Haus in der Tunnelstraße ist ein ehemaliges Werksgebäude. Von innen wenig spektakulär und lohnt eigentlich keine weite Anfahrt.
Aber denoch, schön entdeckt! Danke
mugford ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 19:07   #3
WAB Sportfoto
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 41
Standard AW: Lost Places in Hessen

In Weilburg gibt es einen Tunnel der ehem. Weiltalbahn, er ist einfach zu erreichen. Das sind die Koordinaten: 50.476673 , 8.267737

Dann gibt es noch ein altes abgebranntes Firmengebäude bei Solms, die genau Umstände sind mir aber unklar.
An der Schleuse 1-27, 35606 Solms

Wenn ihr noch ein paar interessante Hintergründe gibt es auch in Gewerbepark Spilburg in Wetzlar.

Die Bonameser Abfahrt kenne ich auch. Kann man sich mal anschauen.

Zwischen Heinzenberg und Möhnstadt: 50.383051,8.415806 Ist eine alte Eisenbahnbrücke.

Geändert von WAB Sportfoto (14.06.2012 um 21:39 Uhr)
WAB Sportfoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2012, 18:50   #4
c4b2fire
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 17
Standard AW: Lost Places in Hessen

Hallo,
ich suche auch immer Lost Places aber irgendwie finde ich da nie welche, liegt wohl daran das ich selber an einem lost place wohne .

Kennt jemand evtl ein paar schöne Plätze in Kreis Hersfeld Rotenburg und im Schwalm Eder Kreis?

Danke schonmal

MfG
c4b2fire ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.06.2012, 12:56   #5
zockbock
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: Großostheim
Beiträge: 26
Standard AW: Lost Places in Hessen

Hab ne interessante Seite gefunden:

http://www.leerstandsmelder.de/frankfurt


Vielleicht will der Ein oder Andere eines der leerstehenden Gebäude erkunden
zockbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012, 00:37   #6
Mindstorm
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2012
Beiträge: 9
Standard AW: Lost Places in Hessen

Lost PLaces sind beim Geocahing ebenfalls sehr beliebt, und praktischerweise mit Koordinaten angegeben!
Mindstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Hessen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de