DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Hessen

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2005, 08:55   #1
JCD
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2004
Beiträge: 533
Standard [60547] Frankfurt Flughafen

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Nicht nur für Planespotter (Flugzeugenthusiasten) interessant: der Frankfurter Flughafen.

Infos zu den Fotopositionen findet ihr hier

Viel Spaß
Joachim
__________________
Gruß Joachim

EOS 80D, EOS 5, Canon 28-300 3.5-5.6L , Speedlite 580EX und ´ne Menge Kleinkram

Licht läßt sich durch nichts ersetzen, außer durch mehr Licht.
JCD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2007, 17:20   #2
robo47
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2005
Ort: weiher im tiefsten Odenwald
Beiträge: 676
Standard AW: [60547] Frankfurt Flughafen

Wie schauts denn IM Flughafen mit photographieren aus, ich denke man braucht eine Erlaubnis oder ? Jemand ne Idee wo man die bekommt ? Die Seit des Flughafens hat nichts dazu hergegeben.

Da ich am Wochenende dort bin, wollte ich das gleich mal vorher abklären.
robo47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2007, 12:36   #3
robo47
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2005
Ort: weiher im tiefsten Odenwald
Beiträge: 676
Standard AW: [60547] Frankfurt Flughafen

//edit

Thread zum Thema: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?p=1971113

Geändert von robo47 (09.06.2007 um 16:23 Uhr)
robo47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 00:47   #4
karbon
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Mond
Beiträge: 1.522
Standard AW: [60547] Frankfurt Flughafen

War heute am Frankfurter Flughafen und habe mir mal die oben genannten Positionen zum Spotten angeschaut und ein paar Bilder gemacht.

Die Autobahnbrücke an der A5 ist echt klasse. Tolle Aussicht auf den Kompletten Flughafen und die Rollfelder.
Bei Westbetrieb bekommt man schöne Aufnahmen von anfliegenden Flugzeugen und die Landung. Mein Olympus Digital 40-150 mm (80-300 .mm Kleinbild) reicht hier ganz gut. Um das Aufsetzen der Maschinen zu Fotografieren sollte es schon mehr Brennweite sein.

Die Besucherplattform an der Startbahn West ist auch klasse.
Wenn nicht viele Besucher oder andere Spotter da sind braucht man keine Leiter, sondern kann sich aufs Geländer oder einem Mülleimer stellen.
Hier reichte mir auch mein Olympus Digital 40-150 mm (80-300 mm Kleinbild) vollkommen aus um startenden Flugzeuge gut ins Bild zu kommen. Für Anrollende Flugzeuge von Terminal 1 bedarf es dann doch mehr Brennweite (die Aufbauten der Unterführung stören tierisch, wenn die nicht da wären hätte man bessere Sicht auf das Rollfeld).
Abhebende Flugzeuge sieht man von hier aus nur das Heck.
Bei Westbetrieb kann man von dieser Position aus aber ganz gut startende Flugzeuge in Richtung 25° West beobachten, aber da brauch man mehr als 300mm Brennweite (Kleinbild).


Informationen zur aktuellen Betriebsrichtung und ob die Startbahn 18 West in Betrieb ist erfährt man hier (http://www.fraport.de/cms/infoservic..._fluglaerm.htm).

Vieles wird zwar schon auf etlichen Internetseiten genannt, aber wollte trotzdem mal nen kleinen Beitrag zu meinen Eindrücken schreiben.

mfg

Geändert von karbon (03.07.2007 um 04:43 Uhr)
karbon ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.07.2007, 18:37   #5
cmo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.050
Standard AW: [60547] Frankfurt Flughafen

Es gibt auch Leute, die dem Flughafen andere Seiten abgewinnen - Lärm, Umweltzerstörung, die Arroganz und Selbstherrlichkeit der Macht in der vom Flughafenbetreiber Fraport diktierten hessischen Landespolitik.

Vor einiger Zeit gab es u.a. Ausstellungen, die die Abholzung der umliegenden Wälder zum Thema hatten - habt Ihr die gesehen?

Hier mal ein Link zu genauen Informationen zum Thema:

http://widema.de/

Ein lohnendes Motiv ist z.B. der Ort Raunheim. Dichter als hier über die Häuser gehen die Flieger nirgends - das lohnt sich auch fotografisch.
cmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 23:16   #6
nubi
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2006
Beiträge: 2.076
Standard AW: [60547] Frankfurt Flughafen

Zitat:
Zitat von cmo Beitrag anzeigen
Ein lohnendes Motiv ist z.B. der Ort Raunheim. Dichter als hier über die Häuser gehen die Flieger nirgends - das lohnt sich auch fotografisch.
Jaja... Als ich das erste Mal in Raunheim war war ich schockiert. Aber mal im Ernst, mir kann niemand erzählen, dass für die Dauer von Miet- oder Kaufverhandlungen die Fraport ihren Betrieb einstellt.
nubi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 20:36   #7
frankfurter
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 214
Ausrufezeichen AW: [60547] Frankfurt Flughafen

Hallo,

die nachfolgende Pressemeldung der Fraport AG dürfte für die Spotter und Airportfans unter uns interessant sein.


Zitat:
Pressemeldungen

Terminal 2: Wiedereröffnete Besucherterrasse lockt zum Auftakt mit freiem Eintritt

26.07.2007

86/07

FRA/lm – Nach mehrjähriger Pause öffnet die Besucherterrasse des Terminals 2 am Freitag, dem 3. August, wieder ihre Pforten. Luftfahrtfans können dann wieder innerhalb der täglichen Besuchszeit von 10 bis 17 Uhr den Ausblick auf das Frankfurter Flughafen-Vorfeld und die im Wachstum begriffene Airport City genießen.
Als besonderes "Bonbon" für alle Besucher ist der Eintritt vom 3. bis 5. August gratis. Danach kostet der Eintritt für Erwachsene vier, für Studenten und Behinderte 2,50 Euro. Kinder, die nicht größer als einen Meter sind, dürfen kostenlos das Treiben auf dem Vorfeld bestaunen.
Terrassenbesucher werden genauso kontrolliert wie Passagiere. Scharfe, spitze oder gefährliche Gegenstände dürfen nicht mitgeführt werden. Da zahlreiche Gäste erwartet werden, kann es bei den Sicherheitskontrollen zu Engpässen kommen. Die Aussichtsplattform fasst maximal 3.000 Menschen – sie wird vorübergehend geschlossen, wenn diese Zahl erreicht ist.
Als ideale Ergänzung zum Besuch der wiedereröffneten Terrasse bieten sich spontane Flughafen-Erlebnisfahrten an, die stündlich von 13 bis 16 Uhr sowie in den Ferien zusätzlich um 11 und 12 Uhr beim Terminal 1 starten. Tickets hierfür gibt es an einem Schalter am Übergang vom Terminal 1 zum Frankfurt Airport Center. Die 45-minütige Vorfeldtour kostet für Erwachsene fünf, für Jugendliche, Studenten, Schüler und Behinderte vier Euro.
Wer einen Besuch der Terrasse am Terminal 2 mit einer Vorfeldtour kombinieren möchte, kann für die Fahrt zwischen den Terminals 1 und 2 kostenlose Shuttlebusse nutzen, die zwischen beiden Fluggastgebäuden pendeln.
Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 musste die Besucherterrasse des Terminals 2 aus Sicherheitsgründen geschlossen werden. Nach langjähriger Pause steht allen FRA-Besuchern diese Attraktion nun wieder zur Verfügung; die große Besucherterrasse am Terminal 1 bleibt geschlossen.
Langfristig plant die Fraport AG, die Attraktivität des Frank-furter Flughafens für Besucher nachhaltig zu verbessern. So werde ein Konzept erarbeitet, den Airport nach seinem Ausbau für Gäste noch anziehungskräftiger zu machen.
Quelle:
http://www.fraport.de/cms/press/dok/...sucherterr.htm
__________________
------------------------------------------------------------------------------------
Viele Grüße aus Frankfurt am Main
Jürgen
Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.
frankfurter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 21:26   #8
Mr.Brokkoli
Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2006
Beiträge: 422
Standard AW: [60547] Frankfurt Flughafen

Hallo!

DANKE für die Info!

Dann werd ich wohl bald mal da sein!!

Gruß Mr.Brokkoli
__________________
Mein Sohn damals 4 Jahre alt: "Papa, ich will auch foton"!

Die Betonung liegt hier auf dem zweiten "O". Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich mich von dem Wort "foten" distanziere. Foton als Abkürzung für Fotografieren finde ich dageben sehr witzig. ;-)

<< Meine Bilder dürfen bearbeitet und hier wieder eingestellt werden >>
Mr.Brokkoli ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.01.2008, 21:41   #9
Peter Kraft
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: Spessart
Beiträge: 694
Standard DRINGEND! Flughafen Frankfurt

Servus Leute

Ich habe kurzfristig die Möglichkeit bekommen am Wochenende an den Flughafen Frankfurt fahren zu können.
Der einzige Schwachpunkt ist: Ich kann erst ab 19:00Uhr dort sein und werde wohl die ganze Nacht am Flughafen verbringen.

Wo bekommt man Flugpläne für die Nachtflüge, auch Fracht, her???

Und von welchen possitionen fotografiere ich die am besten???

Ich hoffe Ihr könmnt mir weiter helfen.

Gruss Peter
__________________
Wer etwas erreichen will, muss aus den Steinen die ihm andere in den Weg legen eine Treppe bauen!
EOS 40D mit Sigma 8-16 F4,5-5,6, Canon 15-85 F3,5-5,6, Sigma 30 F1,4, Sigma 50 F1,4, Sigma 150 F2,8, Sigma 120-400 F4,5-5,6, Sigma 70-200 F2,8 ||, Sigma 2x TK
Peter Kraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 21:56   #10
EpHiC
Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 59
Standard AW: DRINGEND! Flughafen Frankfurt

Moin,

Positionen und Tipps könntest du auf dieser Seite finden...
Für Flugpläne würde ich einfach mal auf der Seite vom Flughafen selbst schauen, weiß allerdings nicht in wie weit man da was findet und für wie viele Tage im vorraus dort schon dir Flugpläne vorhanden sind...

MfG,
Christoph
EpHiC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Hessen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de