DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2015, 06:59   #11
ulrichlang
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Ratingen
Beiträge: 197
Standard AW: Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

Hallo,
überlege auch mir das Objektiv zu besorgen.
Möchte es aber nicht nur zur Makrofotografie nutzen, sondern auch für "Alltags"-Aufnahmen.
Nun habe ich aber bei manchen Rezensionen im großen Fluss gelesen, für Portaitaufnahmen oder Ähnliches wäre es nicht gemacht, da gäbe es Bessere.
So viele Makros werde ich aber dann auch nicht machen, dass sich das Objektiv ausschließlich dafür lohnen würde.
Mal ne Biene in der Blüte oder einen schönen kleinen Pilz mit Lamellen im Wald.

Würde jetzt gerne hier ein paar Meinungen von euch dazu hören.

Ich will jetzt auch nicht so extrem in die Makrofotografie einsteigen.
Würde da sogar schon das vorhanden 12-40 reichen!?

Gruß Frank
ulrichlang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2015, 07:15   #12
EmmetRay
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2015
Beiträge: 77
Standard AW: Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

Ich kenne das Olympus 60mm Makro nicht, aber hast du dir schon einmal das Panasonic 30mm 2,8 Makro angeschaut. Durch die Brennweite nicht ganz so gut für Makro geeignet aber (aber trotzdem kann man damit tolle Makros machen) und mit den 30mm sehr universell einsetzbar.
Außerdem schneller AF, Bildstabi, sehr scharf und dabei noch unter 300€ zu haben.
EmmetRay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2015, 07:22   #13
Berlin
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2012
Ort: Großberlin
Beiträge: 2.385
Standard AW: Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

Zitat:
Zitat von ulrichlang Beitrag anzeigen
Hallo,
überlege auch mir das Objektiv zu besorgen.
Im Moment gibt es auf das Objektiv 100 € Sofortrabat bei Amazon, Mediamarkt und Saturn.
Damit kommt man auf so 350 €.
__________________
"Ich hab hier bloß ein Amt und keine Meinung" Schiller.
Bernhard
Berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2015, 07:38   #14
ulrichlang
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Ratingen
Beiträge: 197
Standard AW: Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

Zitat:
Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
Im Moment gibt es auf das Objektiv 100 € Sofortrabat bei Amazon, Mediamarkt und Saturn.
Damit kommt man auf so 350 €.
Danke, aber das beantwortet ja nicht direkt meine Frage.....


...das Panasonic fällt dann doch wieder raus, 30 ist etwas kurz und für 50 Euro mehr könnte ich dann auch das Stacking der E-M1 nutzen.
Würde mir es aber trotzdem nur dann holen, wenn ich es universeller und nicht nur für Makro nutzen kann...

Geändert von ulrichlang (05.10.2015 um 08:06 Uhr)
ulrichlang ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.10.2015, 08:36   #15
MissC
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 8.860
Standard AW: Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

Zitat:
Zitat von ulrichlang Beitrag anzeigen
Würde da sogar schon das vorhanden 12-40 reichen!?
Ob es dir reicht kann ich nicht beurteilen, mir reicht es zur Zeit.
Probier es halt aus, den Sofortrabatt auf das 60er gibt es ja noch eine Weile, so dass du nichts überstürzen musst.

Als meine große Makro-Leidenschaft etwas eingeschlafen ist bin ich mal ganz bewusst mit dem 12-40er losgezogen, um nur mal Makros mit dem Objektiv zu testen. Hier eines der Ergebnisse:
https://www.dslr-forum.de/attachment....9&d=1440252988

Danach habe ich das 60er verkauft.
Nur wenn mein Interesse an Makros wieder deutlich zunimmt würde ich mir noch einmal das 60er holen...
__________________
Fuji X-S10 • XF 10-24/4 R OIS • Fuji XC 16-50II/3.5-5.6 • Fuji XF 35/1.4 • Viltrox 56/1.4 • Fuji XF 70-300/f/4-5.6 • Sony RX100 VI


https://www.flickr.com

Geändert von MissC (05.10.2015 um 09:04 Uhr)
MissC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2015, 09:07   #16
Cephalotus
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.395
Standard AW: Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

Zitat:
Zitat von ulrichlang Beitrag anzeigen
Ich will jetzt auch nicht so extrem in die Makrofotografie einsteigen.
Würde da sogar schon das vorhanden 12-40 reichen!?
Was spricht gegen einfach mal ausprobieren?

Zitat:
Möchte es aber nicht nur zur Makrofotografie nutzen, sondern auch für "Alltags"-Aufnahmen.
Nun habe ich aber bei manchen Rezensionen im großen Fluss gelesen, für Portaitaufnahmen oder Ähnliches wäre es nicht gemacht, da gäbe es Bessere...
Für die Olympus E-M1 wäre ein gebrauchtes 50/2,0 Makro + Adapter mMn eine brauchbare Option für Makro (1:2) und Portrait/Tele. Der Autofokus ist halt langsamer, aber für mich war das nie ein Problem.
Von Brennweite und Blende finde ich 50mm und F2 viel attraktiver als 60mm und F2,8.

Das 45/1,7 von Panasonic hat (aus der Erinnerung raus) auch eine recht kurze Naheinstellgrenze (müsste man mal vergleichen, ob der Abbildungsmaßstab merklich besser ist als beim 12-40/2,8, das weiß ich nicht auswändig)

mfG

Edit: Sehe gerade Deinen Objektivpark im Nutzerprofil. Du hats ja haufenweise Optiken, ich würde das vorhandene einfach mal testen auf gelegentliche Makros. Ich sehe jetzt nicht, was das 60/2,8 außer(!) Makros ansonsten noch großartig nutzen soll, wenn man eh schon ein 45/1,8 hat.

Geändert von Cephalotus (05.10.2015 um 09:17 Uhr)
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2015, 09:12   #17
MissC
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 8.860
Standard AW: Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

Zitat:
Zitat von ulrichlang Beitrag anzeigen
...und für 50 Euro mehr könnte ich dann auch das Stacking der E-M1 nutzen.
Das geht doch aber mit dem 12-40er auch, oder?

Zitat:
Zitat von ulrichlang Beitrag anzeigen
Nun habe ich aber bei manchen Rezensionen im großen Fluss gelesen, für Portaitaufnahmen oder Ähnliches wäre es nicht gemacht, da gäbe es Bessere.
Mit deinem 45/1.8 bist du doch für Portraits schon bestens ausgestattet...
__________________
Fuji X-S10 • XF 10-24/4 R OIS • Fuji XC 16-50II/3.5-5.6 • Fuji XF 35/1.4 • Viltrox 56/1.4 • Fuji XF 70-300/f/4-5.6 • Sony RX100 VI


https://www.flickr.com
MissC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2015, 09:13   #18
Cephalotus
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.395
Standard AW: Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

Zitat:
Zitat von ulrichlang Beitrag anzeigen
Würde mir es aber trotzdem nur dann holen, wenn ich es universeller und nicht nur für Makro nutzen kann...
Ich kenne Deinen Objketivpark nicht, aber zum 12-40/2,8 erscheint mir ein 60/2,8 schon eine brauchbare Ergänzung zu sein.

Es komt von der Lichtsärke halt nicht an die Portraitoptiken wie die diversen 45er und das 77er mit Blende 1 komma x heran ist aber auch nicht schwächer als die F2,8 Zooms.

Ob man jetzt zu einem 40mm (Zoom) noch ein 60mm Tele sinnvoll verwenden kann, kannst nur Du selber wissen.

Im Vergleich zu "alten Makroptiken" mit 500g aufwärts aus früheren Zeiten wiegt das 60er Makro deutlich unter 200g, man kann es daher vielleicht auch mal umsonst mitschleppen.

Ich war zu Film Zeiten an Kleinbild mal auf einer Reise nur mit einer 24mm/2,8 und einem 105/2,8 Makro unterwegs (und 35mm in der Kompaktknipse) und ich fand das von den Brennweiten her ganz brauchbar.
Man muss halt Objketive wechseln wollen.

Wenn man die Makros mit dem 12-40/2,8 hat kann man sich so manche Wechslerei sparen.

Da ist jeder anders. Manche wollen ständig Optiken wechseln (wozu sonst eine Systemkamera), manche stört das eher (mich z.B.).

mfG
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2015, 09:29   #19
ulrichlang
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Ratingen
Beiträge: 197
Standard AW: Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

ok, vielen Dank für die Entscheidungsunterstützung.
Ich denke, ich werde mit den Optiken glücklich, die ich habe
und gebe das Geld für andere, sinnvollere Dinge aus.

Ob das Stacking auch mit dem 12-40er funktioniert, müsste ich nochmal nachlesen.

Gruß Frank
ulrichlang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2015, 09:31   #20
detlef10
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.247
Standard AW: Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

Mal eine Frage:
Beim Planeten wird das Objektiv als ET und nicht ED ausgewiesen. Und hat Stabi. Gibt es also 2 verschiedene 60mm Makros bei Olympus?
__________________
Sigma DP2M; Panasonic G9; Olympus E5-MarkII ; PenF ; 9-18mm; 45mm 1,8 Sigma Art 60mm 2,8; Olympus 75mm 1,8 Zuiko 75-300 II; Olympus 60mm 2,8 Macro; 12mm 2.0; 17mm 1,8; 25mm Zuiko 1,8
Erfolgreich gehandelt mit pinky0073..hahgeh..113120...Thomas.N; Portixol Canonfutter und vielen anderen, wo ich die Namen nicht mehr weiß
detlef10 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de