DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Pflanzen

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2021, 15:41   #6581
Josef17
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2005
Ort: Kerpen
Beiträge: 959
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Bei f 4 solch eine breite Schärfe ist schon fantastisch. Ich hab mal eine Tulpe mit f4,5 von der Seite aufgenommen, da kommt sie nicht mit.
Tulpe by Josef, auf Flickr
__________________
schöne Grüße
Josef
EOS 7D Olympus Stylus1,1s EOS 6D Mark II Gläser von 12 bis 400mm sowie Kenko 1,4 und 3 Zwischenringe



meine Flickrbilder
https://www.flickr.com/photos/josef17/
Josef17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 16:30   #6582
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 13.611
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Hammer schön
Zitat:
Zitat von Josef17 Beitrag anzeigen
Wow, das ist ja wieder ein Augenschmaus.
Danke Euch!

Zitat:
Zitat von bruno221 Beitrag anzeigen
Zweiter Versuch, jetzt mit einem Krokus.Tautropfen habe ich leider noch nicht im Angebot.
Macht nix, ist auch so hübsch!

Zitat:
Zitat von heuermat Beitrag anzeigen
Wem das Mondlicht zu flau ist, der photographiert eben bei Sonnenschein
Und wenn dabei solche Photos herauskommen, wie diejenigen, die du hier zuletzt wieder eingestellt hast - Chapeau!
Ganz lieben Dank!

Zitat:
Zitat von Josef17 Beitrag anzeigen
heute früh hab ich mich mal an einer Narzisse versucht, die tief unten in meinem Beet aus dem Boden kam . Mal mit Offenblende f2,8 probiert
Kaum erkennbare Schärfeebene und sehr weich, das Bild könnte glatt von Hutschi sein! Und das ist jetzt durchaus positiv gemeint!

Zitat:
Zitat von Steffele Beitrag anzeigen
@Pippilotta #6566 , tolles Foto, die unscharfen Regentropfen machen das Foto speziell.

Neidig auch auf die Sorte schiel. Bei mir bleiben immer nur die Gelben und Einfachen im nächsten Jahr übrig. Bin über die Jahre echt müde geworden, die Großen da rein zustopfen.
Danke Dir! Die zarten hellblauen sind doch auch sehr schön. Dein Bild finde ich klasse: Der Blick durch den unscharfen Vordergrund super auf den einzelnen Krokus gelenkt, und drumherum schönste Frühlingsfarben im leicht psychedelischen Bokeh!

Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
...
Sieht ein bisschen traurig aus, Dein einsames Schneeglöckchen. Mich stören die braunen Grashalme, aber dafür kannst Du ja nichts...

Zitat:
Zitat von hrfan Beitrag anzeigen
@ Pippilotta: Du weißt, wie ich`s gern habe: knackige Farben, gestochen scharf . Beide Krokusse ein Traum, wobei der feuchte noch besser rüberkommt
Sorry, ich musste gerade über den "feuchten Traum" lachen. Und der Krokus hat ja auch noch eine sehr mehrdeutige Form...
Danke jedenfalls für das dicke Lob, freut mich sehr!

Zitat:
Mich würd interessieren, wie viel Zeit Du in solche Bilder investierst.....
In welcher Hinsicht: Vor Ort beim Fotografieren, oder hinterher am Rechner?
Ich schaue bei beidem nicht auf die Uhr. Ich würde mal schätzen, wenn ich eine passende Blüte entdeckt habe - und das kann schon mal dauern - vielleicht so fünf Minuten, um eine geeignete Perspektive zu finden, bei der das Licht stimmig ist und im Vorder- und Hintergrund nichts stört, die Kamera ausgerichtet (Stativ oder Bohnensack), Ausschnitt und Schärfepunkt festgelegt und der Fernauslöser aus der Jackentasche geangelt ist. Zu Hause dann noch mal so um die zehn Minuten RAW-Entwicklung, ggf. Beschnitt und Bearbeitung. Kann aber auch mal schneller gehen oder länger dauern...

Zitat:
Ich hab heute Schneerosen im Programm:
Geschossen mit der kleinen Sony RX100
Die Christrosenblüten sind phantastisch! Dass sie bei f/4 durchgehend scharf sind ist natürlich auch dem kleinen Sensor der RX100 zu verdanken, man erkauft sich das allerdings mit einem ebenfalls scharfen, unruhigen Hintergrund. Vielleicht hätte es geholfen, einen noch tieren Standpunkt einzunehmen, so dass Du nicht den Mulch mit drauf hast, sondern etwas, was ein bisschen weiter weg ist? Aber ich weiß, wie schwierig das ist...

Zitat:
Zitat von Josef17 Beitrag anzeigen
Ich hab mal eine Tulpe mit f4,5 von der Seite aufgenommen, da kommt sie nicht mit.
Mir gefällt die Tulpe sehr, das ist quasi ein Portrait, und nichts stört die Konzentration auf die Blüte!

*******

Noch ein paar Krokusse, bevor die Pracht schon wieder vorbei ist und der heutige Regen sie zerzaust...

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC02190Rstbnst_Forum.jpg (513,8 KB, 163x aufgerufen)
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Embrace your shadows" (Sean Tucker)

Geändert von Pippilotta (04.03.2021 um 16:33 Uhr)
Pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 16:41   #6583
nenni
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2013
Ort: Zwischen Bremen und Bremerhaven
Beiträge: 3.219
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Schöne blaue Invasoren .
nenni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 17:04   #6584
Hutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 3.648
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Zitat:
Zitat von linsenfleck Beitrag anzeigen
Ich zeige auch zwei Krokusse
Sehr schöne Farben, gutes Bokeh.
Mir gefällt auch sehr die Komposition.

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
...

Noch ein paar Krokusse, bevor die Pracht schon wieder vorbei ist und der heutige Regen sie zerzaust...
Gute Struktur, sehr schönes Bokeh. gefällt mir.
__________________
Bernd Hutschenreuther

Geändert von Hutschi (04.03.2021 um 17:07 Uhr)
Hutschi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.03.2021, 17:32   #6585
linsenfleck
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: bei Hannover
Beiträge: 580
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Zitat:
Zitat von Hutschi Beitrag anzeigen
Sehr schöne Farben, gutes Bokeh.
Mir gefällt auch sehr die Komposition..............
Schönen Dank!
Bei den ganzen Aufnahmen wüsste ich garnicht, welches Foto ich besonders herausheben könnte. Jedes hat seinen Reiz, seine Eigenarten und Wirkung. Deshalb schreibe ich einfach mal pauschal: Super und weiter so.....

Ich hab hier noch mal zwei Krokusse, die ich schon bei den Tier-Makros wegen den Insekten gezeigt hatte. Glücklich bin ich über den violetten Krokus mit dem Minibesucher, der ein einzelnes Pollenkorn auf dem Auge kleben hat. Und mit der Arbeitsbiene bin ich auch zufrieden. Beide Aufnahmen sind freihand....



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Krokus mit Besucher.jpg (451,1 KB, 149x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krokus1.jpg (475,5 KB, 152x aufgerufen)
__________________
Schöne Grüße
Uwe

Bildungshunger und Wissensdurst sind keine Dickmacher!
Nikon D610 und D700, AF-D Micro-Nikkor 105mm f/2.8, AF-D Nikkor 24-120 f/3.5-5.6, Tamron 70-300mm Di VC USD, Tamron 150-600mm f5-6.3, Nikkor AF 80-200mm f/2.8 D
linsenfleck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 17:33   #6586
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 6.863
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Pippi und ihre Krokusse...... wenn se nix kann...
__________________
Wenn einige hier de Anonymität des Internets nutzen, total die Kontrolle und die Contenance verlieren...
Lasst euch helfen
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 19:02   #6587
wegmann-burscheid
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2012
Beiträge: 796
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Originell und zur rechten Zeit am rechten Ort war Linsenfleck.
Die Krokusse von pippilotta sind wie immer Klasse.
Die Tulpe von josef ist für mich klassisch schön.
Bei hrfan ist mir die linke Blüte zu sehr im Schatten und der Hintergrund zu unruhig / dominant.

Danke für die Kommentare zu meinen letzten Bildern. Was die Anmerkungen zu dem Hintergrund bei den Krokussen anbelangt so teile ich die Kritik bezüglich des Hintergrundes.

Hier noch eine Lilie von der Wupper :



Aufgenommen mit Nikon Z7 und 300 m Tele. Ein störendes Blatt im Vordergrund wurde von mir entfernt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210228-20210228-WZ7_2845 Kopie.jpg (476,5 KB, 144x aufgerufen)
__________________
Nikon Z7; 24-70 und 14-30 1:4; 50 1:1.8; AF-S Linsen : 105 2,8 VR; Micro; 300 / 4 PF;

http://wandern-reisen-und-mehr.de
wegmann-burscheid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 21:56   #6588
Rolfson
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 1.048
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Hallo,
es sind wieder so viele schöne Bilder hinzu gekommen, dass es mir immer leid tut, so viele nicht zu kommentieren.
@wegmann-burscheid,
Deine "Wupper-Lilie" strahlt einen regelrecht an ! Der Hintergrund ist schön ruhig . Das "Halmbokeh" und die Hintergrundfarbe ist nicht perfekt, soll jetzt meine "Daumen nach oben" aber nicht abwerten.
@linsenfleck,
Deine Krokusse gefallen mir sehr gut, beim unteren mit f11 ist die Schärfeebene perfekt um die Biene ausgerichtet, und es gibt auch noch ein schönes Bokeh . Da stört der etwas unruhige Hintergrund nicht, die helle Blüte zieht den Blick förmlich daran vorbei .
Das obere hat ein schönes Licht, es leuchtet geradezu ; aber es fesselt mich nicht. Wenn mir so eins gelungen wäre, würde es auch hier im Forum und auf Papier landen .
@Pippilotta,
das ist wieder traumhaft ! Die blauen, leuchtenden Krokusse schweben auf einer gelbgrünen Wolke und ragen in einen seidenweichen grauen Hintergrund; die riesigen Unschärfekreise lenken den Blick auf die Blüten (war das eine Taschenlampe?). Ich breche jetzt ab - ich kann noch mehr loben am Bild .
@Josef,
auch Deine Tulpe (#6581) ist Dir sehr gut gelungen ! Ein wunderbarer Hintergrund, ein sehr schöner Schärfeverlauf, die Farben, die Ausrichtung des Motivs, das Bildformat - alles stimmig !

Hier ein Bild , von dem es mehrere aus dieser Perspektive gibt - die beiden Bienen waren recht emsig, und haben fleißig posiert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _DSC5157.jpg (186,2 KB, 150x aufgerufen)
__________________
Dass die Kamera ein Aufnahmegerät ist, merkt man spätestens beim Versuch der Wiedergabe.
Rolfson ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.03.2021, 17:48   #6589
Lu_rik
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 4.751
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Nach einigen Jahren möchte ich mich auch mal wieder etwas hier beteiligen.

Josef17 - Du kannst bereits sehr warme Frühlingsfarben zeigen. Vielleicht etwas eng insgesamt, aber mir gefällt der Bildaufbau dennoch ganz gut, das diagonale Blatt kommt gut!

Pippilotta - feine Krokusgruppe im Gegenlicht. Flares und die Tautropfen gefallen mir gut.

linsenfleck - Fokus sehr genau gesetzt bei Bild 1. Die Blüte hätte meinetwegen aiuh ganz drauf sein können, dennoch schön!

wegmann-burscheid - Bildaufbau passt, interessanter Schärfeverlauf.

Rolfson - schöne Symmetrie!

Krokusse:
Krokus by Stefan Schlegl, auf Flickr
__________________
Gruß
Stefan

Zur Zeit signaturlos...


Homepage

Flickr
Lu_rik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2021, 11:00   #6590
linsenfleck
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: bei Hannover
Beiträge: 580
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

@Lu_rik
Stefan, Dein Einzel-Krokus gefällt mir. Ist es evtl. noch möglich die Freistellung / Betonung des Einzel-Krokus durch eine weitere Bearbeitung des Vor- und Hintergrundes zu verstärken?

Zu Deinem Kommentar zu meinem Krokus mit dem Besucher
Dass der Fokus so exakt auf dem Insekt gelegen hat, war, ich gebe es zu, ein Glücksfall. Sowohl diese Bild wie auch das mit der Biene entstanden freihand im Innenhof des Gebäudes, in dem ich arbeite während einer Pause ohne viel Vorbereitung und Nachdenken über das Ergebnis (das mich umsomehr freut).

@Rolfson
Freut mich dass Dir die Krokusse gefallen. Schlag mich nicht wenn ich frag', aber wie hast Du Deinen Kommentar gemeint, dass das Bild mit dem Besucher Dich nicht fesselt, Du es aber auch hier im Forum posten und auch an die Wand hängen würdest. Ich geb' zu, ich bin verwirrt....
__________________
Schöne Grüße
Uwe

Bildungshunger und Wissensdurst sind keine Dickmacher!
Nikon D610 und D700, AF-D Micro-Nikkor 105mm f/2.8, AF-D Nikkor 24-120 f/3.5-5.6, Tamron 70-300mm Di VC USD, Tamron 150-600mm f5-6.3, Nikkor AF 80-200mm f/2.8 D
linsenfleck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Pflanzen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de