DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Pflanzen

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2021, 18:35   #6651
Albundy2015
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Ort: Bruchsal
Beiträge: 1.483
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Auch hier immer wieder eine Freud reinzuschauen, ich kommentiere mal die letzten Bilder, die ich unter meinem Posting noch angezeigt kriege.

ganryu - sehr schöne Schärfe, tolles Licht und die Pflanze schön aufs Drittel gesetzt!

bartclaessen - auch tolles Licht, schön der Tau und man sieht auch super die schönen Strukturen am Blatt!

hutschi - ab ins Museum als grün - mit bisschen weiß und in die Abteilung "unscharf"

pippilotta - sieht nach Trioplan aus! Einfach gigantisch!

Lurik ein impressionistisches Meisterwerk, vielleicht hast Du oben zuviel drauf für meinen Geschmack

peppi sf, für mich fast wie Lurik - aber dafür gefällt mir die Bildgestaltung noch einen Tick besser + das glasige im Bild unten- einfach herrlich arrangiert!

bart classen - das Gras und der Tau wirklich superscharf - gefällt mir, wäre was fürs Museum grün und ultrascharf






Hier versuchsweise mit 500 mm f8 wallimex und Zwischenringen + Bearbeitung mit etwas EBV:

Blüte 500 mm f8 mit Zwischenringen by Al Baker, auf Flickr
Albundy2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2021, 23:07   #6652
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 2.334
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Zu BartClaessen, #6641: Tautropfen im Gras sind immer schön, ein stärkerer Blickfang wäre noch schöner?

Zu peppi_sf, #6642: Traumhafte Kuhschelle, interessantes Bokeh

Zu Lu_rik, #6643: Die Blausterne tauchen geradezu aus dem zarten Bokeh auf.

Zu Pippilotta, #6644: Wieder einmal ganz feines Bokeh, das zarte Blümchen davor elegant dezentral platziert.

Zu Hutschi, #6646: Eine typische Hutschigraphie - wie unbeabsichtigt. Schöne Grüntöne, aber etwas flau.

Zu BartClaessen, #6647: Interessantes Motiv, die Schärfe im Treffpunkt der "Strahlen" wäre eine Alternative.

Zu Ganryu, #6650: Klasse Gänseblümchen - alle Jahre wieder gerne.

Zu Albundy2015, #6651: Wundertüte mit Zwischenringen?!? Dafür finde ich die Schärfe beeindruckend! Für mich wirkt die Aufnahme etwas grünlich, da könnte EBV helfen.

Von mir auch ein paar Blausterne (?)

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg blümchen.jpg (641,0 KB, 198x aufgerufen)
heuermat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 15:39   #6653
Hutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 3.654
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Zitat:
Zitat von Ganryu Beitrag anzeigen

@Hutschi: Ja... also es entspricht ja deiner Art zu fotografieren, aber so ganz was damit anfangen kann ich nicht. Mich aber tatsächlich dazu interessiert sind deine Gedanken zu dem Bild. Bin gespannt.
...

Zitat:
Zitat von Hutschi Beitrag anzeigen

Ich habe hier das Bild in Klein wiederholt, damit man noch sieht, worum es geht.


Es begann in der Schule: "Kleines Rasenstück". Da war in einem Bild ein kleiner Wiesenausschnitt dargestellt.
Später wollte ich das auch und habe es oft gemacht, Rasenstücke fotografiert.

Im gegebenen Fall haben wir erste Gänseblümchen und verschiedene Wildpflanzen, vorrangig Moos. Die Stadt will ja eigentlich die Vielfalt an Pfanzen auf Wiesen erhöhen, aber die Rasenpfleger machen nicht mit, denn sie gehen alle drei Wochen mit Mähmaschinen drüber und mähen auf wenige Millimeter. Hier war das gerade noch nicht der Fall.
In etwas Entfernung findet man dann Zigarettenkippen. Die sind in einem andern Bild.

Fotografisch habe ich es lomografisch aufgenommen. Ich habe dazu ein Objektiv gebaut, welches ein besonderes Bokeh hat. Es besteht aus einer Meniskuslinse und zeigt fast alle Bildfehler, die möglich sind. Ich habe diese etwas verringert mit Hilfe einer Aufsteckblende.

Für den Ausschnitt habe ich die Kamera ungefähr ausgerichtet und dann fotografiert. Es soll der Zufall eine Rolle spielen. Sowohl bei den Pflanzen als auch bei der Aufnahme.

Das Objektiv habe ich speziell für solche Aufgaben konstruiert. Zu kaufen gibt es die Sorte nur selten und meist müsste man alte Kameras schlachten, was ich vermeide.

Die Linse ist von Edmunds Optics. Es war die letzte, Meniskuslinsen werden dort nicht mehr hergestellt.

Warum Meniskuslinse? Sie hat ein anderes Bokeh als eine plankonvexe oder eine doppelkonvexe Linse.

Durch die relativ starke Abblendung auf ca. 11 habe ich bei dem speziellen Bild die Aberrationen reduziert. Es ist ungefähr die Blende, die bei der Pouva Start verwendet wird.

Bei weiteren Bildern habe ich nicht so stark abgeblendet.
__________________
Bernd Hutschenreuther

Geändert von Hutschi (04.04.2021 um 14:25 Uhr)
Hutschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 15:47   #6654
Hutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 3.654
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

@Heuermat: Sehr schöne Blausterne. Das Bokeh gefällt mir besonders.
@Albundy2015: Sehr schöner Kontrast. Schöne Blüten. Komposition ist ansprechend für mich.
@Ganryu: Gänseblümchen. Sehr schönes Bokeh. Sehr zartes Bild. Gute Komposition.
@BartClaessen: Welkes Blatt im Morgenreif. Schöne Farbgestaltung, Reduktion auf Wesentliches.

---


Stiefmütterchen
by Bernd Hutschenreuther, auf Flickr


Bei dem Stiefmütterchen habe ich eine spezielle Blende verwendet, bei der die Blende nicht rund ist. Das Zentrum ist rund, außen herum sind Striche und Löcher.

Das Bild hat hierdurch eine Bokehsteuerung.
Es gibt relativ scharfe Konturen. Umgeben sind sie von leuchtenden, träumerischen Strukturen, die bei modernen Linsen wegoptimiert werden.
(Das ist nichts grundlegend schlechtes, aber ich will andere Bilder machen.)
Diese unterstützen die Stiefmütterchen, die im Frühjahr den Frühling ankündigen. Im Gegensatz zu Schneeglöckchen läuten sie nicht den Winter aus, sondern sie leiten den Frühling ein mit leuchtenden Farben.

PS: Ich habe hier den Kontrast verstärkt.)
__________________
Bernd Hutschenreuther

Geändert von Hutschi (02.04.2021 um 15:58 Uhr)
Hutschi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.04.2021, 19:00   #6655
peppi_sf
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 885
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Zitat:
Zitat von Lu_rik Beitrag anzeigen
Blausterne:
Exzellent. Vielleicht wäre ein etwas kühlerer WB noch ne Idee?

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
Ich trage ja seit kurzem ein altes Trioplan spazieren...
Na da darf man ja höchst gespannt sein auf das, was noch kommt. Der Einstieg ist schonmal super! Hast Du mal versucht, das Bild in ein 16:9 zu bringen?

Zitat:
Zitat von Hutschi Beitrag anzeigen
Gänseblümchen
Die Idee ist spannend. Bildaufbau find ich gut, auch wenn er zufällig sein mag. Ich hätte anhand der EBV versucht, die verschiedenen Strukturen noch bissl rauszuarbeiten.
Die Erläuterungen zum Bokeh habe ich leider nicht verstanden - bezieht sich doch das Thema Bokeh noch meinem Verständnis am ehesten auf die unscharfen Bereiche im Bild. Bei Deiner Wiesenstruktur gibt es solche Bereiche ja aber eigendlich nicht. Allerdings mangelt es insgesamt stark an Schärfe (sieht man v.a. in der vollen Auflösung). Mmh. Vielleicht magst Du noch einmal darauf eingehen?


Zitat:
Zitat von BartClaessen Beitrag anzeigen
...
Dieses Bild find ich sehr spannend, insgesamt vom Aufbau auch sehr gelungen. Finde aber den Vorschlag, die Schärfeebene eher ins Zentrum der Blattadern zu legen, nachvollziehbar.

Zitat:
Zitat von Ganryu Beitrag anzeigen
Das alljährliche Gänseblümchen:
. Vielleicht ein klein wenig heller?

Zitat:
Zitat von Albundy2015 Beitrag anzeigen
Hier versuchsweise mit 500 mm f8 wallimex und Zwischenringen + Bearbeitung mit etwas EBV:
Motiv, Bildaufbau und Schärfeverlauf gefallen mehr sehr gut. Auch der recht starke Kontrast ist aus meiner Sicht passend. Allerdings hätte ich die chrom. Abberationen entfernt. Etwas merkwürdiges ist im Bereich rechts oben passiert (im Bokeh...), da ist irgendeine Manipulation schief gegangen, würde ich behaupten.

Zitat:
Zitat von heuermat Beitrag anzeigen
Von mir auch ein paar Blausterne (?)
Gefällt mir sehr, hätte ich nur auch gern ein klein wenig heller.

Zitat:
Zitat von Hutschi Beitrag anzeigen
Bei dem Stiefmütterchen...
Deine Experimentierfreude ist bemerkenswert. Finde das Resultat auch sehr interessant. Letztlich hätte ich aber dennoch gern etwas mehr Schärfe im Fokus des Bildes.


---------------------------------


Auch nur n kleines Blausternchen...




Sibirischer Blaustern (Siberian squill) by tzim76, auf Flickr
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Tobias
peppi_sf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2021, 14:31   #6656
Hutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 3.654
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Zitat:
Zitat von peppi_sf Beitrag anzeigen
...

...
Die Erläuterungen zum Bokeh habe ich leider nicht verstanden - bezieht sich doch das Thema Bokeh noch meinem Verständnis am ehesten auf die unscharfen Bereiche im Bild. Bei Deiner Wiesenstruktur gibt es solche Bereiche ja aber eigendlich nicht. Allerdings mangelt es insgesamt stark an Schärfe (sieht man v.a. in der vollen Auflösung). Mmh. Vielleicht magst Du noch einmal darauf eingehen?...
Ja, das Bokeh zieht sich hier übers gesamte Bild hin. Ob das so theoretisch korrekt ist, weiß ich aber nicht. Ich habe mehrere Bilder gemacht, bei vielen ist es Bokeh im volkstümlichen Sinn, also mit stärker oder schwächer unscharfen Bereichen.
__________________
Bernd Hutschenreuther
Hutschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2021, 14:39   #6657
Hutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 3.654
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

@peppi_sf: Zunächst danke für die Kommentare. Und der Frühling steht ja jetzt in voller Blüte.
Dein Blausternchen ist richtig umkränzt von Motiven, die farbflächig gestaltet sind. Schöne und angenehme Farben. Nur bei der Unschärfe scheint sich entweder die Kamera oder die Bildverarbeitung eingemischt zu haben.
Wir haben einen sehr schmalen stark geschärften Bereich, daran schließt sich Unschärfe an, aber der Übergang ist relativ hart und die Unschärfe wirkt in diesem Abschnitt "aufgepumpt". (Das Bokeh quetscht einen schmalen scharfen Bereich buchstäblich ein.) Im restlichen Bild eher harmonisch.
Dessenungeachtet gefällt mir das Bild und auch das Bokeh, außer an der Grenzstelle zum Scharfen.
---

Heute vom Osterspaziergang.


Osterglocken
by Bernd Hutschenreuther, auf Flickr

Special Aplanat 1: 8 f:135 an Pentax K30 adaptiert.
__________________
Bernd Hutschenreuther

Geändert von Hutschi (04.04.2021 um 14:44 Uhr)
Hutschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2021, 12:09   #6658
Rolfson
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 1.050
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Schöne Bilder sind hier nachgekommen, und fast alle haben mir gefallen. Danke auch noch mal für die viele Kommentare zu meinem letzten Bild .
Die letzten Seiten sind ja eher dominiert von weniger scharfen Bildern, was meiner Meinung nach zum Thema passt (wenn schon mit Pastelltönen die Lichter und Farben bewußt beschränkt werden, dann ist ein "weicher" Bildeindruck passend dazu).
Bernd: das ist ein schönes Osterglocken-Trio auf flickr, von dem Du hier eines zeigst, und genau das, was ich mit "weichem" Bildeindruck meine . Zusätzlich ist hier das gesamte Bild scharf, es wirkt fast wie ein "Vexierbild", der Blick wandert von Blüte zu den kleinen Pflänzchen am Boden und wieder zurück.
Tobias: Dein Blausternchen ist schön in Szene gesetzt , Hintergrund und Umgebung sind sorgfältig gewählt. Bernd hat sich an den Doppelkonturen der Blätter gestört, und sicher auch an der harten Kante vom Untergrund. Ich empfinde dies als "nicht störend", mit f4 oder höher wäre wohl ein anderes Ergebnis herausgekommen, in dem die Blüte weniger freigestellt wäre.
Ich habe damit auch ein wenig experimentiert. Leider hat das Helios keinen nutzbaren oder schönen Nahbereich, dies ist eins mit Zwischenring.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _DSC5401.jpg (132,8 KB, 140x aufgerufen)
__________________
Dass die Kamera ein Aufnahmegerät ist, merkt man spätestens beim Versuch der Wiedergabe.
Rolfson ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.04.2021, 18:00   #6659
Ganryu
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2011
Ort: Geestland
Beiträge: 624
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

@Hutschi: Vielen Dank für die ausführliche Erklärung und den Blick über Tellerrand! Die Stiefmütterchen gefallen mir am besten mit dem leicht pixeligen Look.

@heuermat: Für mich auch ein bisschen heller, ich sehe es wie Tobias.

@Peppi: Schöne Blaustern. Ich hab auch kein Problem mit dem Schärfeübergang.

@rolfson: Finde ich auch nicht schlecht. Die Farben gefallen auf jedenfall, das Bokeh auch.

Bilder muss ich erst entwickeln. Obwohl ich glaube, dass ich nur Vogelfotos gemacht habe...
__________________
Mein Instagram
Ganryu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2021, 18:08   #6660
nenni
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2013
Ort: Zwischen Bremen und Bremerhaven
Beiträge: 3.236
Standard AW: kleiner Frühlingsthread ... (Kommentarthread)

Numero 6652 und 6655 find ich sehr gefällig - schöner Schärfeverlauf.
nenni ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Pflanzen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de