DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2021, 22:44   #1651
Marcelli
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2013
Beiträge: 1.088
Standard AW: Pentax K-1

Zitat:
Zitat von Bombadil1909 Beitrag anzeigen
650€ hört sich fast zu gut an, habe ich noch nie gesehen, aber ich habe ja Zeit.

war auf ebay kleinanzeigen, aber sowas ist natürlich ein Abholungskandidat
Marcelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2021, 22:58   #1652
Gast_335597
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Pentax K-1

Für einen Hunderter mehr ist eine K-1 mit BG hier im Forum gerade weggegangen.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2021, 11:19   #1653
angerdan
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Ort: BW
Beiträge: 2.405
Idee AW: Pentax K-1

Zitat:
Zitat von Bombadil1909 Beitrag anzeigen
Ich sehe gerade, nur die Limiteds haben offenbar einen Blendenring.
Damit ist der Rest eigentlich raus, ich bin es gewohnt die Blende am Objektiv einzustellen und die Einstellung auch im ausgeschalteten Zustand sehen zu können.
Das hatte ich gar nicht bedacht, dachte bei Pentax gibts auch meist den Blendenring.

Aber sie passen doch ganz gut zur K1, eine Kombi aus dem 31er und dem 77er wäre glaube ich passend.
Du kannst dir alle Objektive mit Blendenring dort auflisten lassen.

Die Kombi harmoniert gut, das hatte ich ja erwähnt
__________________
[ô] PENTAX

Erfolgreich gekauft von: RainerD., kensai, Nikon-Freak, mike.d, clairseach, knipserchen, lilo_we
Erfolgreich verkauft an: MixaelW,Kilo Hasi, zottel_64, kensai, xs4all (2x), Dorfaue, volker1911, diatron, xlex, Mississippiqueen, Hardflip, nehren, Lukasgr, LtGenHartman, rawfan, ma_bai, allroundlaie, DarkForce, ChristophMS, alphacma, Brotkasten, KingOfSub, WalterX, bluecove, tikke, DerWolf, kontrastblick, m.rexer, FotomacherBremen, roja75
angerdan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2021, 11:42   #1654
Bombadil1909
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2021
Beiträge: 564
Standard AW: Pentax K-1

Zitat:
Zitat von angerdan Beitrag anzeigen
Du kannst dir alle Objektive mit Blendenring dort auflisten lassen.
Danke , coole Möglichkeit zur Orientierung!
Bombadil1909 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.09.2022, 23:54   #1655
Bombadil1909
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2021
Beiträge: 564
Standard AW: Pentax K-1

Ich habe immer noch keine K1 und schleiche virtuell drumrum. Hier mal ein aktuelles Video zur K1II: https://youtu.be/peu0e7eHyIM. Interessant, dass ein YT sich heute noch der Kamera annimmt.

An Objektiven habe ich derzeit noch das M 50 1.7, das M 135 3.5 und das Tokina AT-X 90 2.5 für PK (Bokina). Ein M 28 2.8 oder gar 24 2.8 bekommt man im Netz, ebenso ein M 200 4.0. Leider ist das legendäre M 35 1.4 verschollen und vermutlich unbezahlbar, wenn eins auftauchen würde.

Was haltet Ihr davon, neben meiner modernen Fuji eine K1 mit ein paar der o.g. Oldies ohne AF zu betreiben für Genussfotografie? Sind die Oldies überhaupt gut genug für die K1 oder müsste man doch 2 Limited holen? Mein Bokina sollte jedenfalls gut genug sein.
__________________
Fujifilm X-H2s
Bombadil1909 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2022, 11:07   #1656
rednosed
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Haar bei München
Beiträge: 1.662
Standard AW: Pentax K-1

Die alten Objektive sind durchaus auch sinnvoll an neuen Kameras zu verwenden.
Meine Erfahrung meiner zum Teil aus den 70er Jahren alten Objektive an der K3 I und K20:
Abbildung ist durchaus ok. Man stellt aber schnell fest, dass die Vergütung, die Farbsäume und auch Lichtempfindlichkeit und Reflexionen wesentlich mehr bei der Motivauswahl und Lichtverhältnisse berücksichtigt werden müssen.
Auch ist da öfters ein Eingriff über eine gute Software vorteilhaft. Da bekommt man schon den eine oder anderen Objektiv Typischen Nachteil wie CA und andere Verzerrungen ganz gut in den Griff.
Die Bildschärfe ist dann durchaus im guten Bereich.

Das Pentax M 50mm F1.7 ist aber wirklich ein wirklich gutes Objektiv was keinen Vergleich zu neuen Objektiven scheuen muss.

Am sensibelsten sind da meine drei M42 Bajonett Altgläser
TELE-ISCARON 1:2.8/180 ISCO Göttingen
MC TELE-ENNALYT 1:4.5 / 400mm ENNA-München
ALBINAR 1:8 500mm

Aber selbst mit dem Ofenrohr (Albinar 500) bekommt man zum Beispiel aus 17 KM Entfernung zum Olympiaturm noch eine akzeptable Abbildung hin, wenn man genügend Licht hat.

Die alten Objektive sind halt selten für Schnappschüsse oder Immer Drauf geeignet.
__________________
PENTAX - was sonst !
Ich teste nicht, ich fotografiere! "Wer Fotos macht ist noch lange kein Photograph"
rednosed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 22:28   #1657
Interspieder
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 1.143
Standard AW: Pentax K-1

Zitat:
Zitat von Bombadil1909 Beitrag anzeigen
Ich habe immer noch keine K1 und schleiche virtuell drumrum. Hier mal ein aktuelles Video zur K1II: https://youtu.be/peu0e7eHyIM. Interessant, dass ein YT sich heute noch der Kamera annimmt.

An Objektiven habe ich derzeit noch das M 50 1.7, das M 135 3.5 und das Tokina AT-X 90 2.5 für PK (Bokina). Ein M 28 2.8 oder gar 24 2.8 bekommt man im Netz, ebenso ein M 200 4.0. Leider ist das legendäre M 35 1.4 verschollen und vermutlich unbezahlbar, wenn eins auftauchen würde.

Was haltet Ihr davon, neben meiner modernen Fuji eine K1 mit ein paar der o.g. Oldies ohne AF zu betreiben für Genussfotografie? Sind die Oldies überhaupt gut genug für die K1 oder müsste man doch 2 Limited holen? Mein Bokina sollte jedenfalls gut genug sein.
Ich fotografiere hauptsächlich mit manuellen Schätzchen an meiner K-1! Kannst dich gerne mal auf meinem Flickr-Account umschauen, dort habe ich in der Bildbeschreibung dazugeschrieben welches Objektiv verwendet wurde. Da ich mittlerweile fast alle gängigen manuellen Pentax-Linsen hier hatte konnte ich mir einen guten Überblick verschaffen. Kannst mir diesbezüglich auch gerne eine PN schreiben. Meine Lieblinge sind das K 28 3.5, das K 35 3.5, das K 50 1.2 und das K 135 2.5. Diese lassen sich super an der K-1 verwenden, besonders mit dem Kipp- und schwenkbaren Display!
__________________
Mannometer
[______|_____________]

flickr


Ausrüstung: Pentax K-1/ Samyang 14 2.8/ SMC-K 28 3.5/ SMC-K 35 3.5/ SMC-M 50 1.4/SMC-K 135 2.5 /SMC M 100 4 Macro/Helios 85 1.5/Pentax DFA 28-105/Zubehör
Interspieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 22:46   #1658
Bombadil1909
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2021
Beiträge: 564
Standard AW: Pentax K-1

Zitat:
Zitat von Interspieder Beitrag anzeigen
Ich fotografiere hauptsächlich mit manuellen Schätzchen an meiner K-1! Kannst dich gerne mal auf meinem Flickr-Account umschauen, dort habe ich in der Bildbeschreibung dazugeschrieben welches Objektiv verwendet wurde. Da ich mittlerweile fast alle gängigen manuellen Pentax-Linsen hier hatte konnte ich mir einen guten Überblick verschaffen. Kannst mir diesbezüglich auch gerne eine PN schreiben. Meine Lieblinge sind das K 28 3.5, das K 35 3.5, das K 50 1.2 und das K 135 2.5. Diese lassen sich super an der K-1 verwenden, besonders mit dem Kipp- und schwenkbaren Display!
Schöne Bilder von Skye . Wie kommt man mit der Größe und dem Gewicht der dicken K1 klar? Pentax war zu analogen Zeiten kleiner als Canon oder Nikon. Jetzt so ein Trumm aber ein starkes Stück Technik!
__________________
Fujifilm X-H2s
Bombadil1909 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2022, 19:46   #1659
Interspieder
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 1.143
Standard AW: Pentax K-1

Vielen Dank
Die K-1 hatte ich gerne dabei und sie war mir zu keinem Zeitpunkt zu schwer - Habe aber insgesamt sehr sparsam gepackt sodass ich insgesamt nie über 15kg Packgewicht kam. Auf Skye war meistens das DA 28-105 an der Kamera (weil wetterfest)
__________________
Mannometer
[______|_____________]

flickr


Ausrüstung: Pentax K-1/ Samyang 14 2.8/ SMC-K 28 3.5/ SMC-K 35 3.5/ SMC-M 50 1.4/SMC-K 135 2.5 /SMC M 100 4 Macro/Helios 85 1.5/Pentax DFA 28-105/Zubehör
Interspieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2022, 20:33   #1660
Bombadil1909
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2021
Beiträge: 564
Standard AW: Pentax K-1

Ich bin jetzt nicht so der Ausdauersportler . Ich gehe zuhause spazieren, fahre Rad oder sogar mit dem Auto (hier gibts keinen funktionierenden ÖPNV) irgendwohin, wo es Motive gibt. Ich urlaube gern in Städten und laufe da mit Kameratasche oder auch nur mit der Kamera am Gurt rum mit 1 Objektiv in der Jackentasche.

In der Landschaft bin ich auch nicht der, der Rucksacktouren macht, sondern eher Spots anfahre, kleinere Spaziergänge oder Radtouren macht. 15kg und damit Kilometer machen, wäre mir da schon too much .

Mit der Fuji nehme ich zwar einiges insgesamt zur Auswahl mit, aber dann vor Ort immer nur 2-3 Linsen plus Body gleichzeitig oder auch nur mal nur den Body mit Immerdrauf.

Ok, der Body der K1 wiegt 1 Kg, das sind 350 g mehr als meine H2s
und ca 650g mehr als meine T30. Die mit dem 27 2.8 sind in Summe nur 470g.

Andererseits wiegen die alten Pentaxlinsen nicht viel. D.H ich bin ggf. ähnlich oder sogar leichter mit der K1 plus ein 28 2.8 und 50 1.7 und Bokina 90 2.5 oder dem 135 3.5 unterwegs als mit der H2s plus 18 1.4, 33 1.4 und 90 2.0. Oder wenn an der H2s ein fettes 16-55 2.8 hängt. Dann merkt das der Nacken oder die Schulter.

Die T30 mit dem 27er und seinen +84g ist da natürlich nicht zu schlagen oder zusammen mit dem 23 2.0 und 50 2.0. Letztere Kombi dann zusammen dann nur 660g und davon ein Objektiv in der Jackentasche, soviel wie der H2s Body allein. Die Kamera spürst Du im Grunde nicht auf der Schulter, aber die Bildergebnisse sind nicht schlechter als die der Großen.

So kompakt das ist, so ist natürlich der Komfort eines voll ausgestatteten Bodys (Griffigkeit, Sucher, IBIS, Customsettings …) auch wichtig. So nehme ich, seit ich die H2s habe, diese meist mit und die Kompakte bleibt dann doch zuhause. Selbst beim Städtetrip.

Von daher ist die K1 mit kompakten Linsen tatsächlich nicht unbedingt schwerer als die H2s. Mal schauen, ob sich mal ein Schnäppchen ergibt, wo ich nicht nein sagen kann .
__________________
Fujifilm X-H2s
Bombadil1909 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bild , dslr , electronicshutter , fullframe , grösse , k-1 , kleinbild , leise , liveview , pentax , review , verschluss


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de