DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2021, 07:32   #1
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 8.427
Standard Nikon Z fc

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
https://www.dpreview.com/news/425638...rorless-camera

Ist also doch eine APSC Kamera geworden.
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 07:48   #2
Klabauter.Mann
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2019
Beiträge: 507
Standard AW: Nikon Z fc

Es ist eine Zweitverwertung der bereits etwas älteren Technik der Z50 geworden.

Wirtschaftlich vielleicht sinnvoll, ohne große Entwicklungskosten ein neues Modell zu suggerieren, aber außer Käufern, die auf die Retro-Optik der Kamera stehen, wird wohl kaum einer zuschnappen
Klabauter.Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 07:55   #3
Fotograf58
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 2.831
Standard AW: Nikon Z fc

https://www.nikon.de/de_DE/products/...nch_event.page
Fotograf58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 08:38   #4
tornesch
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2013
Ort: Süd-SHolstein
Beiträge: 3.171
Standard AW: Nikon Z fc

Mit 445g ist sie relativ schwer was auf eine solide Machart hindeuten könnte!?
Eine Fuji T30 oder E4 ist 15% leichter.
Ich finde sie vom Bedienansatz her sehr interessant, wer mit der Z 50 liebäugelte aber sich nicht so richtig anfreunden konnte wird hier vielleicht fündig.

Ich denke dass es in einer Zeit wo der‘ Markt so massiv wegbricht nicht dumm ist wenn dann in so eine Liebhaber-Nische zu gehen und das Fotografiererlebnis mit all seinen Parametern in den Vordergrund zu rücken.

Gute Bilder können doch heute alle und den meisten reicht das auch wie die Beliebtheit des Smartphonefotografie zeigt.

Das größte Manko ist speziell im Vergleich mit Fuji die geringe Linsenauswahl, daran ändert auch der hässliche Adapter nichts.
__________________

Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
tornesch ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.06.2021, 09:14   #5
+darkman+
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2006
Ort: HB
Beiträge: 297
Standard AW: Nikon Z fc

Zitat:
Zitat von tornesch Beitrag anzeigen
Das größte Manko ist speziell im Vergleich mit Fuji die geringe Linsenauswahl, daran ändert auch der hässliche Adapter nichts.
Ob die von Nikon angepeilte Zielgruppe viele Objektive benötigt, wage ich zu bezweifeln.
Pancake-Zoom, kompakte Festbrennweite und das DX Telezoom decken schon einen guten Bereich ab.
__________________
Wer Rechtschreibfehler oder Sensorflecken findet, darf sie behalten
+darkman+ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 09:22   #6
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 25.964
Standard AW: Nikon Z fc

Zitat:
Zitat von tornesch Beitrag anzeigen
...
Das größte Manko ist speziell im Vergleich mit Fuji die geringe Linsenauswahl, daran ändert auch der hässliche Adapter nichts.
Der Vergleich mit Fuji hinkt gewaltig, da Fuji als einziger Hersteller im Markt voll auf APS-C fokussiert und deshalb dort ein komplettes System anbieten muss.

Für die anderen Hersteller ist APS-C ein Produkterweiterung nach unten, die nur ein Basisangebot an APS-C Linsen aufweist.
Der Rest wird mit KB Linsen abgedeckt.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...

Geändert von cp995 (29.06.2021 um 09:27 Uhr)
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 09:27   #7
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 25.964
Standard AW: Nikon Z fc

Zitat:
Zitat von Klabauter.Mann Beitrag anzeigen
... aber außer Käufern, die auf die Retro-Optik der Kamera stehen, wird wohl kaum einer zuschnappen
Korrekt, was anderes war aber doch auch nicht zu erwarten, oder?
Solche Kameras werden doch nicht wegen technologischer Features gekauft.

Die Kamera macht mit Sicherheit genau so gute Bilder wie die Z50, spricht aber eine andere Zielgrupe an.

Ich finde sie optisch wirklich gelungen!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 09:34   #8
KDKPhoto
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.592
Standard AW: Nikon Z fc

Schade das es APSC geworden ist. Das ein Markt vorhanden ist, sieht man an der X Pro, X 100, A 7C, alle auf Retro look getrimmt.

Leider fehlt als i Tüpfelchen ein Spannhebel, könnte der Ein / Ausschalter sein, dann wäre es noch mehr retro.

Leica hat es, mit welcher Funktion auch immer, bei der M D gemacht.
__________________
Gruß Klaus

Es ist nicht wichtig zu fotografieren wie es aussieht, sondern so zu fotografieren, wie es sich anfühlt. (David Alan Harvey)

Twitter
KDKPhoto ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.06.2021, 09:35   #9
bananajoe
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 2.490
Standard AW: Nikon Z fc

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Der Vergleich mit Fuji hinkt gewaltig, da Fuji als einziger Hersteller im Markt voll auf APS-C fokussiert und deshalb dort ein komplettes System anbieten muss.
Ich weiß nicht, ob dieser Vergleich tatsächlich hinkt.
Was die Gründe für das eingeschränkte Angebot angeht, magst Du Recht haben.
Dennoch bleibt die Tatsache, daß es für System A ein nahezu lückenloses Objektivangebot gibt und für System eben nicht / nur über Umwege.
Daß das sicherlich finanzielle / politische Gründe hat, da sind wir uns ja denke ich einig.
Während A "all in" gehen kann, muß B den Spagat zwischen "so attraktiv, daß es gekauft wird" und "so unattraktiv, daß das teure Segment nicht zu sehr kannibalisiert wird" hinbekommen.
bananajoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 09:42   #10
Rino2
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: Essen
Beiträge: 941
Standard AW: Nikon Z fc

Ich halte die fehlenden Z APSC-Objektive auch für ein limitierendes Problem.
Das neue Z 28 mmm ist mit Blende 2.8 relativ lichtschwach.
Canon hat mit dem EF-M 22 2.0 da etwas Besseres zu bieten. Sowas hätte ich mir auch für Z APSC gewünscht.
Und ein Weitwinkelzoom wie das EF-M 11-22, das auch einen sehr guten Ruf besitzt, fehlt leider völlig.
Das Z 14-30 zu adaptieren wöge schwer und bietet keinen Ersatz, weil dann der Weitwinkelbereich APSC erst ab 21 mmm beginnt.
Rino2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de