DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2021, 13:46   #471
Xerpaga81
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2019
Ort: St.Galler Rheintal
Beiträge: 109
Standard AW: Sony Alpha 1 A1

Zitat:
Zitat von Alzberger Beitrag anzeigen
Das habe ich bei der A9II gesehen.....

Die Kamera war mehr in Reutlingen als bei mir, hat Sony überhaupt nicht interessiert.

Grüße

Da sprichst du natürlich nur für dich;-) Mein Exemplar ist spitze und hat bisher bereits 1x Südwesten der USA und 3x Südliches Afrika mit Regen und Staub bestens überstanden.

Zudem war die A9ii auch keine klassische Profikamera. Klar hat sie von Preis her natürlich bereits gewisse Grenzen des 08/15 Amateurs überschritten, war aber noch immer deutlich entfernt von den echten Profigeräten wie D5 bzw. D6 oder der 1DX M2 bzw. 3.

Nun ist die Alpha 1 auf dem absolut identischen Level und da ist man sich von Nikon und Canon schon etwas gewohnt und hat Erwartungen. Sony muss nun beweisen, dass sie's können. Denke nicht dass sie dies "verkacken" wollen

Wir werden's sehen ...
Xerpaga81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 13:59   #472
Lisusa
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: North Carolina
Beiträge: 777
Standard AW: Sony Alpha 1 A1

Meine A9ii hat bisher auch noch nie den Service sehen müssen. Da hat von Anfang an alles gepasst.

Meine Nikon D4 musste mehrmals zum Nikon Service, da war unter anderem das Af Modul fehlerhaft und die äusseren rechten Fokusfelder hatten einen mega Frontfokus.

Das hat Nikon USA auch erst nach 2x Service und 500$ Kosten auf meine Rechnung hinbekommen. Nachdem das Af Modul getauscht wurde, mussten ausserdem alle meine Objektive in der AF Korrektur auf mindestens -13 gestellt werden.

Am Ende hab ich dann einfach einfach immer verschenkt, weil die AF Fokus Felder weiterhin nicht alle gut funktioniert haben.
AF Faehigkeiten und endlich kein laestiges Kalibrieren waren fuer mich der Hauptgrund, weshalb ich auf Sony umgestiegen bin.
__________________
Meine Website

Instagram
Lisusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 14:10   #473
batho66
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 1.565
Standard AW: Sony Alpha 1 A1

Die Servicegeschichten von Sony wären ja eigentlich einen eigenen Thread wert, hier passen sie nicht so recht ...
__________________
Sony KB
batho66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 14:31   #474
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 3.747
Standard AW: Sony Alpha 1 A1

Zitat:
Zitat von John1976 Beitrag anzeigen
Du bist einer? Hast du Bilder die man sich ansehen kann? Hast du Isovergleiche gemacht? Hast du irgendwas vorzuweisen fotografisch? Mach es besser und bediene uns mit Youtube Videos bitte.
Zitat:
Zitat von Xerpaga81 Beitrag anzeigen
Zudem war die A9ii auch keine klassische Profikamera. Klar hat sie von Preis her natürlich bereits gewisse Grenzen des 08/15 Amateurs überschritten, war aber noch immer deutlich entfernt von den echten Profigeräten wie D5 bzw. D6 oder der 1DX M2 bzw. 3.
echt jetzt?

1 - gibt es nicht "den" Profi, ergo auch nicht "die" Profikamera, klar im Sportbereich haben besagte Geräte (zu recht) ein Standing, aber das ist ja nur einer von vielen Bereichen.

Das passt da ganz gut rein:
https://www.diyphotography.net/canon...%20Mark%20III.
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.02.2021, 14:52   #475
Mick1967
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.501
Standard AW: Sony Alpha 1 A1

Solange Sony nichts an der Haptik ändert, wird man bei "robusten" Profifotografen nichts oder kaum was von Sony sehen. Da kann der AF 1000x besser sein, gegen eine D5/6 oder 1Dx Mark schlag-mich-tot kommen diese Sony Playmobil Bodies nicht an. Bei Chichi Studiofotografen mag das anders aussehen.
Mick1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 15:00   #476
Hugo Habicht
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Wien
Beiträge: 2.200
Standard AW: Sony Alpha 1 A1

Zitat:
Zitat von Mick1967 Beitrag anzeigen
Solange Sony nichts an der Haptik ändert, wird man bei "robusten" Profifotografen nichts oder kaum was von Sony sehen...
Ich weiß nicht wer die "robusten" Profifotografen sind, kenne aber etliche (Sport-)Agenturfotografen die zu Sony gewechselt sind (von Canon und Nikon), erst recht seit Sony auch die passenden Optiken (400er und 600er) hat...
__________________
Liebe Grüße,

Herbert - wer den Link auf meine Homepage vermisst, der schaut bitte in mein Profil, dort wurde er regelkonform verstaut

"It is better to be lucky. But I would rather be exact. Then when luck comes you are ready."
Ernest Hemingway - The Old Man and the Sea
Hugo Habicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 15:10   #477
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 14.067
Standard AW: Sony Alpha 1 A1

Zitat:
Zitat von Mick1967 Beitrag anzeigen
Solange Sony nichts an der Haptik ändert, wird man bei "robusten" Profifotografen nichts oder kaum was von Sony sehen. Da kann der AF 1000x besser sein, gegen eine D5/6 oder 1Dx Mark schlag-mich-tot kommen diese Sony Playmobil Bodies nicht an. Bei Chichi Studiofotografen mag das anders aussehen.
Genau, dehalb hat Associated Press auch nen Exklusiv-Vertrag mit Sony. Aber verständlich, das es für deine Ansprüche nicht reicht, so eine Chichi-Agentur, da reicht Playmobil. Christina Mittermeier ist ja auch so eine Studiofotografin...
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<

Geändert von Borgefjell (01.02.2021 um 15:24 Uhr)
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 15:16   #478
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 7.034
Standard AW: Sony Alpha 1 A1

Man sieht ja auch wohin es z.B. Nikon mit seinen robusten Kameras gebracht hat.
Also manche Kommentare
__________________
Versucht einigermaßen freundlich zu bleiben und dreht nicht durch
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.02.2021, 15:26   #479
Xerpaga81
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2019
Ort: St.Galler Rheintal
Beiträge: 109
Standard AW: Sony Alpha 1 A1

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
echt jetzt?

1 - gibt es nicht "den" Profi, ergo auch nicht "die" Profikamera, klar im Sportbereich haben besagte Geräte (zu recht) ein Standing, aber das ist ja nur einer von vielen Bereichen.

Das passt da ganz gut rein:
https://www.diyphotography.net/canon...%20Mark%20III.

Echt jetzt? Es gibt nicht sowas wie den Profifotografen?

Dir ist aber schon klar an wen sich die A1 mehrheitlich wendet? Sicherlich nicht an den klassischen Studiofotografen (wenn dies auch locker ginge). Die A1 ist ganz klar für Wildlife, Sport/Action und ggf noch Journalistische Fotografie ausgelegt - wobei für Journalisten eine A9ii locker ausreichen würde. Das sind im übrigen auch die Bereiche wo bis und mit heute die Nikon D5/D6 oder die Canon 1DX M2/3 insgesamt wohl am besten vertreten sind. Denkst du ernsthaft es wäre ein Zufall? Vom Pricing und den Features her ist denke ich allen anderen klar wo die Reise Mitra er A1 hingehen soll.
Xerpaga81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 15:42   #480
Xerpaga81
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2019
Ort: St.Galler Rheintal
Beiträge: 109
Standard AW: Sony Alpha 1 A1

Zitat:
Zitat von Mick1967 Beitrag anzeigen
Solange Sony nichts an der Haptik ändert, wird man bei "robusten" Profifotografen nichts oder kaum was von Sony sehen. Da kann der AF 1000x besser sein, gegen eine D5/6 oder 1Dx Mark schlag-mich-tot kommen diese Sony Playmobil Bodies nicht an. Bei Chichi Studiofotografen mag das anders aussehen.
Es ist tatsächlich so ...
Nimmt man die Nikon D6 und die Sony A9ii parallel in die Hände, dann wird man das Gefühl nicht los, dass man mit der D6 Nägel in die Wand schlagen könnte und die A9ii nur schon beim anschauen der Nägel in seine Einzelkomponenten zerfällt

ABER, am Ende des Tages zählt die Performance und die prüft man im Feldeinsatz und nicht beim blossen anfassen.

Ein guter Kollege von mir hatte nach dem Kauf der A9ii zwei Fotoreisen nach Nepal und Kilimanjaro gemacht. Als er zurück war erzählt er mir, dass er der einzige Sony User gewesen sei beim Nepal Trip und einer von zweien in Tanzania - übrigens beides in der kalten Jahreszeit.

Der Rest waren alles Canon und Nikon User. die meisten mit D5 bzw. 1DX M2. Anscheinend haben die ihn extrem belächelt wegen seiner "Spielzeug" Kamera, waren dann aber von den Fotos und vor allem auch der Haltbarkeit positiv überrascht - vom besseren Gewicht mal ganz abgesehen. Ausgestiegen sei übrigens keine der Kameras, auf keiner der Reisen - weder Nikon, Canon noch Sony hatten sich die Blösse gegeben.

Ich für meinen Teil kann es nur für die Anwendung in der Hitze und bei Staub bestätigen (Utah, Arizona, Namibia, Südafrika etc.) , weder die A7RIV noch meine A9ii haben JEMALS rumgezickt oder versagt.

Du kannst die Dinge also kritisieren oder als Spielzeug betiteln so oft du willst, ich habe für dieses Forengeschwätzt maximal ein müdes lächeln übrig

Du hast aber insofern recht, dass wenn die Haptik im ersten Moment etwas besser wäre, der Zugang zu einem gewissen Klientel sicherlich einfacher wäre.

Cheers
Xerpaga81 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de