DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2021, 00:09   #21
Ironbird
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.10.2010
Ort: München
Beiträge: 37
Standard AW: Nikon D500 Belichtet im Manuellen Modus unterschiedlich

Ich hab mich jetzt ein wenig mehr auf die Kommunikation mit Blitz und Kamera beschäftigt, und den TTL-Modus des Blitzgerätes genauer angeschaut.

Da TTL ja kurz vorauslöst um selbst zu bestimmen, wie weit das Objekt entfernt ist, und dementsprechend dann die Blitzleistung wiederzugeben, habe ich in den Menüs den Eintrag e5 Einstellicht gefunden, der auf ON steht. Ist der für diese kurze Vorauslösung des TTL-Blitzes zuständig?
Denn bei meiner D810 ist diese aus. Ob es bei der D300s so ist muss ich morgen in der Arbeit mal schauen.

Lieg ich da mit den Gedanken richtig? Oder ist der Menüpunkt e5 Einstellicht was anderes mit gemeint?
Ironbird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 00:21   #22
Ironbird
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.10.2010
Ort: München
Beiträge: 37
Standard AW: Nikon D500 Belichtet im Manuellen Modus unterschiedlich

Was mir auch gerade aufgefallen ist, bei dem Blitzsystem (R1C1) auf meiner D300s ist im SU-800 die Anzeige FP neben dem TTL angezeigt.

Dieses FP fehlt bei R1C1 auf dem D500.

Im Handbuch habe ich was dazu gefunden, aber mir ist nicht ersichtlich wie ich es aktivieren kann. Geschweige denn, ob das der Grund ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fp.JPG (134,3 KB, 17x aufgerufen)
Ironbird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 00:51   #23
schorsch2489
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2015
Beiträge: 1.463
Standard AW: Nikon D500 Belichtet im Manuellen Modus unterschiedlich

Zitat:
Zitat von Ironbird Beitrag anzeigen
Da TTL ja kurz vorauslöst um selbst zu bestimmen, wie weit das Objekt entfernt ist, und dementsprechend dann die Blitzleistung wiederzugeben, habe ich in den Menüs den Eintrag e5 Einstellicht gefunden, der auf ON steht.
der Punkt sagt mir das Menü meiner D750, ist nur relevant, wenn du die Abblendtaste drückst (damit kann die Lichtführung im Vorfeld beurteilt werden... was das dann auch immer heißt)
__________________
Nikon Z6 + Nikon D600 + Glas

Erfolgreich gehandelt mit: mobile_user; Wolfgang B.; hm-image; stephan-k; markusathome, mikecc387; sun112, spusie
schorsch2489 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 03:12   #24
Daniel71
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2020
Beiträge: 153
Standard AW: Nikon D500 Belichtet im Manuellen Modus unterschiedlich

Zitat:
Zitat von Ironbird Beitrag anzeigen
Dass der SU-800 auf ner D500 mehr Strom frisst ist mir neu. Aber sicherlich ne Überlegung wert. Ich habe aber jetzt alle Akkus inkl. Kamera Akku nue und frisch geladen. Das Problem bleibt weiterhin.
Der SU-800 frisst nicht mehr Strom an der D500, die D500 kann ihn nur in kürzerer Abfolge auslösen und benötigt bei ihrer Basisempfindlichkeit doppelt so viel Licht und daher Leistung von den SB-R200 wie die D300. Meine Vermutung war dass zumindest einer davon nicht schnell genug nachladen kann.
In den Beispielbildern klar ersichtlich ist allerdings dass sie tatsächlich bereits mit ISO 200 gemacht wurden was einer D300 entspricht. Sind diese zwei Bilder alle aus dieser Serie oder gab es noch mehr? Waren die SB-R200 alle voll geladen als das erste (dunkle) Bild gemacht wurde?
Wenn ja dann kann meine schöne Theorie vom Leistungs/Ladungsmangel verworfen werden.

Wie sehen solche Serien eigentlich aus wenn die Blitzbelichtung nur für die erste Aufnahme per FV Lock gemesse/gespeichert und dann für die restlichen Bilder daraus verwendet wird? Also einmal beim ersten Bild Blitzbelichtung messen und dann so lange sich Motiv und Abstand nicht nennenswert verändern alle weiteren Bilder damit machen.

Zitat:
Zitat von Ironbird
Was mir auch gerade aufgefallen ist, bei dem Blitzsystem (R1C1) auf meiner D300s ist im SU-800 die Anzeige FP neben dem TTL angezeigt.

Dieses FP fehlt bei R1C1 auf dem D500.

Im Handbuch habe ich was dazu gefunden, aber mir ist nicht ersichtlich wie ich es aktivieren kann. Geschweige denn, ob das der Grund ist.
Hochgeschwindigkeitsynchronisation, hat mit dem Problem mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts zu tun. Erlaubt über X-Sync mit Blitz zu arbeiten aber frisst enorm Blitzleistung.
Wird mit Einstellung e1 auf Auto-FP eingeschaltet, bei allen anderen wählbaren Synchronzeiten in dem Menü ist es aus. Darf eigentlich bei 1/125s keinerlei Unterschied machen.

Zitat:
Zitat von Ironbird Beitrag anzeigen
Wenn ich es auf "AN" stelle, was passiert dann? ich habe keine weiteren Einstellungen gefunden.
Dann speichert die Kamera in den Aufnahmeeinstellungsspeichern nicht nur die Aufnahmeeinstellungen aus dem zugehörigen Menü sondern auch Belichtungseinstellungen wie Modus (PSAM), Blende, Zeit, etc.
Daniel71 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.05.2021, 06:53   #25
saarpfälzer
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2006
Beiträge: 1.489
Standard AW: Nikon D500 Belichtet im Manuellen Modus unterschiedlich

Mal ne Frage: ist zufällig ADL aktiv?
saarpfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 07:09   #26
Ironbird
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.10.2010
Ort: München
Beiträge: 37
Standard AW: Nikon D500 Belichtet im Manuellen Modus unterschiedlich

Zitat:
Zitat von saarpfälzer Beitrag anzeigen
Mal ne Frage: ist zufällig ADL aktiv?
Hmm jetzt steh ich auf dem Schlauch grad. Was ist ADL?
Ironbird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 09:48   #27
Waldbeutler
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: Kutzenhausen
Beiträge: 1.244
Standard AW: Nikon D500 Belichtet im Manuellen Modus unterschiedlich

Zitat:
Zitat von saarpfälzer Beitrag anzeigen
Mal ne Frage: ist zufällig ADL aktiv?
Laut EXIF-Daten der beiden Vergleichsfotos ist es OFF.
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Karl Michael
Waldbeutler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 13:44   #28
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 3.521
Standard AW: Nikon D500 Belichtet im Manuellen Modus unterschiedlich

Bei „FP“ geht die Blitzleistung ziemlich in den Keller, könnte es das sein?

Da die exifs ja wohl gleich sind...
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

... ok, Du hast recht und ich meine Ruhe...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.05.2021, 14:17   #29
Daniel71
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2020
Beiträge: 153
Standard AW: Nikon D500 Belichtet im Manuellen Modus unterschiedlich

Zitat:
Zitat von Zuhörer Beitrag anzeigen
Bei „FP“ geht die Blitzleistung ziemlich in den Keller, könnte es das sein?
Nein, da in beiden Fällen: "ExposureTime - 1/125 seconds".
Daniel71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 22:48   #30
schorsch2489
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2015
Beiträge: 1.463
Standard AW: Nikon D500 Belichtet im Manuellen Modus unterschiedlich

Zitat:
Zitat von Ironbird Beitrag anzeigen
Hmm jetzt steh ich auf dem Schlauch grad. Was ist ADL?
ich kenn mich auch nicht 100% mit den Abkürzungen aus, aber ich vermute es ist Active D-Lightning gemeint.
__________________
Nikon Z6 + Nikon D600 + Glas

Erfolgreich gehandelt mit: mobile_user; Wolfgang B.; hm-image; stephan-k; markusathome, mikecc387; sun112, spusie
schorsch2489 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de